Zum Inhalt wechseln


Foto

Arsenal

Gegenstände Waffen Fahrzeuge Zubehör Hausregel

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
170 Antworten in diesem Thema

#46 Foxfire

Foxfire

    Konzerninsider

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 08. September 2016 - 08:18

 

Ingram Smartgun, Elektr. Feuern macht glaube ich immer noch 7 K mit Unterschallmunition. Plus Nettoerfolge.

Ich meinte den Russenrevolver mit den 4k, aber selbst 7k ist noch zu wenig wenn das Ziel irgendeine Art von Schutz hat.


Jeder kann, darf und sollte Shadowrun spielen wie er will.

Die oben angeführte Meinung erhebt keinen Anspruch auf allgemeine Gültigkeit sondern ist lediglich ein Ausdruck meiner persönlichen Spielvorlieben.

Danke für ihre Aufmerksamkeit.

 

Foxfire   Der mit dem langen Stock

 

#47 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.652 Beiträge

Geschrieben 08. September 2016 - 14:44

Dann hat der Revolver eh zu wenig Wumms. Und ja, wenn das Ziel Schutz hat, dann reicht weder eine Pistole, noch eine Maschinenpistole, mangels Wumms und DK.

#48 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.134 Beiträge

Geschrieben 08. September 2016 - 15:36

Ohne die richtige Munition braucht man bei den meisten Kniften nicht gegen Panzerung vorgehen.

#49 Sir Doudelzaq

Sir Doudelzaq

    Gutmensch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.547 Beiträge

Geschrieben 08. September 2016 - 16:21

Hmm was dann ja auch die LightFire Assasin ad adsurdum führen würde.

Evtl. gebe ich dem guten Revolver lieber den Schaden einer schweren Pistole.

Denn Vorteil, denn man ja ist der, dass man im optimal Fall ein Ziel hat das sich nicht Verteidigt, man kommt also auf einige Bonuswürfel.

Ansonsten sind "Sam Fischer" mäßige Pistolen Kills aber eh eher selten in SR. oder?

 

Wobei, es ja auch einfach ein Vorteil in einer Schießerei sein kann, wenn man nicht genau geortet werden kann, dank Chameleon Suit und lautlose Schüßen...

 

 

(In RL ist der Revolver en nachbau von was amerikanischen)


"Peace and Onion"

das Prinzip Sir Doudelzaq

„Handle so, dass die Wirkungen deiner Handlung verträglich sind mit der Permanenz echten menschlichen Lebens auf Erden.“

Das Prinzip Verantwortung Hans Jonas

Bei Rechtschreib- und Grammatikfehlern bitte nicht ärgern. Meist schreibe ich vom Handy aus, da geht einiges durch und als alter LRSler finde ich auch nicht immer alle. Wenn sie einen aber wirklich stören schreibt mir. Wenn ich abends dazu komme korigier ich.


#50 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.134 Beiträge

Geschrieben 08. September 2016 - 16:33

Den Schaden aufzubohren halte ich jetzt nicht für sinnvoll. Nach einem Schweren Revolver schaut der nicht unbedingt aus.

#51 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.652 Beiträge

Geschrieben 10. September 2016 - 00:08

Ansonsten sind "Sam Fischer" mäßige Pistolen Kills aber eh eher selten in SR. oder?

Wie in allen Rollenspielen sind Waffen in SR weniger tödlich, als in echt. Ansonsten finde ich es ok. Der Schaden einer schweren Pistole und der eines Sturmgewehr unterscheiden sich nicht so sehr, weil da ja die Nettoerfolge noch draufkommen. Damit kommt man gern über 10K. Das macht es jedenfalls deutlich leichter, als in SR4.

#52 DeadMouth

DeadMouth

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 30 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2016 - 21:56

Zur Unterschallmunition: Ich würde mich bei der regelung eher an die realität halten.

