Zum Inhalt wechseln


Foto

Trideo-/Trugbild

Magie Illusion Trugbild

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
143 Antworten in diesem Thema

#31 SirDrow

SirDrow

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 264 Beiträge

Geschrieben 07. Oktober 2015 - 15:09

Das gibt die Beschreibung des Zaubers nur alles nicht her. 

Eine Leere Gasse erschaffen geht, auf bspw. einer Wiese. Dann sieht es da so aus wie in einer leeren Gasse. Nur jeder der reingeht läuft in der "Theaterkulisse" rum. Auch die Runner und der Zauberer. Du hast eine Szene erschaffen. Und darin können Subjekte rumlaufen. 

Magie ist nicht intelligent. Eine der Grundregeln.

 

MfG SirDrow



#32 Max Mustermann

Max Mustermann

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 856 Beiträge

Geschrieben 07. Oktober 2015 - 15:27

Das gibt die Beschreibung des Zaubers nur alles nicht her.
Eine Leere Gasse erschaffen geht, auf bspw. einer Wiese. Dann sieht es da so aus wie in einer leeren Gasse. Nur jeder der reingeht läuft in der "Theaterkulisse" rum. Auch die Runner und der Zauberer. Du hast eine Szene erschaffen. Und darin können Subjekte rumlaufen.
Magie ist nicht intelligent. Eine der Grundregeln.

MfG SirDrow

Da stimme ich Dir zu, Magie ist nicht intelligent. Deshalb mein Beispiel mit den 2 Beobachtern, wovon einer den Illusionsbereich betritt und der zweite den Illusionsbereich währenddessen von außen beobachtet. In einer solchen Situation sehen beide eine leere Gasse. Nur, dass der zweite eigentlich auch noch seinen Kumpel sehen müsste, aber da die Illusion leere Gasse heißt, wird auch die Anwesenheit des ersten (der sich in der Illusion befindet) unterdrückt. Dadurch wird nicht der Illusion widerstanden, aber der zweite wird bestimmt blöd kucken und vllt Meldung machen, dass Nr. 1 verschwunden ist.... und dann geht das Spiel los :)

Habe ich mich verständlich ausgedrückt?

MfG Max

ps:
Deshalb ist die Illusion "leere Gasse" eigentlich nur dann von Vorteil, wenn Störfaktoren (Umweltfaktoren, Blätter, Flaschen etc.) reduziert sind. Ein aufmerksamer Beobachter könnte entdecken, dass Objekte irgendwie verschwinden und wieder auftauchen und möglicherweise Nachforschungen anstellen, aka jemand zur Kontrolle vorbeischicken, Drohe, Wachmann etc. Dieser sieht dann auch nur die Illusion, aber achtet vllt auf Objekte die verschwinden und reagiert dann vllt entsprechend, vllt so:

AHHHH MAGIE....*schreiendwegrennt*

oder etwas professioneller:
Laut ins Kommlink: Hier ist nix, Boss!
und zeitgleich den Knopf für Alarm! Magie! drücken und dann gaaaaannnz locker weggehen...

Bearbeitet von Max Mustermann, 07. Oktober 2015 - 15:52 .


#33 SirDrow

SirDrow

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 264 Beiträge

Geschrieben 07. Oktober 2015 - 16:58

Ok ich frage mal anders:

 

Wie willst du (jetzt mal ohne Zauber) mit einem Bühnenbild und Requisiten jemanden aus einer Gasse "entfernen"?

 

Denn genau das macht der Zauber. Er erschafft illusionäre Dinge. Ein Bühnenbild eben. Requisiten.

 

MfG SirDrow



#34 Max Mustermann

Max Mustermann

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 856 Beiträge

Geschrieben 07. Oktober 2015 - 17:41

Ok ich frage mal anders:

Wie willst du (jetzt mal ohne Zauber) mit einem Bühnenbild und Requisiten jemanden aus einer Gasse "entfernen"?

Denn genau das macht der Zauber. Er erschafft illusionäre Dinge. Ein Bühnenbild eben. Requisiten.

