Zum Inhalt wechseln


Foto

Kurze Frage kurze Antwort Hintergrund


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
1162 Antworten in diesem Thema

#16 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.330 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2015 - 07:03

Die Skillhöhe geht aber nicht bis 6, sondern bis 12. Und das heißt, das extrem trainierte/kompetente/ausgebildete Leute (und Kapmfschwimmer gehören dazu), eher bei 7+ zu finden sind. Davon abgesehen wird Ex-Kampfschwimmer schon durch die reine Menge an Fertigkeiten (und Ressourcen für Ware) kaum machbar sein, wenn es glaubwürdig innerhalb der welt sein muß.

 

Professional Rating 6:
Elite Special Forces

SEAL Team 6. Tír Ghosts. Sioux Wildcats. Trained to infiltrate and destroy behind enemy lines without being seen, these units are truly the best of the best. In a stand-up fight, they’re devastating. Doing what they’re trained to do, they’re even worse.

Athletics skill group 7 (10), Stealth skill group 6, Close Combat skill group 8, Demolitions 7, Firearms skill group 9, Perception 7

 

Professional Rating 5:

Elite corporate security

Like the nations they pretend to be, the megacorporations maintain paramilitary forces for use when their ordinary soldiers won’t do. Units with names like Seraphim or Red Samurai are meant to engender fear in their opponents; their presence at a facility generally means the shadowrunners are not getting paid nearly enough.

Athletics skill group 6, Close Combat skill group 7, Etiquette (Corporate) 6 (+2), Firearms skill group 9, Perception 6, Sneaking 6

 

In diesem Bereich werden sich auch Kampfschwimmer bewegen. Vielleicht eher Soldat zur besonderen Verwendung? Oder Azubi-Kampfschwimmer?

 

SYL


Bearbeitet von apple, 06. Juli 2015 - 07:05 .

  • Uli gefällt das

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Humorgeister: Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#17 Uli

Uli

    Bodytech-Aficionado

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.132 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2015 - 07:37

Also rein mengenmäßig kommen im heutigen Deutschland knapp sieben aktive KSKler auf einen Kampfschwimmer und selbst bei KSK würde ich die Elitewerte für Rote Samurai aus dem GRW aufpacken (vieles auf 6, Kernkompetenzen auf 7+).


Wenn alles einen Preis hat, hat nichts einen Wert


#18 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.523 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2015 - 12:05

@Apple

 

Es wurde schon etliche Male festgestellt, dass die Werte der Beispiel NSC`s sehr oft nicht mit der Einteilung der Fertigkeitswerte übereinstimmt. Von daher würde ich die NSC Werte niemals als Richtlinie wählen. Vermutlich gab es für die Konvertierung der NSC Werte irgendeine schlecht gebalancte Formel, die ohne sinnvolle Kontrolle blind angewandt wurde.


"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#19 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.330 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2015 - 12:14

Auch dann geht der Wertebereich von 1-12. Und sofern man davon ausgeht, daß in ihren Kernbereichen militärische Spezialeinheiten eher zu den besser trainierten Menschen gehören, dürfte es damit über 6 gehen. In SR3 war dies ein wenig besser definiert, wo 1-6 eher den "normalen" Wertebereich darstellte und 7-12 den "different level of awesomeness" Bereich darstellte, während dies in SR5 eine regelmäßige Linie ist.

 

SYL


  • Specht gefällt das

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Humorgeister: Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#20 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.523 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2015 - 12:28

Über Fertigkeit 6 ist nicht das Problem... aber ab Stufe 8 ...

 

"Ihre Fähigkeiten sind sehr gefragt. Konzerne wollen Sie anwerben (oder extrahieren)."

 

... rechne ich nur noch bei Einzelpersonen mit so hohen Werten. Oder bei Spielercharakteren...! Unwahrscheinlich, dass die Roten Samurai ständig in Gefahr laufen, von der Konkurenz extrahiert zu werden.
 


