Zum Inhalt wechseln


Foto

Arsenal

Gegenstände Waffen Fahrzeuge Zubehör Hausregel

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
170 Antworten in diesem Thema

#166 MonaLisaOverdrive

MonaLisaOverdrive

    Ætherpedia-KI

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 723 Beiträge

Geschrieben 31. Oktober 2021 - 22:15

HK XM35

 

Nach der Schlappe, die Heckler & Koch mit dem Universell zwar als brauchbar, aber nicht überragend eingeschätzten XM30 einfahren musste (und die Dinger am Ende teilweise einfach verschrotten musste) hat man sich Entschieden, die Sache zu überarbeiten. Immerhin hatten es auch andere hinbekommen (man siehe Steyr mit ihrem AUG CSL-III), welche das gleiche Konzept hatten.

 

Also ging es daran, das erste Problem zu lösen: Performance. Nicht nur, dass die Performance auf allen Ebenen zu niedrig war, sie hatte auch jede Menge unterschiedliche Munition und Magazine zur Folge, was am Ende das logistische Wunderkind in einen logistischen Alptraum wandelte. Mit einem neuen, besseren Kaliber und einem überarbeiteten Kammerdesign kämpft das Bullpup-Gewehr nun nicht mehr mit den Krankheiten des Vorgängers.

 

Aber das sollte natürlich noch nicht alles sein: Schneller Wechsel von Lauf, Unterlaufwaffe, Magazin, Mechanik, etc. waren im Feld zu mühsam; also setzte man auch hier kurzerhand die Uniform an und veränderte die Magazinzufuhr, zumal man feststellte, dass ein Gurt bei einem Bullpup-Gewehr an einer denkbar schlechten Stelle sitzt. Mit einem automatischen System, welches die Einzelteile nun entgegen nimmt und eigenhändig zu einer Einheit zusammensetzt ist auch der schnelle Wechsel im Feld kein Problem mehr.

 

Um die mangelnde Durchschlagskraft der Scharfschützengewehr-Konfiguration zu kompensieren, verpasste man dieser einen Salven-Modus, um es quasi als kleineres "Schweres Sturmgewehr" einzusetzen und so ein wenig Deckungsfeuer auf größeren Distanzen abzuliefern. Auch die LMG-Konfiguration bekam diesen Modus, um die nun kleinere Munitionskapazität - wir sprechen hier immerhin von 60-Schuss-Streifen-Magazinen im vergleich zu den früheren 100-Schuss-Gurten - wett zu machen und taktische Überlegenheit zu fokussieren. DIe anderen Konfigurationen können dieses Magazin üblicherweise auch aufnehmen, aber man sieht davon ab, weil nur der schwere Lauf der LMG-Konfiguration das Gleichgewicht zu dem schwereren Magazin wieder herstellt.

Sturmgewehr-Konfiguration
Fertigkeit: Schnellfeuerwaffen
Präzision: 6 (8)
Schaden: 10K
Durchschlagskraft: -2
Modus: HM / SM / AM
Rückstoß: (1)
Munition: 30(s)

Karabiner-Konfiguration
Fertigkeit: Schnellfeuerwaffen
Präzision: 6 (8)
Schaden: 10K
Durchschlagskraft: -2
Modus: HM / SM / AM
Rückstoß: (1)
Munition: 30(s)

Scharfschützengewehr-Konfiguration
Fertigkeit: Gewehre
Präzision: 7 (9)
Schaden: 10K
Durchschlagskraft: -2
Modus: HM/SM
Rückstoß: 2(3)
Munition: 30(s)

LMG-Konfiguration
Fertigkeit: Schwere Waffen
Präzision: 6 (8)
Schaden: 10K
Durchschlagskraft: -2
Modus: HM/SM/AM
Rückstoß: 2(3)
Munition: 30(s) o. 60(s)

Unterlauf-Granatwerfer
Fertigkeit: Schwere Waffen
Präzision: 4 (6)
Schaden: wie Granate
Durchschlagskraft: wie Granate
Modus: EM
Rückstoß: -
Munition: 6(s)

Unterlauf-Schrotflinte
Fertigkeit: Gewehre
Präzision: 3 (5)
Schaden: 10K
Durchschlagskraft: -1
Modus: HM
Rückstoß: (1)
Munition: 10(s)

Verfügbarkeit: 15V
Preis: 5.000
Standardupgrades

  • Schockpolster
  • Smartgunsystem (intern)
  • Unterlauf-Granatwerfer
  • Unterlauf-Schrotflinte
  • Leicht zerlegbar (Automatisch)
  • Verlängerter Lauf (Scharfschützengewehr und LMG-Konfiguration)

Sonderregeln:
-Alle Varianten verwenden Sturmgewehr-Munition.
-Alle Varianten verwenden ihre respektiven Reichweiten (Sturmgewehr, Karabiner, Scharfschützengewehre und Leichte Maschinengewehre)
-Die Karabiner-Konfiguration reduziert den Tarnmodifikator von +4 (da Bullpup-Sturmgewehr) auf +3. Die Konfigurationen für Scharfschützen und LMGs erhöht sie jedoch auf 5, da längere Läufe zum Einsatz kommen.