MfG SirDrow


Darin unterscheiden wir uns halt, für mich kann der Zauber über die Realität etwas rüberlegen und die Realität verdecken. Bei Dir kann der Zauber Dinge erschaffen die sich dann in der Realität wiederfinden.

Ansonsten findet man einige Dinge z.B. im Film "die Unfassbaren", ganz ohne Zauber ;)

Aber ja, ohne Magie geht es nicht bzw. ist es schwieriger. Aber das Macht Magie in meinen Augen aus.

Ist der Zauber dann zu mächtig, nein m.E. , da er lediglich eine statische s.o. Szene erschafft und Sonnenschein, Blätter etc. aufzeigen, da ist etwas komisch...

MfG Max

#35 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.877 Beiträge

Geschrieben 07. Oktober 2015 - 17:50

Wie willst du (jetzt mal ohne Zauber) mit einem Bühnenbild und Requisiten jemanden aus einer Gasse "entfernen"?

 

Ich habe eine Seite vorher ein Video dazu verlinkt.

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#36 Max Mustermann

Max Mustermann

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 856 Beiträge

Geschrieben 07. Oktober 2015 - 17:57


Wie willst du (jetzt mal ohne Zauber) mit einem Bühnenbild und Requisiten jemanden aus einer Gasse "entfernen"?


Ich habe eine Seite vorher ein Video dazu verlinkt.

SYL

Jupp, z.B. ganz ohne Zauber, daher nur eingeschränkt möglich ;):)

MfG Max

#37 SirDrow

SirDrow

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 264 Beiträge

Geschrieben 07. Oktober 2015 - 18:33

Der Zauber ist aber nicht intelligent. Und beachtet daher keine Blickwinkel....

 

Das Video ist damit also nicht möglich.

 

MfG SirDrow



#38 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.877 Beiträge

Geschrieben 07. Oktober 2015 - 18:53

Er muß auch keine Blickwinkel beachten (genausowenig wie gesteigerte Unsichtbarkeit). Er muß eine Szene vorsetzen (Leere Gasse). Den Rest macht das Gehirn, die Magie und der Spruchwiderstand.

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#39 SirDrow

SirDrow

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 264 Beiträge

Geschrieben 07. Oktober 2015 - 19:16

 

Wie willst du (jetzt mal ohne Zauber) mit einem Bühnenbild und Requisiten jemanden aus einer Gasse "entfernen"?

 

Ich habe eine Seite vorher ein Video dazu verlinkt.

 

SYL

 

 

Dann verstehe ich diesen Satz nicht. In deinem Video ist es eine Wand, auf welcher die Szene dargestellt wird. Diese ist Blickwinkelabhängig. 

 

 

Er muß auch keine Blickwinkel beachten (genausowenig wie gesteigerte Unsichtbarkeit). Er muß eine Szene vorsetzen (Leere Gasse). Den Rest macht das Gehirn, die Magie und der Spruchwiderstand.

 

SYL

 

Das ergibt keinen Sinn.

 

Wie willst du mit einem "Bühnenbild" eine Straße leer abbilden, in welcher Leute stehen. Dein Video zeigt eine Wand, auf der je nach Blickwinkel das richtige Bild dargestellt wird. Zauber sind aber nicht Intelligent und können das daher nicht. 

 

Was passiert eigentlich, wenn man sich ein illusionäres Sturmgewehr zaubert, und da reale Munition reinläd? Kann man damit Leute erschießen? Was ist mit einem Katapult? Großer Stein rein und auf geht es....

 

MfG SirDrow



#40 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.877 Beiträge

Geschrieben 07. Oktober 2015 - 20:31

@Die Szene mag Blickwinkelabhängig sein, aber das ist dem Zauber egal - genau wie bei einem Unsichtbarkeitszauber sorgt die Magie dafür, daß sich im Hirn die gewünschte Wirkung entfaltet.

 

@Sturmgewehr: die Munition würde durchfallen und auf den Boden klimpern. Man kann damit keine Leute erschießen. Der Stein würde bei einem Katapult ebenfalsl durchfallen.

