Zum Inhalt wechseln


Foto

spezielle Regelfragen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
41 Antworten in diesem Thema

#1 Melkor101

Melkor101

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 13. November 2014 - 14:16

Hallo, mir sind einige spezielle Regelfragen aufgefallen zu denen ich bisher keine Antworten finden konnte, ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen:

 

 

1.      Kann, wenn in der Wetterphase der Tierwürfel geworfen wird und ein Tier der Stärke 3 zu bekämpfen ist, der Soldat seine Wutanfall Fähigkeit nutzen um für alle Charaktere die temporäre Stärke zu erhöhen oder nur für sich selbst (oder kann er seine Fähigkeit hier überhaupt nicht einsetzen)?

2.      Falls die Charaktere durch den Angriff eines Tieres in der Wetterphase Schaden nehmen würden, nimmt Freitag hier auch Schaden? Auf seiner Karte ist ja der Tierwürfel nicht durchgestrichen abgebildet und in der Anleitung wird der Tierwürfel zwar als Wetterwürfel angesehen ist aber nicht unter (Das Wetter) sondern unter (Die Wildnis) abgehandelt. Ist er vor dem Wetter immun aber vor der Wildnis nicht?

3.      Können bei einem solchen Kampf in der Wetterphase auch Gegenstände wie die Pistole benutzt werden um für alle Charaktere die temporäre Stärke zu erhöhen oder kann die Pistole nur einem Charakter zugeordnet werden?

4.      Was passiert im King Kong Szenario wenn eine Ereigniskarte/Aktionskarte einen roten Würfel aufs Wetterfeld bringt? Wird dieser zu den roten Würfeln des Szenarios addiert oder fällt dieser rote Würfel weg, da eigentlich ja nur ein roter Würfel geworfen werden darf?

5.      Wenn eine Erfindung wie die Falle umgedreht werden muss, wird dann auch der Marker vom Inselteil wieder entfernt?

 

Kann gut sein, dass da noch einige hinzukommen werden.

 

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

 

mfg Melkor

 



#2 hardbitter

hardbitter

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 186 Beiträge

Geschrieben 14. November 2014 - 18:16

hb


Bearbeitet von hardbitter, 19. März 2017 - 02:28 .


#3 Melkor101

Melkor101

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 15. November 2014 - 08:11

Ja, vielen Dank, konntest auf jeden Fall helfen.

 

Fragen 2,3,5 verstehe ich soweit.

 

Zu Frage 1 habe ich im Regelheft nochmal nachgesehen unter der Wutanfall-Fähigkeit des Soldaten. Hier klingt es ja doch recht eindeutig danach, dass die Fähigkeit sich nur auf einen einzelnen  1on1 Kampf des Soldaten bezieht, wozu ich den Tierwürfel eher nicht zählen würde. Bin mir hier aber halt noch sehr unsicher.

„...damit der Soldat (und nur er selbst) in 1 eigenen Kampf temporär einen Bonus von +3 Waffenstärke erhält“ S.31.

 

Zu Frag 4 handelt es sich beim King Kong Szenario tatsächlich um eine Ausnahme der Regel. Der rote Würfel muss (in der Wetterphase) so oft geworfen werden wie Totemsymbole auf Inselteilen zu sehen sind. Hier zählt wohl die Regel mit nur einem roten Würfel pro Wetterphase nicht (S.21). Wenn jetzt ein Ereignis noch einen roten Würfel bringen würde wird dieser entweder zu den Anderen hinzu addiert oder eben gestrichen?



#4 hardbitter

hardbitter

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 186 Beiträge

Geschrieben 15. November 2014 - 21:15

Culpa
 
Hast natürlich recht.
 
„...damit der Soldat (und nur er selbst) in 1 eigenen Kampf temporär einen Bonus von +3 Waffenstärke erhält“ S.31.
 
Das geht gar nicht.
 
Die Pistole und anderes,sollte aber trotzdem möglich sein.
 
Dachte dabei z.B.auch an die Verteidigungsstrategie des Soldaten.
 
Das sollte gehen.      
 
