Zum Inhalt wechseln


Foto

Shadowrun 2050 erster Eindruck

Shadowrun 2050

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
23 Antworten in diesem Thema

#1 SnakeEye

SnakeEye

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 780 Beiträge

Geschrieben 21. Oktober 2014 - 08:41

Seit gestern liegt es endlich bei mir zuhause,das SR5 Shadowrun 2050 in deutsch.

 

Von Außen sieht es echt extrem schick aus, Hochglanzfarbcover, geprägte Schrift auf dem Cover, Einbandqualität wie das SR5 GRW.

Macht also einen sehr soliden Eindruck!

 

Der Inhalt besteht aus sehr vielen Hintergrundinformationen, die trotzdem nicht sehr stark ins Detail gehen, was ich selbst jetzt überhaupt nicht tragisch finde.

Die Beschreibungen der Locations hab ich mir noch nicht durchgelesen, da sie mich weniger interessieren als der Regelteil.

Obwohl der Regelteil recht kurz gehalten ist, was ich sogar sehr gut finde! Scheint mir da wirklich alles drin zu sein, was man braucht um SR5 in 2050ern spielen zu können.

 

Der Magiepart liefert sogar einen IT-Hintergrundtext zur Begründung, warum man 2050 noch physische Zauber aus dem Astralraum durch eine Dualebrücke(Dualwesen, aktiver Fokus, aktiver physischer Zauber...) werfen kann und das ganze Anfang der 2060er nicht mehr geht. Finde ich sehr gut!

 

Auch der Matrixpart macht einen recht guten Eindruck.

An ein zwei Stellen merkt man zwar, dass die Autoren wohl gut im Thema waren, da man selbst nochmal im GRW nachschlagen muss und dann eine GRW-Regel mit einer SR2050-Regel zusammen lesen muss( vielleicht geht das auch nur mir so ;) ), aber ich finde auch diesen Teil der Regeln gut gelungen!

 

Kurz gesagt: Dieses Buch erhält von mir eine Dicke Kaufempfehlung!

Gerade für SR-Neueinsteiger glaube ich, dass es sich lohnt mal ne Runde in der "guten alten Zeit" zu spielen um so tiefer in die Geschichte der 6.Welt eindringen zu können...

Da gibt es viele sehr schöne Abenteuer und Ereignisse, die viel Spielspaß bringen können.

 

Beste Grüße

  SnakeEye


  • grannus gefällt das

#2 grannus

grannus

    Ich hab den Gatsby geknallt!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.716 Beiträge

Geschrieben 21. Oktober 2014 - 10:50

Danke, für diese kurze und nette Einschätzung deinerseits. Ich habe den Band auf der Messe gesehen, war mir aber noch ein wenig unschlüsig ob ich ihn haben will. Dabei WILL ich ja unbedingt die 2050er mit aktuellen Regeln spielen ^^ 



#3 SnakeEye

SnakeEye

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 780 Beiträge

Geschrieben 21. Oktober 2014 - 10:59

Dabei WILL ich ja unbedingt die 2050er mit aktuellen Regeln spielen ^^ 

 

Kann ich verstehen.

Und dann kann ich auch nur EMPFEHLEN die 20€ zu investieren.

Auch wenn man von den 212 Seiten effektiv nur 52 BRAUCHT, sind mir genau diese 52 Seiten die 20€ schon wert.

Der Rest des hübschen Buches ließt sich dann ganz nett und schaut hübsch im Schrank aus.... ;)



#4 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 21. Oktober 2014 - 12:29

Warghs ... muss ich haben :D


---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---


#5 Feuerdachs

Feuerdachs

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 132 Beiträge

Geschrieben 21. Oktober 2014 - 14:14

definitiv ein sehr gelungenes buch. hut ab und bitte mehr solche inhaltsqualität (bitte an die amiredaktion weiterleiten  :) )



#6 Red_Wraith

Red_Wraith

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 214 Beiträge

Geschrieben 21. Oktober 2014 - 22:23

Ich habe das 2050-Regelwerk in Essen gesehen. Ich habe überlegt, ob ich mir es kaufen sollte und meine Freundin gefragt: "Hättest du Lust Shadowrun 2050 mit veränderten Regeln für Matrix und Magie zu spielen?". Die Antwort war, dass wir lieber das normale Shadowrun spielen sollten, sonst wird es zu kompliziert. Das erschien mir einleuchtend, weil man sich dann sowohl die Regeln im GRW merken muss als auch die speziellen 2050-Regeln, die diese Regeln "überschreiben". Da ich selbst auch keinen Bezug zu 2050 habe (ich habe damals mit SR3 angefangen), ist das 2050-Regelwerk für mich erst einmal uninteressant.

