Zum Inhalt wechseln


Foto

[2075] Quicksilver - Profikiller

Face Einschüchtern Cleaner

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
41 Antworten in diesem Thema

#16 Zatyr

Zatyr

    Schwarzmagier in Ausbildung

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 263 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2015 - 16:54

Okay, also ToDo:

- Narcoject durch was anderes ersetzen

- Auf Garrotte verzichten oder Skillpunkte für Exotische Nahkampfwaffen freimachen...

 

Gut dass ich hier gepostet habe :)



#17 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.251 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2015 - 19:57

Exotische Nahkampfwaffen sind RAW leider nicht improvisierbar. (S. 74, 130)

stimmt D'ough

(genausowenig wie Laserwaffen (über Sinn und Unsinn von Sowas können wir aber gerne mal (wenn wir nix besseres zu tun haben)

in einem anderen Thread drüber reden ;)

 

 Mit Tanz in einer Doppel (())

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#18 Samael

Samael

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2015 - 04:06

Ich mag den Charakter. Auch das Bild ist schön gewählt und man kann ihn sich richtig gut vorstellen :-)

Ich währe sehr interessiert an der Hintergrundgeschichte wenn du eine parat hast.

Was die Vorteile/Nachteile angeht mal eine allgemeine Frage falls mir die jemand netterweise beantworten kann.

So wie ich das gelesen habe, hab ich normal 25 Punkte zum ausgeben und darf noch maximal 25 weitere Punkte durch Nachteile erhalten. Sehe ich das richtig?
Denn während die einen das sagen, behaupten andere das ich allgemein Maximal 25 Punkte ausgeben darf, auch wenn ich nochmal (maximal) mir 25 Punkte durch nachteile holen würde.
Wenn dem so ist, hat man ja wirklich sehr sehr wenig Punkte zur Verfügung.
Währe klasse wenn da mal jemand bitte Klarheit schaffen könnte...

 

Gruß: Samael


  • Zatyr gefällt das

#19 Zatyr

Zatyr

    Schwarzmagier in Ausbildung

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 263 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2015 - 07:11

Für Vorteile darfst du bei der Charaktererstellung maximal 25 Punkte ausgeben und

Für Nachteile darfst du bei der Charaktererstellung maximal 25 Punkte dazu gewinnen.

 

Da du die Punkte ja auch für Attribute, Fertigkeiten, Nuyen etc. ausgeben kannst, ist ein Überschuss nach Vorteile/Nachteile also durchaus gewollt :)

 

Danke für dein Feedback. Hintergrund existiert wie gesagt noch nicht. Hatte gehofft, hier ein paar Ideen aufzufangen ^^ Aber ich werd mir was grobes mit dem Assassinenhandbuch überlegen.


Bearbeitet von Zatyr, 08. Januar 2015 - 07:12 .


#20 S(ka)ven

S(ka)ven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.585 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2015 - 08:59

 

....ooO( die Klingen der Balisons sind zu lang bzw der Griff zu kurz !! )

 

wofür die 20 x Narcoject ?

Gelkugeln sind dafür nicht das richtige (das sind Gummikugeln die Stun schaden machen) du brauchst andere Mun(& DMSO )dafür

 

HougH!

Medizinmann

 

Dachte an Spritzen :) Anschleichen + Betäuben

 

Wer benutzt denn 2075 noch ne Spritze, wenn man Leuten einfach "Pflaster" (Slap-Patch?) mit Betäubungsmittel XY aufkleben kann.

 

Vielleicht noch den Skill für Armbrüste und Pfeilpistolen?

Da kann man auch sehr flexibel Munition mitnehmen und die Dinger sind bedeutend Lautloser als ein Scharfschützengewehr/Pistole mit Schalldämpfer.

Als Muni ist da von Injektionspfeilen, Schocker bis zu Explosiv-bolzen alles möglich. ^_^



#21 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.251 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2015 - 09:17

Für Vorteile darfst du bei der Charaktererstellung maximal 25 Punkte ausgeben und

Für Nachteile darfst du bei der Charaktererstellung maximal 25 Punkte dazu gewinnen.

 

Da du die Punkte ja auch für Attribute, Fertigkeiten, Nuyen etc. ausgeben kannst, ist ein Überschuss nach Vorteile/Nachteile also durchaus gewollt :)

 

Danke für dein Feedback. Hintergrund existiert wie gesagt noch nicht. Hatte gehofft, hier ein paar Ideen aufzufangen ^^ Aber ich werd mir was grobes mit dem Assassinenhandbuch überlegen.

Moin,Moin

Ich hab Hier

http://www.foren.peg...-vor-nachteile/

Dafür einen Thread eröffnet, damit wir den Thread nicht entführen ,aber dieses Thema ist ImO doch wichtig genug um es mal zu eröffnen

 

HokaHey

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#22 Zatyr

Zatyr

    Schwarzmagier in Ausbildung

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 263 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2015 - 09:40

 

 

....ooO( die Klingen der Balisons sind zu lang bzw der Griff zu kurz !! )

 

wofür die 20 x Narcoject ?

Gelkugeln sind dafür nicht das richtige (das sind Gummikugeln die Stun schaden machen) du brauchst andere Mun(& DMSO )dafür

 

HougH!

Medizinmann

 

Dachte an Spritzen :) Anschleichen + Betäuben

 

Wer benutzt denn 2075 noch ne Spritze, wenn man Leuten einfach "Pflaster" (Slap-Patch?) mit Betäubungsmittel XY aufkleben kann.

 

Vielleicht noch den Skill für Armbrüste und Pfeilpistolen?

