Zum Inhalt wechseln


Foto

Pixies - Merkmal: Verschwinden


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
56 Antworten in diesem Thema

#16 Turin Fels

Turin Fels

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 87 Beiträge

Geschrieben 27. Juli 2015 - 12:03

Werde ich auch so nehmen, alles andere ist ja äußerst unfair...


  • Cadoc gefällt das

#17 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.401 Beiträge

Geschrieben 27. Juli 2015 - 12:52

Grundlegend Steht ja nur sie können Verschwinden und wieder auftauchen. von Teleportation steht da nichts. Ob sie im Verschwundenen Zustand hin und her wandern können steht da erst mal nicht...

 

So sehe ich das auch! Ich bin ziemlich sicher, dass mit "Verschwinden" die Kraft aus dem Schattenhandbuch gemeint ist. Aber von teleportieren steht das nix. Und verschwinden und wieder auftauchen ist erst mal nichts anderes wie ein sehr effektives unsichtbar werden. Mit der Einschränkung, dass der Pixie sich in "unsichtbarem" Zustand nicht bewegen kann/darf. Und das entschärft "Verschwinden" dann doch deutlich.


  • Uli gefällt das

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#18 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.241 Beiträge

Geschrieben 27. Juli 2015 - 13:29

naja, mit diesem Verschwinden kann eine Pixis mit ihrer Renn/Flug-Geschwindigkeit vor eine Wand fliegen , ein paar Zentimeter vorher "verschwinden" ihre Bewegung weiter ausführen und hinter der Wand wieder erscheinen.Also das ist (für Mich) effektiv Teleportieren

 

Mit der Einschränkung, dass der Pixie sich in "unsichtbarem" Zustand nicht bewegen kann/darf.

 

Das steht so aber nicht dabei, das Sie sich nicht bewegen können

 

Hier nochmal der Text :

 

Ein Critter mit dieser Kraft kann nach Belieben und ohne eine Spur zu hinterlassen von der physischen und astralen Eben verschwinden. Sein Verschwinden kann zwar mit Film-, Video- oder Trideokameras gefilmt werden, aber es gibt keinen bekannten Weg, ihn daran zu hindern, denn weder physische noch magische Barrieren können ein Verschwinden verhindern. Niemand weiß, wohin diese Wesen verschwinden, aber ...

Sie können mit einer Komplexen Handlung auch wieder erscheinen, ohne dabei durch den Astralraum gehen zu müssen. Sie können aber durchaus auch dort erscheinen, wenn sie es wünschen.

 

Wie gesagt/geschrieben, da steht nix davon das sie sich nicht bewegen können und dann verschwinden (und Hinter der Wand) wieder auftauchen.

Klar, wenn man es per Hausregel einschränkzt das sich der Pixie nicht bewegen darf, dann ist das was Anderes, aber (zumindest MIR) gehts nicht um Hausregeln sondern wie es RAW (oder RAI ) ist

 

mit verschwundenem Tanz

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 27. Juli 2015 - 13:29 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#19 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.401 Beiträge

Geschrieben 27. Juli 2015 - 13:39

Ich finde das schon RAW. Denn von Bewegung in "verschwundenen" Zustand steht da nix.

 

1. RAW gibt es Bewegungsregeln für den physischen Raum, Astralraum und Bewegung von ICONs in der Matrix. Ein verschwundener Pixie ist weder im physischen Raum noch im Astralraum usw... das ist RAW.

 

2. Der Verweis auf physische/magische Barrieren bezieht sich darauf, dass zb. ein Pixie unter einer magischen Barriere oder in einem Gefängnis usw. trotzdem verschwinden kann. Die Mauern bzw. Magie kann ihn nicht daran hindern zu verschwinden. Aber es gibt keinen Verweis darauf, dass der Pixie sich durch die Barrieren hindurch bewegen kann.


  • Masaru und GunStar gefällt das

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#20 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.241 Beiträge

Geschrieben 27. Juli 2015 - 13:42

Du , Ich diskutier nicht mir dir, sonst ergeht es mir wie Apple und Tycho im Thread über das Askennen (die Beiden haben übrigens Recht ;) ) (und meine Nerven sind mir zu schade dafür )

Ich hab gesagt/geschrieben was Ich davon Halte, wie Ich es meine und das war's auch schon für Mich :)

 mach Du , wie Du willst, Ich mach, wie Ich will

 

HougH!

Medizinmann

 

guckt nach Unten

DESHALB will Ich nicht mir ihm diskutieren.

Weil er nicht verstehen WILL, was man ihm sagt/schreibt


Bearbeitet von Medizinmann, 27. Juli 2015 - 14:27 .

  • Malashim gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#21 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.401 Beiträge

Geschrieben 27. Juli 2015 - 13:45

Oh... `tschuldigung. Widerspruch unerwünscht... andere Meinungen und Interpretationen auch. Hab diese Passage in den Forenregeln tatsächlich überlesen. Bin schon weg... der Thread gehört dir allein.


