Zum Inhalt wechseln


Foto

Reaktionsinterfacegerät(e) - Fronteinsatz

Chummer

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Kuririn67

Kuririn67

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 07. November 2014 - 12:00

Hey Chummers,

ich habe eine Frage bezüglich der Panzerungsmodifikation "Reaktionsinterfacegerät(e)". Wir benutzen bei uns in der Gruppe den Chummer Character Generator.

Nun stellt sich bei uns in der Runde die Frage - wenn man die Panzerungsmodifikation "Reaktionsinterfacegerät(e)" aus dem Buch "Fronteinsatz" Seite 177 einbauen will, muss man die Kosten von 2.400 Nuyen zwei Mal aufbringen, da man das Upgrade ja in Helm UND in der Körperpanzerung unterbringen muss?

Ich bin der Meinung, dass dem nicht so ist, da in der Kostenauflistung für die Kosten von 2.400 Nuyen der Kapazitätsverlust von [1]+[2] vermerkt ist, mein GM ist da leider anderer Meinung. Daher hätte ich gerne eine offizielle Rückmeldung zu diesem Problem!

 

Mit freundlichen Grüßen,

Kuririn67



#2 Ultra Violet

Ultra Violet

    Kind der Matrix

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.492 Beiträge

Geschrieben 07. November 2014 - 23:21

Der Preis ist für beide Teile, da es einzeln ja gar nicht funktioniert. Und da es auch in der Liste so steht wie du sagst ist es eigentlich ganz klar. Aber SL haben immer das letzte Wort besonders bei Militärischer Hardware!


Eingefügtes Bild
Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.

#3 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.569 Beiträge

Geschrieben 15. November 2014 - 12:11

Besonders beim Froneinsatz ;)


Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Chummer

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0