Zum Inhalt wechseln


Foto

Thunderstone - Wo beginnen?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18 Antworten in diesem Thema

#1 paran0ia

paran0ia

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 04. Februar 2015 - 10:15

Hallo Community,

 

vielleicht könnt ihr mir eine Frage beantworten: Ich wollte mir "Thunderstone Advance - Türme des Verderbens" nun endlich zulegen, habe jedoch festgestellt, dass diese Version anscheinend nicht mehr nachgedruckt wird. Könntet Ihr mir vielleicht einen Tipp geben, mit welchem Paket man nun starten sollte? Und sind die Karten aus "Türme des Verderbens" nun einfach nicht mehr erhältlich oder auch in anderen Erweiterungen enthalten?

 

Danke für eure Mühe!



#2 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.807 Beiträge

Geschrieben 04. Februar 2015 - 10:48

Oh, Türme des Verderbens ist ja tatsächlich nicht mehr im Pegasusshop.

 

In diesem Fall hast du noch die Wahl zwischen zwei Grundsets:

– Thunderstone – Dungeons, Monster, reiche Beute!

– Thunderstone Advance Numenéra

 

Das erste Set, das sogenannte „Starter-Set“, ist eine kleine, günstige Thunderstone-Schachtel, ideal z. B. um reinzuschnuppern. Du musst dort einfach eigene Marker für die Erfahrungspunkte haben und es gibt weniger Karten darin, dafür kostet’s aber auch kaum was. Das Starter-Set ist mit den beiden Advance-Erweiterungen kompatibel, falls du dann mehr Abwechslung möchtest :)

 

Numenéra hingegen ist ein grosses Grundspiel, hat jedoch nicht Fantasy als Thema, sondern ist in der Science-Fiction-Welt Numenéra von Monte Cook angesiedelt. Dort sind viel mehr Karten drin als im Starterset, plus Marker für die Erfahrungspunkte und ein Spielplan, auf den man die Karten legen kann. Dafür kostet’s mehr und hat keine Erweiterungen (die man aber auch nicht schnell vermisst bei der hohen Variabilität).

 

Such dir also was aus :)


Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks


#3 Skallfag

Skallfag

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 39 Beiträge

Geschrieben 04. Februar 2015 - 13:06

Es gibt noch Läden die Führen die noch. Hast eine PN


Bearbeitet von Skallfag, 04. Februar 2015 - 13:06 .


#4 Pyrion

Pyrion

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 185 Beiträge

Geschrieben 04. Februar 2015 - 14:34

Wird es denn in absehbarer Zeit einen Reprint geben?



#5 traeger226

traeger226

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 30 Beiträge

Geschrieben 08. Februar 2015 - 23:51

schon traurig dass sie thunderstone scheinbar langsam sterben lassen ... denn es gibt wenig vergleichbares find ich ...



#6 SHADOW1945

SHADOW1945

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 15. März 2015 - 16:22

Hi,
kann mir vielleicht jemand erklären wieso manche Spiele wie z.B. Thunderstone Advance: Türme des Verderbens oder Mage Knight trotz großer Nachfrage nicht mehr nach produziert werden?
Andere Spiele gibts schon seit weiß ich wievielen Jahren und, abgesehen davon das es dann eventuell mal ne Neuauflage gab, werden immer noch angeboten.
 
Finde das sehr schade, da mich Numenera nicht so reizt vom Setting her und das kleine Starter Set ja nicht mal den Plan enthält. AUsserdem sehe ich es auch als finanziellen Verlust für Pegasus, da grade Mage Knight regelmäßig auf Ebay zwischen 70 und 120 € weg geht und auch Türme des Verderbens sich dort zu sehr hohen Preisen verkauft.


#7 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.069 Beiträge

Geschrieben 15. März 2015 - 18:05

kann mir vielleicht jemand erklären wieso manche Spiele wie z.B. Thunderstone Advance: Türme des Verderbens oder Mage Knight trotz großer Nachfrage nicht mehr nach produziert werden?
Andere Spiele gibts schon seit weiß ich wievielen Jahren und, abgesehen davon das es dann eventuell mal ne Neuauflage gab, werden immer noch angeboten.

 

Mage Knight ist ein Spiel des US-Verlags Wizkids, Pegasus hat keine Rechte an Mege Knight. Und Wizkids hat entschieden, nicht mehr mit Pegasus zusammenzuarbeiten. Deshalb kann Pegasus Mage Knight nicht nachproduzieren.

 

Was "Türme des Verderbens" betrifft, ist zwar eine gewisse Nachfrage vorhanden, diese ist aber nach Einschätzung von Pegasus nicht groß genug, dass sich eine weitere Auflage rechnen würde.


  • netzhuffle gefällt das
André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#8 SHADOW1945

SHADOW1945

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 15. März 2015 - 18:12

Ok, besten Dank für die schnelle Antwort.



#9 Warlock69

Warlock69

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 24. März 2015 - 18:51

Hallo Thunderstoneexperten! :)

 

Ich bin ein Neuling, der sich "Thunderstone - Dungeons, Monster, Reiche Beute!" gekauft hat. Jetzt will ich mir noch eine Erweiterung dafür zulegen, bin aber total verwirrt, welche Erweiterungen dafür funktionieren. Du, netzhuffle, hast oben geschrieben, dass mein Set mit "den beiden Advance-Erweiterungen" erweiterbar ist. Welche meinst Du? Wenn ich auf Amazon "Thunderstone" eingebe, werde ich von vielen Erweiterungen überschüttet und viele davon haben den Zusatz "Advance" dran. Aber bei den meisten steht dabei, daß sie eine Erweiterung zu "Thunderstone Advance - Die Türme des Verderbens" wären, oder es steht nichts dabei, wofür sie die Erweiterung sind.

