Zum Inhalt wechseln


Foto

Chromeflesh - die ersten Fragen und Meinungen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
434 Antworten in diesem Thema

#46 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.617 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2015 - 15:00

Naja, es kommt sicherlich auf die Gruppe an. Eine Gruppe, die im höheren Finanzspektrum spielt (zb Autoklauer), hat da natürlich schon ein paar Möglichkeiten, ohne jetzt gleich in den Millionenbereich zu gehen.

 

Kann man den Nachteil auch später im Spiel kaufen? Quasi 1 Essenzpunkt als Erwachter mit Ware verballern, und dann später im Spiel Vorteil holen und mit Gammelware dann sich pushen?

 

SYL


Bearbeitet von apple, 30. Juni 2015 - 15:01 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#47 OrcishLibrarian

OrcishLibrarian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 199 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2015 - 15:03

@Saap:

 

Bei der Charaktererschaffung nicht, stimmt, da kannst du kein Smartlink *gratis* einbauen. Aber sobald du Zugriff auf Deltaware hast... Und es gibt genügend 0,1er Kram der praktisch ist.  

 

@ Avalia und Max Mustermann:

 

Der Teufel im Detail liegt hier darin, dass die Regeln und das Beispiel unklar formuliert sind. 

 

Die Regel in meinem ersten Zitat nimmt Bezug auf die Essenzkosten der Implantate, also sollte es einzeln gerechnet werden. Oder es müsste "total Essence loss" oder etwas vergleichbares da stehen, damit nicht die einzelnen Implantatkosten betroffen sind.

 

Die Regel in meinem zweiten Zitat bezieht sich auf die Reduzierung der Essenzkosten (bzw. den Multiplikator für die Essenzkosten) und nicht auf die Essenzkosten selber. Zusammen mit der Regel im ersten Zitat bleibt da ein riesiges Fragezeichen.

 

Die Regel ist nicht eindeutig geschrieben und das Beispiel hilft nicht bei der Klarstellung. Eine Rechnung mit tatsächlichen Essenzkosten (und das auch klar formuliert) wäre besser gewesen. Ich erkenne eure Interpretation dieser Regel an, aber auch gebe auch zu bedenken dass so wie die Regel geschrieben ist ist auch meine Auslegung korrekt. Weder ein Problem von Euch, noch ein Problem von mir, sondern ein Problem der Regel.

 

Warum geben uns die Jungs von CGL nicht einfach Flufftexte und eine Liste mit stichwortartig notierten Regel-Ideen und wir schreiben unsere Regelwerke selber?

 

@ Prototyp Transhuman:

 

Ja, der Vorteil ist heftig. Übersehe ich was oder ist die Wechselwirkung mit Magie oder Resonanz nicht geregelt? Bioware im Wert von 1,0 Essenz für Magier und Technomancer ohne Essenz- und Magieverlust, juchu! Mal wieder ein Buch wo man nur die Hände über dem Kopf zusammenschlagen kann.  


Bearbeitet von OrcishLibrarian, 30. Juni 2015 - 15:05 .

Wenn Regeln keinen Sinn machen, dann muss man sie streichen und durch sinnvolle Hausregeln einsetzen.

Man sollte NIIIIIIIE (NIE!!!) resignieren und sagen .Wir nehmen die Regeln so, weil Sie so im Regelwerk stehen, vor allem nicht, wenn sie keinen Sinn machen.

 

"Ceterum censeo Catalyst esse delendam!"


#48 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.617 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2015 - 15:04

Was genau macht Prototyp Transhuman?

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#49 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.661 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2015 - 15:04

Ja, der transhumane Prototyp ist toll ... ein Polster von 1.0 Essenz für Bioware freihalten, am besten noch mit Biokompatibilität ... *facepalm* ... es tut primär weh.


Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#50 Rolosch

Rolosch

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 71 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2015 - 15:11

Ich dachte das sorgt nur dafür das du bei Charakter start das wählen darfst, da du mit diesen Dingen geboren wurdest? Und bezahlen musst du den kram immernoch was im Priority system dich einschränkt.

 

Also ja es ist nicht schlecht aber welcher Techno kann denn C/B als Ressourcen prio wählen? Keiner. Wie das bei Magiern/Adepten ist keine Ahnung.



#51 Zukkel

Zukkel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 963 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2015 - 15:13

Dachte auch, dass man den Kram zu Chargen einbauen muss


Unnützes Wissen #932:
Ach ja, der "Bald Eagle". Wappentier der USA. Majestätisch, mit kraftvoller Stimme.....
Alles gelogen. Der Schrei den man immer hört wenn ein Bald Eagle im Fernsehen den Mund aufmacht stammt eigentlich vom Rotschwanzbussard.
Hier, hört selbst:  yay
Ein Bald Eagle hört sich so an: nay

 

Ziemlich erbärmlich im vergleich oder? Außerdem sind die meisten im Fernsehen gezeigten Bald Eagles weiblich.....die sind nämlich einfach größer.


