Zum Inhalt wechseln


Foto

Kurze Frage kurze Antwort Hintergrund


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2227 Antworten in diesem Thema

#2191 Cochise

Cochise

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 460 Beiträge

Geschrieben 16. Mai 2022 - 14:39

Welche Metarasse können die Kinder von Zwerg/Norm Eltern haben?

 
Im Regelfall Zwerg oder Norm. Wenn aber zB der Norm-Elternteil das Kind eines Norm/Ork-Paares ist, könnte es auch ein Ork werden (Dito jede andere Kombination).

Und selbst bei einer Geburt des Kindes als Norm (ungeachtet der Elternlinien) bleibt natürlich immer die (wenn auch kanonisch wohl kleiner gewordene) "Chance" auf eine spätere Goblinisierung vom Norm zu Ork / Troll
  • raben-aas und Corpheus gefällt das
To err is human, to learn nothing from it unfortunately too

#2192 raben-aas

raben-aas

    Andreas AAS Schroth

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.576 Beiträge

Geschrieben 16. Mai 2022 - 17:14

> Und selbst bei einer Geburt des Kindes als Norm (ungeachtet der Elternlinien)

> bleibt natürlich immer die (wenn auch kanonisch wohl kleiner gewordene) "Chance"

> auf eine spätere Goblinisierung vom Norm zu Ork / Troll

 

 

Absolut!


RABENWELTEN ein Shadowrun4 Blog
RABENART AAS auf Deviantart

#2193 Naramag

Naramag

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 97 Beiträge

Geschrieben 17. Mai 2022 - 15:29

Und dann kommt das Kind mit leicht spitzen Ohren zu Welt (Elfenposer) und die Eltern schon so "Yay, unser Kind ist ein Elf, ihm kann die Welt offen stehen!!"

Und dann mit 14: ätschibätsch, Troll-Goblinisierung



#2194 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.210 Beiträge

Geschrieben 17. Mai 2022 - 18:27

Gibt es das, das Meta-Kinder goblinisieren? Ich dachte immer, nur Norms können goblinisieren.

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#2195 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.383 Beiträge

Geschrieben 18. Mai 2022 - 08:41

Gibt es das, das Meta-Kinder goblinisieren? Ich dachte immer, nur Norms können goblinisieren.

extrem(st) selten, aber Ich hab in Erinnerung das manche Riesenbabies sich wieder in Menschen zurück-Goblinisieren.

(und das der Begriff Norm eigentlich rassistisch ist brauche ich nicht weiter erwähnen, Ihr werdet den Begriff dennoch benutzen,Ich weiß :(  )

 

 

HokaHey

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 18. Mai 2022 - 10:53 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#2196 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.383 Beiträge

Geschrieben 18. Mai 2022 - 08:44

Und dann kommt das Kind mit leicht spitzen Ohren zu Welt (Elfenposer) und die Eltern schon so "Yay, unser Kind ist ein Elf, ihm kann die Welt offen stehen!!"

Und dann mit 14: ätschibätsch, Troll-Goblinisierung

ImO kann ein Baby kein Poser sein !

von Mensch --> Troll Goblinisieren geht, aber nicht,wenn das Baby schon eine andere Genetische Expression(einer anderen Metarasse) trägt.

 

Der nicht wie ein Poser tanzt

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 18. Mai 2022 - 08:44 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#2197 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.210 Beiträge

Geschrieben 18. Mai 2022 - 10:13

... (und das der Begriff Norm eigentlich rassistisch ist brauche ich nicht weiter erwähnen, Ihr werdet den Begriff dennoch benutzen,Ich weiß :) )

Rein interessehalber und ohne die Absicht, Kulturkämpfe der Realität in das fiktive Shadowrun Universum tragen zu wollen ...

 

Wir haben den "Norm" als rassistische Bezeichnung von Metamenschen für Nicht-Metamenschen. Und wir haben den "Meta" (Metamenschen) als Bezeichnung  für Nicht-Norms.

