Zum Inhalt wechseln


Foto

Cytechs - Vercyberte dissonante Technomancer?

Resonanz Dissonanz Cyberware Technomancer

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
36 Antworten in diesem Thema

#31 Sturmtänzer

Sturmtänzer

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 174 Beiträge

Geschrieben 02. Juni 2015 - 16:54

Sind Horror noch im Hintergrund? Sind die was anderes als Der Feind? Ich dachte, das wurde alles verworfen. Und können Geister oder Ähnliche überhaupt in die Matrix?  :blink:

 

Und generell: darf sie das machen...?



#32 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.522 Beiträge

Geschrieben 02. Juni 2015 - 18:04

Geister können IMHO nicht in die Matrix. - Es gab mal (zu FASA-Zeiten) einen Roman, wo versucht wurde, ein Elementar in die Matrix zu beschwören, und das führte zu einem wahnsinnigen Geist. Ein von Leo Lukas geschriebener Run, der damals in FanPros Hausmagazin "WunderWelten" veröffentlicht wurde, hatte ein ähnliches Experiment zum Inhalt, das aber in jedem Fall zum scheitern verurteilt war. - Beides wurde im Kanon nie aufgegriffen.

 

Horrors / der Feind - in Ätherologie werden dämonische Geister vorgestellt, die wohl zumindest Dienerkreaturen "des Feindes" - aber in der Matrix haben die nun wirklich nix verloren. - Die trifft man nur wenn man bei Metapanaren Questen ein paar mal zu oft falsch abbiegt...

 

Daher hoffe ich mal, dass selbst Jason Hardy noch genug Sinn für das hat, was er SR-Spielern zumuten kann, um sie daran zu hindern, oder zumindest zu verhindern, daß das seinen Weg in ein offizielles SR-Produkt findet, da es wirklich ganz hahnebüchener Blödsinn wäre!


Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).


#33 S(ka)ven

S(ka)ven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.591 Beiträge

Geschrieben 02. Juni 2015 - 20:48

Sowas wie Horrors können gerne in der Matrix auftauchen. Dann aber bitte mit Technomancer Background und/oder direkt verlinkt mit Deus oder einer anderen leicht psychisch instabilen KI.

Ich kann nicht auf den metaebenen hacken, also sollte die Magie auch bitte nicht Einzug in dir Matrix halten. :)

#34 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.531 Beiträge

Geschrieben 02. Juni 2015 - 21:08

Sowas wie Horrors können gerne in der Matrix auftauchen.

 

nein, können Sie nicht.

 Die Horrors sind Wesen aus Magie die auch Magie zum Leben brauchen.

 die haben nichts in der Matrix verloren.

Eher wäre es OK gewesen, wenn Neo in seiner Matrix auf Gandalf gestoßen wäre

 

Ich kann nicht auf den metaebenen hacken, also sollte die Magie auch bitte nicht Einzug in dir Matrix halten

 

genau Das !!

 

Hough!
Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#35 Zukkel

Zukkel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 963 Beiträge

Geschrieben 03. Juni 2015 - 08:52

Oh nein

neineineineineineinein

 

Bitte bitte lasst uns einen Thread aufmachen in dem wir gute Ideen sammeln und dann den Medizinmann darum anbetteln dass er sie der Frau gibt.
Eigentlich mache ich den Thread sogar genau jetzt auf.

 

http://www.foren.peg...torming-thread/

 

oh gott ich habe panik, dass das schiefgeht


Bearbeitet von Zukkel, 03. Juni 2015 - 08:57 .

Unnützes Wissen #932:
Ach ja, der "Bald Eagle". Wappentier der USA. Majestätisch, mit kraftvoller Stimme.....
Alles gelogen. Der Schrei den man immer hört wenn ein Bald Eagle im Fernsehen den Mund aufmacht stammt eigentlich vom Rotschwanzbussard.
Hier, hört selbst:  yay
Ein Bald Eagle hört sich so an: nay

 

Ziemlich erbärmlich im vergleich oder? Außerdem sind die meisten im Fernsehen gezeigten Bald Eagles weiblich.....die sind nämlich einfach größer.


