Zum Inhalt wechseln


Foto

verbuendeten erschaffen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

#1 pixlarse

pixlarse

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 78 Beiträge

Geschrieben 15. Mai 2015 - 21:36

bin grade mit einem Spieler uneinig wie der Abschnitt auf S. 119 im SG ausgelegt wird 

 

Schritt 3

 

 

"jeder Verbuendete erhaelt zudem pro Kraftstufe( sowie fuer jeweils 5 Karmapunkte, die von dem Initiaten investiert werden) eine weitere Kraft, die aus den Kraeften ausgewaehlt werden kann, die geister besitzen koennen, welche die Initiat beschwoeren kann"

 

schreckliches Blub. Ist es so schwer 2 Saetze auszuformulieren? 

 

naja egal .. aber wie ist das gemeint .. ?

 

 

kriegt man pro Stufe eine Kraft umsonst und eine fuer 5 Karma zusaetzlich

oder kostet die Kraft, die man pro Stufe waehlt 5 Karmapunkte ?

 

Bleibt die Beschraenkung "eine weitere Kraft .. , die geister besitzen koennen, welche der Initiat beschwoeren kann" fuer beide Faelle bestehen ? dh darf man Kraefte waehlen, die eher freien Geistern zustehen oder haelt man sich strinkt an diese Vorgabe ?

 

wenn man einen Schutzgeist als Basis nimmt und die Kraft Schutz  fuer seinen Verbuendeten will. Hat der Verbuendete diese Kraft dann schon inne, oder muss man sie extra waehlen, da man den Verbeundeten quasi von Grund auf neu erschafft?

 

 

vielen dank fuer die Hilfe vorab :)


Bearbeitet von pixlarse, 16. Mai 2015 - 11:38 .

aka ski.ping mit gremlins


#2 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.409 Beiträge

Geschrieben 16. Mai 2015 - 12:35

Ersteres.

 

Du hast einen Stufe 6 Verbündeten, kosten mindestens 48 Karma.

 

1) Dieser hat automatisch die Geisterkräfte, die jeder Geisterverbündete bekommt (Materialisierung/Besessenheit, Sapience etc)

 

2) Dazu bekommt er noch (Kraftstufe) Kräfte, die aus dem Fundus der Geister der Magiertradition kommen müssen, also zb eine Feueraura vom Feuergeist eines Hermetiker, aber keine natürliche Waffe vom Beast-Spirit eines Schamanen. Gilt auch für Auren - ein Hermetiker hätte zb nur die Feueraura und die Blitzaura zur Verfügung (Feuer/Luftgeister), und er kann bei verbesserten Sinne zb nur IR Augen für den Geist nehmen, aber keinen verbesserten Geruch (weil dieser verbesserte Sinn nicht Teil der Geister eines Hermetikers ist)

 

Und ja, in der Hinsicht sind Vodoo-Verbündete mit das beste, da sie IIRC den größten Fundus haben.

 

3) Zusätzlich kann der Beschwörer noch weitere Kräfte dazu kaufen, indem er jeweils 5 Karma ausgibt

 

4) Die spezifischen Kräfte von freien Geistern zählen nicht dazu.

 

##############################

 

Du nimmst nicht einen bereits vorhandenen Geist, sondern du erschaffst einen völlig neuen Geistertyp und alle Kräfte, die er haben soll, mußt Du explizit ihm geben. Der Verbündetengeist meines Magiers zb ist wie folgt aufgebaut (Chaostradition).