Also welche Erweiterungen gibt es genau für "Thunderstone - Dungeons, Monster, Reiche Beute!"?

Vielen Dank im Voraus.

 

Liebe Grüße

Warlock



#10 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.807 Beiträge

Geschrieben 25. März 2015 - 13:43

Es gibt die beiden Advance-Erweiterungen:

 

Thunderstone Advance: Verfluchte Höhlen und

Thunderstone Advance: Ursprung alles Bösen.

 

Ausserdem gibt’s noch die Mini-Erweiterung Thunderstone Advance: Avatare. Das ist aber keine richtige Erweiterung, sondern hat nur Karten für den Spieler, sodass der Spieler selbst auch (durch sein Avatar) eine Sonderfunktion im Spiel haben kann.

 

Grundsätzlich gilt aber, dass alle Thunderstone-Sets miteinander kombinierbar sind. Du kannst dir also auch das Grundset Thunderstone Advance: Numenera zulegen und mit deinen Karten zusammen spielen (nur hat dieses halt nicht Fantasy als Thema, sondern Monte Cooks Numenera, Richtung Science Fiction). Oder dein Grundset mit den früheren Erweiterungen oder Grundspielen kombinieren, also jenen ohne „Advance“ im Namen (nur haben die auf der Vorderseite ein anderes Aussehen, dh. die Symbole sehen anders aus und manche Kartentexte funktionieren leicht anders – die Rückseiten sind jedoch gleich und es gibt ein PDF, was dir die Kompatibilitätsregeln erklärt, die du statt den normalen Spielregeln jener Erweiterungen/Grundspiele verwendest).

 

Am besten bist du also mit den Advance-Erweiterungen bedient, Thunderstone Advance: Numenera kann ich dir auch sehr empfehlen, wobei man das meiner Meinung nach am besten für sich, also nicht mit den anderen Karten gemischt spielt. Enthält aber auch viel mehr Karten und Mechanismen als Thunderstone – Dungeons Monster, Reiche Beute!, und nicht zuletzt einen Spielplan und Erfahrungsmarker, die du auch für dein Grundspiel verwenden kannst.

 

Auf jeden Fall: Greif lieber früh als spät zu, weil Pegasus plant, Thunderstone künftig nicht mehr neu aufzulegen. Wenn’s also ausverkauft ist, ist’s weg. Dafür gibt’s aber bis dahin Schnäppchenpreise im Pegasus-Shop, sodass es sich auch richtig lohnt, eine Erweiterung mehr als weniger mitzunehmen (ehrlich, Thunderstone Advance: Numenera für 9 € ist richtig krass, dasselbe Grundspiel auf englisch kostet 50 €!). Und falls du nen Spielehändler in der Nähe hast, unterstütz bitte lieber den als einen Online-Händler wie Amazon :)


Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks


#11 Warlock69

Warlock69

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 25. März 2015 - 18:55

Vielen Dank, netzhuffle, für Deine ausführliche Antwort. :D



#12 Ina

Ina

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 20 Beiträge

Geschrieben 15. April 2015 - 08:39

Hallo! ich bin erst ganz neu auf die Thunderstone-Spiele gestoßen und finde diese großartig :-)

Ich habe mir gleich die noch erhältlichen Spiele alle im Shop bestellt (die Preise sind ja der Wahnsinn) und mich hat sofort die Sucht gepackt.

Gibt es denn keine Möglichkeit mehr an die älteren Editionen zu kommen? Das wäre wirklich super schade.

Hat da vielleicht jemand einen Tipp für mich?

 

LG Ina


Ich freue mich über jeden Besucher auf meinem Gesellschaftsspiele-Blog www.ina-zockt.de

Redet mit auf www.brettspieltalk.de !


#13 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.807 Beiträge

Geschrieben 15. April 2015 - 12:08

Hallo Ina und willkommen im Forum :)

 

Schau zum Beispiel in verschiedenen lokalen Spieleläden oder auf den hinteren Google-Seiten nach, dann findest du vielleicht noch Restvorräte.

 

Liebe Grüsse

netzhuffle


Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks


#14 Ina

Ina

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 20 Beiträge

Geschrieben 13. Mai 2015 - 06:44

Danke :-)

Erst gestern haben wir wieder eine Runde gespielt. Wirklich ein klasse abwechslungsreiches Spiel. Ich habe mir jetzt die englische Ausgabe von Worlds Collide bestellt. Da sollen ja einige der alten Karten wieder drin sein. Schade, dass hier im Forum nicht mehr soviel los ist.


Ich freue mich über jeden Besucher auf meinem Gesellschaftsspiele-Blog www.ina-zockt.de

Redet mit auf www.brettspieltalk.de !


#15 jhaelen

jhaelen

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 172 Beiträge

Geschrieben 13. Mai 2015 - 08:27

Mich freut schon, dass das Forum überhaupt noch da ist...




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0