#36 Ultra Violet

Ultra Violet

    Kind der Matrix

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.492 Beiträge

Geschrieben 03. Juni 2015 - 10:27

@Ech0

Das war eine der ursprünglichen Ideen zu Otaku/Technomancer. Die Aussage stammt von Dunkelzahn, der sagt, das die Drachen sich das nächste Mal nicht vor dem Horror verstecken können, da sie die Technologie nutzen werden und das der Kampf gegen den Horror hauptsächlich in der Matrix statt finden wird! Und die Leute haben dann eins und eins zusammen gezählt und die Kinder der Matrix zu den neuen Kriegern/Rittern der Matrix gemacht...

Doch dann kam es alles anders, erst haben die Macher in der 3. Edition eine Zeitschaltuhr eingebaut, so dass ältere Otaku kaum mehr möglich waren. Und in der 4. Edition haben sie sich dann auf die alten Werte besonnen... und die Altersgrenze rausgeschmissen bzw. das Otaku-Upgrad names Technomancer ins leben gerufen, welches keinen Altersschwund mehr kannte.


Bearbeitet von Ultra Violet, 03. Juni 2015 - 10:29 .

Eingefügtes Bild
Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.

#37 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.413 Beiträge

Geschrieben 03. Juni 2015 - 11:58

Also über die Matrix sagte Dunkelzahn eigentlich nichts. Die entsprechende Passage mit Dunkelzahns Botschaft aus Stranger Souls, S. 143:

"My fellow dragons are overconfident, thinking they can hide in their lairs as they have always done. But when the Enemy comes, the monsters will be able to use the technology of our own time to locate and breach our lairs. No sentient creature is safe this time. When the mana level gets high enough, the chasm will grow narrower and narrower until the Enemy can cross without any bridge. But there will be no hiding this time. Technology changes everything. No magic can protect against it.

"There will be no hiding this time. There will only be war. We must build up our defenses; we must gain the time we need to build up our technology so that we have the ability to fight the Enemy when it can cross.


Das, was Ren im Dumpshock-Thread sagt, stimmt eigentlich auch nicht:

I was actually thinking about Harlequin's cryptic Matrix conversations, which seemed to hint that the Matrix would be the key to dealing with the Enemy [..]


Im Virtual Realities 2.0 spricht Laughing Man nur davon, dass es ungewiss ist, wie Matrix und magische Mächte zusammenfinden werden bzw. ob. Nicht, dass sie eine Schlüsselrolle für das Überleben der Plage spielt:

Ambrose: Do you think IT knows what's coming?

Laughing Man: Do any of us? IT wasn't around the last time. But I don't think anyone on this planet can say what resources IT has available. What knowledge.

Ambrose: I mean...

Laughing Man: I know what you mean. I know, better than most, what is coming this time. But there has never been anything like the Matrix before. How this new cosmos will combine with the powers of the old, I don't know. Maybe the wall between them will stay up, maybe it won't. Right now it seems solid but next year? Or next decade? Even we can't begin to guess.


Ergänzung: Gut, bei weiter Auslegung, könnte man wohl "I know, better than most, what is coming this time. But there has never been anything like the Matrix before." so interpretieren.


Grundsätzlich finde ich die Idee gar nicht mal so schlecht, dass künstliches Leben im Gegensatz zu unbelebter Materie auch Mana anziehen könnte. Und auch mit der Idee, dass einer der Horrors, die 2057 durchgeschlüpft sind, irgendwie mit der Matrix interagiert und hinter der Dissonanz steckt, fände ich als optionale Spielidee in Ordnung.

Bearbeitet von Loki, 03. Juni 2015 - 13:03 .

  • Uli gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Resonanz, Dissonanz, Cyberware, Technomancer

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0