 

Kräfte, die ein Verbündetengeist automatisch hat

Alternate Form (3 neue Formen für 6 Karma
Astral Form
Banishing Resitance
Magician
Materialisation
Realistic Form
Sapience
Sense link

 

Kräfte, die er für die Kraftstufe von 8 bekommt

1 Ele-Aura: Lightning
2 Movement
3 Guard
4 Concealment
5 Influence
6 Search
7 Elemental Attack: Lightning
8 Elemental Attack: Fire

 

Kräfte, die für 5 Karma nachgekauft wurden

- innate spell: imp. reflexes
- innate spell: mana barrier
- innate spell: Manablitz
- innate spell: Betäubungsblitz 

 

Kräfte, die er durch Anrufung erhalten hat

- innate spell: imp. invisibility

 

SYL


Bearbeitet von apple, 16. Mai 2015 - 12:41 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#3 Rycad

Rycad

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 546 Beiträge

Geschrieben 16. Mai 2015 - 12:51

Hi,

 

Also wer hat da wieder den Text verfasst?

 

Ich interpretiere es so, dass der Erschaffer 5 Karma je Kraft bezahlt aber nur Kraftstufe an Kräften haben kann. So wie es auch bei Fertigkeiten ist.

Wenn man sich den Text genau durchliest scheint es so zu sein, dass der Erschaffer aus allen Kräften der Geister wählen kann die er Beschwören kann. Ein Aborigine als aus denen von Pflanze, Ratgeber, Tier, Luft und Erde und ein Ägyptischer Luft, Ratgeber, Feuer, Wasser und Erde.

 

Wenn es jede Kraft sein kann die Geister haben können, die der Erschaffer beschwören kann, schließt das i-wie Kräfte von Geistern in Großer Gestallt mit ein (vorausgesetzt der Erschaffer kann sie beschwören), aber Freie Geister aus.

 

Und ohne echte Begründung würde ich auch diese komischen Geister aus dem Wildwechsel ausschließen obwohl die jeder der Verzaubern hat Beschwören kann. Ich interpretiere einfach mal rein das es nur die 5 Geister sein sollen die die Tradition beschwören kann.

 

Schönen Tag noch

Rycad

 

Oh apple war schneller und hat auch noch eine andere Meinung.


Bearbeitet von Rycad, 16. Mai 2015 - 12:54 .


#4 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.409 Beiträge

Geschrieben 16. Mai 2015 - 13:39

Das ist leider falsch. Auch als Verbündetengeist hat Du ein festes Skillset, und Du kannst für zusätzliches Karma weitere Fähigkeiten erlenen (die der Beschwörer ebenfalls kann) Im englischen ist das etwas genauer.

 

Step 3: Choose Powers—Each ally spirit automatically
starts with the powers of Astral Form, Banishing Resistance, Realistic Form (p. 102), Sapience (p. 290, SR4), and Sense Link (p. 55) for free.

 

Nächster Satz

Each also receives one additional powerper point of Force, chosen from any powers available to spirits the initiate may conjure

Er kriegt also zusäztlich noch diese Kräfte in Höhe der Kraftstufe
 

Noch weiter unten

Th e initiate may give the ally extra powers available to spirits his tradition can conjure at a cost of 5 Karma each

Und dann noch extra weitere für 5 Karma jeweils, ohne weitere Begrenzung

 

Ansonsten hätte es heißen wie

Each also receives one additional powerper point of Force, chosen from any powers available to spirits the initiate may conjure, for 5 Karma each.

 

 

Step 4: Choose Skills—All ally spirits automatically start with the skills of Assensing, Astral Combat, Dodge, Perception, and Unarmed Combat at a rating equal to their Force.
Nächster Satz: Th e conjurer may grant the spirit additional skills at a rating equal to Force from among those that he possesses or that the ally needs in order to use its powers or innate abilities (such as Exotic Ranged Weapon

 

 Jeder Verbündetengeist startet mit automatischen Kräften, dazu (Kraftstufe) Kräften, dier aus den Traditionsgeistern frei auswählen darf und dazu darf er noch für Karma weitere Kräfte kaufen. Verbündetengeistern starten mit festen Skills und können für 5 Karma weitere Skills dazu kaufen (die der Verbündete für Kräfte benötigt oder die der Magier selber kann)

 

Ud ohne echte Begründung würde ich auch diese komischen Geister aus dem Wildwechsel ausschließen obwohl die jeder der Verzaubern hat Beschwören kann. Ich interpretiere einfach mal rein das es nur die 5 Geister sein sollen die die Tradition beschwören kann.