"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#22 Turin Fels

Turin Fels

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 87 Beiträge

Geschrieben 27. Juli 2015 - 14:00

Es wurde schon so in einem oder mehreren anderen Themen mal so geantwortet (weiss nicht genau welches):

 

Wenn nicht steht, dass man es darf, dann darf man es wohl nicht.

Übertragenem Sinne: Es steht nicht, dass man sich bewegen kann, also bewegt man sich auch nicht.

 

Aber was spricht denn dagegen, sich am selben Ort nur nicht der Realen Welt, sondern im Astralraum zurück zu kommen und dann ein paar Meter weiter sich zu bewegen und dann manifestieren/verschwinden/erscheinen. Funktioniert nur nicht bei Manabarieren ...



#23 Uli

Uli

    Bodytech-Aficionado

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.132 Beiträge

Geschrieben 27. Juli 2015 - 16:19

Ich schließe mich den Nicht-Medizinleuten hier im Beitrag an. Wenn Pixies über Metaebenen teleportieren könnten, stünde es da.

 

Davon abgesehen, dass ich Corpheus manchmal auch gerne kompromissbereiter und freundlicher in Diskussionen hätte, denke ich das gerade von dir, Medizinmann. Dann bau deine Pixies mit deiner Regelauslegung, aber auf Cons oder in neuen Runden wird es damit wohlmöglich knirschen. :)


  • Sturmtänzer gefällt das

Wenn alles einen Preis hat, hat nichts einen Wert


#24 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 27. Juli 2015 - 16:50

Ich seh's auch so wie Corpheus.

Sich als Pixie mit Schwung auf eine Wand zu bewegen und dann zu "Verschwinden" (was ja nun im Errata-Thread vom CC eindeutig als die richtige Kraft für Pixies bestätigt wurde) ... um
dann mit dem "Erscheinen" irgendwie die inter-meta-astrale Ebene zu überbrücken ... so wie es in unser physische Realität (Masse, Bewegung, Impuls, etc) der Fall ist ... das ist IMO sehr weit hergeholt und hat doofe Ohren.

"Erscheinen" findet RAW an der selben Stelle statt, wo man auch verschwunden ist (je nach Möglichkeit und Wahl auf der phys. oder der Astralebene). Aber nicht an einem anderen Ort.

---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---


#25 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 27. Juli 2015 - 16:55

Und ja, demnach könnte ein Pixie einem tödlichen Autounfall (z.B das ungebremste Zurasen auf eine Mauer) entkommen, indem er kurz vor dem "Aufprall" eben "verschwindet".

Wenn er zurückkommt, dann hat er selbstverständlich keine 310km/h mehr in seiner Unterhose und crasht folglich auch "nicht" gegen die Mauer/Wrack/Unfallstelle.
Und auch auf der Metabene durchbrach er kein Pixiebaumhaus.

Kinetische Energie geht schlichtweg beim interdimensionalen Reisen "verloren", das weiß doch jedes Kind ;).

Ist so eine Kraft "power"? Jupp? Aber aus großer Macht wächst nunmal auch große Verant... ähm ... ach vergesst lieber was ich sagen wollte, wir reden hier schließlich über Pixies :D.

Bearbeitet von Masaru, 27. Juli 2015 - 16:59 .

  • Ech0 gefällt das

---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---


#26 Uli

Uli

    Bodytech-Aficionado

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.132 Beiträge

Geschrieben 27. Juli 2015 - 17:01

Und ja, demnach könnte ein Pixie einem tödlichen Autounfall (z.B das ungebremste Zurasen auf eine Mauer) entkommen, indem er kurz vor dem "Aufprall" eben "verschwindet".

Wenn er zurückkommt, dann hat er selbstverständlich keine 310km/h mehr in seiner Unterhose und crasht folglich auch "nicht" gegen die Mauer/Wrack/Unfallstelle.
Und auch auf der Metabene durchbrach er kein Pixiebaumhaus.

Kinetische Energie geht schlichtweg beim interdimensionalen Reisen "verloren", das weiß doch jedes Kind ;).

Tatsächlich erklärt das Rollenspiel Trinity wie es sich mit der dortigen Teleportation verhält: die ankommende Person hat eine sichere Geschwindigkeit zum Zielort. :) [/offtopic]


Wenn alles einen Preis hat, hat nichts einen Wert


#27 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.241 Beiträge

Geschrieben 27. Juli 2015 - 17:53

Dann bau deine Pixies mit deiner Regelauslegung, aber auf Cons oder in neuen Runden wird es damit wohlmöglich knirschen

 

Ich bau keine Pixies (Ich hab einen für SR4A, das reicht )

Ich hab schon mehr als genug Chars (11 statt 10 für SR5 :rolleyes: ) die wollen alle auch mal hochgespielt werden

und einen Pixie basteln nur weil er der beste , nicht zu entdeckende Assasine ist....

