Zum Inhalt wechseln


Foto

Kurze Frage kurze Antwort Hintergrund


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2041 Antworten in diesem Thema

#46 Max Mustermann

Max Mustermann

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 856 Beiträge

Geschrieben 07. Juli 2015 - 07:32

Juten Morgen,

 

 

DIe Steuereinnahmen der Bundesrepublik 2013 570 Mrd € ca. 630 Mrd. Dollar (2014 noch nicht verfügbar). Und Deutschland wird nciht das Land mit den höchsten Steuereinnahmen sein (hab leider keine Gesamtübersicht gefunden).

Und das sind bei weitem nicht alle Einnahmen die ein Staat so hat. Zwischen den erwirtschafteten Gewinnen von Staatskonzernen und Liegenschaften (Immobilien, Land, Ressourcen), Gebühren und Zöllen kommt man so durchaus in hohe Milliarden- bis in die Billionen.

 

Dazu muss man allerdings bedenken, dass moderne Großkonzerne (mit wenigen Ausnahmen wie Volkswagen und Samsung) einen sehr engen Fokus haben. WalMart betreibt etwa seine Supermärkte, Lager und Zulieferung. WalMart stellt keine seiner Produkte her, noch betreiben sie andere Zweige. Ebenso der momentan wertvollste Konzern - Apple. Apple hat ein sehr enges Produktsprektrum, in dem es exzellent ist. Das schüttet hohe Gewinne aus, was die Anteilshalter grlücklich macht (Shareholder Value). Shadowrunkonzerne sind eher modular aufgebaut und sehr breit gestreut, wie Keiretsu und Zaibatsu oder die Deutschland AGs der 1980er. Ein Shadowrunkonzern kommt vermutlich auch in die Billionen beim Umsatz.

ich stimme dir grundsätzlich zu, wobei Zölle in meiner Angabe schon drin waren. Und dass die AAA Konzerne mit den heutigen Supermächten (ich sag mal die derzeitigen G7/8/10 usw.)  vergleichbar sind, da bin ich deiner Meinung. Daher auch meine Aussage, die Spezialeinheiten werden ähnlich sein, graduelle Unterschiede, vor allem in Bezug auf die Mannstärke, aber in Ausbildung etc. sehr ähnlich.

 

 


 

Also heutzutage ist es so, dass Staaten mehr Kohle haben :rolleyes: , die machen zwar keinen Gewinn, sondern müssen sogar noch Kredite aufnehmen.

Also, zweierlei. Erstens ist Kredite aufnehmen und Gewinne machen nichts was sich ausschließt; Unternehmen nehmen dauernd Kredite auf und machen dennoch Gewinne. Man sollte halt nicht mehr Rückzahlungsverpflichtungen haben als man bedienen kann, aber ohne Finanzspritzen aus Krediten - also nur mit Eigenkapital - lässt sich selten einfach so eine Investition in etwas Größeres stemmen. Das gilt für Staaten ebenso wie für Firmen. Tatsächlich ist eine KReditklemme - also wenn Firmen sich ncith vergleichsweise einfach Geld für Investitionen leihen können - eins der Schreckgespenster der modernen Ökonomie, denn dann können die Firmen sich nicht mehr weiterentwickeln oder wachsen.

 

Zweitens stimmt es nicht dass Staaten keinen Gewinn machen. Schäuble wäre sehr sauer wenn du ihm das unterstellst, wo er sich da solche Mühe gegeben hat! Wenn Staaten Gewinne machen nennt sich das Haushaltsüberschuss. Es wird dann allerdings nicht an Anteilseigner in deren Besitz übergeben (ausgeschüttet), sondern Investiert, zB in Militärausrüstung (wie Saudi-Arabien, Singapur) oder für das Abtragen von Kreditschulden verwendet (wie Deutschland), oder als Devisenreserve eingelagert für harte Zeiten (wie China, Norwegen). Der "Primärüberschuss" der so ein Zankapfel zwischen Griechenland und dem Rest der Eurogruppe ist, ist effektiv eine Gewinnvorgabe für Griechenland als Staat.

