Zum Inhalt wechseln


Foto

[Prag] Der Antiquitätenhändler (Carl Friedrich Noack)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Bluestone

Bluestone

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 223 Beiträge

Geschrieben 12. Oktober 2015 - 17:27

Carl Friedrich Noack ist 33 Jahre alt und im Dreikaiserjahr geboren worden, kurz nach dem Tod von Friedrich III geboren. Sein Vater waren Tradition und Ehre wichtig und wurden Carl Friedrich beigebracht. Wenn er schlecht von Menschen mit Rang und Namen sprach, verprügelte sein Vater ihm. Sein Vater hat schon als Antiquitätenhandler gearbeitet und sein Laden lief gut, er hat mit europäischen und afrikanischen Waren gehandelt und war oft auf Reisen.
 
Er hat Geschichte studiert und entkam damit der Knute seines Vaters und in der Fremde begann er ein amouröses Leben. Er übernahm das Geschäft seines Vaters nach dessen Tod und führte es gut weiter. Seine Waren bezieht er primär aus Europa und reist gerne über den Kontinent um neue Schätze zu finden und sie
 
zu erwerben, wobei er keine skrupel kennt.
 
Verbindungen:
 
Priester: Er ist ein gläubiger Mann und sucht regelmäßig einen Pfarrer auf.
Adelige: Sie ist eine gern gesehene Kundin, gerade die mit Rang und Namen sind ihm am wichtigsten.
Dandy: Ein guter Kunde und ebenfalls gerne gesehen.

Spoiler

Künstler: Carl Friedrich mag es sich mit kreativen Menschen anzufreunden und die Bilder des Künstlers haben es ihm angetan.


Bearbeitet von Bluestone, 17. Oktober 2015 - 11:11 .

  • FrankyD gefällt das

#2 grannus

grannus

    Ich hab den Gatsby geknallt!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.716 Beiträge

Geschrieben 12. Oktober 2015 - 20:59

sehr schön, gefällt mir  :D






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0