Zum Inhalt wechseln


Foto

„Plan B“ (Ex-Geheimagent Adept - Aufgaben: Kampf/Face/Infiltration)

Charakter Adept SR5 Face Nahkampf

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
59 Antworten in diesem Thema

#16 Nevermind

Nevermind

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 231 Beiträge

Geschrieben 12. Januar 2015 - 13:54

Bin zu Faul es nachzurechnen, aber würden sich uu mehr Attributspunkte und weniger Skillpunkte nicht rechnen?

 

Warum 2 Level Att:Ges, Punkte auf Attributsschub Ges, Attributsschub Konsti, Lvl3 bei Reflexen und 0.5 nach gusto.

 

Ach ja und eventuelle Befehlende Stimme?


Bearbeitet von Nevermind, 12. Januar 2015 - 13:54 .


#17 Plan B

Plan B

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 95 Beiträge

Geschrieben 12. Januar 2015 - 16:55

@Nevermind:

 

Ja, es würde sich glaube ich schon rechnen - könnte so sowohl das körperliche als auch das soziale Limit erhöhen etc. Ich müsste eine größere Anzahl an Neben-Talenten streichen - würde den Charakter weniger breit machen... hm... effektiver wäre es schon. Ich denke, da muss ich schauen was in einer potentiellen Gruppe gebraucht wird. Rechne ich noch einmal durch aber wahrscheinlich ist das wirklich effektiver...

 

GES wird bei dem Charakter für so viele Talente gebraucht: Nahkampf - Schleichen - Schießen - Schlosser etc. außerdem ist es seine Ausweichen-Taktik mit "Geschickter Verteidiger"/"Volle-Abwehr" und bei Krav Maga kann man im Nahkampf "Clinchen" einsetzten, wo man mit GES+Akrobatik Reichweiten unterläuft und sich in eine bessere Position bringen kann... Das könnte ich dann jedes Mal mit einem Attributsschub lösen - aber auf die Kosten einen Entzug würfeln zu müssen und richtig lange hält der Effekt leider auch nicht (für langfristigere Proben wie Schleichen)... Level 3 Reflexe hingegen ist natürlich auch schon ziemlich nice... :rolleyes:

 

Befehlende Stimme? Ist nicht im Grundbuch... eine neue Fähigkeit aus Streetgrimore? Klingt cool (wenn das ungefähr so ist wie die SR4 Fähigkeit die ich gerade beim googeln gefunden habe)...

 

Danke für die Tipps!!! :)


Bearbeitet von Plan B, 12. Januar 2015 - 17:31 .


#18 Nevermind

Nevermind

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 231 Beiträge

Geschrieben 13. Januar 2015 - 13:04

Entzug bei Attributsschub LvL 1 ist 1 Kästchen. Das sollte man immer runterwürfeln. :)



#19 Plan B

Plan B

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 95 Beiträge

Geschrieben 13. Januar 2015 - 14:01

Ja den Entzug sollte man mit 6 Würfeln hinbekommen... der wirkliche Nachteil, der bleibt ist, dass es eine "einfache Handlung" ist den Schub zu aktivieren - auf der anderen Seite ist der Charakter so schnell, dass er genug Zeit hat sich dementsprechend vorzubereiten...

 

Also Attributschub GES auf 1 für 0,25 Punkte anstelle der 2 Punkte für verbesserte GES. 1 Punkt davon auf Reflexe 3 und 0,75 zur freien Verfügung... Nochmal danke für die Vorschläge - das mit Attribute auf A und Fertigkeiten auf B werde ich wahrscheinlich auch umsetzten...



#20 Nevermind

Nevermind

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 231 Beiträge

Geschrieben 14. Januar 2015 - 08:41

Das mit der einfachen Handlung. Wenn du nicht 'komplex' Schiessen willst, was machste dann mit der 2ten Einfachen? :) Also erst aufbohren und dann Schiessen.



#21 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.234 Beiträge

Geschrieben 14. Januar 2015 - 12:23

Das mit der einfachen Handlung. Wenn du nicht 'komplex' Schiessen willst, was machste dann mit der 2ten Einfachen? :) Also erst aufbohren und dann Schiessen.

also es gibt da mehrere Möglichkeiten:

 du kannst bei den GRW Regeln bleiben, dann kannst Du alles mögliche mit deiner einfachen Handlung machen, angefangen von schnellem Zaubern (solange es kein Angriffszauber ist) über Adeptenkräfte einsetzen bis hin zu furzen oder Nasepopeln (solange es kein Angriff ist)

oder du nimmst die Alternative aus dem Run & Gun die im Grunde die alten SR4A Regeln sind.