Wie wäre ingame die nicht-rassistische Bezeichnung für Nicht-Metamenschen? Wäre "Mensch" für Norms politisch korrekt? Oder würde das Metas als Ork/Elf/Zwerg/Troll quasi als Nicht-Menschen wiederrum diskriminieren??


"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#2198 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.383 Beiträge

Geschrieben 18. Mai 2022 - 10:52

???

Wie wäre ingame die nicht-rassistische Bezeichnung für Nicht-Metamenschen?

 

Meinst Du für Menschen (Pure Strain Humans ?) oder eher für Sapiente (Pixies oder Kentauren,Sasquatsche ? ).

Naja in beiden Fällen hast Du hier (Meine) Anwort :)

weil Metamenschen sind ALLE .

Nicht-Metamenschen sind Drachen, Sapiente , Freie Geister, etc ,also alles was keine der 5 Metamenschen (und deren Varianten) sind

 

Wäre "Mensch" für Norms politisch korrekt? Oder würde das Metas als Ork/Elf/Zwerg/Troll quasi als Nicht-Menschen wiederrum diskriminieren??

 

Natürlich Mensch....

(und Genus für Weiblich wäre Menschin genau wie Elfin, Zwergin,Riesin,Trollin, etc für die ganzen Metarassen. Keine Extrawurst für irgendeine Metaform ist ...am politisch korrektesten)

ähhhhh

Wir haben den "Norm" als rassistische Bezeichnung von Metamenschen für Nicht-Metamenschen

 

haben wir das ? Wirklich ?

Ich kenne Norm nur als Begriff von rassistischen Menschen für Menschen ("denn das ist die Norm, alles andere ist Annormal" so deren... Gedankengang)

 

mit politisch korrektem Tanz

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 18. Mai 2022 - 10:57 .

  • CMD und Gwin gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#2199 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.383 Beiträge

Geschrieben 18. Mai 2022 - 11:03

P.S.

@Corpheus

Dein (zugrundeliegender ) Gedankengang ist das Menschen etwas anderes als Zwerge oder Elfen sind. Das ist aber sowohl (SR) Biologisch als auch Mental falsch°.

Menschen sind einfach nur eine der 5 Metamenschen"rassen" und die anderen sind eben Elfen,Zwerge,Trolle & Orks

 

°dadurch KANNST du nur zu falschen Schlussfolgerungen kommen was die bezeichnungen Nicht-Metamenschen ,etc betrifft

;)

 

Norm ist ein rassistischer Begriff, genau wie Hauer . Nur ist Norm .....positiv konnotiert ("wir Norms sind besser als ihr Spitzohren") und Hauer eben Negativ ("Was willst Du Hauer hier" )

 

JahtaHey

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 18. Mai 2022 - 11:09 .

  • CMD gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#2200 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.210 Beiträge

Geschrieben 18. Mai 2022 - 15:58

Dein (zugrundeliegender ) Gedankengang ist das Menschen etwas anderes als Zwerge oder Elfen sind. Das ist aber sowohl (SR) Biologisch als auch Mental falsch°.
Menschen sind einfach nur eine der 5 Metamenschen"rassen" und die anderen sind eben Elfen,Zwerge,Trolle & Orks

°dadurch KANNST du nur zu falschen Schlussfolgerungen kommen was die bezeichnungen Nicht-Metamenschen ,etc betrifft


Wir haben den "Norm" als rassistische Bezeichnung von Metamenschen für Nicht-Metamenschen


haben wir das ? Wirklich ?
Ich kenne Norm nur als Begriff von rassistischen Menschen für Menschen ("denn das ist die Norm, alles andere ist Annormal" so deren... Gedankengang)

Im ersten Fall habe ich das wie du auch gesehen: Metamenschen als Bezeichnung der Gesamtheit der Rassen (Mensch + Ork usw.).

