Zum Inhalt wechseln


Foto

NEUERSCHEINUNG: Berge des Wahnsinns Sammelband


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
71 Antworten in diesem Thema

#16 Joran

Joran

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.661 Beiträge

Geschrieben 19. Mai 2015 - 16:58

Es muss nicht immer um eine Frage des Geldes gehen.

 

  • Manchmal identifiziert sich ein Urheber nicht mehr mit seinem Werk (es ist ihm etwa inzwischen 'peinlich' oder entspricht nicht mehr seinen Qualitätsansprüchen) und will die Verbreitung daher so sehr einschränken, wie es ihm noch möglich ist.
  • Es kann auch nach Vergabe von Print-Lizenzen zwischen einem Urheber und einem Verlag zu unüberbrückbaren Differenzen aus ganz anderen Gründen kommen.
  • Der Urheber kann sich - was hier unwahrscheinlich ist - zwischenzeitlich gegenüber einem neuen Verlag verpflichtet haben, für einen bestimmten Zeitraum keine neuen Lizenzen zu seinen Werken mehr an andere Verlage zu erteilen.
  • Es ist auch möglich, dass man den Autor schlicht nicht mehr ausfindig machen kann, um neue Bedingungen auszuhandeln. (Ich meine, das war eines der Argumente, mit dem die vollständige Neufassung des Ägyptenbandes anstelle einer Neuauflage des Inhaltes der alten Box begründet wurde.)
  • Schließlich kann ein Urheber im Laufe der Zeit versterben, ohne dass dem Verlag die Erben als Verhandlungspartner bekannt sind.

 

Die Liste könnte beliebig fortgesetzt werden. Die tatsächlichen Hindernisse können so vielfältiger Natur sein, dass die pauschale Bewertung als 'albern' in Unkenntnis der hier konkret vorliegenden Gründe, die den Verlag und/oder den Urheber geleitet haben, vorschnell ist ... um nicht zu sagen, es sei albern, dies ohne genauere Informationen als 'albern' zu bezeichnen.


  • Tina und purpletentacle gefällt das

#17 Joran

Joran

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.661 Beiträge

Geschrieben 19. Mai 2015 - 17:28

Nein, das soll es nicht. Ein Streitgespräch war auch nicht meine Absicht, denn es wäre ziemlich sinnlos, ohne die Hintergründe zu kennen. Ich hatte Dich schon richtig verstanden und wollte Dich nicht angreifen. Täte mir leid, wenn das falsch angekommen wäre.

 

Wie Du glaube auch ich nicht, dass für einen Autor nennenswertes Kapital aus so einer Veröffentlichung zu schlagen ist. Das wird darum auch dem Autor im vorliegenden Fall bewusst sein, der ja schon früher einmal seine Abenteuer zur Veröffentlichung bereitgestellt hat. Daher kann ich mir nicht vorstellen, dass es vorliegend um Differenzen hinsichtlich des Entgeltes ging.

 

Aber das wissen wir eben nicht. Wenn wir schon keine Aussagen über die Höhe von Auflagen erhalten, werden wir erst recht hierzu nie eine Information erhalten, denke ich. Und das wohl auch zurecht.

 

In der Sache sind wir uns daher völlig einig, Studer.



#18 PsychoMorph

PsychoMorph

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 216 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2015 - 07:45

Was die Verfügbarkeit im Pegasus-Shop betrifft:

 

Ich habe gestern beim Shop angerufen, weil ich mir Berge des Wahnsinns am Sonntag bestellt habe. Zu diesem Zeitpunkt war das Buch verfügbar. Gestern war das Buch mit einem Mal nicht mehr verfügbar und ich wollte nun wissen, ob das Buch jetzt ausverkauft sei und ich es über den Shop nicht mehr beziehen kann.

 

Die Antwort war, dass erst ein kleines Kontingent von Drucker geliefert wurde und noch Bücher nachgeliefert werden, d.h. das Buch wird demnächst wieder im Shop verfügbar sein, laut Aussage des Mitarbeiters mit dem ich telefoniert habe.