-20% reichweite

schaden bleibt gleich PB sinkt um 1 oder 2


Bearbeitet von DeadMouth, 26. Oktober 2016 - 21:56 .


#53 DeadMouth

DeadMouth

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 30 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2016 - 23:04

Ich habe ich mal ein wenig umgesehen und möchte gerne mal meine Pitch einer intern verbauten MP teilen.

 

 dabei orientiere ich mich an der AR57

13266024_10154258513760337_2777266814558369206_n-660x408.jpg
 
Das magazin ersetzt hier den oberen laufaufsatz Und en unteren gleich mit, wenn man keine Smartgun verbaut hat.(Für Griff und Abzug versteht sich)
Der Aufsatz ist selten und Teuer, da für ihn der gesammte reciever neu gebaut werden muss. Daher liegen die kosten bei 3/4 deiner internen smartgun.

das selbe gild für die munition. Die bekommt einen kostenmodifikator von xSchaden der Waffe:10

 

Die werte:

 

Acc.: wie Waffe; Sch.: 6-8K; RK: Wie Waffe; PB: -1(Sturmgewehre)/-2 (scharfschutzenbüchse) Mag.: ca. 50s Modi: SM/AM Verf: 14-16E

Vorraussetzung: Ausreichen lange waffe

                          Interne Smartgun oder vordergriff.

 

Kosten-Beispiel:

Crockett EBR 10.500Y

Interne Smartgun 10.500Y

Interne MP 7.750Y

Also 28.750Y und das ohne ersatzclips und Munition



#54 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2016 - 23:42

Fast 30K ... für ... ne Knarre???

Scheisse ja, da könnte man auch Gnome vergolden lassen und als Wurfgeschosse verwenden 0.0!

Bearbeitet von Masaru, 26. Oktober 2016 - 23:42 .

---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---


#55 DeadMouth

DeadMouth

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 30 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2016 - 11:31

Ein durchaus interressanter gedanke. Aber empfinde es im hier genannten beispiel eigentlich für recht angebracht. die 30K beziehen ja auch noch ein brand neues charfschützengwehr und ne gehörige verbesseung der präzision mit ein. Vlt lässt sich das auch anstatt mit einer Smartgun vlt auch mit einem El. Feuermechanismus verwenden, aber da fehlen mir die quellwerke für



#56 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.901 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2016 - 11:52

Wenn du weiter basteln willst besorg dir das Harte Ziele. Elektronischer Feuermechanismus und andere nette Sachen sind da drin. Der Preis für die interne MP scheint mir etwas hoch. Da hat man ´nen Drittel vom Unterlauf-Laser drin ;) . Es ist auch nicht wirklich intern wenn du Ober- und Unterlaufslot besetzt. SR hat eine Nomenklatur für die Waffenmodifikationen.

 

Material findest du hier: GRW ab S. 434,  Kreuzfeuer ab S. 50 und Hard Targets ab S. 180 (im deutschen sicher ähnlich hab das gerade nicht da).

 

Die five-seven ist letztendlich ne "MP" in ´ner Gewehr Chassis. Da gibts keine direkten Regeln für... könnte man aber anpassen. Und bevor der der Einwand kommt.. Ja die P90 ist ist eine PDW und keine richtige MP. Härter, besser usw.  :P . Letztendlich ist Sache der Spieler und des SLs. Wenn GunPorn gewünscht ist und die Waffe nicht imba sein soll kann man einfach vergleichbare Werte nehmen und einen anderen Namen drauf schreiben. 


Bearbeitet von n3mo, 27. Oktober 2016 - 12:14 .

