Zum Inhalt wechseln


Foto

Kurze Frage kurze Antwort Hintergrund


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
1595 Antworten in diesem Thema

#1516 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.608 Beiträge

Geschrieben 16. Mai 2020 - 20:01

Bull

 

der mit Stieren tanzt

Medizinmann


  • raben-aas und Darian gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#1517 raben-aas

raben-aas

    Andreas AAS Schroth

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.204 Beiträge

Geschrieben 16. Mai 2020 - 23:24

Wieviele prominente Orkdecker kennst du denn?
RABENWELTEN ein Shadowrun4 Blog
RABENART AAS auf Deviantart

#1518 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.465 Beiträge

Geschrieben 17. Mai 2020 - 01:08

Son Bull or Father Bull?


Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#1519 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.569 Beiträge

Geschrieben 17. Mai 2020 - 01:24

Na ja - ich bin mir nicht sicher, ob Tauren auch Decker ist, oder eher ein Mittelding aus Streetsam und Hooder. 


Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).


#1520 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.700 Beiträge

Geschrieben 17. Mai 2020 - 01:25

Bull ist zumindest Red Bull.


"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - mein ingame-Newsmagazin, momentan Weihnachten 2073.


#1521 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.344 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2020 - 19:34

Gibt es irgendwo Beispiel-Stufen von Stadtgeistern?

 

Verbotene Künste sagt dazu:

 

 

Alle wichtigen Sprawls der Welt haben solche Geister, und auch in kleineren Städten gibt es sie, wenn auch schwächere Versionen.
Die Einwohnerzahl von 100.000 scheint die Untergrenze für die Manifestation eines Stadtgeists zu sein, und ab einer Million kann ein mächtigerer Geist auftreten. Die größten Städte haben die mächtigsten Geister, die ältesten Städte die weisesten

 

 

Ohne Kenntnis von Kanonwerten zu haben würde ich mal folgendes vorschlagen (als ganz groben Anhalt):

 

Großstädte <1.000.000 Einwohner:

Kraftstufe = 5 + (Einwohner innerhalb der Domäne / 200.000, abgerundet) = Kraftstufen von 6-9

 

Sprawls <10.000.000 Einwohner:

Kraftstufe = 10 + (Einwohner innerhalb der Domäne / 2.000.000, abgerundet) = Krafstufen von 10-15 (große Gestalt möglich)

 

Megasprawls ab 10.000.000 Einwohner

Krafstufe = 15 + (Einwohner innerhalb der Domäne / 10.000.000, abgerundet) = 15+ (große Gestalt)

 

 

Wie seht ihr das?


Bearbeitet von Darian, 29. Mai 2020 - 19:40 .


#1522 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.012 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2020 - 19:55

Hmm ... und ich dachte, Stadtgeister müßte man beschwören. Von ihrer Heimatebene.

 

Die Vorstellung aus dem VK erscheint mir dabei noch ein Überbleibsel aus der 2. Edition zu sein, in der man die Geister nur in ihrer Domäne beschwören konnte. Stadtgeister in der Stadt usw.


Bearbeitet von Corpheus, 29. Mai 2020 - 19:55 .

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#1523 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.700 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2020 - 19:58

Grüße vom Geist von Denver!

 

Ich würde den Geist aber eher als freie und amorphe Entität sehen, eher ein lokaler kleiner Gott (Passion, Kami) als ein Geist den man einfach mal beschwört um Wachleute zu ermorden oder die Kaffeetasse zu reinigen. Wie halt den Spirit of Denver. 

 

Viel interessanter fände ich, welche Eigenschaften so ein Geist hat. Wie ist denn beispielsweise der Geist von Berlin? Manisch-schizophren? Immer noch belastet von den alten Traumata (30J Krieg, Napoleon, Weltkrieg und Bombenkrieg, Nazis, Teilung) oder eher den settingimmanenten (Anarchie, zweite Teilung, APEX)? Wie der von Seattle (ich meine, 100.000 Tote ist schon am oberen Ende der Vernichtungslager, aber was ist mit der Nacht des Zorns? Kaf culture? Dem Oregon Trail?)? Was passiert denn jetzt mit Denver (der Stadt) wo sein Stadtgeist hin ist, welche Konsequenz hat die Vernichtung des Stadtgeists für eine Stadt? 