Das macht (jedenfalls Mir) mehr ingame Sinn, ABER :

(Vorsicht jetzt kommts )

mit den SR5 Regeln kann man damit ganz schön Schindluder treiben.

- mit der Kampfkunst Ijaido wird das ziehen und zuschlagen mit dem Schwert zur einfachen Handlung,

- mit der Adeptenkraft wird das Schnellziehen (egal ob Schwert oder Pistole ) zur freien Handlung

- mit dem Vorteil Perfekt Timing bekommt man eine zweite freie Handlung pro Durchgang

- mit beidhändigkeit (und Multi attack) kann man 2 Angriffe mit einer Handlung ausführen

- ein dedizierter Adept kann (nach ca 50 Karma) eine Ini von 32 + & 5D6 bekommen (als Vampieradept oder GW Adept & 6w6)

stell dir also einen Adepten vor, der mit eine Pistole in der Hand hat

mit der ersten freien Handlung (& Schnellziehkraft) zieht er die 2te Pistole, dann sagt er Multiattack an und hat 2x 2 Schuss(weil alles Einfache Handlungen sind) alles im ersten Durchgang

dazu hat er 6 (oder sogar 7) ID  !

DAS alles ist mit den SR5 Regeln möglich !

( und in den Grundregelngibts nur einen Angriff pro Durchgang....

Lustig ist das auch mit IjaIdo und Schnellziehkraft, dann wird der erste Schwerthieb zur freien Handlung, dann muss man mit einer einfachen Handlung das Schwert wieder einstecken, damit man im  nächsten

Durchgang den Trick wieder machen kann. dann hat man noch eine einfache Handlung übrig....

Wenn man eine Ohrwatsch ohne Schaden austeilen könnte dann würde das

  ein bischen an Terence Hill's Mein Name ist Nobody erinnern

)

 

 

mit viel zu vielen Tänzen für einen Post

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 14. Januar 2015 - 12:31 .

  • Zatyr gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#22 Plan B

Plan B

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 95 Beiträge

Geschrieben 15. Januar 2015 - 08:24

Ihr habt mich restlos überzeugt! Es gibt keinen guten Grund 2 Adeptenpunkte für GES auszugeben und Attributsschub ist da das Mittel zur Wahl. Mit Prio A auf Attribute wird der Charakter auch noch stärker (2 Limits steigen etc.) auch wenn er ein wenig an Fertigkeitenbreite verliert... Ist aber trotzdem effizient, denn in die Fertigeiten investiert man später leichter Karma (finde ich zumindest) und dann kann man den Charakter besser an die gespielten Abenteuer und Gruppenbedürfnisse anpassen. (Finde es ist schön wenn ein Charakter sich nach den Abenteuern entwickelt - auch wenn das manchmal bedeutet man hat Industriemechanik auf 3, weil man nunmal 3-4 Abenteuer irgendwelche Maschinen manipulisert/sabotiert/repariert hat.)

 

Hier also der angepasste Charakter:

 

Attribute A (24)

Fertigkeiten B (36/5)

Magie C (Adept Magie 4; 1 Aktionsfertigkeit 2)

Rasse D (Mensch (3))

Ressourcen E (6.000 Nuyen)

 

Attribute:

KON: 3

GES: 6

REA: 4 (7) -> durch Adeptenkraft

STR: 5

WILL: 3

LOG 2 (1+1 durch 10 Karma)

INT 5

CHA: 5

MAG: 6 (4+2 durch Rasse-Punkte)

EDG: 3 (2+1 durch Rasse-Punkte)

ESS: 6

 

Limits:

Körperlich: 7

Geistig: 4

Sozial: 7 (+1 durch Stimmkontrolle wenn Stimme im Spiel)

INI: 12+4W6

 

Vorteile / Nachteile (Kosten 19 – 15 aus Nachteilen = 4 Karma):

- Geschickter Verteidiger [3 Karma]

- Schutzgeist Friedensstifter [5 Karma]

- Soziales Chamäleon [11 Karma] ->Undercover Geheimagent!