"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#21 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2015 - 12:58

:rolleyes: ... gleich notieren ... Run-Idee .... r o t e n Samurai extrahieren  :P


---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---


#22 Femmex

Femmex

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 660 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2015 - 13:03

 

Die Skillhöhe geht aber nicht bis 6, sondern bis 12. Und das heißt, das extrem trainierte/kompetente/ausgebildete Leute (und Kapmfschwimmer gehören dazu), eher bei 7+ zu finden sind.

 

Eine prozentuale Verteilung zu jedem Skill-level wäre nett gewesen ^^

 

Von 12(bzw. 13) steht im GRW was von 0,00001%.

Für die anderen kann mans höchstens schätzen. Von allzu großen Sprügen gehe ich aber nicht aus.

 

Mit einer 9 gilt man fast noch als Synonym. Ich gehe also da noch von einem ein bis zweistelligen Komma Bereich aus.

 

Ich schätze eine 6 dürfte so bei 5-10% liegen.

 

Aber ich denke das hängt auch ganz stark von der Fertigkeit ab. Nicht jede ist gleichhäufig in der Weltbevölkerung zu finden.

 

-------------------------

 

Ich gebe offen zu, ich hab Vorurteile gegenüber den Leuten vom Militär ----> Ich sehe in ihnen keine supertollen Übermenschen, und geistig halte ich sie im allgemeinen für nicht sonderlich brilliant. (will damit jetzt keinen beleidigen ^^, wenns so rüberkommt Sorry)

 

-----> Ich sehe noch einen himmelweiten Unterschied, zwischen nem Tir Ghost oder nem Red Samurai und ner Spezialeinheit von z.B. der Bundeswehr.


Bearbeitet von Femmex, 06. Juli 2015 - 13:03 .


#23 Max Mustermann

Max Mustermann

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 856 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2015 - 13:06


-------------------------

 

Ich gebe offen zu, ich hab Vorurteile gegenüber den Leuten vom Militär ----> Ich sehe in ihnen keine supertollen Übermenschen, und geistig halte ich sie im allgemeinen für nicht sonderlich brilliant. (will damit jetzt keinen beleidigen ^^, wenns so rüberkommt Sorry)

 

-----> Ich sehe noch einen himmelweiten Unterschied, zwischen nem Tir Ghost oder nem Red Samurai und ner Spezialeinheit von z.B. der Bundeswehr.

 

 

dis macht nix, Soldaten haben auch Voruteile gegenüber Zivilisten :lol: :lol:

 

MfG Max



#24 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.523 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2015 - 13:11

Eine prozentuale Verteilung zu jedem Skill-level wäre nett gewesen ^^

 

Imho braucht es das gar nicht. Die Beschreibung der Skill Stufen in Worten + GMV sollte völlig ausreichen. Viel hilfreicher wären aber ein paar praktische Beispiele (abseits der seltsamen NSC Werte der Scherge) der typischen Skill Levels von diversen Berufsgruppen gewesen (Kaufhaus Cop, Lone Star Cop, Lone Star Spezialtruppe usw.). Denn imho hängt bei den meisten Leuten das Skill Level vom Ausbildungsstand bzw. der Berufsgruppe ab.


"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#25 Femmex

Femmex

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 660 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2015 - 13:16

 

dis macht nix, Soldaten haben auch Voruteile gegenüber Zivilisten :lol: :lol:

Dann bin ich ja beruhigt :P

 

 

Imho braucht es das gar nicht. Die Beschreibung der Skill Stufen in Worten + GMV sollte völlig ausreichen. Viel hilfreicher wären aber ein paar praktische Beispiele (abseits der seltsamen NSC Werte der Scherge) der typischen Skill Levels von diversen Berufsgruppen gewesen (Kaufhaus Cop, Lone Star Cop, Lone Star Spezialtruppe usw.). Denn imho hängt bei den meisten Leuten das Skill Level vom Ausbildungsstand bzw. der Berufsgruppe ab.

