Zum Inhalt wechseln


Foto

Drohende Karten entfernen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Schnullerbacke

Schnullerbacke

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 30. März 2015 - 17:19

Hallo, ich habe eine Frage die bei uns zu heftigen Diskussionen geführt hat.

Wenn man z.B. keine Karten in seinem Deckstapel mehr hat und auf eine Sektion kommt in der eine Drohende Karte liegt.

Kann man die einfach so entfernen?

Normalerweise geht das ja, wenn man eine eigene Drohende Karte anlegt. Frage ist nur, geht das auch, wenn man keine eigene Karte mehr legen kann um den Spielendmarker eine Position weiter zu schieben?

Da ja die Regel besagt, wenn man keine Karte mehr legen kann, aber muß, verschiebt sich der Spielendemarker eine Position weiter.

Hoffe ich bekomme eine Antwort, da es bei uns wirklich heftige Diskussionen deshalb gab. Vielen Dank im voraus.


Bearbeitet von Schnullerbacke, 30. März 2015 - 17:20 .


#2 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.807 Beiträge

Geschrieben 30. März 2015 - 18:11

Ja, der Spieler darf weiterhin gegnerische drohende Karten entfernen. Da er sie nicht ersetzen kann, aber müsste, zieht er also das Spielendeplättchen vorwärts.
 
Siehe Seite 9, Ende des Spiels:

Wenn irgendein Spieler eine Karte auf eine Position für drohende Karten legen müsste, er aber keine Karten mehr im Deck hat, schiebt er das Spielendeplättchen um ein Feld vorwärts in Richtung Spielende. Dies passiert beim Ersetzen der drohenden Karte, wenn der Spieler die drohende Karte des Gegners entfernt hat oder seine eigene installiert hat (auch zum Beispiel durch die Karte Stationspläne) und jetzt eine Karte auf die nun leere Position für drohende Karten legen müsste.

(Hervorhebung in roter Farbe und unterstreichung durch mich.)


Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0