Zum Inhalt wechseln


Foto

Deltakliniken wo?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
73 Antworten in diesem Thema

#1 Saalko

Saalko

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 558 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2015 - 12:28

Weiß wer wo es überall Deltakliniken gibt? Nach etwas rechersche stellte sich raus, dass sie nichtmal so selten sind. Aber bis auf Vancouver (Salish Sidhe) mit Laboren in der Karibischen Liga und TirNaNog, sind mir keine bekannt die wirklich genannt werden. (Bzw. ich weiß,d as Evo da der Big Player ist und in ihrer Orbitalstation auch eine hat.



#2 Zukkel

Zukkel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 963 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2015 - 12:29

Meinst du generell Deltakliniken, oder welche in die auch Shadowrunner rein dürfen? :D


Unnützes Wissen #932:
Ach ja, der "Bald Eagle". Wappentier der USA. Majestätisch, mit kraftvoller Stimme.....
Alles gelogen. Der Schrei den man immer hört wenn ein Bald Eagle im Fernsehen den Mund aufmacht stammt eigentlich vom Rotschwanzbussard.
Hier, hört selbst:  yay
Ein Bald Eagle hört sich so an: nay

 

Ziemlich erbärmlich im vergleich oder? Außerdem sind die meisten im Fernsehen gezeigten Bald Eagles weiblich.....die sind nämlich einfach größer.


#3 Saalko

Saalko

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 558 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2015 - 12:46

generell. Und wozu sie gehören :) ah hier habe ich die Liste wiedergefunden:

 

http://www.shadowiki.de/Deltaklinik

 

von den 14 befinden sich allerdings nur 2 in Nordamerika und da soll es ja 6-7 Stück geben.



#4 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.391 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2015 - 15:15

Deltakliniken sind meist sehr geheim... dh. keiner kennt alle und ihre Standorte/Betreiber. Das gibt dir als SL die Freiheit, immer dort eine zu haben, wo sie für den Plot wichtig ist. Also erfinde einfach eine dort, wo du sie haben willst.


"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#5 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.474 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2015 - 15:17

Die letzte Auflistung von Deltakliniken, an die ich mich erinnere, war im Man and Machine. Aber da stand zum Beispiel, dass Yamatetsu (jetzt Evo), die Klinik nach Russland verlegt hat, nicht spezifisch nach Wladivostok. Gab es danach nochmal ein Update zu bekannten Deltakliniken?

Bearbeitet von Loki, 15. Juni 2015 - 16:06 .


#6 Ech0

Ech0

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.047 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2015 - 17:36

Aus guter alter Genre-Tradition befinden sich die besten (unabhängigen) Deltakliniken natürlich in Chiba, Japan. :-)
http://DarksideJourney.de - Der Sci/Fi, Fantasy & Horror Podcast!
http://DieSchattenSpieler.de- Der Actual-Play-Podcast: Shadowrun 5, D&D 5 et al.

#7 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.474 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2015 - 18:02

Bei Tolkien sind die besten Deltakliniken in Chiba?

#8 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.705 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2015 - 18:23

Cyberpunk stammt nicht von Tolkien, oder? :D


Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#9 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.474 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2015 - 19:42

Achso, das Nicht-Fantasy-Genre war gemeint. Mein Versehen.

Cyberpunk ist von Mike Pondsmith. :ph34r:

#10 Max Mustermann

Max Mustermann

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 856 Beiträge

Geschrieben 19. Juni 2015 - 10:32

Hi an alle,

 

meines Erachtens sind Deltakliniken - wenn es Sie überhaupt noch gibt - in SR5 wesentlich verbreiteter als in vorherigen Editionen. Wahrscheinlich ist eher, dass jeder gute Doc Deltaware besorgen kann und dann einbauen kann. Das einzige Hindernis beim "Erwerb" der Deltaware wird dann die Verfügbarkeit sein.

