Zum Inhalt wechseln


Foto

Die Froschkönig-Fragmente


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18 Antworten in diesem Thema

#16 JaneDoe

JaneDoe

    Crawling Chaos

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.058 Beiträge

Geschrieben 16. Februar 2022 - 22:26


Das sehe ich ganz genauso.

Darum erstaunte mich das besonders gute Abschneiden das Abenteuers bei der damaligen Wahl der Lieblingsabenteuer auch ziemlich.

Ich habe es mir damit erklärt, dass die Abstimmenden mehrheitlich entweder gar nicht das geschriebene Abenteuer kannten oder die eigene Arbeit bei der realisierung für die Spielrunde verdrängt haben.

 

 

Also, mich überrascht das jetzt nicht so ;). Die Struktur ist schelcht, aber  inhaltlich bietet das Szenario ja von den konsequent durchgezogenen Märchenbezügen über den Ort Sehusen, der quasi eine Sandbox darstellt bis zu den bizarren Ereignissen in den Traumladen einfach sehr viel spannendes und spielwertes Material. Die Güte eines Szenarios bemesse ich selten (negativ) nach der investierten Zeit sondern nach dem Spielerlebnis. Das geht anderen vermutlich auch so.

 

 

Quote von Harbinger357

Ach und was eure Neuüberarbeitung angeht so werde ich das Ding wohl vorher leiten. Aber ich bin sehr gespannt darauf wie Ihr bestimmte Dinge und Probleme angegangen seit und mir eure Version auf jeden Fall zu Gemüte führen. Können uns ja auch gerne mal diesbezüglich unterhalten.

(irgendwie mag das Forum Multiquote gerade nicht so wie ich will...)

 

Gerne!


Bearbeitet von JaneDoe, 16. Februar 2022 - 22:29 .

  • Wight und Der Flüsterer gefällt das
"In existentiellen Fragen zählt Stil mehr als Aufrichtigkeit." (Oscar Wilde)

#17 Harbringer357

Harbringer357

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 222 Beiträge

Geschrieben 05. April 2022 - 18:26

Erfahrung aus meiner ersten Session. Oder besser aus dem Nachgang. Wenn man eh die Handouts neu erstellt sollte man die Benennung der Stadt Sehusen ändern. Die ist ja eins zu eins von Seesen im Harz übernommen. Nach dem Spiel (die Charactere sind gerade auf dem Weg nach Göttingen) fragten meine Spieler ob sie sich die Lage der erwähnten Orte im Netz ansehen könnten. Nachdem ich zuerst spontan sagte, dass sei kein Problem, viel mir auf, dass wenn jemand einfach die Gegend auf Google Maps anschaut wird ihm sofort auffallen, dass es die Orte Goslar, Lutter am Barrenberge und Langelsheim tatsächlich gibt, Den Ort Sehusen jedoch nicht. Aber einen Ort namens Seesen. Da wäre wahrscheinlich sofort klar, dass es im weiteren Verlauf nach Sehusen gehen wird. 
Verstehe die Namensänderung eh nicht wirklich. Ob Schütte damals Angst vor Stress mit der Stadt hatte? Ich meine Seesen passt doch genauso gut.


  • Wight gefällt das

#18 Die InsMaus

Die InsMaus

    Mädchen mit der Bärenmaske

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 968 Beiträge

Geschrieben 05. April 2022 - 18:41

Siehe hier: https://foren.pegasu...sen#entry551489
E pluribus unum

#19 Harbringer357

Harbringer357

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 222 Beiträge

Geschrieben 05. April 2022 - 19:01

hatte mir sowas gedacht, und ich glaube damals ohne die Verbreitung des Internets war das auch nicht so das Problem. Da hat man ja nicht mal eben den Atlas rausgeholt. Heute Harz bei google maps eingegeben und du hast die karte mit allen namen. Da ist das eher nerfig. Oder man braucht halt eine Karte im Abenteuer die entsprechend bearbeitet ist. Ich kann das halt nur sehr unzureichend und die alte abgedruckte ist leider so schlecht, dass ich sie niemandem zumuten wollte.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0