Zum Inhalt wechseln


Foto

Berlin: Setting, Hintergründe, Fragen, Plots


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
168 Antworten in diesem Thema

#61 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.232 Beiträge

Geschrieben 26. November 2019 - 10:47

*International Industries* ;)


"The best thing about being a writer is that you can do what you love every day, which is hating yourself." - Ian Bogost

"Okay who has tips for motivating yourself to clean your apartment" - Alexis Benveniste
"Start writing a book." - Isaac Fitzgerald

 

 

Toss a Coin to your Freelancer


#62 raben-aas

raben-aas

    Andreas AAS Schroth

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.523 Beiträge

Geschrieben 09. Dezember 2019 - 19:03

Frischfutter auf shadowrunberlin.de
https://shadowrunber...chtslose-stadt/
  • MonaLisaOverdrive gefällt das
RABENWELTEN ein Shadowrun4 Blog
RABENART AAS auf Deviantart

#63 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.590 Beiträge

Geschrieben 09. Dezember 2019 - 22:21

Muss man sich das dann so vorstellen, dass Kassandra gesuchte Gesichter korrekt identifiziert, aber alle denken es wäre ein Softwarefehler, Fehlbedienung, Falschpositiverkennung usw.?

#64 raben-aas

raben-aas

    Andreas AAS Schroth

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.523 Beiträge

Geschrieben 09. Dezember 2019 - 23:07

Muss man sich das dann so vorstellen, dass Kassandra gesuchte Gesichter korrekt identifiziert, aber alle denken es wäre ein Softwarefehler, Fehlbedienung, Falschpositiverkennung usw.?


Ich bin mir nicht sicher, worauf die Frage abzielt. In der Hausregel geht es nur darum, ob Kassandra ein Gesicht überhaupt (wieder)erkennt (= Verfolgung) und ggf. mit einer SIN abgleicht. Hat Kassandra keine Erfolge, wird kein Gesicht erkannt = die Verfolgung des Gesichtes reißt ab. Werden wenige Erfolge erzielt, gibt es in anderen Feeds ggf. weitere Treffer ähnlicher Wahrscheinlichkeit/Zuverlässigkeit (falschpositive Markierungen). Je mehr (Netto-)Erfolge Kassandra erzielt, desto fetter (eindeutiger) die Hervorhebung auf der taktischen Karte der Einsatzkräfte.
  • Karel gefällt das
RABENWELTEN ein Shadowrun4 Blog
RABENART AAS auf Deviantart

#65 Trochantus

Trochantus

    Stadtkriegprophet

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 873 Beiträge

Geschrieben 10. Dezember 2019 - 14:49

Darum geht es Loki vermutlich: https://de.wikipedia...ra_(Mythologie)

 

Die Dame konnte in die Zukunft sehen, aber niemand hat ihre Prophezeiungen geglaubt.


Bearbeitet von Trochantus, 10. Dezember 2019 - 14:50 .


#66 raben-aas

raben-aas

    Andreas AAS Schroth

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.523 Beiträge

Geschrieben 10. Dezember 2019 - 15:44

Ah. Kassandra kenne ich natürlich, bin nur am Transfersprung zum Namen gescheitert und dachte es geht um die Regeln.

Tatsächlich denke ich der Name wird von den Kassandra-Befürwortern und -Nutzern gerne gegen Skeptiker der Analyseergebnisse verwendet werden ;)
  • Karel gefällt das
RABENWELTEN ein Shadowrun4 Blog
RABENART AAS auf Deviantart

#67 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.590 Beiträge

Geschrieben 10. Dezember 2019 - 18:10

Als selbst mythischer (Spitz)Namenträger weiß ich natürlich, dass da nicht das geringste dran ist.

#68 raben-aas

raben-aas

    Andreas AAS Schroth

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.523 Beiträge

Geschrieben 23. Dezember 2019 - 20:55

Kleines vorweihnachtliches Geschenk: Der Schieber Schlips

https://shadowrunber...ection-schlips/

 

sr6-srb-art-portracc88t-schlips-aas-fina


  • Karel, f.marcel, n3mo und 6 anderen gefällt das
RABENWELTEN ein Shadowrun4 Blog
RABENART AAS auf Deviantart

#69 raben-aas

raben-aas

    Andreas AAS Schroth

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.523 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2020 - 15:53

Und wider ein neuer Artikel auf shadowrunberlin.de, dieses Mal mit einem ausführlichen Hackertalk zum Thema "Vesuv Casinochips".