- Staatliche SIN [Bonus: 5 Karma] -> Voraussetzung Regierungsjob

- Berüchtigt [Bonus: 7 Karma] -> Burne Notice („nicht mehr vertrauenswürdig“)

- Verpflichtung I [Bonus: 3 Karma] -> Mutter

 

Adeptenkräfte (6):

- Gesteigerte Reflexe 3 [3,5 Punkte]

- Attributschub (GES) 1 [0,25 Punkte]

- Attributschub (STR) 1 [0,25 Punkte]

- Geschärfter Sinn (Restlichtverstärkung) [0,25 Punkte]

- Geschärfter Sinn (Sichtvergrößerung) [0,25 Punkte]

- Stimmkontrolle 1 [0,5 Punkte]

- Kampfsinn 2 [1 Punkt]

- Kritischer Schlag (Waffenloser Kampf) [0,5]

- Verbesserte Wahrnehmung 2 [durch Schutzgeist]

 

Aktionsfertigkeiten (36/5 +2):

- Pistolen: 6

- Waffenloser Kampf: 6

- Akrobatik: 2 -> Aus Magie C (Adept)

- Heimlichkeitsgruppe (Schleichen; Fingerfertigkeit; Verkleiden): 5

- Wahrnehmung: 4 (+2 durch Adeptenkraft)

- Gebräuche: 4

- Verhandlung: 6 (+2 durch Schutzgeist)

- Überreden: 6

- Verkörperung: 4

 

Wissensfertigkeiten (12):

Politik (Spezialisierung: Sioux-Nation): 2 (+2 Sioux-Nation)

Taktik kleine Einheiten (Spezialisierung: Stadt): 2 (+2 Stadt)

Sport: 2

 

Englisch: M

Salish: 4

 

Connections (15 + 4 aus 4 Karma):

- Kampfsportlehrerin (Fiona): Einfluss 2 / Loyalität 5

- Undercover-Polizist (Sam): Einfluss 3 / Loyalität 4

- Schieber (Barry): Einfluss 4 / Loyalität 1

- Decker (Jesse): Einfluss 3 / Loyalität 1

 

Ausrüstung (6.000 Nuyen + 8.000 Nuyen durch 4 Karma):

- Unterschichtslebensstil (kleine Wohnung über dem Dojo) 1 Monat (+10% aus Verpflichtung) 2.200 Nuyen

- SIN Stufe 3 (inkl. 5 Lizenzen Stufe 3) 10.500 Nuyen

Lizenzen: Führerschein; Waffenschein; Verstecktes Tragen; Magieanwender; Beruf Kopfgeldjäger

- Beglaubigter Credstick (Standard) 5 Nuyen

- Kommlink (Meta Link „Wegwerfhandy“) 100 Nuyen

- Panzerweste 500 Nuyen

- Browning Ultra-Power 640 Nuyen

- Extra Ladestreifen 5 Nuyen

- 20 Schuss Gel-Muni 50 Nuyen

=> bleiben 2.500 Nuyen übrig + 3W6x60 Nuyen aus Lebensstil

 

Sonstiges (7 Karma):

Kampfkunststil Krav Maga (inklusive Technik Entwaffnen)

 

Ich weiß, bei den Adeptenkräften könnte ich noch 0,25 Punkte bei dem Geschärften Sinn einsparen und das mit Kontaktlinsen lösen - aber irgendwie finde ich es besser wenn das ohne Technik klappt (Kontaktlinsen die qualmen und Funken sprühen wenn sie gehackt werden stelle ich mir relativ übel vor :wacko: - krieg die mal so schnell wieder aus dem Auge), aber das ist vielleicht meine persöhnliche WiFi-Paranoia (die ich aber mit vielen Runnern teile)... ;)

 

Einen Kampfkunststil kann der später noch lernen (Connections waren mir wichtiger - und dafür hat er ja seine Kampfsport-Connection). Schutzgeist Friedensgeist hat natürlich einen ziemlich heftigen Nachteil (muss wirklich zur Gruppe passen) - aber gerade wenn man eine offizielle SIN hat ist es ja nicht das schlechteste seinen Weg nicht mit Leichen zu pflastern... bei dem Streetnamen muss ich mir dann vielleicht noch einmal Gedanken machen. Eigentlich würde 2fast4U besser passen ;) und eine Spezialisierung auf "Einschüchterungs-Ohrfeigen" hole ich mir vielleicht auch noch... :P

 

Wenn man den Charakter übrigens nach dem Sum-to-10 Regeln baut, dann würde ich Magie auf B (2 Punkte) erhöhen und Rasse auf E (Mensch (1)) senken. Die Werte würden exakt gleich bleiben (Magie von Anfang an auf 6 und die 2 Punkte aus Rasse entfallen / Edge bleibt 3), nur würde ich eine Aktionsfähigkeit auf 4 anstelle von 2 bekommen... Aber das kommt drauf an ob die Runde mit Sum-to-10 spielt...