 

Der eine hat halt gerne Zahlen, der andere praktische Beispiele ;)

 

Was sagt denn das Schattenläufer? Da stehen doch, soweit ich weiß, Connections drin oder? Die paar aus dem GRW, reichen ja bei weitem nicht als Beispiele ^^

 

------------------------------------------------

 

Edit:

 

Es geht sich aber nicht nur um die Fertigkeitspunkte im Einzelnen, sondern auch um die Menge an Fertigkeiten.

 

Hier eine kleine (vllt. unfertige Liste auf die Schnelle)

 

Kampffertigkeiten

Pistolen, Schnellfeuerwaffen, Gewehre, Klingenwaffen, Waffenloser Kampf

Körperliche Fertigkeiten

Laufen, Schwimmen, Tauchen, vllt Survival, Wahrnehmung, Freifall, Schleichen

soziale Fertigkeiten

Gebräuche, vllt. Führung

 

alles andere find ich im Moment (auf die schnelle noch ergänzt) nebensächlich. Wenn was fehlt, Bescheid geben ;)

 

Edit2: Was man vllt. noch erwähnen sollte: Bei ausreichend hohen Attributen, fällt ein etwas geringerer Fertigkeitswert auch nicht auf. Nur als Beispiel: Ob ein 12er Würfelpool aus 8 und 4 oder 6 und 6 besteht, macht keinen Unterschied ---> die Person kann einfach was "gut".  Mit Cyber/Bioware oder Magie kann man da auch noch viel machen, wie ich schon sagte.


Bearbeitet von Femmex, 06. Juli 2015 - 13:41 .


#26 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.330 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2015 - 13:55

Das sollte man eventuell anders sehen: Spezialeinheiten, welche für die Führung wirklich wichtig sind, werden Cyberware und Bioware nicht dafür benützen, um den alten Standard mit weniger Training und Aussiehen zu halten, sondern um den Standard zu erhöhen.

 

"Du konntest vorher auf 1000m treffen, 20km in wenigen Stunden laufen  und 2 Tage ohne Schlaf auskommen? Gratzi, jetzt machen wir das nochmal mit 1500m. 30km  und 4 Tage Schlafentzug".

 

Beispiele für SR5 Connections (keine Schergen)

 

Bartender

Etiquette (Street) 6 (+2), Intimidation 5, Longarms (Shotguns) 4 (+2), Negotiation 5, Pistols 4, Unarmed Combat 4

 

Beat Cop

Automatics 4, Clubs 5, Etiquette (Street) 6 (+2), Intimidation 5, Leadership 4, Perception 6, Pistols 6, Running 4, Unarmed Combat 5

 

Fixer

Computer 6, Data Search 8, Etiquette (Street) 8 (+2), Negotiation 9, Perception 6, Pistols 5

 

Lone Star Veteran Officer

Automatics 4, Close Combat skill group 6, Intimidation 4, Leadership 5, Perception 5, Pistols 6, Sneaking 3 (steht bei den Schergen als Lieutnant)

 

Wie gesagt, für einen "echten" Ex-Kampfschwimmer wird das eher unmöglich mit dem offiziellen Priosystem, sofern man nicht wie Femmex jetzt Elitesoldaten, die zu einer Leistungsauswahlelite gehören, als dumme Brötchen darstellen möchte. Wenn, dann sollte man einen entsprechenden Lifepack-Kasten machen, wo man "Ausbildung zum Kampfschwimmer" dann zusammenfasst und entsprechende Boni gibt. wäre aber sicherlich eine Hausregel. Im deutschen Run Faster / Schattenläufer soll es IIRC auch MET2k Pakete geben. Vielleicht ist da ja was drunter.