Ich sage immer möglich und z.B.,weil es scheinbar immer noch passiert,
 
das bei RC eine besondere Situation auftauchen kann,die jeweils immer neu bewertet werden muss. B)
 
Zu Sz.7 (King Kong)sage ich mal:
 
Hab es noch nicht gespielt,wäre noch nicht dran.
 
Noch keinen Copy Shop gefunden ,der mir das vernünftig ausdruckt.     Isch abe keine Drucker :(     Edit:Der ist dauer Platt.
 
 
 
Sollte es keinen "natürlichen" Wildnis Würfel durch ein Totem Symbol geben und dann einer 
 
durch eine Karte auftauchen,gilt natürlich dieser Würfel dann.
 
Kommt ein Würfel durch ein Totem Symbol dazu,greift dieser natürlich und nur dieser einer.
 
Geht dann,die nix doppelt geht Regelung.
 
Denk ich mal,sag ich mal.....
 
 
Gerne wieder 
 
MfG 
 
hb
 
Edit:
 
Hab mir mal eben das Szenario King Kong angeschaut,das ist ja völlig krank.
 
Muss meine Antwort zu Sz. 7 völlig zurück ziehen.Erst mal drüber grübeln.
 
Das kann ja keiner überleben,wenn für möglichen 5 Totems,je einmal der Würfel gewürfelt werden soll.
 
Plus aller möglichen Rest Karten....mir wird schwindelst....wie will man das alles rechnen....wie alles kompensieren?
 
Schon jemand das geschafft?    Ist eine Gewinnmöglichkeit mal ertestet worden?    
 
Ich knabber noch an den Kannibalen rum. :unsure:
 
Spiele eigentlich alles bisher auf Stufe normal,aber ob ich das noch lange durch halte.......
 
Hat man schon mal über ein paar positive Karten nachgedacht? :D
 

Bearbeitet von hardbitter, 15. November 2014 - 22:27 .


#5 jongt

jongt

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 106 Beiträge

Geschrieben 17. November 2014 - 20:54

Hallo, zu Frage 3 habe ich noch eine weitere Frage. ;) 
 
Es gibt ja neben der Pistole auch einige Schätze, die einen Charakter beim Kampf besser machen (z.B. der Helm, mit dem man 1 Wunde verhindern kann oder der Dolch, mit dem man 1 Wunde erleidet und dafür +3 temporäre Waffenstärke bekommt). Diese müssen aber einem bestimmten Charakter zugeordnet werden. Kann so eine Karte für den Kampf beim Tierwürfel genutzt werden? Wenn ja, von allen oder nur von einem Charakter?
 
Zu Frage 4 (King Kong):
Ich bin mir auch nicht ganz sicher, würde die Regeln aber eigentlich so interpretieren, dass der Würfel dann nicht nochmal geworfen wird. Auf den Karten steht ja sowas wie "Würfle in dieser Wetterphase zusätzlich den Tierwürfel". Das gilt also nur, wenn man ihn nicht sowieso schon würfelt (auch wenns bei King Kong mehrfach möglich ist).
 
Zu King Kong allgemein:
Ja, das Szenario ist schon ganz schön hart. Ich hab das Gefühl, hier ist der Glücksfaktor extrem hoch: Wenn man früh Totemsymbole zieht und schlecht würfelt, siehts schlecht aus...
Ich glaube, ich habe es irgendwann mal gewonnen im Solospiel. Aber dafür habe ich auch einige Partien gebraucht...
Die wirkliche Herausforderung ist für mich in dem Szenario, in 9 Runden an die 12 Holz für die Fallen zu kommen.

Komplettlösung:

Spoiler



#6 jongt

jongt

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 106 Beiträge

Geschrieben 22. November 2014 - 22:37

Gibts hierfür und für Frage 4 vielleicht ein offizielles Statement?

