Zum Inhalt wechseln


Foto

Check up - ferngesteuerte Drohne


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18 Antworten in diesem Thema

#1 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 9.173 Beiträge

Geschrieben 13. März 2015 - 20:44

Check up zum Zweiten ... die Drohne wird ferngesteuert: Ein weitere Cheat Sheet...

 

 

Ferngesteuerte Drohne:

  • Per AR (Grundlage: Gerät steuern)
  • Per VR (Grundlage: Gerät steuern)
  • Mit Kommlink, Deck oder Riggerkonsole
  • Entweder zählt das angegebene Limit, oder DV (je nachdem welches niedriger ist)

 

Initiative:

  • AR: Wie Charakter - 1W + REA + INT
  • VR (Kaltes SIM): 3W + INT + DV
  • VR (Heißes SIM: 4W + INT + DV

 

Schießen:

Geschütze + GES - Rauschen +2 (Heißes SIM)[Präz]

 

Verteidigungsprobe:

REA + INT [Handling]

 

Schadenswiderstandsprobe:

Rumpf + Panzerung (Mod. Schadenscode muß höher als Panzerung sein - sonst keinen Schaden)

 

Schleichen/Verstecken:

Schleichen + REA - Rauschen +2 (Heißes SIM)[Handling] gegen Wahrnehmung + INT [Geistig]

 

Wahrnehmung (der Umgebung) - nutzt komplette Sensorbatterie:

Erfolgsprobe: Wahrnehmung + INT +2 (Heißes SIM) - Rauschen [Sensor]

 

Wahrnehmung/Entdeckung von Lebewesen & Fahrzeugen:

Wahrnehmung + INT +2 (Heißes SIM) - Rauschen +/- Signatur [Sensor] gegen

  1. Metamenschen/Critter: Schleicher + GES [K]
  2. Gesteuertes Fahrzeug: Schleicher + REA [K]
  3. Autonome Drohne: Pilot + Ausweichen [Handling]

 

Fahrzeugproben AR (Limit +1):

Fahrzeugfertigkeit + REA - Rauschen [Handling]

 

Fahrzeugproben VR (Limit +2):

Fahrzeugfertigkeit + REA +2 (Heißes SIM) - Rauschen [Handling]

 

 

Alles korrekt? Noch was dazu mit aufnehmen??


Bearbeitet von Corpheus, 13. Februar 2017 - 08:58 .

  • S.Miles und SirDamnALot gefällt das

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#2 Wandler

Wandler

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.281 Beiträge

Geschrieben 13. März 2015 - 21:01

Was meinst du bei der Initative mit 1W? Es könnten auch bis zu 5W sein. Weiters bin ich mir gerade nicht sicher ob Rauschen nicht auf ausnahmlos alle Proben anzuwenden ist bei Fernsteuerug. Ausnahme natürlich die Schadenswiderstandsprobe, aber die Verteidigunsprobe meine ich.


Bearbeitet von Wandler, 13. März 2015 - 21:05 .


#3 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.548 Beiträge

Geschrieben 13. März 2015 - 21:08

- jegliche Matrixhandlung (Fernsteuerung!) wird vom Rauschen beeinflusst

- aber ja, da die reale Initiative verwendet wird, schreibt man vielleicht sinnvoller "wie körperliche Initiative" oder sowas :)


Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#4 Wandler

Wandler

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.281 Beiträge

Geschrieben 13. März 2015 - 21:10

Also wird Verteidigung nicht betroffen, da es keine Matrixhandlung ist?

Das könnte man noch mitreinnehmen:

Wenn es zu der Handlung, die der Charakter durchführen will, keine Probe gibt (wie etwa beim Aufsperren eines Magschlosses
oder dem Auswerfen eines Ladestreifens) muss ihm eine Vergleichende Probe auf Elektronische Kriegsführung + Intuition [Schleicher] gegen Intuition + Firewall gelingen.

 


Bearbeitet von Wandler, 13. März 2015 - 21:11 .


#5 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.548 Beiträge

Geschrieben 13. März 2015 - 21:20

Man kann auf den entsprechenden Abschnitt verweisen, aber eigentlich muss man es nicht gesondert erwähnen.


Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#6 Tycho

Tycho

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.261 Beiträge

Geschrieben 13. März 2015 - 21:25

Kann man in SR5 nicht in VR fernsteuern?



#7 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.548 Beiträge

Geschrieben 13. März 2015 - 21:25

Doch, kann man. Dann ist die Limitveränderung auch +2.


Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#8 Wandler

Wandler

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.281 Beiträge

Geschrieben 14. März 2015 - 13:38

Vergiss nicht die Zielerfassung mit Sensoren Regeln die hier angewendet werden können. (Seite 186). Achja und die Rückstoßmodifikatoren von Geschützen darf man auch nicht vergessen - gilt für alle Drohnen ebenso wie die Signaturmodifiaktoren (für Sensorangriffe, für Wahrnehmung hast du sie ja schon).

 

Außerdem denke ich dass Handling nur dann als Limit der Verteidigungsprobe ist wenn die Drohne selbstsändig ist

 

Angriffe auf Fahrzeuge 204
Wenn ein Fahrzeug angegriffen wird, kann der Fahrer sich mit Reaktion + Intuition dagegen verteidigen. Drohnen tun das mit Pilot + Ausweichen [Handling]

Schaden an Passagieren 204
Angriffe, die gegen Insassen gerichtet sind, müssen gesondert angesagt werden. Angriffe auf Passagiere betreffen das
Fahrzeug nicht und umgekehrt

Da Angriffe auf Fahrzeuge den Fahrer nicht betreffen kann obriges also auch nicht die Verteidigung für den Fahrer selbst sein.

Cheatsheet für Shadowrun Q&A übernommen


Bearbeitet von Wandler, 14. März 2015 - 13:54 .


#9 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 9.173 Beiträge

Geschrieben 16. März 2015 - 12:33

OK... Fernsteuerung per VR habe ich übersehen.

 

Kann man in SR5 nicht in VR fernsteuern?

 

Doch, kann man. Dann ist die Limitveränderung auch +2.

 

???

Ich dachte es gibt nur den +2 Bonus für Heißes SIM? Wo steht das +2 Limit für VR?

 

 

GRW s. 264

"Wenn man in ein Fahrzeug oder ein anderes Gerät hineingesprungen ist, befindet man sich in der VR. Die Riggerkontrolle erlaubt es, Fahrzeughandlungen genauso zu behandeln wie Matrixhandlungen, also gilt jeder Bonus, den man für Matrixhandlungen bekommt, auch für Fahrzeughandlungen. Das gilt auch für Fahrzeugsteuerungsproben, Geschützeproben und Sensorproben.

Wie in der Matrix hat man auch beim Riggen die Möglichkeit, kaltes oder heißes Sim einzusetzen. Wenn man kaltes Sim benutzt, erhält man 3W6 Initiativewürfel, und Schaden durch Biofeedback ist Geistiger Schaden. Wenn man heißes Sim benutzt, erhält man 4W6 Initiativewürfel, den üblichen Würfelpoolbonus von +2 auf alle Matrixhandlungen (einschließlich Fahrzeughandlungen), und Schaden durch Biofeedback ist Körperlicher Schaden."

 

Das ganze mit dem "Heißen SIM" usw. scheint sich nicht auf Fernsteuerung per VR sondern auf "Hineingesprungen" zu beziehen.

 

Wie seht ihr das? Welche Veränderungen gibt es durch Fernsteuerung in der VR?? Bzw. wie sieht Fernsteuerung über die VR aus???

 

Ich neige dazu, Fernsteuerung aus der VR nur per "Nachricht übermitteln an autonome Drohnen) zuzulassen. Im Beispiel GRW s. 268/269 (Driver vers. Spike) befindet sich Driver die meiste Zeit über in der VR... und er "steuert" die Drohnen per Befehle (Nachricht übermitteln) - das heißt er steuert sie nicht wirklich fern. Eigentlich sind die Drohnen auf Autopilot und erhalten Befehle. Erst später springt Driver aus der VR in seinen Eurocar - und zählt damit als geriggt.

Das würde auch die Problematik der Wahrnehmung des Chars in der VR im Verhältnis zur physischen Welt entschärfen.

 

 

 

 

Vergiss nicht die Zielerfassung mit Sensoren Regeln die hier angewendet werden können. (Seite 186). Achja und die Rückstoßmodifikatoren von Geschützen darf man auch nicht vergessen - gilt für alle Drohnen ebenso wie die Signaturmodifiaktoren (für Sensorangriffe, für Wahrnehmung hast du sie ja schon).

 

Hmm... ich bin mir nicht sicher, ob ich die (zusätzlichen) Regeln für Zielerfassung mit Sensoren hier mit anführe. Ebenso Rückstoß ... dann müßte ich auch gleich alle anderen Modifikatoren zum schießen mit aufnehmen.