#7 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.261 Beiträge

Geschrieben 22. Oktober 2014 - 13:38

Das erschien mir einleuchtend, weil man sich dann sowohl die Regeln im GRW merken muss als auch die speziellen 2050-Regeln, die diese Regeln "überschreiben". Da ich selbst auch keinen Bezug zu 2050 habe (ich habe damals mit SR3 angefangen), ist das 2050-Regelwerk für mich erst einmal uninteressant.

uuuups

ich denke das ist ein Fall von..."vorauseilendem Gehorsam " !!

nur weil man im Jahr 2050 spielen will muss man doch nicht nach den Sonderregeln spielen ?!!?!!

Ich würde/werde auch irgendwann in 2050 spielen, aber Ich werde nicht so blöde sein und Grounding als Regel erlauben

oder das Schamanen auf einmal wider Domänengeister beschwören.

ich werde auch bestimmt nicht die Priotabellen aus SR2 & 3 nehmen und dann auf einmal 1 mio ¥ Adepten haben, die sich einem Prmanenten Lebensstil vom Startgeld kaufen und dann sagen "Leck Mich".

Neeeeh.

Ich werde weiterhin die guten Regeln nehmen.....

Moment....

Hey ,....   <_<  ;)  :lol: :wub:

Ich werde das 2050 Buch (und die Epoche) nehmen, um mit meiner SL abzusprechen ob wir nicht einen Mix aus SR4A und 5 nehmen wollen (also SR4.5A )und dann 2050 eine Kampagne starten

Hmmm, die Idee gefällt mir.

Man könnte die Cyberwarepreise halbieren (wenn sie so schlimm wie in SR3 & 5 sind) , dann ist es immer noch alles sehr Teuer, aber akzeptabler, da machen Decks auch richtig Sinn,keinen WiFi Schmuh,Metamenschen der ersten & zweiten Generation, Hmm mit dem Buch kann man wirklich einen Neustart versuchen.

....oO( ich habs bestellt, es ist hoffentlich zum WE da ....)

 

mit genialem Tanz

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#8 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.542 Beiträge

Geschrieben 24. Oktober 2014 - 17:34

Mein erster Eindruck...

 

Ausgepackt.... und gestaunt. Etwas dünn kam es mir vor. Im Vergleich zum GRW 5. Edi. Erklärte sich aber im Nachhinein... da die Regeln auf dem GRW 5. Edi aufbauen braucht man das GRW 5. Edi, um 2050 spielen zu können. Und da ein Großteil der Regeln im GRW steht, fällt das 2050er entsprechend dünner aus.

 

Zum Inhalt:

Gefällt mir sehr gut. Liest sich flüssig mit sehr viel Hintergrund zur Welt im Jahre 2050. Als SR Veteran wird man da richtig sentimental... vor allem beim Matrix-Kapitel. Vielleicht liegts am Alter... vielleicht an der Mechanik bzw. Erklärung. Jedenfalls sind die Matrixregeln im 2050er viel leichter zu verstehen als damals...!

 

Alles in allem ein Lob ... der Kauf hat sich echt gelohnt. Weiter so...!

 

 

PS: Eines noch... ich hoffe CGL hat für 2050 nicht ebensoviel Erweiterungen geplant wie für 2075 ... denn da würde ich nicht mitziehen.


"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#9 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.261 Beiträge

Geschrieben 24. Oktober 2014 - 18:18

PS: Eines noch... ich hoffe CGL hat für 2050 nicht ebensoviel Erweiterungen geplant wie für 2075 ... denn da würde ich nicht mitziehen.

Ich kann mir vorstellen, das CGL vieles ....wiederverwertet wird.

Haben Sie ja auch in SR4A gemacht (PDF von this Old Drone, etc) das wird dann (warscheinlich/hoffentlich ) von Pergasus in den Schattenkatalogen/Schattenhandbüchern erratiert, zusammengefasst und zum Buch gemacht.