 

[Edits in Farbe]


Bearbeitet von Plan B, 15. Januar 2015 - 09:09 .


#23 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.492 Beiträge

Geschrieben 15. Januar 2015 - 08:36

Attributsschub Stärke ist nutzlos, weil es nur in deinen Laufen- und Schwimmenpool einfließt (NICHT in den Schaden). Dann lieber Konstitution (mehr Soakpool, mehr Tauchen, mehr Freifall ...)

 

Den Kampfkunststil bei Spielstart lernen hat den Reiz, dass du später für die Techniken nur 2 statt 5 Karma in dieser Kampfkunstart zahlst. Klingt komisch, ist aber so :)


Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#24 Plan B

Plan B

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 95 Beiträge

Geschrieben 15. Januar 2015 - 08:49

 

weil es nur in deinen Laufen- und Schwimmenpool einfließt (NICHT in den Schaden)

Oh stimmt, dass es den waffenlosen Schaden nicht erhöht habe ich überlesen. :wacko: Dann ist es in der Tat nutzlos. Ist geändert.

 

 

Den Kampfkunststil bei Spielstart lernen hat den Reiz, dass du später für die Techniken nur 2 statt 5 Karma in dieser Kampfkunstart zahlst. Klingt komisch, ist aber so

Das habe ich immer für einen Tipp-/Copy&Paste-Fehler gehalten. :huh:  Naja... mich wundert so langsam nix mehr... das ist der Vorteil wenn man in bürokratischen Systemen arbeitet ("Sie brauchen den Passierschein A 38") - man kann seltsame Regeln auch einfach nicht hinterfragen - mit den Schultern zucken und es so akzeptieren.

 

Dann steht er halt so völlig ohne Geld da... aber das wird dann sein Aufhänger für den ersten Run... Genug Geld für eine falsche SIN mit Lizenzen... (er hat ja eine echte SIN für die normalen/legalen Sachen)


Bearbeitet von Plan B, 15. Januar 2015 - 09:16 .


#25 DarkFixxer

DarkFixxer

    Vollnoob

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 56 Beiträge

Geschrieben 16. Januar 2015 - 20:03

Connections (15 + 4 aus 4 Karma):

- Kampfsportlehrerin (Fiona): Einfluss 2 / Loyalität 5

- Undercover-Polizist (Sam): Einfluss 3 / Loyalität 4

- Schieber (Barry): Einfluss 4 / Loyalität 1

- Decker (Jesse): Einfluss 3 / Loyalität 1

 

Dir sei alles selber überlassen. ;)

Wenn du dich an die Serie halten willst: Fiona Waffenschieberin/Scharfschützin/Waffenspezialistin

Barry würde als schiebender Decker auch gut durch gehen.

 

 

PS: Wegen dir schaue ich weiter ;) S04E15



#26 Zatyr

Zatyr

    Schwarzmagier in Ausbildung

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 263 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2015 - 12:42

 

Das mit der einfachen Handlung. Wenn du nicht 'komplex' Schiessen willst, was machste dann mit der 2ten Einfachen? :) Also erst aufbohren und dann Schiessen.

also es gibt da mehrere Möglichkeiten:

 du kannst bei den GRW Regeln bleiben, dann kannst Du alles mögliche mit deiner einfachen Handlung machen, angefangen von schnellem Zaubern (solange es kein Angriffszauber ist) über Adeptenkräfte einsetzen bis hin zu furzen oder Nasepopeln (solange es kein Angriff ist)

oder du nimmst die Alternative aus dem Run & Gun die im Grunde die alten SR4A Regeln sind.

Das macht (jedenfalls Mir) mehr ingame Sinn, ABER :

(Vorsicht jetzt kommts )

mit den SR5 Regeln kann man damit ganz schön Schindluder treiben.