-Die Modifikation Leicht Zerlegbar (Automatisch) erlaubt ein wechseln der Konfiguration mittels 2 Komplexen Handlungen, ohne dass eine Probe notwendig wird.-

-Alle Konfigurationen können die Magazine der jeweils anderen Konfigurationen aufnehmen; d.h. es ist nicht mal ein Magazinwechsel nötig. Auch können zwei Benutzer dieser Waffe unabhängig von ihren Konfigurationen Magazine untereinander tauschen.


Bearbeitet von MonaLisaOverdrive, 01. November 2021 - 07:12 .

“The sky above the port was the color of television, tuned to a dead channel.”

#167 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.261 Beiträge

Geschrieben 01. November 2021 - 05:44

Bilder ?

 

mit Tanz am Morgen

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#168 MonaLisaOverdrive

MonaLisaOverdrive

    Ætherpedia-KI

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 723 Beiträge

Geschrieben 01. November 2021 - 07:06

Inwiefern Bilder?


“The sky above the port was the color of television, tuned to a dead channel.”

#169 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.261 Beiträge

Geschrieben 01. November 2021 - 13:15

Wie sieht deine Knarre aus ?

 

https://www.google.c...2YQMygBegQIARAV

 

Oder

 

https://www.google.c...2YQMygDegQIARAZ

 

oder

 

https://www.google.c...2YQMygCegQIARAX

 

mit Bilderlosem Tanz

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#170 MonaLisaOverdrive

MonaLisaOverdrive

    Ætherpedia-KI

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 723 Beiträge

Geschrieben 01. November 2021 - 13:48

Ah, tschuldige, ich stand da heute morgen auf dem Schlauch.

 

Da es ein Bullpup-Design ist, wie das XM30 aus Kreuzfeuer, würde ich es am ehesten so sehen:

 

https://i.pinimg.com...7ad87e19fe8.jpg


“The sky above the port was the color of television, tuned to a dead channel.”

#171 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.140 Beiträge

Geschrieben 16. November 2021 - 04:53

Passend zur Mauser C96 DL-44 Edition von Seite 2.

 

Mauser Bogenspanner W00ki33 Edition

Aus dem Hause Mauser kommt diese Designstudie. Bei dem Versuch ein Gausgewehr in ein relativ handliches Format zu bringen, entstand diese Waffe. Das Design ähnelt einer Armbrust und verschießt, wie das große Vorbild, die Ares Thunderstuck, Bolzen aus einer speziellen Metalllegierung die mit Hilfe eines Elektromagnetischen Impuls aus dem Lauf der Waffe getrieben werden.

Die Kugeln an den Enden des Bogen sind spezielle Schockabsorber, die den Umgang mit dieser Waffe erleichtern sollen. Ab Werk kommt der Bogenspanner mit einem integrierten Smartgun System daher.
Sonderregeln: Die Schockabsorber gewähren dieser Waffe Rückstoßkompensation 1.

Es werden die Reichweitenmodifikatoren für Sportgewehre verwendet.

Gaußkarabiner
Mauser Bogenspanner W00ki33 Edition
Präzision: 7(9), Schaden: 13K, DK: –6, Modus: HM, RS: 1,  Munition: 5(s) + 10 Energie, Tarnmodifikator +8, Verfüg.: 25V, Preis: 17500 ¥
Schockabsorber (1), Smartgunsystem.

 

>>*<< Ich packs nicht... Hey Fin, wir hatten doch letztens über diese Sasquatch-Armbrust geredet... und hier ist sie. Unfassbar. Was kommt als nächstes... ne ich halte lieber die Klappe. >>*<<
>>*<< Schattenkatze >>*<<

 

>>*<< Hach ja, ich hab schon auf den Eintrag von diesem Baby gewartet. Stew hat mir beim letzten Trid Abend ein Bild von dem Schätzchen gezeigt. >>*<<
>>*<< Finntroll >>*<<

 

>>*<< Wer ist Stew? >>*<<
>>*<< Schattenkatze >>*<<

 

>>*<< Der Ingenieur der für die Designstudie verantwortlich war. Ich hab ihn vor einer Weile auf einer Con kennengelernt. >>*<<
>>*<< Finntroll >>*<<

 

>>*<< Einer was? >>*<<
>>*<< Schattenkatze >>*<<

 

>>*<< Nix für dich meine Liebe, du würdest es nur eine Versammlung von einem Haufen Nerds nennen. Du hattest allerdings recht. Seine Trid Sammlung ist echt beeindruckend. Beim nächsten Trid Abend bist du dabei, versprochen.>>*<<
>>*<< Finntroll >>*<<

 

>>*<< Ich bin raus... >>*<<
>>*<< Schattenkatze >>*<<

 

Mauser C10 Drachenauge

Wem selbst der Bogenspanner noch zu unhandlich ist, für den ist die Mauser C10 genau das richtige. Eine Gaußwaffe in der Größe einer Schweren Pistole. Beeindruckende Feuerkraft auf engstem Raum. Auch hier werden Bolzen aus einer Speziellen Metalllegierung verwendet.