When all of your wishes are granted, many of your dreams will be destroyed.

Stolzer Besitzer des deutschen limitierten GRW (Pegasus) mit der #457 von 1100!

#19 oliver der entsafter

oliver der entsafter

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.538 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2015 - 08:55

Was die Verfügbarkeit im Pegasus-Shop betrifft:

 

Ich habe gestern beim Shop angerufen, weil ich mir Berge des Wahnsinns am Sonntag bestellt habe. Zu diesem Zeitpunkt war das Buch verfügbar. Gestern war das Buch mit einem Mal nicht mehr verfügbar und ich wollte nun wissen, ob das Buch jetzt ausverkauft sei und ich es über den Shop nicht mehr beziehen kann.

 

Die Antwort war, dass erst ein kleines Kontingent von Drucker geliefert wurde und noch Bücher nachgeliefert werden, d.h. das Buch wird demnächst wieder im Shop verfügbar sein, laut Aussage des Mitarbeiters mit dem ich telefoniert habe.

 

Vielen Dank für die Information.



#20 new_vision

new_vision

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 25 Beiträge

Geschrieben 22. Mai 2015 - 08:27

Meine G Ü T E !!! Gestern vom Dealer des Vertrauens mit einem Exemplar gesegnet worden. Wen soll ich als Erstes mit dem Ding erschlagen? :D Spitzenmäßige Arbeit - vielen Dank für ein Juwel an Kampagne. Jetzt brauche ich nur noch das PDF, damit ich überall weiterlesen kann. Das Buch kommt höchstens mit zum Spieltisch um Eindruck zu schinden...

 

Auch das Expedition-Pack ist erste Sahne!


Bearbeitet von new_vision, 22. Mai 2015 - 08:28 .

  • Lolek und FrankyD gefällt das

Why choose the lesser evil?


#21 Joran

Joran

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.661 Beiträge

Geschrieben 22. Mai 2015 - 09:04

Schau an! Ich hab' doch gesagt, man soll die Hoffnung nicht fahren lassen. Damit bist Du mir einen gewaltigen Schritt voraus. Mein Händler wurde bis eben noch nicht beliefert. Aber das kommt sicher noch.



#22 Raven2050

Raven2050

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.794 Beiträge

Geschrieben 22. Mai 2015 - 18:31

Das teil ist schon eine wunderbare Veröffentlichung.

Um aber mal trotzdem auf ganz, ganz hohem Niveau jammern zu können: Ich habe eben eine Info zu den Hauptwesen der Kampagne nachschlagen wollen. Fand im Buch aber nur den Verweis auf das Malleus Monstrorum bzw. von dort auf die literarische Vorlage (dort sind die Kreaturen detailliert beschrieben....). Im Spiel aber mal schnell im Roman nachschlagen ist irgendwie aber nicht so der Hit, da hätte ich mir etwas übersichtlicheres gewünscht - aber gut, das hätte man ja in der Vorlaufphase einbringen können, nach solchen Dingen hatte Heiko ja im Vorfeld gefragt. Ärgerlich ist so etwas hinterher trotzdem. ;)

 

Ansonsten wie gesagt: Tolle Veröffentlichung!

Wenn jetzt der Orient-Express dermaßen gepimpt auch noch auf die Schiene gebracht wird.... ;)


- Wir leben in einem System, in dem man entweder Rad sein muß oder unter die Räder gerät - F. Nietzsche

#23 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.320 Beiträge

Geschrieben 22. Mai 2015 - 18:38


 

Ansonsten wie gesagt: Tolle Veröffentlichung!

Wenn jetzt der Orient-Express dermaßen gepimpt auch noch auf die Schiene gebracht wird.... ;)

 

 

Also WENN wir je den OE als Crowdfunding planen würden, dann auf alle Fälle mit klarer Trennung der "Regionalia" zur eigentlichen Kampagne (oder unter Weglassung derselben), als Neuübersetzung auf basis der aktuellen Chaosium-Veröffentlichung (wer weiß, was die da verbessert haben könnten ...) und natürlich als Veröffentlichung unter der Edition 7.

