Zum Inhalt wechseln


Foto

Projekte und Heimatstädte


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Svenbossi

Svenbossi

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 24. Mai 2015 - 15:25

Wieviele Projekte kann man eigentlich in den Heimatstädten pro Runde beginnen?

Habe die dt. Version (2013) und dort steht explizit drin: "Eine annektierte Polis kann pro Runde nur ein Projekt beginnen"
Bei BGG steht aber überall (so ich überblicken konnte), das JEDE Polis nur ein Projekt/Runde machen kann.
(ich gehe mal davon aus, dass jede Nicht-Anfangsstadt unter "annektiert" fällt")

Was ist denn jetzt richtig? Wie viele Projekte kann eine Stadt pro Runde beginnen und macht es einen Unterschied, ob Heimatstadt, schon länger erobert oder frisch erobert?



#2 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.807 Beiträge

Geschrieben 25. Mai 2015 - 17:19

Mit „annektiert“ sind nicht „Nicht-Heimat-Polis“ gemeint, sondern alle, die einem Spieler gehören.

 

Das bedeutet also: Jede Polis darf nur ein Projekt pro Runde beginnen.


Bearbeitet von netzhuffle, 25. Mai 2015 - 17:19 .

Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks


#3 Svenbossi

Svenbossi

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 27. Mai 2015 - 22:57

Danke! :)
 

Macht auch so mehr Sinn, da ansonsten quasi nur in der Hauptstadt gebaut wird!






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0