Sonderregeln: Es werden die Reichweitenmodifikatoren für Maschienenpistolen verwendet.

 

Gaußpistole
Mauser Bogenspanner W00ki33 Edition
Präzision: 7(9), Schaden: 11K, DK: –4, Modus: EM, RS: -,  Munition: 5(s) + 10 Energie, Tarnmodifikator +2, Verfüg.: 22V, Preis: 7750 ¥
Smartgunsystem.

>>*<< Ach du heilige Dirne, was ist das? Aus welchem Trid ist die den gekrochen? >>*<<
>>*<< Schattenkatze >>*<<

 

>>*<< Meine Lippen sind versiegelt. >>*<<
>>*<< Finntroll >>*<<

 

>>*<< Lass mich raten... Stew? >>*<<
>>*<< Schattenkatze >>*<<

 

>>*<< Darf ich nicht verraten. >>*<<
>>*<< Finntroll >>*<<

 

>>*<< Wer auch sonst... >>*<<
>>*<< Schattenkatze >>*<<

 

https://i.pinimg.com...a33069c965c.jpg

 

FN P95 Quaestor

Der Belgische Waffenhersteller Fabrique Nationale Herstal hat ein altes Waffendesign aufgegriffen und mit der FN 95 in ein neues Gewand gegossen. Diese Maschienenpistole soll Truppenteilen die nicht an direkten Kampfhandlungen Teilnehmen sollen die Möglichkeit in die Hand geben, mit leicht gepanzerten Gegnern fertig zu werden ohne dafür auf Sturmgewehre zurückgreifen zu müssen.

Die FN 95 ist durch das Bullpub Design sehr kompakt gehalten. Das große Magazin der P95 wird längs zur Schussrichtung in die Waffe eingefügt. Die Patronen liegen dabei quer zur Schussrichtung und werden mit einem Speziellen Drehmechanismus in das Patronenlager geführt. Der Hülsenauswurf befindet sich an der Unterseite des Griffstück.

Standardmäßig ist die P95 mit einem Lasermakierer, einer Montageschiene, einer Schulterstütze und einem Vordergriff ausgestattet.

Sonderregeln: Der Ladestreifen lässt sich aufgrund des Designs der Waffe nicht weiter vergrößern. Es wird Munition für schwere Pistolen verwendet.

Maschienenpistole
FN P95 Quaestor
Präzision: 6(7), Schaden: 7K, DK: –1, Modus: HM/SM/AM, RS: 1(2), Munition: 50(s), Tarnmodifikator +2, Verfüg.: 10V, Preis: 975 ¥
Lasermakierer, Montageschiene, Schulterstütze, Vordergriff

 

>>*<< Da hatte aber einer Sorgen das ihm die Munition ausgeht. >>*<<
>>*<< Schattenkatze >>*<<

 

>>*<< Warte bis du die P52 gesehen hast. >>*<<
>>*<< Finntroll >>*<<

 

>>*<< Hmm? >>*<<
>>*<< Schattenkatze >>*<<

 

FN P52 Optio

Ebenfalls aus dem Haus Fabrique Nationale Herstal stammt diese Pistole. Sie wurde Zeitgleich mit der FN P95 Quaestor vorgestellt. Die FN P52 verwendet den Gleichen Ladestreifen wie die P95 was der Waffe eine beeindruckende lange Standzeit ermöglicht ohne Nachladen zu müssen.

Standardmäßig ist die P52 mit einem Lasermakierer und einer Montageschiene ausgestattet.

Sonderregeln: Der Ladestreifen lässt sich aufgrund des Designs der Waffe nicht weiter vergrößern. Es wird Munition für schwere Pistolen verwendet.

Automatikpistole
FN P52 Optio
Präzision: 5(6), Schaden: 7K, DK: –1, Modus: HM/SM/AM, RS: 1(2), Munition: 50(s), Tarnmodifikator +0, Verfüg.: 11V, Preis: 725 ¥
Lasermakierer, Montageschiene

>>*<< Ach herje jetzt weis ich was du meinst. Das Teil ist echt nicht gerade zierlich. >>*<<
>>*<< Schattenkatze >>*<<

 

>>*<< Also nix für deine kleinen Zarten Händchen. >>*<<
>>*<< Finntroll >>*<<

 

>>*<< Ne lass mal stecken, diese Gemächtverlängerung überlasse ich anderen. >>*<<
>>*<< Schattenkatze >>*<<

 

https://www.all4shoo...n-5-7x28-mm.jpg


Bearbeitet von Lyr, 16. November 2021 - 05:12 .






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Gegenstände, Waffen, Fahrzeuge, Zubehör, Hausregel

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0