Allerdings widerspricht das dem Kanon - zumindest laut der Shadowhelix. Dort werden Metamenschen nur mit den neuen Rassen wie Orks usw. definiert.
Die Quellen in der Helix sind allerdings imho schon etwas älter.
Gibt es da Änderungen im Kanon? Mit einer entsprechenden Quelle könnte man den Eintrag in der Helix aktualisieren.

Das gleiche gilt für "Norm". Lt. Shadowhelix (Kanon) ist das ein abwertender Begriff für "normale" Menschen.

"Norm n
Mensch, abwertend, häufig von Metamenschen verwendet."

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#2201 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.383 Beiträge

Geschrieben 18. Mai 2022 - 17:37

ich kann dir nur das sagen/schreiben, was ich seit 30+ Jahren in Erinnerung habe

(und ganz ehrlich, wer weiß ob dieser Eintrag nicht auch schon 25+ Jahre Alt ist ? und wer weiß denn ,ob der ,der das geschrieben hat sich nicht vertan hat ? )

 

und das

>>>>"Norm n
Mensch, abwertend, häufig von Metamenschen verwendet."

 

macht (ImO ) keinen Sinn .

Seid wann ist die Norm was abwertendes ?

Hingegen ist das ....was ich kenne(und weiter oben so schrieb) Sinnvoller .

Meinst Du nicht auch ?

 

mit sinvollerem Tanz

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#2202 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.210 Beiträge

Geschrieben 18. Mai 2022 - 18:18

Was die Metamenschheit angeht tanze ich mir dir!

Was den Norm angeht, bin ich mir nicht so sicher. Wird bestimmt von manchen abwertend gemeint.
Ähnlich wie zb. bei "Vanilla" oder der Spruch "Normal ist langweilig".
In der Spielpraxis verwenden bei mir die Bezeichnung "Norm" tatsächlich eigentlich nur die Metarassen, wenn sie über "normale" Menschen reden. Und dann in der Regel neutral bis abwertend konnotiert.

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#2203 raben-aas

raben-aas

    Andreas AAS Schroth

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.576 Beiträge

Geschrieben 18. Mai 2022 - 18:27

Um mal das eindeutig Kanonische festzuhalten (GRW-Formulierung seit min. 3. Edition):

 

- Es gibt die METAMENSCHHEIT.

- Diese umfasst 5 Rassen bzw. METATYPEN.

- Einer jener Metatypen sind die MENSCHEN (engl. Humans). 

 

In meiner Erinnerung gibt es zudem folgende Handhabungen, für die ich aber keine eindeutigen Quellen/kanonisch verbindlichen Festlegungen gefunden habe:

 

- Der Begriff NORMS wird als Alternative zur Bezeichnung MENSCH benutzt, denn "auch Orks/Elfen/Zwerge/Trolle sind Menschen" ("Orcs are people, too").

- Dass der Begriff NORM abwertend gemeint wäre, wäre mir persönlich neu, aber der Beweggrund dazu, "Norm" statt "Mensch" zu sagen, kommt aus Richtung der Orks/Trolle/Elfen/Zwerge - siehe oben.

- Umgekehrt ist sprachlich der offensichtlichste Unterschied zwischen "Metamenschheit" und "Mensch/-heit" die Vorsilbe "Meta" - mithin ist klar, dass Menschen/Norms dazu tendieren Elfen/Zwerge/Trolle/Orks mit dem Begriff "Meta" zusammenzufassen.    

- Anlass für die Wirrnis ist mit einiger Sicherheit die sprachliche deutsche Besonderheit, "Humans" und "People" als "Menschen" zu bezeichnen. Wir kennen zwar auch den Begriff "Leute", aber ein Satz wie "Orcs are People, too" würden wir nicht mit "Orks sind auch Leute" übersetzen. Das Problem der Formulierung stellt(e) sich aber nicht nur für Autoren, sondern auch Ingame für die Bewohner (hier: die Deutschen) der Sechsten Welt, soll heißen: Das was wir hier diskutieren wurde auch Ingame mit Sicherheit nach dem Erwachen diskutiert

 

Mein Fazit (just personal opinion):

 

- Der Begriff "Norm" kann rassistisch abwertend gemeint sein, ist es aber üblicher Weise nicht.