Da kann man auch sehr flexibel Munition mitnehmen und die Dinger sind bedeutend Lautloser als ein Scharfschützengewehr/Pistole mit Schalldämpfer.

Als Muni ist da von Injektionspfeilen, Schocker bis zu Explosiv-bolzen alles möglich. ^_^

 

 

Genau deshalb hab ich ja noch meinen "Großstadtjäger", der mit dem Bogen unterwegs ist ^^ Zweimal den selben Char wollt ich nicht bauen :D

 

 

//Edit: Update: Narcoject und Garrotte schweren Herzens entfernt und dafür Schockermunition für beide Waffen mitgenommen, Geheimes Waffenarsenal mit Ersatzladestreifen aufgebaut, Restbudget in Schnellziehtarnholster investiert.


Bearbeitet von Zatyr, 08. Januar 2015 - 09:50 .


#23 S(ka)ven

S(ka)ven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.585 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2015 - 12:07

Eine schöne Exotische Möglichkeit als Attentäter wäre natürlich auch noch ein "Fingertip-Compartment" mit Monofilamentpeitsche.

 

Absolut einfach zu verstecken, auszufahren, zuzuschlagen und dann einfach wieder einfahren lassen.

 

Ist natürlich eine riesen Sauerei... aber irgendwas ist ja immer. ^_^



#24 Zatyr

Zatyr

    Schwarzmagier in Ausbildung

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 263 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2015 - 13:34

Eine schöne Exotische Möglichkeit als Attentäter wäre natürlich auch noch ein "Fingertip-Compartment" mit Monofilamentpeitsche.

 

Absolut einfach zu verstecken, auszufahren, zuzuschlagen und dann einfach wieder einfahren lassen.

 

Ist natürlich eine riesen Sauerei... aber irgendwas ist ja immer. ^_^

 

Sowas geht? o.O *Regelbuchwälz*

Ist das dann Waffenloser Kampf oder immernoch exotische Nahkampfwaffe?



#25 S(ka)ven

S(ka)ven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.585 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2015 - 14:04

Leider Exotische Nahkampfwaffe "Monofilamentpeitsche"

 

Ich glaube die holt man dann aus dem Finger dann nicht raus, sondern der "Finger" ist dann das Gegengewicht der Peitsche.

 

Vorteil ist halt, dass man dann eine Waffe im Nahkampf hat, die nicht auf Stärke angewiesen ist.


Bearbeitet von S(ka)ven, 08. Januar 2015 - 14:05 .


#26 Zatyr

Zatyr

    Schwarzmagier in Ausbildung

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 263 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2015 - 14:09

Leider Exotische Nahkampfwaffe "Monofilamentpeitsche"

 

Ich glaube die holt man dann aus dem Finger dann nicht raus, sondern der "Finger" ist dann das Gegengewicht der Peitsche.

 

Vorteil ist halt, dass man dann eine Waffe im Nahkampf hat, die nicht auf Stärke angewiesen ist.

 

Naja, man braucht ja auch noch was zur Charakterentwicklung, nicht wahr? ;)



#27 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.520 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2015 - 15:08

Gut gemeinter Hinweis: Besprich an dieser Stelle [mit deinem Spielleiter], dass man die Fertigkeit Peitschen einführt. Damit kann man wenigstens Ketten, Bullenpeitschen [Kreuzfeuer] und Monopeitschen zusammenfassen :) weniger verschwendete Punkte!


  • SnakeEye gefällt das
Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#28 Zatyr

Zatyr

    Schwarzmagier in Ausbildung

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 263 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2015 - 16:35

Danke für den Tipp, aber ich glaube das mit den Peitschen verschieben wir mal auf nen anderen Char ;)

 

So, hat denn irgendwer ne Idee für nen Hintergrund? Wie kann man in der Welt von SR5 auf so einen Kurs kommen? Ehemaliger Militärsniper, der seine "echte SIN" entsorgt hat? Irgendwo in nem Geheimlabor / einer versteckten Einrichtung aufgewachsen und ausgebildet?



#29 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.251 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2015 - 16:49

http://akas.imdb.com...3/?ref_=nv_sr_1

 

mit klassischem Tanz

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#30 Scarecrow

Scarecrow

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2015 - 17:35

An deiner Stelle würde ich mir noch einmal Gedanken über den Runnername deines Chars machen (falls Quicksilver das sein soll).

Ich mein sei mir nicht böse aber Quicksilver ist in den Schatten ein (meiner Meinung nach) sehr bekannter Runner (siehe Ryan Mercury).

 

DIe meisten meiner Chars (sofern sie denn von Ryan gehört haben), wären wohl erstmal echt erstaunt und wohl auch erfürchtig (solange es nicht offensichtlich wäre, dass du nicht Ryan bist) aber dementsprechend auch sehr stark irritiert wenn sich dann herausstellt das du es nicht bist. Wenn es dann herauskommt würde dein Char vermutlich recht schnell einen neuen Namen verpasst bekommen der nicht annähernd so schmeichelhaft ist. Außerdem würden zumindestens meine Chars dich dann wie einen absoluten schatten Neuling und Wanna-be behandeln, solange dein Char ihnen nicht das Gegenteil bewiesen hat.

Natürlich ist das alles nur meine Meinung und wenn du einen entsprechenden Wanna-be Char spielen willst ist der Name sogar eine echt coole Idee aber deine Vorbilder sahen nicht entsprechend aus.

 

 

Naja soviel von meiner Seite und bitte nicht falsch verstehen, dass soll keine Kritik sondern eher ein Hinweis sein.

(spinne grade die Charakteridee von einem 2nd Hand Slam-0 Skript-kiddie weiter)







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Face, Einschüchtern, Cleaner

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0