- mit der Kampfkunst Ijaido wird das ziehen und zuschlagen mit dem Schwert zur einfachen Handlung,

- mit der Adeptenkraft wird das Schnellziehen (egal ob Schwert oder Pistole ) zur freien Handlung

- mit dem Vorteil Perfekt Timing bekommt man eine zweite freie Handlung pro Durchgang

- mit beidhändigkeit (und Multi attack) kann man 2 Angriffe mit einer Handlung ausführen

- ein dedizierter Adept kann (nach ca 50 Karma) eine Ini von 32 + & 5D6 bekommen (als Vampieradept oder GW Adept & 6w6)

stell dir also einen Adepten vor, der mit eine Pistole in der Hand hat

mit der ersten freien Handlung (& Schnellziehkraft) zieht er die 2te Pistole, dann sagt er Multiattack an und hat 2x 2 Schuss(weil alles Einfache Handlungen sind) alles im ersten Durchgang

dazu hat er 6 (oder sogar 7) ID  !

DAS alles ist mit den SR5 Regeln möglich !

( und in den Grundregelngibts nur einen Angriff pro Durchgang....

Lustig ist das auch mit IjaIdo und Schnellziehkraft, dann wird der erste Schwerthieb zur freien Handlung, dann muss man mit einer einfachen Handlung das Schwert wieder einstecken, damit man im  nächsten

Durchgang den Trick wieder machen kann. dann hat man noch eine einfache Handlung übrig....

Wenn man eine Ohrwatsch ohne Schaden austeilen könnte dann würde das

  ein bischen an Terence Hill's Mein Name ist Nobody erinnern

)

 

 

mit viel zu vielen Tänzen für einen Post

Medizinmann

 

 

Also das muss ich ja glatt mal ausprobieren :D Klingt ganz so als würde es zu meinem neuen Char passen der gerade im Kopf entsteht ^^


Bearbeitet von Zatyr, 18. Januar 2015 - 12:43 .


#27 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.234 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2015 - 13:26

ja, ist schon gruselig, funktioniert aber nur mit den R&G Regeln.(und ist sogar mir extrem übertrieben)

Sonst hast Du nachher einen Char ,der mit seiner freien Handlung schießt und mit der komplexen in der Nase popelt, weil er ja nur einen Angriff pro ID hat

....ooO( ach ja, das galt jetzt nur für 2 Arme, Nartaki sind da aussen Vor ;) )

 

mit Offtopic tanz zum Soundtrack von Ennios Morricone der wilden Horde

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#28 Zatyr

Zatyr

    Schwarzmagier in Ausbildung

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 263 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2015 - 15:50

Wie wäre das ganze denn bei einem Nartaki? :)

#29 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.234 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2015 - 17:40

Wie wäre das ganze denn bei einem Nartaki? :)

HOhohohhohohohoh Neeeeeeehhhh,LOL :D :D :lol: :lol:

(von 17:25 - 17:27 )

Neeeehhh,Neeeeeeh,Neeeeeehhhh

Hoohhohohhh

(Neeeeein,Nein,Nein,Nein,Nein,Nein,ENien von 17:27 - 17:29)

So, ab 17:33 hab Ich mich beruhigt.....

weißt Du wie komplex beidhändiger/4händiger Kampf in SR4A ist/war,......

da können manche Leute eine Arbeit drüber schreiben.

Boni,Mali,für Dich,für einen /mehrere Gegner.... gerade 4 Schwerter sind scheisse Interessant ,aber auch echt komplex ,wenn Ich mir Lolth meine Nartaki Drow Poserin anschaue hab Ich 1/2 Seite nur für die Kombinationen gebraucht und 1/2 Seite nur für die Kurzwaffen.

Aber One-Man-Army (ein Nartaki Waffen Adept) war noch schlimmer

Sowas mußt Du dir selber anschauen, wenn Du SR4A spielst, und alle Regeln selber zusammensuchen, dann weißt Du auch was (und WIEVIEL dein Char kann ,aber auch wie wenig weil Poolteilung). Weil selbstlesen macht Klug ;)

Ins SR5 wäre es das gleiche mit den Run & Gun Regeln, aber viele SR4A Regeln gibts in SR5 nicht mehr ( enge & weite Salven Kombis, Mali fürs Verteidigen gegen mehrere Angriffe, die Boni/Mali sind ganz andere ,etc)

oder Du nimmst die einfacheren SR5 Standardregeln und gut ist

aber dann sind 4 Arme und eine Konzentration auf mehrhändigen Kampf eine Verschwendung und Perlen vor die Regelsäue geworfen

 

der mit einer Perlenkette tanzt

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#30 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.492 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2015 - 17:54

Es sind immer noch keine 6W6 möglich.


Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Charakter, Adept, SR5, Face, Nahkampf

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0