Zum Inhalt wechseln


Foto

Vampir spielen?

Run Faster

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
101 Antworten in diesem Thema

#1 Zatyr

Zatyr

    Schwarzmagier in Ausbildung

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 263 Beiträge

Geschrieben 20. Januar 2015 - 10:43

Hallo hallo,

 

Jemand von Euch schon mal Erfahrungen mit dem Spielen eines Vampir-Chars gemacht? Vielleicht sogar schon in SR5?

Wo waren für Euch die größten Hindernisse? Wie habt ihr den Part des Lebensstils gestaltet?

Und wie wäre das wohl für einen Adepten Go-Ganger?

 

Habe das englische Run Faster dazu gelesen, kann mir aber das IC dazu noch nicht ganz vorstellen (Erzählung und Spiel sind dann doch wieder sehr verschieden).



#2 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.129 Beiträge

Geschrieben 20. Januar 2015 - 11:34

Wo waren für Euch die größten Hindernisse?

 

bei den Mitspielern /mitRunnern.

Niemand will in seinem Team einen MMVV verseuchten haben, der diese Krankheit verbreitet und der dank seines Heißhungers

unzuverlässig ist.

(Ich wollte jetzt ein Youtube von expendables wo Sly den dolf Lundgren aus dem Team schmeißt ,weil der durch Drogenmißbrauch so unzuverlässig geworden ist, finde aber jetzt keinen trailer. Schau dir einfach den ersten Teil nochmal an !)

mit Ghouklen ist es (nach meiner Erfahrung noch Schlimmer, auch GW sind nicht gern gesehen).

Je professioneller ein Team ist umso eher wirst Du auf widerstand stoßen.

Ich selber hab noch nie einen gespielt, ahb aber schon erlebt, wo sie einen GW in Tierform abgeknallt haben, weil sich der GW nicht zu erkennen geben wollte und bedrohlich auf die Chars stürzte/zukam.

der Spieler dachte wohl, das wäre ein cooler Einstig für seinen Char, aber das ging in die Hose (Ich hab Ihn als SL noch gewarnt: mach das nich'.Aber wer nicht hören will muß fühlen !!).

Naja , danach hat sich der Spieler einen neuen Char gemacht....

ganz generell:

Ein Vampier ist kein guter Shadowrun Char

 Shadowrun ist ein Teamspiel ,Vampiere sind von Natur aus Einzelgänger.

Da muss sich schon die Gruppe/ die ganze Umwelt in Richtung Vampir beugen und auch der Vampier damit das harmoniert

(ähnliches gilt für den Sniperchar, der hat aber nicht noch zusätzlich die Krankheit, den schlechten Ruf, die Sonenlichtallergie und wird auch nicht von der 1/2 Bevölkerung gefürchtet und von Vampierjägern gesucht ! )

MMn ist es keine gute Idee sowas zu spielen, wenn Du nicht A) einen SL hast der GANZ GENAU weiß was es heißt ein Vampier zu sein (und das wissen weniger SLs als du vermutest) und die GANZE GRUPPE da zustimmt, den nein Vampier ist auch ein Spotlight-Char und kann die ganze Kampagne in eine andere Richtung drücken (wenn sich z.B. die ganze Gruppe verdrücken muß weil der Vampier entdeckt wurde, er gejagt wird und alle Connections den Vampierfreunden die kalte Schulter zeigen und die Mitrunner deshalb Ihre Connections verlieren und in einer neuen Stadt neu anfangen müssen.

Das muß nicht passieren ist aber die logische Weiterentwicklung wenn der Vampier entdeckt wird (und das ist für jeden mit Astraler Wahrnehmung recht einfach. 1 Erfolg reicht um die Krankheit zu entdecken)

 

HokaHey

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 20. Januar 2015 - 11:42 .

  • Zatyr und Corpheus gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#3 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.826 Beiträge

Geschrieben 20. Januar 2015 - 11:38

Arme Schlucker (zumindest in SR4). Im Endeffekt: auffällig (gerade in der normalen Runnerumgebung), teuer in der Erstellung und die besonderne Kräfte sind durchaus nett, aber man kann darüber streiten ob sie die Kosten wert sind, auch auf lange Entwicklungssicht sehen. Sofern ich das aus dem Run Faster in SR5 mitbekommen habe, sind sie nochmals verschlechtert worden.

 

Alles in allem: ein Haufen Probleme für den Spielleiter (aus planereischer Sicht), krafttechnisch nur wenig problematisch und nunja, rollenspielerisch wertvoll sei mal dahingestellt.