 

 

 

...gilt für alle Drohnen ebenso wie die Signaturmodifiaktoren (für Sensorangriffe, für Wahrnehmung hast du sie ja schon).

 

Die Signaturmodifikatoren gelten imho nur für Wahrnehmungsproben bzw. aktive/passive Zielerfassung ... nicht für Angriffsproben (indirekt schon... eine Drohne auf Autopilot muß ja ihr Ziel erst mal sehen können. Ist wie bei Chars auch.) Oder hab ich dich da falsch verstanden?

 

 

 

Außerdem denke ich dass Handling nur dann als Limit der Verteidigungsprobe ist wenn die Drohne selbstsändig ist

 

Angriffe auf Fahrzeuge 204
Wenn ein Fahrzeug angegriffen wird, kann der Fahrer sich mit Reaktion + Intuition dagegen verteidigen. Drohnen tun das mit Pilot + Ausweichen [Handling]

Schaden an Passagieren 204
Angriffe, die gegen Insassen gerichtet sind, müssen gesondert angesagt werden. Angriffe auf Passagiere betreffen das
Fahrzeug nicht und umgekehrt

Da Angriffe auf Fahrzeuge den Fahrer nicht betreffen kann obriges also auch nicht die Verteidigung für den Fahrer selbst sein.

 

"Schaden an Passagieren" betrifft nur Insassen bzw. Passagiere. Nicht einen Char, der die Drohne per Fernsteuerung steuert (Fernsteuerung: Fahrer ja... aber (meist) kein Insasse oder Passagier).

 

Allerdings korrigiere ich mich in soweit, dass eigentlich gar kein Limit anfällt ...

 

GRW s. 204

"Wenn ein Fahrzeug angegriffen wird, kann der Fahrer sich mit Reaktion + Intuition dagegen verteidigen."

 

... obwohl ich da eigentlich ein Limit erwarten würde (siehe normale Verteidigungsproben).


"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#10 Wandler

Wandler

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.281 Beiträge

Geschrieben 16. März 2015 - 12:49

Drohnen per Befehle (Nachricht übermitteln) [usw...]

 

Das ist kein Beispiel für Fernsteuerung. Danach agiert die Drohne autonom genau wie du es erkannt hast. Es gibt folgende Möglichkeiten

  • Rigger schickt eine Nachricht und Drohnea giert autonom
  • Rigger nutzt Gerät steuern in AR oder VR (cold/hot)
  • Rigger springt in Drohne

Fernsteuerung heißt die aktive Steuerung, das ist sowohl AR als auch VR möglich mit allen angegebenen Boni :)

Bezüglich Signatur: Nicht für die Angriffsprobe sondern für Sensorangriffe das ist eine eigene Sensorprobe die du vor dem Angriff durchführen kannst wenn du die Drohne steuerst oder hineingesprungen bist. Bis heute ist mir immer noch unklar ob Drohnen diese Proben auch machen dürfen :) Lies dir dazu einfach die halbe Seite nochmal durch, da ist fast jeder Satz relevant, das kann ich dir nicht sinnvoll rauskürzen.
 

Allerdings korrigiere ich mich in soweit, dass eigentlich gar kein Limit anfällt ...

Ich bin mir da eben nicht sicher, wollte aber auf diesen Regelpassus hinweisen. Aber Seite 204 scheint das ja abzudecken


Bearbeitet von Wandler, 16. März 2015 - 12:49 .


#11 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 9.173 Beiträge

Geschrieben 16. März 2015 - 13:02

Fernsteuerung heißt die aktive Steuerung, das ist sowohl AR als auch VR möglich mit allen angegebenen Boni :)

 

Schon klar... aber dazu gibt es halt kaum RAW. Vor allem der Abschnitt mit den Bonis GRW s. 264 deutet darauf hin, dass diese nur bei geriggter Steuerung zählen.

 

 

... sondern für Sensorangriffe .... Bis heute ist mir immer noch unklar ob Drohnen diese Proben auch machen dürfen :)

 

Imho eindeutig:

 

GRW s. 186

"Ein Charakter kann das Sensorattribut des Fahrzeugs zur Unterstützung der Fertigkeit Geschütze heranziehen und hat dafür zwei Optionen: passive und aktive Zielerfassung."


"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#12 Wandler

Wandler

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.281 Beiträge

Geschrieben 16. März 2015 - 13:10

Ah danke für die Klarstellung bzgl 186.
 