 

Hallo, zu Frage 3 habe ich noch eine weitere Frage. ;) 
 
Es gibt ja neben der Pistole auch einige Schätze, die einen Charakter beim Kampf besser machen (z.B. der Helm, mit dem man 1 Wunde verhindern kann oder der Dolch, mit dem man 1 Wunde erleidet und dafür +3 temporäre Waffenstärke bekommt). Diese müssen aber einem bestimmten Charakter zugeordnet werden. Kann so eine Karte für den Kampf beim Tierwürfel genutzt werden? Wenn ja, von allen oder nur von einem Charakter?



#7 Florin

Florin

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 224 Beiträge

Geschrieben 30. November 2014 - 05:01

jonasg schrieb am 22 Nov 2014 - 22:36:

Gibts hierfür und für Frage 4 vielleicht ein offizielles Statement?


jonasg schrieb am 17 Nov 2014 - 20:53:
Hallo, zu Frage 3 habe ich noch eine weitere Frage. ;)

Es gibt ja neben der Pistole auch einige Schätze, die einen Charakter beim Kampf besser machen (z.B. der Helm, mit dem man 1 Wunde verhindern kann oder der Dolch, mit dem man 1 Wunde erleidet und dafür +3 temporäre Waffenstärke bekommt). Diese müssen aber einem bestimmten Charakter zugeordnet werden. Kann so eine Karte für den Kampf beim Tierwürfel genutzt werden? Wenn ja, von allen oder nur von einem Charakter?


Das findet sich in der Regel auf S. 24, linke Spalte:

In jeder Runde kann 1 Charakter diese Karte nehmen:

Sobald ein solcher Schatz neben dem Spielbrett liegt, kann in jeder Runde 1 Charakter die- sen verwenden. Dafür muss ein solches Benutzen jedoch erst dann bekannt gegeben werden, wenn die Aktion durchgeführt wird (also nur dann, falls es notwendig ist). Bis zu diesem Zeit- punkt steht der Schatz jedem Charakter zur Verfügung. Hat jedoch 1 Charakter einen solchen Schatz benutzt, so steht er für den Rest der Runde nur noch ihm zur Verfügung - jedoch dann in allen passenden Situationen. Um zu verdeutlichen, dass ein Charakter einen Schatz benutzt, wird die Karte für die restliche Dauer der Runde neben diesen Charakter gelegt. 


Also jeder Charakter kann sie nutzen, dann für den Rest der Runde aber nur noch dieser Charakter, dafür aber in allen passenden Situationen.

Hoffe, das hilft weiter? :)

Edit: Auch Frage 4 sollte sich eigentlich logisch aus der Szenario-Beschreibung und der Regel ableiten lassen: Lt. Szenario-Regel gilt es, für jedes aufgedeckte Totemsymbol 1 roten Würfel in der Wetterphase zu werfen.
Die Regel zum Tierwürfel besagt auf S. 21, Absatz 2 "Die Wildnis", letzter Satz aber ganz klar:

 

Müssten die Spieler den Tierwürfel sowohl regulär in der aktuellen Runde als auch aufgrund von Ereignis- oder Abenteuerkarten werfen, wird er dennoch immer nur 1x geworfen. 

 

In diesem Fall kommt also kein zusätzlicher Würfelwurf hinzu. Der ist mit dem regulären Wurf bzw. den regulären Würfen abgegolten.


Bearbeitet von Florin, 30. November 2014 - 05:39 .


#8 captain koala

captain koala

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 24 Beiträge

Geschrieben 29. Dezember 2014 - 13:45

Gibt es zu diesem Punkt vielleicht auch eine offizielle Antwort?

2.      Falls die Charaktere durch den Angriff eines Tieres in der Wetterphase Schaden nehmen würden, nimmt Freitag hier auch Schaden? Auf seiner Karte ist ja der Tierwürfel nicht durchgestrichen abgebildet und in der Anleitung wird der Tierwürfel zwar als Wetterwürfel angesehen ist aber nicht unter (Das Wetter) sondern unter (Die Wildnis) abgehandelt. Ist er vor dem Wetter immun aber vor der Wildnis nicht?



#9 Stulle

Stulle

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 29. Dezember 2014 - 14:05

Hallo captain koala,
die Frage ist berechtigt. Dbzgl. finde ich die Anleitung auch irreführend.

