Zum Inhalt wechseln


Foto

Anmerkungen zu Nachbarschaftshilfe


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
14 Antworten in diesem Thema

#1 JanB

JanB

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 79 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2015 - 22:17

Hallo zusammen,

habe heute die Erweiterung Nachbarschaftshilfe ausgepackt und beim Betrachten der Karten und den Erklärungen im Regelblatt habe ich mir folgendes notiert:

- Ruinen: Werden im Regelblatt als "Alte Ruinen" betitelt, auf den Karten steht aber lediglich "Ruine", was zu Verwechslungen mit der gleichnamigen Karte aus dem Grundspiel führen kann.

- Die Karte "Händler vom Nil" steht im Regelblatt als "Nilhändler"

- Der Kartentext der Spionin (Japaner), macht in Verbindung mit dem Erklärungstext auf dem Regelblatt keinen Sinn.
"Zahle einen Arbeiter und eine Nahrung, um 2 Völkerkarten vom Nachziehstapel eines Mitspielers zu ziehen. Wähle eine der gezogenen Karten aus und mische die andere zurück in ihren Stapel"
Soweit der Kartentext, was aber mache ich mit dieser Karte? Kann ich sie von nun an als eigenen Völkerort bauen oder halt als allgemeinen?
Die Erklärung auf dem Regelblatt lautet wie folgt: "Wenn du im Rahmen ihrer Aktion ein Handelsabkommen triffst, brauchst du keine zusätzliche Nahrung für dieses zu bezahlen. Du hast bereits Nahrung für die Aktion selbst bezahlt." ???????

#2 JanB

JanB

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 79 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2015 - 12:46

Ich antworte mir mal selbst, da ich auf BGG ein Foto der "Lady Spy" gefunden habe.

So wie es aussieht, fehlt die Passage, dass man die erhaltene Karte in ein Handelsabkommen umwandelt. Da ihr sicherlich nicht jetzt jedem Besitzer von "Nachbarschaftshilfe" eine entsprechend korrigierte Karte zusenden werdet, würde ich mich über eine Downloadoption der korrigierten Karte freuen, so dass ich diese mit in die Kartenhülle stecken kann.

 

Link zum Foto: https://boardgamegee...s?size=original


Bearbeitet von JanB, 27. Oktober 2015 - 13:19 .


#3 Roland_D

Roland_D

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 55 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2015 - 13:14

 

So wie es aussieht, fehlt die Passage, dass man die erhaltene Karte in ein Handelsabkommen umwandelt. Da ihr sicherlich nicht jetzt jedem Besitzer von "Nachbarschaftshilfe" eine entsprechend korrigierte Karte zusenden werde, würde ich mich über eine Downloadoption der korrigierten Karte freuen, so dass ich diese mit in die Kartenhülle stecken kann.

 

Nicht im Ernst, oder? Kann das bitte mal jemand von Pegasus bestätigen? Habe meine Erweiterung leider noch nicht spielen können.

Und ja, leider wird bei PEGASUS wohl keine Ersatzkarte verschickt werden. Siehe Smash UP, da durfte man freundlicherweise eine weitere Erweiterung für die korrigierten Karten KAUFEN.



#4 André Bronswijk

André Bronswijk

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.010 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2015 - 18:35

Der Kollege, der für Imperial Settlers verantwortlich ist, ist zur Zeit in Urlaub. Ich habe ihm bereits eine Email geschickt. Er wird sich sicher hier äußern, sobald er wieder im Büro ist. Habt bitte etwas Geduld, danke!


André Bronswijk
Thygra Spiele

freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele


#5 Klaus Ottmaier

Klaus Ottmaier

    Leiter Redaktion Spiel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 187 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2015 - 22:56

Hallo Jan & Co,

 

hier nun die Aufklärung aus erster Hand aus dem Urlaub heraus :):

 

Ruinen: "Alte Ruinen" stand in der Übersetzung und in dem Dokument, was ich weitergereicht habe. Warum "Alte" verloren ging, ist mir schleierhaft; ich habe es leider nicht gesehen. "Alte Ruinen" gefiele mir auch besser, hat aber für den Spielablauf keine Auswirkung.