 

https://shadowrunber...v-casino-chips/

 

sr6-berlin2080-art-stocc88rer-casinochip


  • Karel, Darian, Avalia und 7 anderen gefällt das
RABENWELTEN ein Shadowrun4 Blog
RABENART AAS auf Deviantart

#70 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.030 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2020 - 16:30

Der ist wirklich cool und eine sehr schöne erklärung wie diese Jetons im Alltag funktionieren. Das kann man ja auch auf andere Hartwährungen übertragen.


  • raben-aas, Karel und BruderLoras gefällt das

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011

 

Seattle Stimmungsbilder-SammlungAuburn / Bellevue / Council IslandDowntownEverettFort Lewis / Puyallup / Redmond / RentonSeattle Underground / Snohomish / Tacoma

 

 

FAKTEN FAKTEN FAKTEN! FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - DIE WAHRSTEN FAKTEN, SCHNELLER ALS DIE KONKURRENZ!

SEIT 2050 - IMMER NOCH NUR 1 NUYEN! JETZT MIT 10% WENIGER ALTERNATIVEN FACTS!

Jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#71 BruderLoras

BruderLoras

    Märchenonkel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 520 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2020 - 10:38

Toller Artikel. Schlüssig, cool und spielrelevant.


  • raben-aas gefällt das

#72 raben-aas

raben-aas

    Andreas AAS Schroth

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.523 Beiträge

Geschrieben 17. Februar 2020 - 16:14

Tach, Post.

 

https://shadowrunber...harakterkarten/


  • Darian gefällt das
RABENWELTEN ein Shadowrun4 Blog
RABENART AAS auf Deviantart

#73 Ladoik

Ladoik

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 629 Beiträge

Geschrieben 17. Februar 2020 - 16:29

Sehr cool
Danke für die Vorlage.
  • raben-aas gefällt das

#74 HerrGantenbein

HerrGantenbein

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 238 Beiträge

Geschrieben 09. Mai 2020 - 18:57

Ich plane gerade einen Run, für den ich einen Ghulkiez einführen möchte. Es sollten nicht die Fleischnerhöfe sein, sondern etwas in XHain oder Umgebung. Folgende Gedanken hatte ich bereits:

 

Entweder der Kiez besteht aus einem Gebäudekomplex, oder ist komplett unterirdisch (Kanalisation, Ubahn-Station, Bunker, Keller...).

In der (unterirdischen) Umgebung gibt es vielleicht ein paar wilde Ghule, aber im Großen und Ganzen halten die zivilisierten Ghule wahrscheinlich ihren Hof sauber.

Insgesamt sind es ~30 Individuen, alle ghulifiziert.

Wichtige Personen könnten ein Kiezführer, ein Sicherheitschef (wahrscheinlich nicht von NekroPol, da diese ja Marzahner sind, korrekt?) und ein Cyberdoc mit Spezialisierung auf Augen sein. Vielleicht noch jemand, der sich um den Nahrungsmittelnachschub kümmert.

Wichtigste Merkmale: Enger Zusammenhalt, hoher Grad der Bewaffnung (zur Verteidigung und zur Jagd), viel Misstrauen

 

Habt ihr noch ein paar hübsche Tipps für mich, womit ich das ganze ausgestalten kann? Der Kiez sollte nicht vegan, aber durchaus zivilisiert sein.


"Jede Verschwörungstheorie basiert auf der Vorstellung von akkumulierter Macht, womit sie reaktionär ist und letztlich falsch sein muss."


#75 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.249 Beiträge

Geschrieben 09. Mai 2020 - 19:15

Hmm ... wie wird die Ernährung sichergestellt? Wie stehen die benachbarten Kieze dazu??
  • HerrGantenbein gefällt das

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0