Zum Inhalt wechseln


Foto

Erneut Würfeln Plättchen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
17 Antworten in diesem Thema

#16 jongt

jongt

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 106 Beiträge

Geschrieben 07. Oktober 2015 - 13:46

Hardbitter, ich versuch mal, dir die einzelnen Bausteine des Textes aufzuschlüsseln. Du denkst glaub ich etwas zu kompliziert :)

 

 

Liegt ein solches Plättchen auf einem Aktionsfeld,

 

  • Annahme: Ein "Erneut Würfeln"-Plättchen liegt auf einem Aktionsfeld.

so tritt sein Effekt bei der nächsten Aktion dieser Art ein, bei der der Erfolgswürfel geworfen wird (siehe Kasten auf S. 16).

  • Das Plättchen ist erst bei der nächsten entsprechenden Aktion, die unsicher durchgeführt wird, relevant. Dieser Satz sagt noch nichts über den Effekt selber aus, sondern nur über den Zeitpunkt. Mit dem Begriff "Erfolgswürfel" ist zunächst noch nicht gemeint, dass ein Erfolg gewürfelt worden sein muss, sondern es ist nur der Name für den Würfel mit dem Erfolgs- und Misserfolgssymbol drauf (wie er auch auf S. 16 genannt wird).

Zeigt der Erfolgswürfel nach dem Wurf einen Erfolg,

  • Fall A: Man hätte bei der Aktion einen Erfolg gewürfelt.
    Bis jetzt ist noch nichts über den Effekt des Plättchens gesagt worden. Daher kann sich das "nach dem Wurf" nicht auf den Extrawurf des Plättchens beziehen.

muss er noch einmal geworfen werden. Dann wird das Plättchen abgelegt.

  • Nachdem der Zeitpunkt beschrieben wurde, ist das jetzt der Effekt.
    Der Effekt lautet: Wenn Fall A eingetreten ist (also ganz normal ein Erfolg gewürfelt wurde), wird nochmal gewürfelt. Damit ist das Plättchen abgehandelt und es wird abgeworfen.

Zeigte er keinen Erfolg, bleibt das Plättchen liegen.

  • Fall B: Man würfelt sowieso keinen Erfolg. Der Effekt des Plättchens kann dann bei der nächsten entsprechenden unsicheren Aktion zum Tragen kommen.


#17 DaRhyma

DaRhyma

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 10. Oktober 2015 - 11:43

Laut meinem Verständnis des vorliegenden deutschen Satzbaus, bezieht sich das "Zeigte er keinen Erfolg" ebenfalls auf den _ersten_ Wurf des Erfolgswürfels

und damit wäre die Wirkung auch wie von den überwiegenden Beiträgen beschrieben zu interpretieren.

Das ist hier auch das einzige Missverständnis des Threads gewesen, ob sich dieser Satz nun auf den _ersten_ oder den _zweiten_ Wurf bezieht.

 

Im zweifelsfall war der Autor selbst doch heute Vormittag auf dem Pegasus-Stand der SPIEL in Essen zugegen, vielleicht ist er noch da und kann dies absolut zweifelsfrei klären ;)



#18 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.807 Beiträge

Geschrieben 13. Oktober 2015 - 11:53

Es steht da quasi,das es abgeworfen werden kann,wenn es seine "Wirkung" einmal entfaltet hat.


Das mit der „einmaligen Wirkung“ vor dem Ablegen ist auch völlig richtig. Die Wirkung ist ja, dass noch einmal gewürfelt werden muss. Dann wird das Plättchen auf jeden Fall abgelegt. :)
 
(Und zwar unabhängig des Ergebnisses des erneuten Würfelwurfes, an das Ablegen ist in der Spielregel keine Bedingung geknüpft.)

Bearbeitet von netzhuffle, 13. Oktober 2015 - 11:55 .

Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0