 

Da der Tierwürfel dennoch Bestandteil der Wetterphase ist und Freitag, wie du schon sagtest, vom Wetter nicht betroffen ist und daher niemals Wetterschaden nimmt, hat der Tierwürfel für ihn (auch) keine Bedeutung.


Bearbeitet von Stulle, 29. Dezember 2014 - 15:16 .


#10 captain koala

captain koala

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 24 Beiträge

Geschrieben 29. Dezember 2014 - 15:59

Allerdings wird die Wetterphase in "Wetter", "Wildnis" und "Sturm" unterteilt.
Vielleich hätte man einfach schreiben sollen, dass Freitag nicht von der Wetterphase betroffen ist.
Ansonsten spricht (finde ich) dem Wortlaut nach dann doch mehr dafür, dass Freitag von der "Wildnis" betroffen ist.

#11 Ming

Ming

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge

Geschrieben 17. Januar 2015 - 19:33

 


 
Zu Sz.7 (King Kong)sage ich mal:
 
Hab es noch nicht gespielt,wäre noch nicht dran.
 
Noch keinen Copy Shop gefunden ,der mir das vernünftig ausdruckt.     Isch abe keine Drucker :(     Edit:Der ist dauer Platt.
 

 

 

Evtl. ist das hier eine Lösung ....:

 

http://portalgames.p...Robinson Crusoe


  • Stulle gefällt das

#12 Stulle

Stulle

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 17. Januar 2015 - 20:22

Geil! Vielen Dank für den Link :-)

#13 Olivierg

Olivierg

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 17. August 2015 - 16:33

Hallo zusammen,

 

ich habe nach einigen Runden Robinson Crusoe noch folgende, mir nicht ganz klare Regelfragen:

 

1. Bei der Schatzkarte "Seile", Kann man den Unterschlupf oder die Palisade um +1 verbessern. Ist das gleichzustellen, mit der Erfindung Seil?

2  Erfindung "Bett" Ist der Effekt davon für jeden Charakter nutzbar oder nur für den ersten?

3. Erfindung "Top" Kann ich den Effekt, vorausgesetzt ich habe genügend Nahrung, mehrmals benutzen?

 

Vielen Dank.

 

Gruess

Olivier



#14 jhaelen

jhaelen

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 172 Beiträge

Geschrieben 19. August 2015 - 09:00

1. Nein. 2. Nur ein Charakter kann das Bett benutzen. 3. Der Heileffekt des Topfes kann nur einmal pro Nacht benutzt werden.

#15 Penthesilea

Penthesilea

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 44 Beiträge

Geschrieben 20. August 2015 - 12:44

Hallo jhalen, Punkt zwei muss korrigiert werden...:)

Im Glossar S.32 steht:

"Bei jeder Aktion Ausruhen kann das Bett benutzt werden".

 

Zudem ist im Forumstopic: "Diverse Regelfragen" von Dumon geklärt worden, dass wenn es nicht explizit (wie bei Korb und Sack auf der Karte oder Topf und Feuerstelle im Regelanhang) benant wird, jeder Gegenstand beliebig oft verwendet werden kann.

Thematisch vielleicht so erklärbar das sich die Personen über den Tag verteilt abwechselt im Bett ausruhen :)

 

Zu drei vielleicht noch als Ergänzung: Glossar S. 34: Topf (Erfindungskarte)

"In jeder Nachtphase können die Spieler 1x 1 Nahrung abgaben um bei 1 beliebigen Charakter 1 "Herz" zu heilen."

Analog Feuerstelle, S. 32.:

"In jeder Nachphase können die Spieler 1x 1 Nahrung abgeben um 2 "Herz" (auch bei unterschiedlichen Charakteren) zu heilen."

 

Im Topic "Offene Fragen nach einmal spielen" ist auch geklärt worden, dass du, wenn man beides benutzen will zwei Nahrung abgeben muss und nicht den Topf und die Feuerstelle zusammen mit einer Nahrung benutzen kann.

LG Penthesilea






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0