 

Händler vom Nil: "Nilhändler" gefiel mir nicht, da der Händler ja nicht mit dem Nil handelt (wie ein Goldhändler mit Gold …); deshalb habe ich das geändert, in der Anleitung ist mir das dann durchgerutscht. Sorry, hat aber keinerlei Einfluss auf irgendwas, würde ich mal sagen.

 

Spionin: Das ist der ärgerlichste Fehler (wobei mich jeder kleine Fehler, wie auch die beiden darüber, sehr ärgert, da könnt ihr euch sicher sein - fragt meine Söhne …). Dieser Fehler ist leider bereits bei der Übersetzung geschehen, was MIR beim Lektorat nicht aufgefallen ist. Denn auf der englischen Karte steht ganz eindeutig - wie du Jan ja bereits angeführt hast -, dass die gewählte Karte für ein Handelsabkommen verwendet wird.

Korrektur-Optionen werden wir intern noch besprechen, einen Download wird es auf jeden Fall zeitnah geben.

 

Liebe Grüße und dennoch viel Spaß weiterhin mit den Imperial Settlers

 

Klaus Ottmaier

 

Redaktion Pegasus Spiele


  • JanB gefällt das

#6 JanB

JanB

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 79 Beiträge

Geschrieben 28. Oktober 2015 - 07:57

Danke André fürs Weiterleiten.

 

@Klaus: Super Sache, dass Du Dich extra aus dem Urlaub heraus bemühst. Meine PN über das spielen.de Forum kannst Du dann gern ignorieren :)

 

Stimmt schon, die ersten beiden "Fehler" sind lediglich Kosmetik und nicht spielentscheidend. Ich musste bei den Ruinen halt 2x hinsehen, worin der Unterschied besteht. Nilhändler mag ich auch nicht :)

Lediglich die Spionin ist halt so nicht spielbar, wenn man um deren Aktionsausgang nicht weiß. Da ich das nun weiß, kann sie so spielen und warte einfach mal ab, was ihr euch bezüglich der Korrektur ausdenkt.



#7 Roland_D

Roland_D

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 55 Beiträge

Geschrieben 28. Oktober 2015 - 09:39

Hallo Jan & Co,

 

hier nun die Aufklärung aus erster Hand aus dem Urlaub heraus :):

 

Ruinen: "Alte Ruinen" stand in der Übersetzung und in dem Dokument, was ich weitergereicht habe. Warum "Alte" verloren ging, ist mir schleierhaft; ich habe es leider nicht gesehen. "Alte Ruinen" gefiele mir auch besser, hat aber für den Spielablauf keine Auswirkung.

 

Händler vom Nil: "Nilhändler" gefiel mir nicht, da der Händler ja nicht mit dem Nil handelt (wie ein Goldhändler mit Gold …); deshalb habe ich das geändert, in der Anleitung ist mir das dann durchgerutscht. Sorry, hat aber keinerlei Einfluss auf irgendwas, würde ich mal sagen.

 

Spionin: Das ist der ärgerlichste Fehler (wobei mich jeder kleine Fehler, wie auch die beiden darüber, sehr ärgert, da könnt ihr euch sicher sein - fragt meine Söhne …). Dieser Fehler ist leider bereits bei der Übersetzung geschehen, was MIR beim Lektorat nicht aufgefallen ist. Denn auf der englischen Karte steht ganz eindeutig - wie du Jan ja bereits angeführt hast -, dass die gewählte Karte für ein Handelsabkommen verwendet wird.

Korrektur-Optionen werden wir intern noch besprechen, einen Download wird es auf jeden Fall zeitnah geben.

 

Liebe Grüße und dennoch viel Spaß weiterhin mit den Imperial Settlers

 

Klaus Ottmaier

 

Redaktion Pegasus Spiele

Danke für die schnelle Rückmeldung.

 

Die ersten beiden"Fehler" sind keine - kein Thema.

Aber das mit der Spionin wäre toll wenn es korrigiert werden würde.



#8 Klaus Ottmaier

Klaus Ottmaier

    Leiter Redaktion Spiel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 187 Beiträge

Geschrieben 02. Dezember 2015 - 11:39

ENTTARNT!! Aktion der japanischen Spionin nun komplett offengelegt!   :ph34r:  :)

 

Hier der versprochene Download-Link:

 

http://www.pegasus.d...atzmaterial.pdf

 

Viel Vergnügen weiterhin mit Imperial Settlers!