They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#57 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.134 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2016 - 19:48

Das Konzept der Internen MP scheint mir nicht wirklich zu Ende gedacht. Ich habe ja echt viel Fantasie aber wie man eine MP in das Chassis einer anderen Waffe einbauen können sollte will mir beim besten Willen nicht in den Kopf. Eine Smartgun, ein Kommlink, Elektronischer Feuermodus etc kann ich mir ja noch recht einfach vorstellen. Die einzelnen Komponenten sind klein genug das sie da irgendwo noch einen Platz finden können aber eine ganze MP? Der Lauf, Verschluß-Mechanismus etc sind viel zu sperrig als das sie sich sinnvoll in ein anderes Chassis integrieren lassen. Da dürfte es einfacher sein eine Waffe von Grund auf neu zu konzipieren, in der beide Waffenarten integriert sind. 

 

Dann die Werte.

Präzision wie Waffe. Die Präzision ergibt sich aus dem Zusammenspiel der einzelnen Komponten einer Waffe. Der Lauf einer Waffe ist ein wesentlicher Faktor um die Präzision zu bestimmen. Daher wäre es unangemessen das sich diese auf die Interne MP Überträgt. 

 

RK Wie Waffe. Und wie profitiert jetzt die Interne MP vom Gasventil der Mutterwaffe?

 

Schaden 6K-8K und Verfügbarkeit 14E-16E? Klingt auch irgendwie noch nicht fertig.

 

Da erscheint mir eine Unterlauf-MP deutlich sinnvoller. Vor allem läst sich diese deutlich leichter an einer anderen Waffe anbringen.



#58 Sir Doudelzaq

Sir Doudelzaq

    Gutmensch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.547 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2016 - 21:52

Oder einfach eine Feuerwaffen Modifikation um auch SM oder AM abzugeben, in Kombination mit einem zweiten Magazinslot.

"Peace and Onion"

das Prinzip Sir Doudelzaq

„Handle so, dass die Wirkungen deiner Handlung verträglich sind mit der Permanenz echten menschlichen Lebens auf Erden.“

Das Prinzip Verantwortung Hans Jonas

Bei Rechtschreib- und Grammatikfehlern bitte nicht ärgern. Meist schreibe ich vom Handy aus, da geht einiges durch und als alter LRSler finde ich auch nicht immer alle. Wenn sie einen aber wirklich stören schreibt mir. Wenn ich abends dazu komme korigier ich.


#59 DeadMouth

DeadMouth

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 30 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2016 - 22:38

An Lyr: Danke für kritik anfrage und anregung! Das konzept existiert real auch. Die nutzng des laufes war mit eingeplant. Im wesendlichem muss die maschienenpistolenmunition nur den selben durchmesser haben wie die des gewehres, und hülsen stellen in SR ja kein hinderniss mehr dar. daher auch die präzision der waffe und deren rk.

 

Ich spiele SR noch nicht sehr lange und habe noch nicht ganz das gefühl dafür was imba wäre und was nicht. Bei der verfügbarkeit war mir lediglich wichtig das sie nicht einfach zu haben ist, auch wenn sie legal ist. Daher auch der hohe preis.

Und ja, der umbau der endsprchenden waffe ist nicht billig (3/4 des Kaufpreises der waffe) und benötigt enweder eine El. Feuerkontrolle (HT:s:180) oder eine interne smartgun, um wirklich gut zu funktionieren.

 

Um es dir ein wenig vor augen zu führen sie dir das bild an was ich eingeschickt habe.

 

An bärenjunges: das halte ich für sehr heftig. gedacht habe ich mir die mod vor allem für schafschützengewehre und halbautomatische langwaffen (keine Schrotflinten). bei nem Grundschaden von 14K auf Vollautomatik? das ist nich ohne.



#60 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.134 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2016 - 22:48

Das Bild sagt leider mal so gar nichts aus. Ok du willst aus einer HM Waffe also schlicht eine HM/SM/AM Waffe machen? Sehe ich das richtig?

 

Erläutere doch mal was du damit bezwecken willst.


Bearbeitet von Lyr, 27. Oktober 2016 - 22:50 .






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Gegenstände, Waffen, Fahrzeuge, Zubehör, Hausregel

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0