#52 Saap

Saap

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 98 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2015 - 15:14

Das Problem ist das du 'fiktive' Essenz bekommst. Der Essenzverlust war und ist das Problem von Adepten, Magiern und Technomancern.

Mit diesem Vorteil bekommst du die Essenzkosten quasi erlassen, man nimmt 'A' in der Ressource und dann kann man quasi alles einbauen.

Das ist mein Problem mit dem Vorteil.


Bearbeitet von Saap, 30. Juni 2015 - 15:15 .


#53 Rolosch

Rolosch

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 71 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2015 - 15:30

1) An sich hat man als Technomancer auch gerne ein Datajack aber das kostet dich immernoch Essenz denn es war glaube ich nur Bioware was 1 Essenz umsonst ist.

 

2) Hast du mal einen Technomancer erstellt? Du gimpst dich total wenn du Ressourcen auf A wählst. 

 

Du brauchst als Techno minimum Attribute B besser noch A. Vielleicht geht bei deinem setup noch C (gehen wir davon mal aus). 

Dann Skills brauchst du mindestens C um die Matrix passabel abzudecken und dann biste immernoch im Meat eher meh. 

Dann holste Mensch E und hast 3 Edge.

Resonanz C was glaube ich Resonanz von 2 oder so bedeutet... 

Tut mir leid dir das sagen zu müssen aber das ist ein schlechter Technomancer...

 

Natürlich kannst du auch Attribute B und Skills D wählen oder sowas aber Ressourcen A macht für mich wenig sinn. Aber für Cerebellum und Cerebralbooster brauchst du glaube ich mindestens Ressourcen B/C.

 

Edit: Damit könnte man durchaus mal versuchen einen Technomancer zu erstellen und das werde ich vielleicht mal machen. Aber große bedenken bezüglich spiel balance gibt es mir im bezug auf Technomancer wirklich nicht.


Bearbeitet von Rolosch, 30. Juni 2015 - 15:31 .


#54 OrcishLibrarian

OrcishLibrarian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 199 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2015 - 15:30

Liste von am Start einbaubarer Cyberware mit 0,1 Essenzkosten aus dem GRW:

  • Datenbuchse
  • Datenschloss (bis Stufe 6)
  • Talentbuchse
  • Retinamodifikation: Bildverbindung
  • Retinamodifikation: Blitzkompensation
  • Retinamodifikation: Infrarotsicht
  • Retinamodifikation: Restlichtverstärkung
  • Retinamodifikation: Sichtverbesserung
  • Retinamodifikation: Sichtvergrößerung
  • Innenohrmodifikation: Audioverbesserung
  • Innenohrmodifikation: Audioverbindung
  • Innenohrmodifikation: Balanceverstärker
  • Innenohrmodifikation: Dämpfer
  • Innenohrmodifikation: Richtungsdetektor
  • Innenohrmodifikation: Selektiver Geräuschfilter (bis Stufe 4)
  • Fingerkuppenbehälter
  • Talentleitungen Stufe 1
  • Cybergun: Holdout-Pistole
  • Externer Munitionsport

Liste von am Start einbaubarer Bioware mit 0,1 Essenzkosten aus dem GRW:

  • Hauttasche
  • Katzenaugen
  • Luftröhrenfilter Stufe 1
  • Pathogenabwehr Stufe 1
  • Synathcardium Stufe 1
  • Mnemoverstärker Stufe 1
  • Reflexrecorder
  • Schadenskompensator Stufe 1
  • Schlafregulator

Liste aus dem Chrome & Flesh (Cyberware), 0,1 Essenzkosten oder weniger:

  • Cosmetic surgery
  • Breast Implantate
  • Breast Implantate 2.0
  • Fiberoptic hair, LED tattoo (Small oder Medium)
  • Steamers
  • alle Earware
  • Eye-light system
  • Eye protectors
  • Skilljack rating 1
  • Chipjack rating 1-2
  • Dream link
  • Knowledge hardwires rating 1-2
  • Math SPU
  • Synth link
  • Visualizer
  • Voice mask
  • Active hardwires rating 1-2
  • Auto-injector (alle Formen)
  • Biomonitor
  • Biowaste storage rating 1
  • Cyberfins
  • Touch link
  • alle Cyberfingers
  • Cyberweapon: Fangs (pair)

Liste aus dem Chrome & Flesh (Bioware), 0,1 Essenzkosten oder weniger:

 

Hier gebe ich auf, ich habe keine Lust über 20 komplizierte Namen aufzuschreiben. Ich denke unter dem ganzen Kram kann man schon die eine oder andere Sache finden... und da man diesen Kram einbauen kann solange er kompatibel ist und man die Kohle hat...


  • Wandler und Malekith gefällt das

Wenn Regeln keinen Sinn machen, dann muss man sie streichen und durch sinnvolle Hausregeln einsetzen.

