Zum Inhalt wechseln


Foto

Kurioses und Lustiges


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
844 Antworten in diesem Thema

#16 Nomis

Nomis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 90 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2009 - 17:42

4. Der Trollmagier sah eine Gruppe Untoter (Shedim) auf sich zukommen. Zwar hätte er versuchen können wegzurennen oder zu kämpfen, doch stattdessen hat er sich dazu entschlossen astral zu projizieren, um mit Höchstgeschwindigkeit seinen Geist in Sicherheit zu bringen. Er später ist ihm eingefallen, dass dies keine wirklich gute Idee war, bzw. er etwas wichtiges vergessen hatte, doch bis dahin hatten die Shedim ihm bereits ein Ohr abgekaut...


PS: Ja, es handelte sich stets um den selben Troll.

#17 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 8.743 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2009 - 12:57

shedime besetzen doch gerne körper von projezierenden magiern. tja, da brauch whl jemand nen neuen char. auch wenns peinlich ist SO seinen char zu verlieren..

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#18 Nomis

Nomis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 90 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2009 - 14:29

Am Ende kam der Trollmagier wieder zurück, schließlich ist ihm eingefallen, dass er seinen Körper vielleicht doch noch gebrauchen könnte. Die anderen Runner der Gruppe, welche nicht fliehen konnten, schafften es, dank ausreichender Feuerkraft, die paar Shedim-Zombies zu überwältigen, bzw. in kleine Stücke zu schießen.
So hatte der Trollkörper zwar einige üble Schrammen und auch kleinere Folgeschäden davongetragen, z.B. ein fehlendes Ohr, doch nachdem der Shedim aus dem Körper verjagt werden konnte, war dieser wieder "bezugsfertig".

Normalerweise versuche ich als SL keine SCs sterben zu lassen. Doch dieser Troll macht mir das nicht immer ganz leicht. Wenn nicht ich, wird ihn vermutlich irgendwann die eigene Gruppe in den Ruhestand schicken.

Erst letztens gab es eine seltsame Szene, als sich die Gruppe, nach einem "halbwegs" gelungenen Run gegen Proteus, vor mehreren Sicherheitsangestellten und Wasserelementaren eben dieses Konzerns auf der Flucht befand.
Der Trollmagier befand sich projizierend im Astralraum, umgeben von vier seiner eigenen Elementare, als sich drei feindliche Wasserelemetare in seine Richtung stürzten. Der Troll wand sich kurz zu seinen eigenen Elementaren mit den Worten: "Wartet hier, ich erledige die Kerle alleine." um und stürmte seinerseits auf die feindlichen Elementare, diese im direkten Astralkampf zu vernichten. Zum Glück für ihn hatten die Wasserelementare den Auftrag nur gefangene zu machen und nach möglichst niemanden zu töten.

#19 Hellwalker

Hellwalker

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 82 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2009 - 14:35

Dagegen sind ja meine Runner fast noch kompetent! ;)

#20 wusselpompf

wusselpompf

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 580 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2009 - 14:46

ich erinnere mich immer noch gerne an einen vorfall aus unserer anfangszeit von SR zurück. Unseren damaligen SL störte es irgendwann, dass wir immer sagten, wir hätten alle munition dabei, die auf dem charakterblatt steht (und das war ne menge muni). statt uns jedoch mit gewicht und behinderung durch die last zu kommen (wie gesagt, es war die anfangszeit), sollten wir fortan immer auf zuruf vor einem run sagen, wieviele clips, granaten usw. wir mitnehmen. einmal hat er das jedoch vergessen, und als es dann zu einer schießerei kam, behauptete er auf einmal, da er sich ja nichts zu unserem munivorrat aufgeschrieben hatte, hätten wir eben gar nichts dabei :lol: :lol:
heute kann ich drüber lachen, aber damals wären wir uns fast an die kehle gesprungen - der run endete jedenfalls mit einem überhasteten rückzug und zwei schwerverletzten SCs. in der nächsten sitzung hat er die regel stillschweigend wieder abgeschafft.

