Zum Inhalt wechseln


Foto

[anRUFung 2015] Fiasko: Wenn die Sterne richtig stehen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Case_Undefined

Case_Undefined

    7E-Theoretiker & Kultist #44

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 843 Beiträge

Geschrieben 08. Juni 2015 - 10:53

Ich habe die cthuloide Fiasko-Kulisse Wenn die Sterne richtig stehen (kostenlos verfügbar) einmal am Freitag 15:00 Uhr und einmal am Samstag um 10:00 Uhr "leiten" dürfen. Nachdem ich zuvor erst zweimal Fiasko überhaupt gespielt hatte, hoffte ich natürlich darauf, dass meine Überreden-Probe erfolgreich ist und das nicht unschön auffällt. Ich glaube, das ist mir ganz gut gelungen. ;-)

 

Grundsätzlich bin ich sehr zufrieden mit beiden Runden. Trotz geringer Fiasko-Erfahrungen bei allen Beteiligten wurde herzlich viel gelacht und es kamen großartige und bizarre Szenen zustande. Das Fiasko-System ist schnell erklärt und man kann ohne großen organisatorischen Aufwand direkt loslegen.

 

Die Kulisse selbst ist mit fast allen Klischees rund um Cthulhu geschmückt und es dauert nicht lange, bis die Dinge wirklich für die einzelnen Spielercharaktere sehr ungemütlich werden. Witzigerweise kommen die Beziehungen/Elemente "2. im Zirkel und ein gewissenloser Adept" sowie "Das Ritual zu vollziehen" bei allen Spielrunden vor. Da muss wohl der langjährige Investigator endlich mal Dampf ablassen.

 

Wichtig ist zu erwähnen, dass alle Spieler Lust auf Charakterspiel mitbringen sollten und sich auf verschiedene Szenen und Charaktere einstellen müssen. Das ist aber selbst um 10:00 Uhr morgens möglich und hat auch immer super geklappt.

 

Man sollte als "Spielleiter" unbedingt darauf achten, die Szenen so kompakt und knackig wie möglich zu halten und auch mal zu einem Ende zu führen. Langweilige Abschnitte will man bei Fiasko nicht haben. Des Weiteren gilt es, die Kreativität und Spontanität aller Spieler am Laufen zu halten. Dann ist das im Grunde ein Selbstläufer. Bei beiden Spielen habe ich im zweiten Akt jeweils die letzte Runde weggelassen. Einmal weil die Zeit bereits fortgeschritten war und zum anderen, weil dann vermutlich die Luft etwas raus gewesen wäre. Das war aber kein Problem und ist Dank eines robusten Spielsystems ganz einfach umzusetzen.

 

Was in Erinnerung bleibt ist, dass Wenn die Sterne sich wirklich ideal für eine Cthulhu-Convention eignet, man wie die Rampensau "Azathoth, Azathoth" skandieren und "In den Brunnen mit ihm" schreien kann und dabei viel Spaß hat. Wenn man eben mit Erzählspielen klarkommt.

 

Vielen Dank noch mal an alle am Tisch.


  • grannus und 123 gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0