 

Warum komme ich zu dieser Einschätzung? Weil in SR5 Deltaware nur noch eine normale Kategorie im GRW, in früheren Editionen war Deltaware immer in Sonderbüchern und nur in Deltakliniken usw...

 

Aber das nur so von mir, letztendlich wird aber erst Chrome Flesh (http://shadowrun.tum...hrome-flesh-art) Auskunft über diesen Komplex geben.

 

MfG Max



#11 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.705 Beiträge

Geschrieben 19. Juni 2015 - 11:26

*grübel* Gegenthese ... es gibt zwar viele Kliniken, aber die Gesamtdurchsatzmenge ist niedriger geworden. Warum? KFS! :D

 

In SR4 war Deltaware auch standardmäßig im GRW enthalten, der besondere Status wurde aber auch dort erst im Bodytech-Band erklärt.


Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#12 Tycho

Tycho

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.261 Beiträge

Geschrieben 19. Juni 2015 - 12:24

Imho ist Deltaware eben einfach "nur" das high End Produkt von Cyberware. Ich sehe jetzt auch nicht den Grund warum man das den Spielern verwehren sollte. Wenn das Geld vorhanden ist sollte es kein großes Problem sein. Die stellen sowas ja her damit es verkauft wird...



#13 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.391 Beiträge

Geschrieben 22. Juni 2015 - 14:02

Ich sehe keinen Grund, warum Deltaware plötzlich verfügbarer sein sollte. Der hohe Verfügbarkeitswert sagt genau das aus:

 

"Verfügbarkeit: Je höher die Verfügbarkeit eines Gegenstandes, desto schwieriger und teurer ist es, ihn zu bekommen"

 

"Der Verfügbarkeitswert von Ausrüstung gibt an, wie leicht (oder schwer, oder praktisch unmöglich) es ist, ein benötigtes oder gewünschtes Ausrüstungsstück zu erwerben. Verfügbarkeit ist eine abstrakte Verschmelzung von Faktoren wie Seltenheit, Legalität, Vertriebswegen, Angebot, Nachfrage und so weiter."

 

Ich sehe auch nicht, dass Deltaware hier ein Produkt ist, mit dem der Gewinn des Konzerns erzielt werden soll. Dann wären sie nämlich nicht so selten und größtenteils geheim.

 

 

Meine persönliche Sicht dazu:

Deltakliniken sind in der Einrichtung, dem beschaffen/herstellen der Deltaware und bei der Verfügbarkeit entsprechend qualifiziertem Personal so teuer, dass sie nur mit einem großen Konzern im Rücken bzw. direkt von den großen Konzernen unterhalten werden können.

Dort werden in erster Linie eigene Angestellte und Spezialkräfte ausgestattet. Oder damit belohnt. Zudem wird dort aufgrund der gesammelten Kompetenz und Hightech sicherlich auch an experimenteller Cyberware geforscht und experimentiert.

Öffentlicher Zugang und Implantation von Deltaware dagegen ist wohl eher ein seltener Fall. Und genau das bringt der hohe Verfügbarkeitswert zum Ausdruck.

Außerdem möchte ich mir die Option erhalten, Zugang zu einer Deltaklinik als besondere Belohnung für einen Run anzubieten. Das funktioniert nur, solange nicht jeder Straßendoc Deltaware verbauen kann.


"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#14 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.776 Beiträge

Geschrieben 22. Juni 2015 - 14:17

Außerdem möchte ich mir die Option erhalten, Zugang zu einer Deltaklinik als besondere Belohnung für einen Run anzubieten. Das funktioniert nur, solange nicht jeder Straßendoc Deltaware verbauen kann.

 

Das ist Legitim in meinen Augen.

Ich sehe auch Deltakliniken und Deltaware als was aussergewöhnliches. Nicht unbedingt als Belohnungshäppchen, aber sowohl Spieler als auch Char müssen sich bei Mir AKTIV um eine Klinik und Deltaware bemühen.