 

 

beides weeß ick, aber der Staat arbeitet nicht mit Gewinnerzielungsabsicht :rolleyes: :rolleyes: , und ja Haushaltsüberschuss und Gewinn ist vergleichbar.

 

MfG Max

 
 
 
 


#47 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.854 Beiträge

Geschrieben 07. Juli 2015 - 13:14

Ich habe spaßeshalber mal den Umsatz aller schon existierenden Ares- und SK-Bestandteile summiert und darauf nochmal die Hälfte der Summe als ganz ganz grobe Schätzung für all das was es noch nicht gibt: Ares hat einen Jahresumsatz von 1.244.382.000.000 Nuyen; Saeder-Krupp nach selber Methode 2.353.150.000.000 Nuyen (Annahme: 1 Nuyen = 1 US$). Also 1,2 Billionen bei Ares, 2,35 Billionen bei S-K. Zum Vergleich: Der Bundeshaushalt 2015 beträgt 334 Milliarden US$, der US-Haushalt 2015 3,9 Billionen US$. Ein Megakonzern bei Shadowrun lebt ökonomisch also tatsächlich in den Sphären einer Supermacht

 

 

Kannst Du das genauer aufschlüsseln?

 

SYL


Bearbeitet von apple, 07. Juli 2015 - 13:15 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#48 Uli

Uli

    Bodytech-Aficionado

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.132 Beiträge

Geschrieben 07. Juli 2015 - 13:37

Kann das ein Mod die BWL/VWL-Diskussion bitte auslagern?


Wenn alles einen Preis hat, hat nichts einen Wert


#49 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.030 Beiträge

Geschrieben 07. Juli 2015 - 13:45

Klar kann ich das.
 

Ares

IMI:                                                                           643 M$
Seco:                                                                       833 M$
Colt                                                                          213 M$
GE                                                                      36.863 M$
Ruger                                                                      544 M$
Stoner-Ares                                                            300 M$
AresSpace (NASA)                                          22.618 M$
AresSpace Lifters (SpaceX)                                333 M$
Qantas                                                               15.352 M$
Time-Ares (Time)                                            29.000 M$
NBS (NBC)                                                        23.700 M$
Silicon Valley/Apple (Apple)                         182.800 M$
Alcatel-Nokia (Alcatel+Nokia)                        31.500 M$
Bank of America                                               89.801 M$
Lockheed                                                           45.600 M$
General Dynamics                                           30.852 M$
Victory (Nike)                                                     30.600 M$
General Motors                                              152.100 M$
Honda                                                              121.436 M$
Pratt & Whitney                                                  14.500 M$
Restliche Ares (Schätzung):                         414.794 M$
Summe                                                         1.244.382 M$

 

Saeder-Krupp
 
Ruhrnuklear (RWE):                                          58.072 M$
GIAT Industries (GIAT Nexter)                             1.192 M$
Vulkan Systems                                                       188 M$
Messerschmitt-Kawasaki (Kawasaki)             9.508 M$
SaederKrupp Aerospace  (ESA)                        4.743 M$
Arianespace                                                           1.139 M$
ATT                                                                       132.447 M$
Phillips                                                                  25.841 M$
France Télécom                                                  48.201 M$
Deutsche Telecom                                              69.452 M$
Nippon Credit and Trust (Aozora Bank)        179.297 M$
Steyr Mannlicher                                                           33 M$
Steyr Motorenwerke (Steyr-Magna)                   35.834 M$
Puch                                                                                  5 M$
Linzer Stahlwerke (Voestalpine)                        12.739 M$
Hortbau (Holzmann)                                              3.655 M$
Hochtief                                                                   28276 M$
Freihafen Duisburg Betreibergesellschaft           160 M$
Flughafen Düsseldorf GmbH                                  443 M$
Commerzbank                                                      27.829 M$
Deutsche Erdöl-Aktiengesellschaft                    2.326 M$
Dresdner Bank                                                     34.006 M$
Old World Airways (Germanwings)                     1.993 M$
Siemens AG                                                          79.665 M$
Siemens-Nixdorf (Nixdorf)                                    5.922 M$
Siemens-Bosch                                                   54.167 M$
Aérospatiale                                                          67.251 M$
S-Kea (Ikea + Stora Enso)                                  43.103 M$
Saurer-Rieter Fahrzeug & Maschinenbau         2.577 M$
CERN                                                                        1,230 M$
SwissBank (UBS)                                                 67.780 M$
Credit Suisse                                                        54.569 M$
Swiss Cable/Schweizer Kabel Holding              1.372 M$
Globus                                                                       7.632 M$
Phonak                                                                      2.159 M$    
Motor Columbus                                                    12.032 M$
National-Versicherungen                                        1.585 M$
Fokker-Orlikov (Fokker)                                           1.653 M$
Hilton Hotels International                                      8.000 M$
Krupp Group (ThyssenKrupp)                             45.748 M$
Henkel AG                                                                18.197 M$
BMW                                                                          89.059 M$
Bouygues                                                                 36.936 M$
Volkswagen AG                                                     224.309 M$
Ferrari                                                                          2.492 M§
Intel-XS (Intel)                                                          61.888 M$
SIG (SIG Sauer)                                                         1.395 M$
Restliche S-K (Schätzung)                                   784050 M$
Summe                                                                  2352150 M$