Ob du mit ziehst , oder abwartest und schaust was Pegasus zusammenbackt ist dann deine Entscheidung ;) :)

 

HougH!
Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#10 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.613 Beiträge

Geschrieben 24. Oktober 2014 - 23:30

ich habe auch bereits rein gelesen. Bisher fehlt mir nur Eins: Die Signatur der Shadowtalker. Ansonsten ist es wirklich sehr Sentimental. Ich liebe es!


Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#11 Roadbuster

Roadbuster

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.077 Beiträge

Geschrieben 25. Oktober 2014 - 15:19

PS: Eines noch... ich hoffe CGL hat für 2050 nicht ebensoviel Erweiterungen geplant wie für 2075 ... denn da würde ich nicht mitziehen.

Ich kann mir vorstellen, das CGL vieles ....wiederverwertet wird.

Haben Sie ja auch in SR4A gemacht (PDF von this Old Drone, etc) das wird dann (warscheinlich/hoffentlich ) von Pergasus in den Schattenkatalogen/Schattenhandbüchern erratiert, zusammengefasst und zum Buch gemacht.

Ob du mit ziehst , oder abwartest und schaust was Pegasus zusammenbackt ist dann deine Entscheidung ;) :)

 

HougH!
Medizinmann

Ist es nicht auch so, dass SR 2050 bei CGL als Zusatz zur 4. Edition raus kam und kein Regelupdate für die 5. Edition erfahren hat? Ich meine mich nämlich erinnern zu können dass, das Buch gegen Ende des Zyklus der 4. Edition auf Englisch erschien. Die Übersetzung dann doch etwas länger dauerte und dann die Entscheidung getroffen wurde, es auf Deutsch nicht für die 4. sondern für die 5. Edition heraus zu bringen.

Sicher sind die Regelunterschiede von der 4. zur 5. Edition nur marginal, aber ich denke eher nicht, dass CGL etwas aus der 4. weiter führt. Eher würde ich denen zutrauen, ein "neues" SR2050 für die Regeln der 5. Edition heraus zu bringen.


How far can too far go?

#12 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.261 Beiträge

Geschrieben 25. Oktober 2014 - 17:03

IIRC sind im 2050 Englischen Buch die SR4A & 5 Regeln, (Weiß Ich aber leider nicht auswendig ) im deutschen sind dann nur die 5er Regeln drin.

ist aber nicht weiter schlimm, für Mich sind die Regeln gleich genug, Ich kann also 2050 mit beiden Regeln spielen.

Lediglich die Preistabellen werde Ich für meine Bedürfnisse   (für mich) sinnvoller abändern .Da ich die ganzen 4er PDFs als Schattenbücher auf Deutsch habe, brauche Ich die auch nicht wieder neu kaufen wenn der einzige Unterschied darin besteht, das Fahrzeuge jetzt keine KM/h Angabe haben sondern speed 2,3 , whatever

 

mit Tanz in der Spielpause

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#13 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.590 Beiträge

Geschrieben 25. Oktober 2014 - 19:31

Laut Begleittext: Quelle, en: Shadowrun 2050/Produktbeschreibung greift das englische Original nur auf die Anniversary Edition zurück.

#14 Feuerdachs

Feuerdachs

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 132 Beiträge

Geschrieben 28. Oktober 2014 - 14:31

wer hat denn das artwork auf seite 12 (wenn ich es noch recht im kopf hab) gemacht? die tante die in ihrer ärmellosen panzerweste dasitzt und die docs sich im hintergrund. 

 

genau so stell ich mir ein cyberpunk genrebild vor! das hat einfach den richtigen flair.

und das wichtigste, kann ich das irgendwo als desktophintergrund ziehen?


Bearbeitet von Feuerdachs, 28. Oktober 2014 - 14:38 .


#15 RyanDerStubentigerSchamane

RyanDerStubentigerSchamane

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 118 Beiträge

Geschrieben 31. Oktober 2014 - 06:52

Mir gefällt zudem die Verzahnung mit Dragonfall. Da sieht man bekannte Gesichter wieder :)

Bearbeitet von RyanDerStubentigerSchamane, 31. Oktober 2014 - 06:52 .

If you're going through hell, keep going.

Winston Churchill






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Shadowrun 2050

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0