Zum Inhalt wechseln


Foto

[In Via Flaminia] Sermones varii Infortunii interpositi [Outtime/Offtopic des eingeschobenen Fiaskos; I-II-III]


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
721 Antworten in diesem Thema

#1 123

123

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.408 Beiträge

Geschrieben 21. Juni 2015 - 13:26

Hier darf reingeschrieben werden ;). Absprachen, Unsinn, Planung, ... Hier erkläre ich auch in den nächsten Tagen Schritt für Schritt, wie wir jetzt zu unserer Fiasko-Aufstellung kommen ;).


Ceterum censeo: Es sollte (zumindest für Forenspieler) einen "Gefällt-mir-nicht"-Button (kurz: GeMiNi) geben :P.

#2 -TIE-

-TIE-

    Der böse Hirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 6.531 Beiträge

Geschrieben 22. Juni 2015 - 15:41

Es geht los *freu*

 

Also, als grobe Kulisse würde ich eine Hafenstadt empfehlen. Dort können alle Arten von Leuten zusammenkommen, Händler, Patrizier, Seeleute, Soldaten, Sklaven, Ausländer usw. Alle können leicht dort integriert werden. Eine Hafenstadt ist universell.

 

Das ist aber nur meine erste Idee, sozusagen der erste Funken :) und ich lasse mich jederzeit von euch überreden woanders zu spielen :)


  • 123 gefällt das

-take it easy-

 

2919955c3fef835b21b510ce30177b93b678fa25

 

-Initiate of the Order-


#3 123

123

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.408 Beiträge

Geschrieben 22. Juni 2015 - 15:41

Hier wird ab jetzt zunächst über die konkrete Kulisse (das Playset) beratschlagt ;).

 

edit: TIE war schnell ;). @Zur Hafenstadt: Gefällt mir.


Bearbeitet von 123, 22. Juni 2015 - 15:42 .

  • -TIE- gefällt das
Ceterum censeo: Es sollte (zumindest für Forenspieler) einen "Gefällt-mir-nicht"-Button (kurz: GeMiNi) geben :P.

#4 -TIE-

-TIE-

    Der böse Hirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 6.531 Beiträge

Geschrieben 22. Juni 2015 - 15:50

Dann gehe ich noch einen Schritt weiter. Da ich absolut keine Ahnung von der römischen Geschichte habe...so überhaupt nicht...also begrenzt auf B-Movies und Serien mit viel Blut und Fleisch *g* würde ich als Hafenstadt:

 

OSTIA

 

vorschlagen.

 

Warum: Ist bei dem Suchbegriff "antike römische hafenstadt" das erste was mein google-fu zustande bringt. Dann kann ich ein wenig nachlesen und blamiere mich nicht bis auf die Knochen *g*


Bearbeitet von -TIE-, 22. Juni 2015 - 15:51 .

  • 123 gefällt das

-take it easy-

 

2919955c3fef835b21b510ce30177b93b678fa25

 

-Initiate of the Order-


#5 123

123

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.408 Beiträge

Geschrieben 22. Juni 2015 - 16:02

Gerne, mal sehen, ob das mit den Vorstellungen der restlichen Crew zu verbinden ist ;). Ich bin gespannt.

 

Vor-/Nachteile:

  • Relativ viel bekannt über Ostia (viele Anknüpfungsmöglichkeiten, viel das beachtet werden muss)
  • Rom in der Nähe (der Schatten ist zu groß?, man hat die Möglichkeit auch mal einen Abstecher o. ä. zu machen)
  • ???

  • -TIE- gefällt das
Ceterum censeo: Es sollte (zumindest für Forenspieler) einen "Gefällt-mir-nicht"-Button (kurz: GeMiNi) geben :P.

#6 -TIE-

-TIE-

    Der böse Hirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 6.531 Beiträge

Geschrieben 22. Juni 2015 - 16:43

Ich stelle nur einen wage Idee in den Raum, das Urteil mögen andere fällen :)


-take it easy-

 

2919955c3fef835b21b510ce30177b93b678fa25

 

-Initiate of the Order-


#7 123

123

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.408 Beiträge

Geschrieben 22. Juni 2015 - 19:00

Das Urteil fällen wir alle gemeinsam ;).

 

Vielleicht noch ein weiterer "Hinweis", wer keinen konkreten Settingwunsch hat, aber ein Spielgefühl (aber auch alle anderen ;)), der kann auch Vorschläge für Serien/Filme/Musik (?) halt Stimmungsgedöns einbringen.

Das eigentliche Spiel Fiasko orientiert sich im Spielgefühl an Filmen z. B. der Coen-Brüder (Fargo, Blood simple, ...), da wir ja aber weniger Klamauk und mehr Horror wollen (?!?), brauchen wir eine gemeinsame Basis, damit wir nicht Rom, Spartacus, Gladiator und Caligula mischen und so jeder sein Vorstellungsbreichen kocht, dass dann von zuvielen Köchen verdorben wird ;). Das soll nicht heißen, dass man nicht auch vorschlagen kann, dass wir eben doch die Coen-Brüder-Stimmung als Grundton nehmen. Wir sollten uns nur einigen und dafür sind Bücher, Filme, Serien bei Fiaskoplaysets durchaus usus.