Aber das ist ein sooooo fettes WENN, dass es kaum in diesen beitrag passt.


  • FrankyD gefällt das

Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#24 Joran

Joran

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.661 Beiträge

Geschrieben 22. Mai 2015 - 19:29

Soll man sich darüber nun freuen oder traurig sein?

 

Einerseits habe ich mit nicht ganz geringem finanziellen Aufwand inzwischen die beiden mir fehlenden Bände von OE gekauft (und die englische Ausgabe habe ich mir als "Notlösung" auch geholt, als ich die fehlenden Bände noch nicht hatte)...  :(

 

Andererseits käme ich im Falle eines neuen Crowdfunding-Projektes auch mal an eine besondere Ausgabe... :)

 

 

(Metamorphose vollzogen...

 

Passen die verschiedenen Ausgaben des Sammelbandes BdW denn überhaupt durch jeden Schlitz?)

 

Edit: spontane Metamorphose zwecks Augenschonung zurückgebildet ...


Bearbeitet von Joran, 23. Mai 2015 - 22:35 .


#25 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.320 Beiträge

Geschrieben 23. Mai 2015 - 06:10

Nur damit keine Missverständnisse aufkommen:

 

Niemand plant, den OE als Crowdfunding neu herauszubringen!

 

(Allerdings plante damals auch niemand, eoine Mauer zu bauen, und plötzlich war sie da. Aber inzwischen ist sie auch wieder weg.)

 

jedenfalls: was den OE angeht, können alle total locker bleiben.

Ich denke - realistisch gesehen - nicht, dass wir das machen werden.


  • FrankyD gefällt das

Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#26 new_vision

new_vision

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 25 Beiträge

Geschrieben 27. Mai 2015 - 09:52

Ich möchte nicht ungeduldig erscheinen :D, aber habt ihr schon eine Idee, wann ihr die PDF-Datei bei Drivethru anbietet? Ich würde ungern dieses Juwel an Kampagne mit in den Urlaub nehmen...


Why choose the lesser evil?


#27 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.320 Beiträge

Geschrieben 27. Mai 2015 - 12:11

Ich persönlich bin bisher von Juni ausgegangen, aber ich bin nicht der, der das physisch macht bzw. dafür das "grüne Licht" aussendet. darum bleibe ich lieber vorsichtig.

 

Eigentlich sollte es aber irgendwann im Juni sein ...


Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#28 Dark_Pharaoh

Dark_Pharaoh

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.467 Beiträge

Geschrieben 27. Mai 2015 - 12:13

Verzögerung! Mehr Handouts hochladen :D


  • 123 und Joran gefällt das

#29 Raven2050

Raven2050

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.794 Beiträge

Geschrieben 27. Mai 2015 - 12:16

jedenfalls: was den OE angeht, können alle total locker bleiben.

Ich denke - realistisch gesehen - nicht, dass wir das machen werden.


Was sehr schade wäre da grade der OE aus meiner Sicht mehr Potential hat, als BdW.
Nicht falsch verstehen: Das BdW nun diese wirklich großartige Wiederbelebung erfahren hat, ist schlicht genial.
Jedoch erlangt BdW inhaltlich einen Kultstatus, der seine Wurzeln zu einem Großteil in der literarischen Vorlage hat.
Als eigenständige Kampagne ohne literarische Vorlage bietet der OE wesentlich mehr und spannendere Szenarien - und hat sich seinen Kultstatus als einer der großartigsten Kampagnen für Cthulhu mindestens, wenn nicht sogar mehr verdient als BdW. ;)

Von daher: Wo ist die Petition für eine Neuauflage des OE? ;)
  • Sorben, Dark_Pharaoh, Josepheus und 2 anderen gefällt das
- Wir leben in einem System, in dem man entweder Rad sein muß oder unter die Räder gerät - F. Nietzsche

#30 jonesi

jonesi

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 259 Beiträge

Geschrieben 27. Mai 2015 - 13:11

Wie weit seid ihr denn inzwischen mit dem Versand?






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0