 

Richtig, die zählen per Regeln nicht dazu, da nur die Geister, die zur Tradition gehören, dafür zählen. Für einen Hermetiker zb nur Feuer, Wasser, Luft, Erde, Mensch, egal was für Geister er sonst noch kennt, beschwören kann, gebunden hat oder sonstwie Zugriff darauf hat. Wurde zumindest in der FAQ zum Invoking so festgehalten IIRC.

 

SYL


Bearbeitet von apple, 16. Mai 2015 - 14:05 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#5 Rycad

Rycad

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 546 Beiträge

Geschrieben 16. Mai 2015 - 14:08

Hi,

 

Im deutschen ist es etwas ungenau und das englische habe ich nicht. 

 

Aber gut dann hat sich das geklärt.

 

schönen Tag noch

Rycad



#6 pixlarse

pixlarse

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 78 Beiträge

Geschrieben 16. Mai 2015 - 14:23

vielen Dank fuer die ausfuehrlichen Antworten

Die Versionen hebeln sich aber an dieser Stelle nicht aus, weil eratiert oder so ?

 

@ apple

 

warte mal ..

dein verbuendeter ist doch stufe 6 wieso bekommt er 8 Kraefte?

der Rest der Kraefte sind dann quasi die gekauften Zaubersprueche, die der Beschwoerer kennt?

 

wenn es ein absolut eigendstaendiges gebilde is, kriegt dann der beschwoerer fuer die gnaze Angelegenheit ueberhaupt +2 fuer eine bestimmte Geisterart?

 

 zb durch Schutzpatron + 2 Feuer


aka ski.ping mit gremlins


#7 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.409 Beiträge

Geschrieben 16. Mai 2015 - 14:32

Tschuldigung, blöd ausgedrückt. Der Ally meines Chaosmaigers ist Stufe 8, deswegen ist auch für 8 das so gelistet. Wäre er 6, hätte er auch nur 6 Kräfte (und den Rest dann extra gekauft).

 

Was die restlichen Kräfte angeht: joa, das ist ein kleiner MinMaxer Trick. Innate Zauber (Kraft vom Spirit of Man)  können ohne Malus aufrechterhalten werden. Ergo verbesserte Reflexe für 4 Durchgänge in der normalen Welt. Deswegen als innate spell und nicht als normaler Spell, auch wenn es nur 3 statt 5 Karma kosten würde. Allys können ja keine Foci in der Form verwenden.

 

SYL


Bearbeitet von apple, 16. Mai 2015 - 14:34 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#8 pixlarse

pixlarse

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 78 Beiträge

Geschrieben 16. Mai 2015 - 14:46

kleiner aber feiner Trick ^^

 

bin noch kein Experte daher draegt sich noch ne Frage auf

Was ist ein Innate Spell ?


aka ski.ping mit gremlins


#9 Rycad

Rycad

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 546 Beiträge

Geschrieben 16. Mai 2015 - 15:00

Hi,

 

die Kraft "Natürlicher Zauberspruch" aus dem GRW.

 

als SL würde ich keine Boni bei Ritualen für z.b. Feuergeist geben da es kein Feuergeist sondern ein sonstiges Geist ist.

 

schönen Tag noch

Rycad



#10 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.409 Beiträge

Geschrieben 16. Mai 2015 - 15:05

Ally Spirits sind aber für Hilfsdienste so definiert, daß sie als jede Geisterart zählen, die der Beschwörer zur Verfügung hat (als Hermetiker zb Feuer, Wasser, Luft, Erde, Mensc). Ein Ally Spirit kann damit für jden Zauber Hilfshexerei durchführen.

 

MfG


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0