 

SYL


Bearbeitet von apple, 20. Januar 2015 - 11:40 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#4 SnakeEye

SnakeEye

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 780 Beiträge

Geschrieben 20. Januar 2015 - 11:46

Es kommt ganz extrem auf den Spielstil der Runde an.

 

In meinem SR-Universum sind Vampire nicht zwangsläufig böse Blutsauger und daher spielbar, doch muss der Spieler sich einige Gedanken machen.

  • Ein Vampir ernährt sich von Essenz! Einmal bei einem Opfer entzogen regeneriert diese sich nicht.
    Natürlich tötet der normale SR-Vampir nicht so viele Menschen aus Ernährungsgründen wie dies Graf Dracula in den einschlägigen Filmen tut, doch gilt es dafür zu sorgen, dass diese Tötungen nicht auffallen.
    Klar bietet sich nen Sprawl dafür an, doch wenn immer wieder Squatter tot aufgefunden werden, oder sogar Bißspuren aufweisen wird es nach einer Zeit in dem Gebiet nicht mehr so viele Squatter geben, denn auch die suchen sich dann einen nicht Vampir-verseuchten Sprawl.
  • Nur extrem gute Freunde akzeptieren einen Vampir! Also gilt es das Vampirdasein zu verschleiern. Vor Connections, den eigenen Gangmitgliedern, den anderen Charakteren, solange man sich noch nicht besser kennt (Von den Sicherheitsbehörden mal ganz abgesehen...).
  • Sollte ein Spieler zu mir kommen und sagen: "Hey ich will einen Vampir/Banshee/irgendwas spielen" Würde ich sagen: "Super, erstell den Charakter, dann streich alles Vampirische weg und dass ist dein Startcharakter. Die ersten paar Spielabende bist du noch normaler Mensch und kannst die anderen Charaktere kennen lernen. Wenn du dann 13 Karma verdient hast werde ich eine Abenteuer leiten in dem du einem Vampir begegnen wirst und der wird dich infizieren.
    Dann würfeln wir die Verwandlung aus und ich werde dir den Verwandlungsprozess  beschreiben. Dann kannst du dich erstmal etwas verstecken und von deinem Karma Initiieren und Maskierung lernen."
  • Im SR so wie wir das momentan spielen könnte ein Vampir(mit Regeneration) GROßE Vorteile haben. Daher würde ich ihm auch jederzeit zeigen was seine Nachteile sind. Der Spieler müsste sich schon echt clever anstellen um den Vampir auf dauer und erfolgreich zu spielen, aber dann sehe ich in so seinem Charakter auch weniger Probleme als in einem Gestaltwandler in der Stadt...

By the Way:

Ein lieblings NSC von mir ist eine Magieprofessorin in Hamburg, welche ein "alter" Vampir ist und sich fürsorglich um ihre Studenten kümmert. Nebenbei besitzt sie noch die Towerbar am Hafen...


  • Medizinmann, Wandler und Zatyr gefällt das

#5 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.826 Beiträge

Geschrieben 20. Januar 2015 - 11:50

Hat HGS eigentlich besondere Auswirkungen auf Infizierte? Also abseits vom Status als Adept oder Magier.

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#6 SnakeEye

SnakeEye

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 780 Beiträge

Geschrieben 20. Januar 2015 - 12:11

Die Auf Magie basierten Kräfte werden halt nicht gut funktionieren und da sie duale Wesen sind...genau was passiert eigentlich mit dualen Wesen bei HGS?



#7 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.129 Beiträge

Geschrieben 20. Januar 2015 - 12:26

....oO( die Hintergrundstrahlung , eine immer wiederkehrende Geschichte voller Mißverständnisse....)

 

mit Tanz im Hintergrund

Medizinmann


  • n3mo gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#8 Zatyr

Zatyr

    Schwarzmagier in Ausbildung

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 263 Beiträge

Geschrieben 20. Januar 2015 - 12:51

Wovon sprecht ihr?

@SnakeEye: Schöne Schilderung



#9 Lucean

Lucean

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 411 Beiträge

Geschrieben 20. Januar 2015 - 13:14

Alle Skilltests, die direkt auf Magie basieren, sind um die Hintergrundstrahlung erschwert.



#10 SnakeEye

SnakeEye

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 780 Beiträge

Geschrieben 20. Januar 2015 - 13:31

Ja und erst bei einer hohen HGS(12+) bekommen astral-aktive(z.B. duale Wesen) Betäubungsschaden durch HGS...