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#41 Goronagee

Goronagee

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 446 Beiträge

Geschrieben 07. Oktober 2015 - 22:41

An diesem Punkt muss ich dann auch mal Interesse halber nachhaken..... :P

 

Wenn das Trideotrugbild alle Sinne, also auch den Wärmesinn narrt, dann müsste es mir innerhalb eines illusionären, möglichst kleinen Raumes (Sarg?) relativ schnell relativ warm werden, ohne das die Temperatur tatsächlich steigt.

Gleichzeitig stellt sich die Frage, ob ich in solch einem Raum (luftdichter Sarg) der Illusion erliegen müsste zu ersticken?

 

Fällt mir nur grad ein, weil mein Gruppe sich mal im Hochsommer in nem Trideotrugbildcontainer versteckt hat und die Frage nach der Innentemperatur aufkam.

 

G.


Mehr von meiner Gruppe und mir?

 

Zwergenschatten... you have to be Bulletproof to be Still Alive... :huh:


#42 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.877 Beiträge

Geschrieben 08. Oktober 2015 - 00:35

Eine Illusion kann keinen Schaden erezugen oder die Physik wirklich verändern (außer es ist expizit so definiert, aka Orgasmuszauber). Man kann zwar entsprechend "glauben", daß man erstickt, aber man erstickt nicht. Davon abgesehen muß Hitze nicht Teil eines illusionären Raumes sein. Alles darüber hinaus wird dann zum Handwaverium des Spielleiters - Regeln, Beschreibung, FAQ und Errata geben nicht mehr her, um solche Feinheiten regeltechnisch perfekt zu klären.

 

SYL


Bearbeitet von apple, 08. Oktober 2015 - 00:41 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#43 Lucean

Lucean

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 411 Beiträge

Geschrieben 08. Oktober 2015 - 12:46

SirDrow, ich denke das Hauptproblem für das Verständnis liegt gerade im Begriff "Bild".

Es ist hier aber kein Wandgemälde, was da erschaffen wird, sondern es wird eine Raumfläche erschaffen, der etwas bestimmtes widergibt. Insofern sind Blickwinkel völlig egal. Und wenn niemand aus der Gasse kommt oder so hineingeht, dass es auffallen könnte, kann man durchaus den Eindruck einer leeren Gasse erzeugen.



#44 Duriel

Duriel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 465 Beiträge

Geschrieben 08. Oktober 2015 - 16:22

Ich denke wir sind uns einig, dass wir uns uneinig sind.

Letzten Endes muss jede Gruppe mit ihrem eigenen Spielstil glücklich werden.

 

Mein Empfehlung ist, bevor man das als Spieler wählt, vorher mit dem SL (und evtl dem Rest der Gruppe) abzuklären was das Ding kann und was nicht.

Sonst kommt man im Spiel an und will das Zaubern und dann sagt der SL "nö, das geht so nicht" und man ist enttäuscht, es gibt eine riesen Diskussion und die Mitspieler findens doof das man da nun ewig rumdiskutiert.

 

Gruß Duriel


It is true that there is no such thing as pure black and white. There are several shades of grey between it.

But if you admit this, if you cross the white line and step into the lighter grey, you won’t stop walking.

You will always say, my next step is not much worse than that before and some day you will reach the black line.

And if that happens, if you stand in front of that black line, you will think about what you have done.

And even if you decide not to cross that line and turn around to walk back to the white line,

someone will grab you from behind and drag you across that black line you never wanted to cross.

That's how it works in the shadows of our time.


#45 Max Mustermann

Max Mustermann

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 856 Beiträge

Geschrieben 09. Oktober 2015 - 07:54

 

 

SirDrow, ich denke das Hauptproblem für das Verständnis liegt gerade im Begriff "Bild".

Es ist hier aber kein Wandgemälde, was da erschaffen wird, sondern es wird eine Raumfläche erschaffen, der etwas bestimmtes widergibt. Insofern sind Blickwinkel völlig egal. Und wenn niemand aus der Gasse kommt oder so hineingeht, dass es auffallen könnte, kann man durchaus den Eindruck einer leeren Gasse erzeugen.

 

Jupp, so sehe ick dis auch :)

 

MfG Max







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Magie, Illusion, Trugbild

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0