  • Duriel gefällt das

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011

 

Seattle Stimmungsbilder-SammlungAuburn / Bellevue / Council IslandDowntownEverettFort Lewis / Puyallup / Redmond / RentonSeattle Underground / Snohomish / Tacoma

 

 

FAKTEN FAKTEN FAKTEN! FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - DIE WAHRSTEN FAKTEN, SCHNELLER ALS DIE KONKURRENZ!

SEIT 2050 - IMMER NOCH NUR 1 NUYEN! JETZT MIT 10% WENIGER ALTERNATIVEN FACTS!

Jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#50 Femmex

Femmex

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 660 Beiträge

Geschrieben 07. Juli 2015 - 13:46

Zur Verteidigung: Es ist ne Hintergrunddiskusion ^^"

 

Aber um da vllt. den Deckel drauf zu packen, auch wenn ich ein bisschen den Faden verloren habe.

 

Disskusionsergebnis: Staaten verfügen offenbar über nicht ganz soviel Geld wie Megakonzerne.

 

aber Spezialeinheiten (die ihren Namen wirklich verdienen) sind auf einem ähnlichen Niveau, egal wer sie zusammengeschustert hat.

 

Edit: Richter du hast noch die Jahresangabe vergessen ;)

 

Edit2: bliebe dennoch die Frage offen ob man "Kampfschwimmer" als Charakterkonzept bauen kann.

 

Meine neue Antwort darauf: Es kommt drauf an, wie krass Spezialeinheiten in der (eigenen) Welt von Shadowrun definiert sind. Nach meinem Stand: Hart an der Grenze des Machbaren.


Bearbeitet von Femmex, 07. Juli 2015 - 13:52 .


#51 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.030 Beiträge

Geschrieben 07. Juli 2015 - 13:50

Disskusionsergebnis: Staaten verfügen offenbar über nicht ganz soviel Geld wie Megakonzerne.

 

aber Spezialeinheiten (die ihren Namen wirklich verdienen) sind auf einem ähnlichen Niveau, egal wer sie zusammengeschustert hat.

Mein Fazit wäre: Was Mittel und Ressourcen angeht, sind AAA-Konzerne valide Supermächte auf Augenhöhe mit den heutigen USA oder China. AA-Konzerne sind wohl eher auf Augenhöhe mit einem mächtigen Industrieland wie Frankreich, Deutschland oder Japan. A-Konzerne sind immer noch auf Augenhöhe mit einem kleinen Industrieland wie Belgien oder Schwellenländern. Die militärische Ausstattung dürfte entsprechend sein. Damit ist für mich auch ein Nachweis erbracht, dass sich Saeder-Krupp tatsächlich eine Flotte Stealth Fighter und ein, zwei Flugzeugträger leisten kann. Wie riesig der Shadowrun-Megakonzern als solcher ist habe ich auch unterschätzt.

 

Abtrennen ist für mich eine durchaus valide Lösung, da diese Antwort vieles ist, aber nicht kurz. ;)


Bearbeitet von Richter, 07. Juli 2015 - 13:50 .