#11 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.767 Beiträge

Geschrieben 20. Januar 2015 - 13:42

Jemand von Euch schon mal Erfahrungen mit dem Spielen eines Vampir-Chars gemacht? Vielleicht sogar schon in SR5?

Ja, wir haben einen Vampir und einen Bansheeadepten in unserem Charakterpool, die allerdings nur in passenden Gruppen gespielt werden.

 

Wo waren für Euch die größten Hindernisse?

Das Hindernis der Mitspieler ist tatsächlich deutlich geringer als das Problem eines Dualwesens oder der Allergie. Gelegentlich auftretende Wachgeister, Watcher und anderes Gesocks nerven und schädigen teilweise, die Sonnenallergie ist ein massives Drawback. Und entweder der Spielleiter nimmt darauf Rücksicht und entkräftet damit quasi jede Menge Nachteile oder der Spieler leidet. Also wirklich leiden. :D

Wie habt ihr den Part des Lebensstils gestaltet?

So bald es geht ne gute Wohnung (Mitteschicht+) für polarisierte Fenster und so Zeugs. Davor leiden sie durch die neuen Lebensstilregeln massiv :) und das zu Recht.

 

Und wie wäre das wohl für einen Adepten Go-Ganger?

Vampiradeptenganger? Wenn die Gang tagsüber was macht, bist du am Arsch. Macht wenig Spaß in meinen Augen.

 

Dennoch: Vampire und Banshees sind noch am ehesten gruppenverträglich. Der Rest sieht halt aus wie aus'm Monsterzoo entlaufen (Mutaqua, Dzoo-no-qua), kriegt beim ersten Sonnenstrahl einen anaphylaktischen Schock (Nosferatu) oder ist halt extrem ansteckungsgefährlich (MMVV-2 und MMVV-3). Wir haben schon sicherheitshalber geregelt, dass die letzteren beiden Typen nur bei körperlichem Schaden anstecken, aber es nervt halt ...

 

 

 

Das muß nicht passieren ist aber die logische Weiterentwicklung wenn der Vampier entdeckt wird (und das ist für jeden mit Astraler Wahrnehmung recht einfach. 1 Erfolg reicht um die Krankheit zu entdecken)

Naja, ein Erfolg reicht um IRGENDEINE Krankheit zu entdecken. 3 Erfolge für die Einordnung ;)


Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#12 Sturmtänzer

Sturmtänzer

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 174 Beiträge

Geschrieben 20. Januar 2015 - 14:12


Das muß nicht passieren ist aber die logische Weiterentwicklung wenn der Vampier entdeckt wird (und das ist für jeden mit Astraler Wahrnehmung recht einfach. 1 Erfolg reicht um die Krankheit zu entdecken)

Naja, ein Erfolg reicht um IRGENDEINE Krankheit zu entdecken. 3 Erfolge für die Einordnung ;)

 

 

1 Erfolg schwere Krankheit, 3 Erfolge MMVV, 5 Erfolge genauer Strang?


Bearbeitet von Sturmtänzer, 20. Januar 2015 - 14:13 .


#13 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.767 Beiträge

Geschrieben 20. Januar 2015 - 14:24

1 Erfolg - krank

3 Erfolge - eine dir unbekannte, virale Krankheit (aber mit den Aureninformationen herausfindbar, wenn man sucht) bzw. mit MMVV-Wissen: ja, derjenige leidet an MMVV

5 Erfolge - MMVV-1/2/3


Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#14 Rycad

Rycad

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 546 Beiträge

Geschrieben 20. Januar 2015 - 15:51

Hi,

 

in meiner SR 4 Gruppe hat mal ein Troll-Infizierter (Dzoo no Qua) als Nahkampf-Adept mitgespielt.

Im Nahkampf fast unbesiegbar und für alles andere fast unbrauchbar.

 

Solange dem Spieler klar ist was ein Infizierter ist und die Gruppe kein Problem damit hat, ist es zumindest ein Versuch wert. Ich werde Infizierte aber nicht mehr zulassen, da sie für viele Spielelemente ziemlich ungeeignet sind.

 

Das mit dem Lebensstil haben wir über die optionale Regel im Runner Kompendium gelöst, etwas mehr Geld und gut ist.

 

Schönen Tag noch

Rycad



#15 Sturmtänzer

Sturmtänzer

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 174 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2015 - 17:46

Wie häufig muss ein Vampir denn so Blut trinken?







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Run Faster

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0