selbiger SL fand auch immer die verfügbarkeitsregeln aus dem GRW zu kompliziert und schaffte sie kurzerhand ab... in der Gruppe hatten ALLE eine Panther SK :rolleyes:
SR 3 limited (BABY) #524
SR 4 limited (DADY) #767
SR 4A limited #1054

#21 Eshmael

Eshmael

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.158 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2009 - 15:28

Es waren sr2 Zeiten, als einer unserer orks mit einigen Massen an Sprengstoff umher lief (12kg im Rucksack). er war ein Ex-Söldner und eben gerade auf "eingetroffen", und stolperte sogleich in seinen ersten Auftrag.
Mit dabei war ein Kampfmagier, der klassischen "Feuerbälle über alles" Tradition.

Der ork wurde in einen Nahkampf verwickelt.
Der Magier bemerkte die Verstärkung die sich schnellen Schrittes näherte, und wollte diese mit einem Feuerball abfangen.
Ihm war klar, das der Ork auch einiges Abbekommt, aber dies sicherlich weniger wäre, als die fünf Ganger mit ihm anrichten würden.

Es war ja sooo geil. Ich berechnete erstmal den Schaden, der OrkSpieler hatte bereits sein Gesicht in seine Hände gelegt.
Und dann beschrieb ich in langen ausführlichen Worten was passierte...
Dieser Vorfall passierte übrigens in einer Tiefgarage =)

Shit happens sometimes =)
  • Femmex gefällt das

#22 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.031 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2009 - 15:58

Wobei eigentlich Sprengstoff nur durch Feuer explodiert ,wenn er eine altmodische Lunte (a la Dynamitstange ) hat. Normalerweise explodiert er durch ein elektrisches Signal.
Aber wir waen alle Jung und haben uns alle mal durch Hollywoodfilme ....inspirieren lassen :rolleyes:

HokaHey
Medizinmann

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#23 Jackhammer

Jackhammer

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 453 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2009 - 20:43

Na ja Plastiksprengstofff wie zb C4 kann wenn hoher Druck und Hitze kombiniert auftreten hochgehn. Was ja bei SR zb auf Explosionen oder vlt nach Auslegung auf Feuerbälle zutreffen kann.

Viel komischer finde ich die Regel mit dem Elektroschaden. Denn kein Plastiksprengstoff reagiert auf Strom.

MfG Jackhammer

#24 Nomis

Nomis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 90 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2009 - 21:43

Eine Gang verteidigt ihr Hauptquartier, ein baufälliges Gebäude in den Redmonds. Der Straßensamurai liegt mit seinem Scharfschützengewehr, geladen mit panzerbrechender Munition, auf dem Dach des Hauses gegenüber und versucht halb durch Fenster und Mauerspalten erspäht, halb, dank Infrarotsicht, hinter der Mauer vermutet, einige der Gangmitglieder zu erledigen.
Hingegen legt der Magier in dieser Zeit sowohl einen Unsichtbarkeits-, als auch einen Levitierenzauber auf sich, jedoch ohne dem Rest der Gruppe darüber zu informieren.
Während des Gefechts schießt der Straßensamurai ein kleineres Loch in die Häuserwand, verfehlt das unweit dahinter stehende Gangmitglied um wenige Zentimeter und beginnt sofort erneut zu schießen. Zwischen diesen beiden Schüssen kommt jedoch der Magier auf die glorreiche Idee, sich, wieder ohne den anderen etwas zu sagen und auch weiterhin unsichtbar, direkt mit dem Kopf vor eben dieses Loch in der Mauer zu levitieren, um durch selbiges sehen und eventuell zaubern zu können.
Der Straßensamurai konnte den Zauber des Magier leider nicht durchschauen, dafür jedoch umso besser den Magier. Anschließend war dieser nicht mehr unsichtbar und auch das Levitieren wurde spontan eingestellt...

#25 Slyder

Slyder

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.938 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2009 - 21:52

mein erster und einziger magier (jung naiv und selbstüberschätzend wie ich war) hey das ist ein kampfmagier der brauch keine barriere ! damals noch sr2
kampf : ich sehe die gegner schlecht also levitation (sehr hoch in die luft) ohhh ja ich war ein tolles ziel... nein ich war nicht unsichtbar nein ich hatte keinen panzerzauber ja an dieser stelle war das spiel für mich vorbei.... ich glaube um die 18t fallschaden + den t schade durch die kugeln ja irgentwie war es da vorbei aber männer brauchen keine verteidigung :-)
ahh gut mein hund hat die kettensäge gefunden......

das problem an euch unsterblichen Steintypen ist, ihr seit unsterblich und aus Stein....