  • -TIE- gefällt das
Ceterum censeo: Es sollte (zumindest für Forenspieler) einen "Gefällt-mir-nicht"-Button (kurz: GeMiNi) geben :P.

#8 erequ

erequ

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 232 Beiträge

Geschrieben 23. Juni 2015 - 07:37

Cool, das es losgeht..

 

Vielen Dank für deine unfangreiche PN.

 

Ich benötige auf jeden Fall Fiasko-Input. Ich kenne Fiasko nur aus Erzählungen. Dementsprechend habe ich vielleicht manchmal blöde Fragen. Dann bitte nicht verzweifeln :-)

 

Zum Setting:

 

Die Idee mit der Hafenstadt finde ich super.  Dorthin passt auch perfekt ein Stadthaus eines reichen Bürgers. Kann ich mir in dieser Kombination sehr gut vorstellen.

 

220px-Ostia_antica-17.jpg

 

Weitere Ideen werden folgen...


  • -TIE- und 123 gefällt das

#9 123

123

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.408 Beiträge

Geschrieben 23. Juni 2015 - 08:19

Vielen Dank für deine unfangreiche PN.

 

Wo das herkam, lauert noch viel mehr  :ph34r:  :D .

 

Ich benötige auf jeden Fall Fiasko-Input. Ich kenne Fiasko nur aus Erzählungen. Dementsprechend habe ich vielleicht manchmal blöde Fragen. Dann bitte nicht verzweifeln :-)

Immer her damit. Ich neige lediglich manchmal zum verkomplizieren, bitte nicht verzweifeln  ;) .

 

Zum Setting:

 

Die Idee mit der Hafenstadt finde ich super.  Dorthin passt auch perfekt ein Stadthaus eines reichen Bürgers. Kann ich mir in dieser Kombination sehr gut vorstellen.

 

 

Gefällt mir. Aber bevor mir meine verquere Erklärerei ein Bein stellt. Es geht hier erstmal darum den Rahmen/die Bühne abzustecken. Bei Fiasko gibt es Settings wie:

  • Das Penthaus (eine Party in einem Penthaus) = zeitlich und örtlich sehr begrenzt 
  • Die Medici (Florenz im 16. Jahrhundert) = zeitlich und örtlich wenig begrenzt
  • hier noch eine lange Liste weiterer Playsets, damit man sieht, was alles geht (u. a. ein weiteres Cthulhu Setting)

Ich finde das Stadthaus also prima, aber es könnte halt - wie das Penthaus - die ganze Bühne sein oder - wie bei den Medici - der erste Ort den wir als für unsere Geschichte wichtig definieren, innerhalb der Stadt (Ostia?) in der wir spielen. In letzterem Fall wären wir schon bei Schritt 2, der eigentlichen Aufstellung unserer Geschichte angekommen. 

 

Will sagen: TIE, erequ und 123 finden bisher die Idee Hafenstadt Ostia als Setting gut (mal sehen, was Alveradis dazu sagt), jetzt geht es um die Richtung/das Milieu, in die wir gehen wollen. Das wird dann innerhalb der Aufstellung natürlich auch noch verfeinert, aber als Möglichkeiten für "klassische" Playsets, hoffentlich wird verständlich, was ich meine:

Ich würde mich bisher an einem Mix aus den Medici und den Unaussprechlichen Klutzen orientieren (beide Playsets s. o. als Link). Oder konkreter auf die Stimmung bezogen: Monumentalfilm (Gladiator) meets The shadow over Innsmouth oder so ähnlich. Wir brauchen ein gemeinsames Spielgefühl, das von unserem Setting vermittelt wird ;).

 

Und um mich nochmal selbst zu zitieren: hoffentlich wird verständlich, was ich meine ;)


  • -TIE- und erequ gefällt das
Ceterum censeo: Es sollte (zumindest für Forenspieler) einen "Gefällt-mir-nicht"-Button (kurz: GeMiNi) geben :P.

#10 123

123

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.408 Beiträge

Geschrieben 23. Juni 2015 - 08:24

So, ich habe den Fundamentum-Thread einfach mal aufgebaut, damit klarer wird, wie die Aufstellung aussieht. Als ersten Punkt habe ich das Stadthaus reingenommen.

@erequ: du müsstest noch sagen zwischen welche Charaktere ich das Haus schieben soll. Es ist dann natürlich für alle nutzbar (innerhalb der Geschichte), hat aber für die Beziehung zwischen den beiden ausgewählten Charakteren eine besondere Bewandtnis. 

 

Verbindungen können nur zu benachbarten Charakteren bestehen, also nicht über Kreuz, sprich in unserer Aufstellung: nicht zwischen Charakter 1 und 3 bzw. 2 und 4.

 

edit: Damit ist noch nicht fix, dass wir den Schatten über Ostia spielen, ich wollte es nur plastischer machen!


