Zum Inhalt wechseln


Foto

Spielhilfen zu In Nyarlathoteps Schatten


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Der Läuterer

Der Läuterer

    Adjektivator des Grauens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.000 Beiträge

Geschrieben 30. Januar 2015 - 14:36

Das einzige Handout von Pegasus zu INS besteht aus einem armseligen Foto (das des Schiffs Dark Mistress)!!!

Ich musste mir für die Kampagne alles im Web zusammen suchen, übersetzen oder selbst erstellen.
Das hat mir zwar durchaus Spass gemacht, war aber auch sehr mühsam und langwierig.

Kommt da irgendwann mal mehr, oder war es das mit diesem einzelnen Foto?

Für mich als SL war das anfangs schon recht enttäuschend.
Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.
- Luc de Clapiers Marquis de Vauvenargues -

#2 Der Läuterer

Der Läuterer

    Adjektivator des Grauens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.000 Beiträge

Geschrieben 30. Januar 2015 - 17:46

Ja, danke, Studer. Das kenne ich.

Da gibt es leider nur zwei kleine Probleme:
1. Ich habe keine Ahnung, wo ich das Paket herbekommen soll.
2. Nicht jeder meiner Spieler ist der englischen Sprache so firm, wie vielleicht Du und ich.

Das macht es schwierig.
Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.
- Luc de Clapiers Marquis de Vauvenargues -

#3 mr_raspberry

mr_raspberry

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 41 Beiträge

Geschrieben 31. Januar 2015 - 15:49

Was meinst du genau mit Spielhilfen? Es gibt doch ein komplettes Heft nur mit Handouts in der Kampagne? Oder bezog sich das jetzt nur darauf, dass diese nicht als Download verfügbar sind?



#4 Der Läuterer

Der Läuterer

    Adjektivator des Grauens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.000 Beiträge

Geschrieben 31. Januar 2015 - 16:56

Das bezog sich lediglich auf das Download-Material auf der Pegasus-Seite.

Da ich mich gerade auch mit der Berge des Wahnsinns Kampagne beschäftige, fällt mir der Unterschied sehr deutlich auf.
Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.
- Luc de Clapiers Marquis de Vauvenargues -

#5 Dark_Pharaoh

Dark_Pharaoh

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 02. Februar 2015 - 08:32

Vermutlich hat das, wie bei fast allen alten Veröffentlichungen, rechtliche Gründe. Da fehlen ja einige Sachen da die Autoren das nicht freigeben. Unser SL hat das aber alles ohne Probleme kopieren können, das Buch wurde dadurch auch nicht beschädigt.



#6 Der Läuterer

Der Läuterer

    Adjektivator des Grauens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.000 Beiträge

Geschrieben 02. Februar 2015 - 10:18

Ich denke auch, dass es sich dabei nur um das Verwertungsrecht handeln kann, Dark Pharaoh.

Es ist ja auch nicht so, dass es im Web kein Material geben würde...

Ganz im Gegenteil,
man kann im Netz aus unheimlich viel Material auswählen; nebst Quellen auf deutsch, auch auf englisch und französisch... danach hören meine brauchbaren Sprachkenntnisse allerdings auf!

Man muss es sich "NUR" zusammen suchen.
Und zu jedem Schlagwort gibt es Treffer, ob...
---> Carlyle Expedition
---> Penhew Foundation
---> Ju Ju House
---> M'Weru
---> Chakota
etc. pp.
Und nicht nur Text, sondern auch brauchbare Fotos.

Ich suche mir das zur Durchführung der aktuellen Kampagne alles zusammen.
ABER, es ist halt so richtig mühsam. Nicht, dass es mir keinen Spass machen würde (sonst würde ich es lassen), aber mühsam. Ich stecke da richtig viel Arbeit rein, um meinen Mitspielern etwas zu bieten. Vielleicht merkt man das ja auch, wenn man sich den aktuellen Spielbericht zu MoN durchliest.
Das bietet kommenden Spielleitern wohl möglich einen Fundus, aus dem sie sich dann bedienen können - einen Fundus, den Pegasus z.Zt. nicht bieten kann.
Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.
- Luc de Clapiers Marquis de Vauvenargues -




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0