Wenn man heißes Sim benutzt, erhält man 4W6 Initiativewürfel, den üblichen Würfelpoolbonus von +2 auf alle Matrixhandlungen

 

 

Die Regeln dort verweisen auch nur auf die sonstigen Matrixregeln. Insofern verstehe ich die Frage nicht?



#13 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 9.173 Beiträge

Geschrieben 16. März 2015 - 13:19

Ich meinte das:

 

GRW s. 264 (Riggen und VR)

"Wenn man in ein Fahrzeug oder ein anderes Gerät hineingesprungen ist, befindet man sich in der VR. Die Riggerkontrolle erlaubt es, Fahrzeughandlungen genauso zu behandeln wie Matrixhandlungen, also gilt jeder Bonus, den man für Matrixhandlungen bekommt, auch für Fahrzeughandlungen. Das gilt auch für Fahrzeugsteuerungsproben, Geschützeproben und Sensorproben.

Wie in der Matrix hat man auch beim Riggen die Möglichkeit, kaltes oder heißes Sim einzusetzen. Wenn man kaltes Sim benutzt, erhält man 3W6 Initiativewürfel, und Schaden durch Biofeedback ist Geistiger Schaden. Wenn man heißes Sim benutzt, erhält man 4W6 Initiativewürfel, den üblichen Würfelpoolbonus von +2 auf alle Matrixhandlungen (einschließlich Fahrzeughandlungen), und Schaden durch Biofeedback ist Körperlicher Schaden."

 

Das ganze mit dem "Heißen SIM" usw. scheint sich nicht auf Fernsteuerung per VR sondern auf "Hineingesprungen" zu beziehen.

 

Ansonsten ist die einzige Grundlage die Passage bei den Matrixregeln/Interface Modi. Übertrage ich das auf die Fernsteuerung per VR, erhöht das die INI und gibt bei heißem SIM einen +2 Boni auf Matrixhandlungen. Korrekt?

 

Wie sieht das dann in der Praxis aus?

 

Der Körper wird schlaff... Persona in der Matrix. Alles was der Char sieht ist die Matrix - Wahrnehmung erfolgt per Matrixwahrnehmung. Wie siehts weiter aus? Virtuelle Fenster vor der Persona ähnlich der Fernsteuerung per Display/AR mit den Daten der Drohne? Wahrnehmung des physischen Raums nur durch die Sensoren der Drohne - also die gleichen wie im 1. Post angegeben??


"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#14 Wandler

Wandler

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.281 Beiträge

Geschrieben 16. März 2015 - 13:37

Eigentlich ist auch genau die von dir zitierte Stelle die wichtige dazu :) Lies einfach den Satz nach dem den du makiert hast nochmal.  Der von dir markierte Satz bedeutet ja nur, dass keine Interfacemodi nötig sind (sie werden implizit durchgeführt, usw)

In der Praxis ist ein hingeingesprungener Rigger in der VR zu behandeln. Die Wahrnehmung die er sieht ist halt in erster Linie mal alle Sensoren des Fahrzeuges und zwar auch auf Körperfunktionen gemapped die nicht ganz offensichtlich sind. So wird ja beschrieben, dass ein leerer Tank "Hungergefühl" die Geschwindigkeit "Wind auf der Haut" sein kann. Es ist also ein vollsensorisches Empfinden. "Du wirst das Fahrzeug" ist denke ich die beste Beschreibung dafür.

 

Spieltechnisch: Wahrnehmung in der echten Welt mit Sensorproben, wahrnehmung in der Matrix mit Matrixproben. Also ja: Wie im ersten Post :) Wichtig ist dabei, dass die VR Boni nur für Matrixhandlungen gelten (die Sensorwahrnehmung ist bspw. keine) die Fahrzeughandlungen werden aber wie von dir zitiert als Matrixhandlungen betrachtet.


Bearbeitet von Wandler, 16. März 2015 - 13:39 .


#15 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 9.173 Beiträge

Geschrieben 16. März 2015 - 14:39

In der Praxis ist ein hingeingesprungener Rigger in der VR zu behandeln...

 

Ich wollte eigentlich auf ...

 

 

Übertrage ich das auf die Fernsteuerung per VR, erhöht das die INI und gibt bei heißem SIM einen +2 Boni auf Matrixhandlungen. Korrekt?

 

Wie sieht das dann in der Praxis aus?

 

... das hinaus. Nicht auf den hineingesprungenen Rigger.


"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0