Neeeeh, Mir würde das keinen Spass machen <_<

 

nur noch ganz zum Abschluss :

 Es steht in der Beschreibung der Kraft NICHT (!!) das sie an der gleichen Stelle wieder erscheinen

( es steht auch nicht das sie woanders erscheinen,stimmt)

aber dieser Satz:

 

Sie können mit einer Komplexen Handlung auch wieder erscheinen, ohne dabei durch den Astralraum gehen zu müssen.

 

Impliziert für Mich das eine Bewegung stattfindet.

Was Ihr draus macht ist aber eure Sache :)

 

und das

Sie können aber durchaus auch dort erscheinen, wenn sie es wünschen.

 

bedeutet für Mich , sie könenn in den Astralraum (irgendwie) und im Astralraum kann man reisen

und dann erscheinen sie wieder im Realraum....

Ganz ehrlich ,Ich finde, derjemige, der sich das Ausgedacht hat, hat nicht an die Konsequenzen gedacht....

WENN es nur für NSCs gilt ist es ja nur halb so schlimm, aber falls das ein PC Pixie können soll

Hmmm, also können nicht Magier Pixies in den Astralraum......Hmmmm ????

 

 

 

 

Kinetische Energie geht schlichtweg beim interdimensionalen Reisen "verloren", das weiß doch jedes Kind

 

Wieder mal was neues gelernt

( was es nicht alles an unentdeckten Physikalischen Gesetzen gibt....*Bamf* )

 

der nicht mit allen physikalischen Gesetzen tanzt

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#28 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.901 Beiträge

Geschrieben 27. Juli 2015 - 18:25

Die hier mehrfach zitierte Kraftbeschreibung findet man für SR 5 übrigens im Aetherology PDF auf S. 39 unter Spirit Powers. Ist in der deutschen Ausgabe bestimmt auch enthalten, aber das kann ich nicht bestätigen.

 

Ich glaube ja eher das sich CGL bei der Wortendung einfach (mehrfach) verhauen hat und sie jetzt so tun als wäre es Absicht gewesen (-> Errata Foren etc.). Vanish und Vanishing sind sich ja so ähnlich das kann man schon mal verwechseln ;) . Im SR 4 Runners Companion steht unter Weaknesses beim Pixie Vanishing (hier ist Vanish gemeint) und eine halbe Seite später die Beschreibung für die neue Critter Weakness Vanish. Also nicht mal von einer auf die nächste Seite konsistent...

 

Im Flufftext wird auch nie erwähnt das sie Vanishing haben. Es wird nur davon gesprochen das Sie sich selbst verschleiern können und sich nach dem Tod in Luft auflösen. Bei mir also Pixies ohne Power Vanishing dafür aber mit Weakness Vanish... Problem gelöst.

 

Pixies haben schon Verschleierung(selbst) und können fliegen, das sieht dann einfach wie ein Teleport aus :)


Bearbeitet von n3mo, 27. Juli 2015 - 21:56 .

They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#29 Uli

Uli

    Bodytech-Aficionado

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.132 Beiträge

Geschrieben 27. Juli 2015 - 19:40

Der deutsche Regeltext zu Verschwinden bietet keine neuen Einsichten; textnahe Übersetzung.


Wenn alles einen Preis hat, hat nichts einen Wert


#30 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.943 Beiträge

Geschrieben 27. Juli 2015 - 19:45

CGL hat gerade ein FAQ für Missions Chicago rausgegeben. Da steht folgendes drin:

 

Q. For Prime Runners, metasapients from Run Faster are permitted as conversions from the previous campaign.
    However, the Pixie Vanishing weakness is not defined in Run Faster. It also appears to be different from the Critter Power "Vanishing"
(Aetherology). How should this be handled?
 
A. For a PC, it’s called “Vanish” and here are the rules for it:
“When a critter would die from any cause, be it old age or the detonation of a nuclear weapon, it vanishes from this
world, leaving no trace. This disappearance can be captured on film, video, or trideo cameras with ease, but there is no way known to stop or prevent it — even the critter itself seems powerless to remain. Researchers debate exactly where the critters go; many suggest they transition to some metaplane where they cannot die. Naturally, no resuscitation, autopsy, or cybermantic procedure is viable on the critter without a body with which to work.”

Benutzer-Avatar: "Kuhle Wampe" by Andreas "AAS" Schroth aus "Werde zu einem Shadowrun Charakter".

 

Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000), "2" (2543 von 3000), "3" (925 von 3000), "4" (1029 von 2250), "Schattendossier 1" (798 von 2500), "2" (1802 von 2000)

 

 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0