Bearbeitet von 123, 23. Juni 2015 - 09:22 .

  • -TIE- gefällt das
Ceterum censeo: Es sollte (zumindest für Forenspieler) einen "Gefällt-mir-nicht"-Button (kurz: GeMiNi) geben :P.

#11 erequ

erequ

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 232 Beiträge

Geschrieben 23. Juni 2015 - 09:02

Oje, Qual der Wahl...

 

Muss ein wenig überlegen...


  • -TIE- und 123 gefällt das

#12 123

123

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.408 Beiträge

Geschrieben 23. Juni 2015 - 09:23

Keine Eile, ich würde ohnehin erstmal auf Alveradis warten.


  • -TIE- gefällt das
Ceterum censeo: Es sollte (zumindest für Forenspieler) einen "Gefällt-mir-nicht"-Button (kurz: GeMiNi) geben :P.

#13 -TIE-

-TIE-

    Der böse Hirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 6.531 Beiträge

Geschrieben 23. Juni 2015 - 10:02

 

Ich benötige auf jeden Fall Fiasko-Input. Ich kenne Fiasko nur aus Erzählungen. Dementsprechend habe ich vielleicht manchmal blöde Fragen. Dann bitte nicht verzweifeln :-)

 

Da bist du in guter Gesellschaft :D ich werde bestimmt auch noch die eine oder andere Frage haben!

 

 

Stadthaus

 

Gefällt mir, damit kommen wir von universellen in´s klassische. Das Stadthaus (eines womöglich reichen Bürgers) in der Hafenstadt, außer Alveradis flashed uns noch mit einer super Idee :)

 

[Edit]

 

Da kommt mir schon so eine Frage zur Unterkategorie

 

  1. Ort: Stadthaus eines reichen Bürgers:(YYY)

Kann sich die Unterkategorie auf den Zustand des Hauses beziehen, wie z.Bsp. "im Bau", "Sturmschaden" usw. oder auch etwas übergeordnetes wie "bei einer Wette verloren"; "an Schuldner verloren", "als Hochzeitsgeschenk gedacht" sein?


Bearbeitet von -TIE-, 23. Juni 2015 - 10:07 .

  • 123 und erequ gefällt das

-take it easy-

 

2919955c3fef835b21b510ce30177b93b678fa25

 

-Initiate of the Order-


#14 123

123

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.408 Beiträge

Geschrieben 23. Juni 2015 - 10:20

Grundsätzlich geht da alles, das hängt aber jetzt vor allem von unserem eigentlichen Setting ab. In deinem Beispiel würden sich die Ober-/Unterebenen dann wohl am ehesten wandeln und wir würden es so machen:

 

  1. Ort: Bei einer Wette verloren/Als Hochzeitgeschenk gedacht: Das Stadthaus eines reichen Bürgers

Dinge wie im Bau oder Sturmschaden können wir so hinzufügen, das ist das schöne an Fiasko. Man kann/muss alles sehr weit auslegen/gnadenlos zurecht biegen. Also wenn irgendwo in einer Tabelle kommt: Etwas fängt Feuer, dann kann das eine aufkommende Emotion sein, ein Säurebrand, ein wirkliches Feuer, oder was auch immer du da reingebastelt bekommst ;). Wir nähmen dann also z. B.

  1. Ort: Bei einer Wette verloren/Als Hochzeitgeschenk gedacht: Das Stadthaus eines reichen Bürgers

und würden dann, je nachdem wie wir es wollen/für die Geschichte brauchen, sagen, dass das Haus aber einen Sturmschaden hat, im Bau ist, der Kaiser gerade darin wohnt, ...


Bearbeitet von 123, 23. Juni 2015 - 10:21 .

  • -TIE- und erequ gefällt das
Ceterum censeo: Es sollte (zumindest für Forenspieler) einen "Gefällt-mir-nicht"-Button (kurz: GeMiNi) geben :P.

#15 -TIE-

-TIE-

    Der böse Hirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 6.531 Beiträge

Geschrieben 23. Juni 2015 - 10:39

Okay, verstanden.

 

Dann die nächste Frage die mir gerade so in den Sinn kommt, einfach damit ich die Dimensionen verstehe die das Ganze annehmen wird.

 

Wir haben 16 Punkte die wir verteilen können mit der Einschränkung 1 Beziehung je Charakter.

 

Waren die anderen Punkte von dir jetzt zufällig gewählt, also 1 Ort, 2 Bedürfnisse, 1 Gegenstand usw. oder sind das die klassischen Punkte die drin sein müssen / bzw. deine Erfahrungswerte womit es am besten klappt? Könnten wir z.Bsp. auch einen zweiten Ort hinzufügen da der jetzige Ort ja nur für zwei Charaktere wichtig sein wird (auch wenn er von allen anderen genutzt werden kann)?


Bearbeitet von -TIE-, 23. Juni 2015 - 10:42 .

  • 123 und erequ gefällt das

-take it easy-

 

2919955c3fef835b21b510ce30177b93b678fa25

 

-Initiate of the Order-





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0