Man sollte NIIIIIIIE (NIE!!!) resignieren und sagen .Wir nehmen die Regeln so, weil Sie so im Regelwerk stehen, vor allem nicht, wenn sie keinen Sinn machen.

 

"Ceterum censeo Catalyst esse delendam!"


#55 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.617 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2015 - 15:34

...

 

Wow

 

...

 

War SR5 nicht die Edition, die wieder die mundanen Charaktere pushen wollte? oO

 

...

 

Die können das nicht so gemeint haben, oder?

 

SYL


Bearbeitet von apple, 30. Juni 2015 - 15:35 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#56 Saap

Saap

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 98 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2015 - 15:38

Sie haben vermutlich übersehen was sie damit anrichten. Wäre nicht das erste mal in dieser Edition.



#57 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.617 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2015 - 15:40

Also läuft nach der derzeitigen Regelung jeder Magier mit mehr Implantaten herum als der Terminator? Weil es ja bescheuert blöd wäre, es nicht zu machen?

 

Na, mich solls freuen. Ich finde das total balanciert und gut. Hat auch nichts damit zu tun, daß ich einen Magier in SR spiele. :D

 

SYL


Bearbeitet von apple, 30. Juni 2015 - 15:40 .

  • S(ka)ven gefällt das

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#58 Rolosch

Rolosch

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 71 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2015 - 15:41

Aber was ich gerade sehe... Cyber Snob ist ein Nachteil der nur genommen werden kann wenn du 1 Essenz in betaware verloren hast und du akzeptierst keine grade unter betaware. Steht im Chrome Flesh etwas neues drin was ich diesbezüglich übersehen habe? Ich dachte mich erinnern zu können, man könnte zur char gnerierung nur alphaware, normal und gebraucht nehmen?



#59 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.661 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2015 - 15:41

Natürlich kannst du auch Attribute B und Skills D wählen oder sowas aber Ressourcen A macht für mich wenig sinn. Aber für Cerebellum und Cerebralbooster brauchst du glaube ich mindestens Ressourcen B/C.

Edit: Damit könnte man durchaus mal versuchen einen Technomancer zu erstellen und das werde ich vielleicht mal machen. Aber große bedenken bezüglich spiel balance gibt es mir im bezug auf Technomancer wirklich nicht.

Mensch E

Ressourcen D + Schulden -> 125.000 Nuyen (Zerebralbooster 2 = 63.000 Nuyen, Zerebellumbooster 1 = 50.000 Nuyen), 10k für SIN (4), 2k Unterschicht-Lebensstil. Ja, minimalistisch, aber möglich. Und im Zweifelsfall kannst du dir immer noch Nuyen aus Gummikarma holen *schauder*

Resonanz C

Attribute B

Fertigkeiten A

 

~> Ich sehe dein Problem nicht.

 

Nachtrag @Rolosch: Nein, in aktueller Fassung macht der keinen Sinn :)


Bearbeitet von Avalia, 30. Juni 2015 - 15:41 .

Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#60 Saap

Saap

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 98 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2015 - 15:41

1) An sich hat man als Technomancer auch gerne ein Datajack aber das kostet dich immernoch Essenz denn es war glaube ich nur Bioware was 1 Essenz umsonst ist.

 

2) Hast du mal einen Technomancer erstellt? Du gimpst dich total wenn du Ressourcen auf A wählst. 

 

Du brauchst als Techno minimum Attribute B besser noch A. Vielleicht geht bei deinem setup noch C (gehen wir davon mal aus). 

Dann Skills brauchst du mindestens C um die Matrix passabel abzudecken und dann biste immernoch im Meat eher meh. 

Dann holste Mensch E und hast 3 Edge.

Resonanz C was glaube ich Resonanz von 2 oder so bedeutet... 

Tut mir leid dir das sagen zu müssen aber das ist ein schlechter Technomancer...

 

Natürlich kannst du auch Attribute B und Skills D wählen oder sowas aber Ressourcen A macht für mich wenig sinn. Aber für Cerebellum und Cerebralbooster brauchst du glaube ich mindestens Ressourcen B/C.

 

Edit: Damit könnte man durchaus mal versuchen einen Technomancer zu erstellen und das werde ich vielleicht mal machen. Aber große bedenken bezüglich spiel balance gibt es mir im bezug auf Technomancer wirklich nicht.

Nein ich hab bisher eher mit Magier Chars und vor allem Adepten experimentiert.

Allerdings. Nehmen wir an du nimmst A auf Ressourcen Biokompatibiltät auf Bioware und Transhuman. Du kannst dir + 3 auf Logik und Int geben ohne das es dich was kostet UND Steigerungen des Attributes bleiben billig. Es gibt sicher bessere Wege aber trotzdem sollte so eine Option nicht so einfach in die Menge geworfen werden. Ich bin auch glücklicherweise kein Min/Maxer sondern eher jemand der verhindert das das zu weit ausartet.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0