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011

 

Seattle Stimmungsbilder-SammlungAuburn / Bellevue / Council IslandDowntownEverettFort Lewis / Puyallup / Redmond / RentonSeattle Underground / Snohomish / Tacoma

 

 

FAKTEN FAKTEN FAKTEN! FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - DIE WAHRSTEN FAKTEN, SCHNELLER ALS DIE KONKURRENZ!

SEIT 2050 - IMMER NOCH NUR 1 NUYEN! JETZT MIT 10% WENIGER ALTERNATIVEN FACTS!

Jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#52 Max Mustermann

Max Mustermann

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 856 Beiträge

Geschrieben 07. Juli 2015 - 15:11


Edit2: bliebe dennoch die Frage offen ob man "Kampfschwimmer" als Charakterkonzept bauen kann.

 

 

 

klar kannste einen Kampfschwimmer bauen, aber du kommst "nur" auf Stufe 6 bzw. 7. Stufe 6 bzw. 7 ist halt "nur" Profi bzw. Veteran

 

MfG Max

 

ps: wahrscheinlich reichen die Skillpunkte nicht, um einen wirklich abgerundeten Charakter zu bauen, der kann dann wahrscheinlich nur "Kampfschwimmen" ;)



#53 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.030 Beiträge

Geschrieben 07. Juli 2015 - 15:17

Richter du hast noch die Jahresangabe vergessen

Ah crap, richtig. Es sind halt primär persönliche Notizen, keine echte Dokumentation. Holtzmann ist von 1999, die meisten sind von 2014, wenn 2014 nicht verfügbar war das was ich gefunden habe; älter als 1999 ist keins. Dresdner ist von 2004, glaube ich. Commerz- und Dresdner sind beide von vor dem 2008er Crash.

 

Bei den Amerikanern sind es fast nur 2014er Werte, bis auf Stoner, da es das offenbar nur ein Jahr gab bis der Betrug den sie fuhren aufgedeckt wurde.

 

Meine neue Antwort darauf: Es kommt drauf an, wie krass Spezialeinheiten in der (eigenen) Welt von Shadowrun definiert sind. Nach meinem Stand: Hart an der Grenze des Machbaren.

Generell machbar, wenn auch mit Karma/Punktebau und mit viel Optimierung zumindest auf Rekrutenniveau - einen Best-of-the-Best-Einzelkämpfer wird man als Startcharakter nicht hinbekommen.


Bearbeitet von Richter, 07. Juli 2015 - 15:19 .

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011

 

Seattle Stimmungsbilder-SammlungAuburn / Bellevue / Council IslandDowntownEverettFort Lewis / Puyallup / Redmond / RentonSeattle Underground / Snohomish / Tacoma

 

 

FAKTEN FAKTEN FAKTEN! FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - DIE WAHRSTEN FAKTEN, SCHNELLER ALS DIE KONKURRENZ!

SEIT 2050 - IMMER NOCH NUR 1 NUYEN! JETZT MIT 10% WENIGER ALTERNATIVEN FACTS!

Jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#54 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.768 Beiträge

Geschrieben 07. Juli 2015 - 15:49

@Kampfschwimmer: Im Karmagenerierungssystem gibt's kein Maximum der Fertigkeitsstufe.


Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#55 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.854 Beiträge

Geschrieben 07. Juli 2015 - 17:19

 

Klar kann ich das.

Restliche S-K (Schätzung)                                   784050 M$
Summe                                                                  2352150 M$

 

 

 

Sind das alles offizielle Sub-Konzerne von Ares und SK? Oder kommen da ein paar eigene Interpretationen und Schätzungen dazu? Die Liste sieht durchaus beeinruckend aus und würde sehr gut in eine konzerndominierte Welt wie Cyberpunk und Shadowrun hineinpassen.

 

@Kampfschwimmerfertigkeiten

 

Hm, leider hat das sonst hervorragende GURPS SpecOps kein Kampfschwimmertemplate, deswegen nehme ich mal das KSK-Wasser-Template. Sollte nah genug sein. Keine besondere Reihenfolge. Das SBS Template liest sich ähnlich.