Die Deltaware kann man sich zur Not über den Schieber besorgen, aber die Klinik muss ein Char suchen.

Da bin ich etwas SR3-Oldschool

 

mit Oldschooltanz

Medizinmann


  • Masaru gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#15 Max Mustermann

Max Mustermann

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 856 Beiträge

Geschrieben 22. Juni 2015 - 14:27

Hi an alle,

Ich sehe keinen Grund, warum Deltaware plötzlich verfügbarer sein sollte. Der hohe Verfügbarkeitswert sagt genau das aus:

 

"Verfügbarkeit: Je höher die Verfügbarkeit eines Gegenstandes, desto schwieriger und teurer ist es, ihn zu bekommen"

 

"Der Verfügbarkeitswert von Ausrüstung gibt an, wie leicht (oder schwer, oder praktisch unmöglich) es ist, ein benötigtes oder gewünschtes Ausrüstungsstück zu erwerben. Verfügbarkeit ist eine abstrakte Verschmelzung von Faktoren wie Seltenheit, Legalität, Vertriebswegen, Angebot, Nachfrage und so weiter."

 

Ich sehe auch nicht, dass Deltaware hier ein Produkt ist, mit dem der Gewinn des Konzerns erzielt werden soll. Dann wären sie nämlich nicht so selten und größtenteils geheim.

 

 

Meine persönliche Sicht dazu:

Deltakliniken sind in der Einrichtung, dem beschaffen/herstellen der Deltaware und bei der Verfügbarkeit entsprechend qualifiziertem Personal so teuer, dass sie nur mit einem großen Konzern im Rücken bzw. direkt von den großen Konzernen unterhalten werden können.

Dort werden in erster Linie eigene Angestellte und Spezialkräfte ausgestattet. Oder damit belohnt. Zudem wird dort aufgrund der gesammelten Kompetenz und Hightech sicherlich auch an experimenteller Cyberware geforscht und experimentiert.

Öffentlicher Zugang und Implantation von Deltaware dagegen ist wohl eher ein seltener Fall. Und genau das bringt der hohe Verfügbarkeitswert zum Ausdruck.

Außerdem möchte ich mir die Option erhalten, Zugang zu einer Deltaklinik als besondere Belohnung für einen Run anzubieten. Das funktioniert nur, solange nicht jeder Straßendoc Deltaware verbauen kann.

 

da haben wir ein unterschiedliches Verständnis der unterschiedlichen Grade der Cyberware. Nach meinem Verständnis drücken die unterschiedlichen Grade nur die jeweilige Optimierung der Cyberware aus, die Cyberware kann besser in den Körper integriert werden, sie wird anders hergestellt etc.

 

Weshalb die Verfügbarkeit der jeweiligen Cyberware erhöht wird, weil es schwieriger ist diese zu bekommen. Aber es ist keine ominöse Geheimwissenschaft die nur in 3 verschieden Deltakliniken irgendwo in Sibirien oder im  Amazonas und was weiß ich nicht wo, eingebaut werden kann.

 

Wenn man nur von der Verfügbarkeit ausgeht, sollte für die meisten legalen Dinge Deltaware einfach möglich sein, weil sonst der Erwerb eines Mitsubishi Nightsky schwieriger ist, als eine Deltaware-Datenbuchse und ich gehe mal davon aus, dass die wenistens Runden den Erwerb eines Mitsubishi Nightsky in irgendeiner Weise problematisieren.

 

Deltaware ist meines Erachtens einfach ein Produkt wie jedes andere, schwieriger, aber einfach zu erwerben, da möglicherweise der hochbezahlte Konzern Exec nicht gleich ein Drittel Essenz für Cyberware verlieren will, der nutzt dann einfach Deltaware und verliert nur noch 1/6. Das halte ich für ganz normal. Einfach der Unterschied zwischen einem Ford Americar und einem Mitsubishi Nightsky.

 

MfG Max






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0