 

Klar, in einer cineastischen Kampagne, wo der Protagonisten-Straßensamurai den roten Samurais und den Tir Ghosts im Dutzendpack zeigt, wo das Katana hängt, sollte man solche Einheiten bei 6 ansetzen - und alle Werte von 7-12 dann nur für Individuen nehmen, zum zu zeigen, wer das größere Badass-Meter hat-. ;-)

 

SYL


Bearbeitet von apple, 06. Juli 2015 - 14:09 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Humorgeister: Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#27 Femmex

Femmex

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 660 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2015 - 14:01

 

Das sollte man eventuell anders sehen: Spezialeinheiten, welche für die Führung wirklich wichtig sind, werden Cyberware und Bioware nicht dafür benützen, um den alten Standard mit weniger Training und Aussiehen zu halten, sondern um den Standard zu erhöhen.

 

DANN müsstest du aber auch festlegen, was der Standard ist, an Cyber- und Bioware Anteilen.

Wenn der Char vorher schon vercybert war oder es sich selbst leisten konnte nachzubessern, ist es was anderes als wenn er sie spendiert bekommt.

 

Bei Magie (speziell Adepten oder Robbengestaltwandler) ist es ja nochmal was ganz anderes ^^



#28 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.330 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2015 - 14:06

Du kannst sowas nicht von CGL verlangen ... Aber gut, in SR4 waren Spezialeinheiten mit Cyberware/Bioware im Werte von mehreren Millionen ¥ vollgepumpt.

 

Meine persönliche Meinung: in einer dunklen und düsteren Cyberpunkwelt sollten die Premium-Spezialeinheiten von Megakons und großen, reichen Staaten bis Oberkante Haar vercybert sein., so daß Cyberscanner Funken sprühen, wenn die nur in die Nähe kommen. Genügend Kampfware (Schlafregulatoren, Booster, Muskelverbesserungen etc) gibt es ja, damit man die Essenz auf 0.01 kriegt. Ich finde es für die Weltbeschreibung und die Atmosphäre in einem Cyberpunkspiel sehr förderlich, wenn man sagen kann "Chummer, ic htrage den Gegenwert von einem drek Kampfjet in meinem Körper".

 

Der Trailer von CoD Black Ops 3 hat das nett zusammengefasst, wenn man es amerikanisch-knackig mag.

 

SYL


Bearbeitet von apple, 06. Juli 2015 - 14:21 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Humorgeister: Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#29 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.523 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2015 - 14:11

In meiner Shadowrun Welt sind die Spezialeinheiten wohl vercybert... aber nicht so extrem wie von dir angeführt. Es muß immer noch Platz nach oben geben... für die absoluten Einzel-Spezialisten. Die, die noch über den Spezialeinheiten stehen.


"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#30 Femmex

Femmex

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 660 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2015 - 14:28

 

Meine persönliche Meinung: in einer dunklen und düsteren Cyberpunkwelt sollten die Premium-Spezialeinheiten von Megakons und großen, reichen Staaten bis Oberkante Haar vercybert sein

Bei Konzernen und sehr raren Ausnahmen bei Staaten bin ich ähnlicher Ansicht. Aber bei Staaten nicht unbedingt. Vor allem wenn ich mir ansehe was bei der Bundeswehr heute los ist...

 

Ich weiß, ich soll nicht unbedingt von heute auf Shadowrun schließen, aber ein Staat hat nun mal nicht die Kohle die ein Megakon hat.

 

Wobei wenn ich von Sturmfront ausgehe: Ares geriet in "Bedrängnis bzw. Zugzwang" weil sie ein paar Millionen ins gescheiterte Avalonprogramm versenkt haben?

 

Da werden einzelne Individuen wohl auch nicht für Millionen Nuyen vercybert werden ----> Kostennutzenfaktor.

Vercyberung von Oben bis unten ja, aber auch nicht alles Deltaware z.B.


Bearbeitet von Femmex, 06. Juli 2015 - 14:30 .





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0