 

Übrigens: In den USA gibt es ganze 10 Städte mit mehr als einer Million Einwohnern: New York City, Los Angeles, Chicago, Houston, Phoenix, Philadelphia, San Antonio, San Diego, Dallas und San Jose. New York ist wirklich groß mit 8 Millionen, Los Angeles ein Berlin+Potsdam (4 Millionen), Chicago und Houston entsprechen in etwa München und Hamburg (beide 2,4 Millionen) und der Rest sind Köln+Duisburg (1,X Millionen) oder auch nur Köln (1 Million), nur um das mal ins Verhältnis zu setzen. Tokio hat 9 Millionen, Beijing 21, und Chonquing 30.


Bearbeitet von Richter, 29. Mai 2020 - 20:10 .

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - mein ingame-Newsmagazin, momentan Weihnachten 2073.


#1524 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.344 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2020 - 20:03

Hmm ... und ich dachte, Stadtgeister müßte man beschwören. Von ihrer Heimatebene.

 

Die Vorstellung aus dem VK erscheint mir dabei noch ein Überbleibsel aus der 2. Edition zu sein, in der man die Geister nur in ihrer Domäne beschwören konnte. Stadtgeister in der Stadt usw.

Nee das sind wilde Geister. Die entstehen langsam hier. Domäne ist dann ihre Entsprechung. Geist vom Broadway, Geist der Reeperbahn oder ein toxischer Geist von Tschernobyl. Die Umgebung formt den Geist.

Mittlerweile gibt es sogar Konzerngeister.

 

 

Grüße vom Geist von Denver!

 

Ich würde den Geist aber eher als freie und amorphe Entität sehen, eher ein lokaler kleiner Gott (Passion, Kami) als ein Geist den man einfach mal beschwört um Wachleute zu ermorden oder die Kaffeetasse zu reinigen. Wie halt den Spirit of Denver. 

 

Na klar, das ist was krasses. (der Vergleich mit den kleinen Gottheiten gefällt mir ungemein! Erinnert mich an Exalted!)

Da gehts um Geisterpakte, Anrufung oder eben krasses Rollenspiel um die Aufmerksamkeit von denen zu erregen. Mein SC ist mal nem alten Berggeist begegnet kurz bevor sie in die Sox eingedrungen sind. Der war dann quasi Alternativschmidt für den Run da unser Ziel sich mit seiner Agenda deckte...

Jetzt sind wir halt in Detroit (Anfang August 2080^^) und ich überlege ernsthaft ob ich mal dem Geist vom greater Metroplex die Aufwartung mache, ich glaube der findet das sicher gar nicht gut was da mit seiner schönen Stadt passiert...


Bearbeitet von Darian, 29. Mai 2020 - 20:10 .


#1525 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.700 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2020 - 20:14

Der Geist von Detroit sollte ein postapokalyptischer, zutiefst frustrierter und wütender afroamerikanischer Ork mit Jazztrompete und Shotgun sein. Und er sollte mit Musik bezirzbar sein. Aber guter Musik. Handgemachter.


Bearbeitet von Richter, 29. Mai 2020 - 20:21 .

  • Arlecchino und Sam Stonewall gefällt das

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - mein ingame-Newsmagazin, momentan Weihnachten 2073.


#1526 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.344 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2020 - 20:24

Ja ich bin tatsächlich am Überlegen:

Ich dachte auch an eine Mischung aus Häuptling Pontiac und nem Ford-Fließbandarbeiter mit Vorliebe für Motown. (Ork und Shotgun klingt auch noch gut, aber da finde mal ein Charakterbild^^)

Aber ich weiß nicht wie groß der Einfluss von Ares und KE ist, vor allem wenn man bedenkt, dass die Geister ja in der fünften Welt nix mitbekommen haben von dem was sie letztendlich heute ausmacht.

Oder anders gesagt: wieviel Motown steckt 2080 wohl noch in Detroit?



#1527 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.012 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2020 - 20:37

Klingt so, als wolltet ihr jedem Städtchen seinen Geist geben.
Sollte ein Stadtgeist nicht etwas seltenes/außergewöhnliches sein?

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#1528 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.700 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2020 - 22:52

Das sollten Sprawls auch und in der ADL gibt es die auch in XS, von daher ... 

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - mein ingame-Newsmagazin, momentan Weihnachten 2073.


#1529 Knight of NI

Knight of NI

    Ist nur ne Fleischwunde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 397 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2020 - 22:52

Seitenangabe zu Stadtgeistern? (Verbotene Künste)



#1530 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.700 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2020 - 22:54

S. 155 (Forbidden Arcana).


  • Knight of NI gefällt das

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - mein ingame-Newsmagazin, momentan Weihnachten 2073.





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0