Zum Inhalt wechseln


Foto

Shadowrun schon heute


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
1259 Antworten in diesem Thema

#1231 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.572 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2020 - 15:46

Viel lustiger ist die Anzeige der anderen Artikel darunter

Purer Terror: Mafia Handel mit Frauen
Darunter
Parship finde jetzt Singles in deiner Stadt

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#1232 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.819 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2020 - 16:02

Du wolltest Cyberpunk? Du bekommst Cyberpunk B)


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#1233 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.707 Beiträge

Geschrieben 29. Februar 2020 - 11:55

Wir wollten aber nur die guten Seiten von Cyberpunk wie echt fixes 3D neural gesteuertes Netwerk für japanische ... Dating ... Simulatoren.

 

Wir wollen nicht Konzernkorruption, Umweltzerstörung und VITAS1 mit Rebranding als Biermarke ...

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#1234 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.819 Beiträge

Geschrieben 29. Februar 2020 - 13:18

Oh man, das ist irgendwie in der Bestellung unter gegangen. Naja, vielleicht beim nächsten Mal ;)


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#1235 MahdiAvendesora

MahdiAvendesora

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 49 Beiträge

Geschrieben 02. April 2020 - 09:31

https://www.golem.de...004-147636.html



#1236 slowcar

slowcar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.167 Beiträge

Geschrieben 11. April 2020 - 10:34

Feuerwehrdrohnen!

 


  • Sam Stonewall gefällt das

#1237 Tungstonid

Tungstonid

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 55 Beiträge

Geschrieben 18. April 2020 - 12:13

Batterien aus Atommüll.

 

https://tekk.tv/unte...hweite-bringen/


Spoiler

#1238 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.707 Beiträge

Geschrieben 25. April 2020 - 16:56

Kugelsichere Hoodies! Kugelsichere Jeansjacken? Gut, nur bis 3A, aber dennoch...

 

SYL


  • Corpheus gefällt das

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#1239 Khorneflakes

Khorneflakes

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 167 Beiträge

Geschrieben 08. Mai 2020 - 20:45

Ich musste spontan an diverse "verbesserungsfähige" Pläne für Runs denken: https://www.bellingc...silvercorp-usa/



#1240 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 3.012 Beiträge

Geschrieben 11. Mai 2020 - 08:54

Um gegen kommende KIs gewappnet zu sein, hat Elon Musk das Neurallink Projekt gestartet. Nun steht es kurz davor die ersten Hirnimplantate zur Steigerung der menschlichen Gehirnleistung in einer Studie in Menschen zu implantieren.

https://mixed.de/elo...k-implantat-ki/

Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#1241 slowcar

slowcar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.167 Beiträge

Geschrieben 11. Mai 2020 - 10:31

Um gegen kommende KIs gewappnet zu sein, hat Elon Musk das Neurallink Projekt gestartet. Nun steht es kurz davor die ersten Hirnimplantate zur Steigerung der menschlichen Gehirnleistung in einer Studie in Menschen zu implantieren.

https://mixed.de/elo...k-implantat-ki/

"Steigerung der menschlichen Gehirnleistung" halte ich für eine massive Übertreibung. Bei der Technik geht es (in absehbarer Zeit) vor allem darum Nervenschäden zu umgehen, z.B. eine Querschnittslähmung, mit Steigerung der menschlichen Gehirnleistung (bei einem gesunden Menschen) hat das gar nichts zu tun.

"KI" besteht aktuell aus neuronalen Netzen und Billigstlohnkräften, es gibt hochspezifische Aufgaben bei denen diese Programme tolles leisten, mit Intelligenz hat das aber nicht einmal annähernd etwas zu tun.

 

Musk ist als enormer Angeber bekannt (und das ist noch milde ausgedrückt, ich denke er lebt mittlerweile in einer völlig eigenen Wirklichkeit), seine Übertreibungen noch weiter zu übertreiben bringt einen nicht weiter.


  • Sam Stonewall und Deus81 gefällt das

#1242 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.769 Beiträge

Geschrieben 11. Mai 2020 - 12:38

Musk ist als enormer Angeber bekannt (und das ist noch milde ausgedrückt, ich denke er lebt mittlerweile in einer völlig eigenen Wirklichkeit), seine Übertreibungen noch weiter zu übertreiben bringt einen nicht weiter.

 

jouh

Wenn ich was von Elon Musk lese weiß ich nie ; ist das sein Genie oder sein Wahnsinn, der Ihn so handeln läßt

(oder beides ? )

 

JahtaHey

Medizinmann


  • Darian und Sam Stonewall gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#1243 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.819 Beiträge

Geschrieben 13. Mai 2020 - 08:12

Bei einem Buch von Gibson, ich denke es war eines der Idoru-Trilogie, erklärt der Held, daß der Beton aus Urin besteht. Das fand ich abstoßend und faszinierend. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob er damals schon mehr wußte, oder einfach gute Ideen hat:

https://www.stern.de...en-9259978.html


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#1244 slowcar

slowcar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.167 Beiträge

Geschrieben 13. Mai 2020 - 10:53

Bei einem Buch von Gibson, ich denke es war eines der Idoru-Trilogie, erklärt der Held, daß der Beton aus Urin besteht. Das fand ich abstoßend und faszinierend. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob er damals schon mehr wußte, oder einfach gute Ideen hat:

https://www.stern.de...en-9259978.html

Er hat ein extremes Gespür für aktuelle Trends und eine Fähigkeit technische Entwicklungen weiterzudenken. "ob er damals schon mehr wußte" klingt so Verschwörungstheoretikermässig.

Selbst sagt er in Interviews dass er z.B. Mobiltelefone nicht vorhergesagt hat und seine Matrixjockeys alle mit Kabelverbindung unterwegs waren.

Wenn man sein aktuelles Buch (Agency) liest kriegt man auch manchmal Gänsehaut bei seinen Ideen die von der Realität eingeholt wurden.



#1245 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.819 Beiträge

Geschrieben 13. Mai 2020 - 11:49

Siehe doch nicht gleiche eine Verschwörung^^ Nein, wenn ich schreibe, daß es den Eindruck macht, daß er damals schon mehr wußte, dann meine ich Fachwissen. In der Forschung gibt es viele Kleinigkeiten, die untergehen, wenn sie nicht bombastisch klingen. Wenn es also einen theoretischen Aufsatz Anfang der 90er gab, ob man die Körperflüssigkeiten nutzbar machen kann, dann könnte er dahingehend extrapolieren. Was sein kreativer Verdienst wäre, oder er hat eine Abhandlung gefunden, die konkret Betonersatz mit natürlichen Mitteln beschreibt, was seine Recherche-Arbeit hervorhebt.

Bei Gibson habe ich das Gefühl, daß es den Kleinigkeiten der Wissenschaft frühzeit Aufmerksamkeit schenkt und extrapoliert.

 

Ganz ohne Verschwörung und mystischen Fähigkeiten :)

 

In diesem Zusammenhang möchte ich Andy Weir nochmal erwähnen. Man kennt das eine Werk, aber auch der andere Roman Artemis, ist klasse. Klingt schon fast wie Runners in Space.


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0