 

Hoch

Unarmed Combat

Gymnastics (climbing)

Heavy Weapons

Automatics

Pistols

Longarms

Sneaking

Swimming

Exotic Weapon: Underwater Weapons (Wasserschußwaffen, Harpune etc)

Pilot Watercraft

Diving

 

 

Niedrig

Etiquette (Militär)

Armorer (Firearms)

Pilot Groundcraft

Disguise (Camouflage)

Computer/Hardware (um komplexe elektronische Geräte und Computer zu bedienen. Militärische Kommunikations/Überwachungseinrichtungen sind jetzt etwas mehr als nur Klicken auf dem Commlink)

Demolition

First Aid

Survival

Intimidation (Interrogation)

Blades

Language: English

Leadership

Wissen: NBC Warfare

Fallschirmspringen

Free Fall

Running

Wissen: Tactics

Throwing Weapons (Grenades)

Navigation

 

Dazu noch Spezialfertigkeiten für das zugeteilte Aufgabengebiet (Kommunikation (wahrscheinlich elektronische Kriegsführung etc), Demo (noch mehr Bumm), Nachrichtendienst (Verhören, Fälschen, Entschlüsseln) & Medizin). Bei den Kampfschwimmern dürfte Demo weit verbreitet sein, das gehört zu ihren Haupfaufgabenfelder (wenn die Mienenräumer nicht verfügbar sind).

 

Und dazu noch das, was 2070 dazu kommt: Magie & Decker

 

SYL


Bearbeitet von apple, 07. Juli 2015 - 17:48 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#56 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.030 Beiträge

Geschrieben 07. Juli 2015 - 20:18

Sind das alles offizielle Sub-Konzerne von Ares und SK? Oder kommen da ein paar eigene Interpretationen und Schätzungen dazu? Die Liste sieht durchaus beeinruckend aus und würde sehr gut in eine konzerndominierte Welt wie Cyberpunk und Shadowrun hineinpassen.

Das sind alles offizielle Bestandteile der Konzerne im Hintergrund, per meinen Flufflisten. Teils habe ich äquivalente Firmen oder die heutige Form der sich anders entwickelt habenden Firmen genommen (wobei Apple ja immerin die Top-Cybermarke von Ares ist). Das steht dann in Klammern. SK und Ares sind deswegen gewählt weil an ihnen am wenigsten fiktiv ist - Aztechnology oder Shiawase haben nur eine Handvoll heute real existierender Bestandteile, müssen deswegen aber nicht kleiner sein; nur gibt es dann für die halt keine heutigen Werte, was den Umsatz betrifft.


Bearbeitet von Richter, 07. Juli 2015 - 20:24 .

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011

 

Seattle Stimmungsbilder-SammlungAuburn / Bellevue / Council IslandDowntownEverettFort Lewis / Puyallup / Redmond / RentonSeattle Underground / Snohomish / Tacoma

 

 

FAKTEN FAKTEN FAKTEN! FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - DIE WAHRSTEN FAKTEN, SCHNELLER ALS DIE KONKURRENZ!

SEIT 2050 - IMMER NOCH NUR 1 NUYEN! JETZT MIT 10% WENIGER ALTERNATIVEN FACTS!

Jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#57 Uli

Uli

    Bodytech-Aficionado

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.132 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2015 - 14:07

Gibt es in der katholischen Kirche inzwischen Priesterinnen? Ich finde dazu nichts in den Quellen.


Wenn alles einen Preis hat, hat nichts einen Wert


#58 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2015 - 14:51

Ach Leute ... 1.48 Sekunden mit der ersten Google-Suche und BAAAM:

 

http://www.shadowhel...holische_Kirche

 

 

Im Jahre 2042 hatte der Papst Johannes XXV. die Weihung von Frauen zu Priesterinnen erlaubt, was eine weitere, einschneidende Reform darstellt.

  • Uli gefällt das

---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---


#59 Uli

Uli

    Bodytech-Aficionado

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.132 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2015 - 14:55

Mist, ich habe das Mistding rauf und runter gelesen! Das nächste Mal Strg+F ... :unsure:


Wenn alles einen Preis hat, hat nichts einen Wert


#60 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2015 - 14:57

STRG+F hatte mir da auch geholfen *g*.


---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0