"Automatische Gewehre ? wer benutzt denn Automatische gewehre?"
"ja verflixt unsportlich, das müssen Belgier sein"

#26 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 8.743 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2009 - 22:40

was durchaus damals komisch war, war die heimfahrt nach dem run.
Es war ganz zu anfang und halt SR2 als einer unserer Chummer seinen Char so richtig einäschern wollte. Er versetzte alles was er hatte und kaufte von dem Geld eine Schubkarre und den härtesten sprengstoff (C12?) und ab auf die Zeil (große einkaufsstraße in Frankfurt) und wurde dort von den sicherheitskräften angegriffen und sprengte sich samt der Zeil in die Luft.

Als wir also auf dem heimweg im Zugabteil uns über diese geschichte amüsierten saß ein herr ein stück von uns weg. dieser laß grad zeitung und blätterte dann hecktisch zum regionalteil um unsere geschichte zu überprüfen. Danach stand er auf und verließ ziemlich fix das abteil...

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#27 Eshmael

Eshmael

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.158 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2009 - 07:31

Wobei eigentlich Sprengstoff nur durch Feuer explodiert ,wenn er eine altmodische Lunte (a la Dynamitstange ) hat. Normalerweise explodiert er durch ein elektrisches Signal.
Aber wir waen alle Jung und haben uns alle mal durch Hollywoodfilme ....inspirieren lassen ;)

HokaHey
Medizinmann



12te Klasse .. 1 Jahr ChemieLK...ich bin mir sicher einschäten zu können unter welchen Vorraussetzungen der Sprengstoff explodiert, ausserdem wars kein PlastikSprengstoff =)

Sobald in nem Film was explodierte hat meine Mutter mich shcon in jungen Jahren entnervt angeschaut weil ich mich über die Explosionsgröße, Anzahl und noch so einiges mehr abfällig geäussert habe =)

#28 BlackIC

BlackIC

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 101 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2009 - 13:15

Sobald in nem Film was explodierte hat meine Mutter mich shcon in jungen Jahren entnervt angeschaut weil ich mich über die Explosionsgröße, Anzahl und noch so einiges mehr abfällig geäussert habe =)


Das erinnert mich irgendwie an das Programm von Mario Barth ;)
IC-Berg vorraus!!!

#29 Lucifer

Lucifer

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.951 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2009 - 13:58

12te Klasse .. 1 Jahr ChemieLK...ich bin mir sicher einschäten zu können unter welchen Vorraussetzungen der Sprengstoff explodiert, ausserdem wars kein PlastikSprengstoff =)


Das glaube ich kaum. Ich hab Abitur mit Chemieleistungskurs - wann wirklichetwas explodiert hab ich aber erst beim Bund gelernt und dann in den Vorlesungen über Allgemeine und Organische Chemie vertieft bekommen.

#30 Eshmael

Eshmael

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.158 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2009 - 18:49

12te Klasse .. 1 Jahr ChemieLK...ich bin mir sicher einschäten zu können unter welchen Vorraussetzungen der Sprengstoff explodiert, ausserdem wars kein PlastikSprengstoff =)


Das glaube ich kaum. Ich hab Abitur mit Chemieleistungskurs - wann wirklichetwas explodiert hab ich aber erst beim Bund gelernt und dann in den Vorlesungen über Allgemeine und Organische Chemie vertieft bekommen.


Schlechter LK??? =)

Wir waren nur zu vier Schülern, da hat der Referendar schon sehr komisch geschaut welches Niveau bei uns lief.
Ich habe jedenfalls ohne die VL zu besuchen, mit 2h Lernen in Aachen in Semester 1 meines MaschBaustudiums Chemie mit 98% bestanden =)

Ich interessierte mich allerdings auch lange Jahre sehr für das Thema.




Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0