- Der Begriff "Meta" ist in aller Regel rassistisch abwertend gemeint.


Bearbeitet von raben-aas, 18. Mai 2022 - 18:29 .

  • CMD gefällt das
RABENWELTEN ein Shadowrun4 Blog
RABENART AAS auf Deviantart

#2204 CMD

CMD

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 353 Beiträge

Geschrieben 18. Mai 2022 - 18:33

Um mal das eindeutig Kanonische festzuhalten (GRW-Formulierung seit min. 3. Edition):

 

- Es gibt die METAMENSCHHEIT.

- Diese umfasst 5 Rassen bzw. METATYPEN.

- Einer jener Metatypen sind die MENSCHEN (engl. Humans). 

 

In meiner Erinnerung gibt es zudem folgende Handhabungen, für die ich aber keine eindeutigen Quellen/kanonisch verbindlichen Festlegungen gefunden habe:

 

- Der Begriff NORMS wird als Alternative zur Bezeichnung MENSCH benutzt, denn "auch Orks/Elfen/Zwerge/Trolle sind Menschen" ("Orcs are people, too").

- Dass der Begriff NORM abwertend gemeint wäre, wäre mir persönlich neu, aber der Beweggrund dazu, "Norm" statt "Mensch" zu sagen, kommt aus Richtung der Orks/Trolle/Elfen/Zwerge - siehe oben.

- Umgekehrt ist sprachlich der offensichtlichste Unterschied zwischen "Metamenschheit" und "Mensch/-heit" die Vorsilbe "Meta" - mithin ist klar, dass Menschen/Norms dazu tendieren Elfen/Zwerge/Trolle/Orks mit dem Begriff "Meta" zusammenzufassen.    

- Anlass für die Wirrnis ist mit einiger Sicherheit die sprachliche deutsche Besonderheit, "Humans" und "People" als "Menschen" zu bezeichnen. Wir kennen zwar auch den Begriff "Leute", aber ein Satz wie "Orcs are People, too" würden wir nicht mit "Orks sind auch Leute" übersetzen. Das Problem der Formulierung stellt(e) sich aber nicht nur für Autoren, sondern auch Ingame für die Bewohner (hier: die Deutschen) der Sechsten Welt, soll heißen: Das was wir hier diskutieren wurde auch Ingame mit Sicherheit nach dem Erwachen diskutiert

 

Mein Fazit (just personal opinion):

 

- Der Begriff "Norm" kann rassistisch abwertend gemeint sein, ist es aber üblicher Weise nicht.

- Der Begriff "Meta" ist in aller Regel rassistisch abwertend gemeint.

So hab ich das auch immer verstanden und benutzt.


Ceterum censeo capitalismum esse delendum


#2205 Brazzagar

Brazzagar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 274 Beiträge

Geschrieben 18. Mai 2022 - 19:17

Als weitere neutrale Begriffe für die einzelnen Metamenschen"rassen" können die (lateinischen) Begriffe genutzt werden:

 

Elfen: Nobilis

Mensch: Sapiens

Orks: Robustus

Trolle: Ingentis

Zwerge: Pumilionis

 

wie sehr die negativ behaftet sind, kann ich nicht sagen. Es wäre halt eine "offizielle Bezeichnung" (die wahrscheinlich von weißen, alten Norms erstellt wurde...)


Hellseher bei SR:

VITAS, Eurokriege...

es folgen noch der Crash '29, SOX und Schwarze Flut. Freuen wir uns darauf  :unsure:

 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0