 

Klaus Ottmaier

 

Redaktion Pegasus Spiele



#9 JanB

JanB

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 79 Beiträge

Geschrieben 04. Dezember 2015 - 10:56

Hallo Klaus,

danke Dir. Dann werde ich mir die Karte mal runterladen und ausdrucken.



#10 New-York23

New-York23

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 14 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2015 - 20:37

Wird es eine Korrektur in der Erweiterung geben? Sie kommt ja erst im Januar.
Oder ist die PDF Datei die einzige Lösung?
Denn da würde ich vom Kauf der Erweiterung Abstand nehmen.
Meine Pegasus Spiele: FRAG, Talisman + 1., 2., 3., 4., 5. Erweiterung, Die Abenteurer, Thunderstone + 1., 2., 3., Erweiterung, Quest: Zeit der Helden, Junta, Munchkin Quest + 1. und 2. Erweiterung, Zombies + 1. Erweiterung, Im Wandel der Zeiten, Kosaren der Karibik, Rückkehr der Helden + Erweiterung, Zum blauen Drachen

#11 Klaus Ottmaier

Klaus Ottmaier

    Leiter Redaktion Spiel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 187 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2015 - 22:20

Hallo New-Yorker23,

 

nein, in der im Januar erscheinenden Erweiterung wird die Karte nicht enthalten sein, da der Kartenbogen bereits komplett ausgenutzt und somit kein Platz für eine weitere Karten vorhanden ist.

Damit ist aber selbstverständlich nicht gesagt, dass bei einer anderen Produktion die Karte demnächst mitgedruckt werden kann. Dazu kann ich augenblicklich aber nichts sagen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Klaus Ottmaier

 

Redaktion Pegasus Spiele



#12 Maeddes

Maeddes

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 22 Beiträge

Geschrieben 19. Januar 2016 - 23:30

[...] Damit ist aber selbstverständlich nicht gesagt, dass bei einer anderen Produktion die Karte demnächst mitgedruckt werden kann. Dazu kann ich augenblicklich aber nichts sagen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Klaus Ottmaier

 

Redaktion Pegasus Spiele

 

Vielleicht kann die Karte ja auch bei der Atlanter-Erweiterung mit gedruckt werden? Gibt es schon einen Veröffentlichungstermin für die Atlanter?

Grüße



#13 Klaus Ottmaier

Klaus Ottmaier

    Leiter Redaktion Spiel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 187 Beiträge

Geschrieben 20. Januar 2016 - 09:05

Hallo Maeddes,

 

nein, leider kann sie bei den Atlanten nicht mitgedruckt werden. Auch Portal verwendet eine druckoptimierte Kartenzahl, sodass der Kartenbogen komplett ausgefüllt ist. Und das Format der ImpSet-Karten ist ein unüblicheres, sodass wir es nicht einfach bei einem unserer häufig gedruckten 9,95-Kartenspiele mitdrucken können.

 

Zum Erscheinungstermin:

Die Erweiterung hätte in Nürnberg fertig produziert vorgestellt werden sollen, nur leider wurde in der Produktion Leinenkarten verwendet. Da unsere Karten glatt sind, kann man somit Karten der Atlanten-Erweiterung von den restlichen Karten unterscheiden - no go.

Somit müssen die Karten neu produziert werden und die Erscheinung der Erweiterung verschiebt sich auf Ende Februar/Anfang März :-(.

 

Liebe Grüße

 

Klaus Ottmaier

 

Redaktion Pegasus Spiele



#14 Maeddes

Maeddes

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 22 Beiträge

Geschrieben 20. Januar 2016 - 21:28

Vielen Dank für die Informationen. 

Grüße maeddes



#15 Askanduil

Askanduil

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge

Geschrieben 21. Juni 2019 - 09:35

Grüsse!

Die Karten der Nachbarschaftshilfe (laut Packung 2018) sind bei mir erheblich dunkler als die vom Grundspiel (auch 2018).

Nicht nur dass die Kartenrückseiten klar unterscheidbar sind, auch die Bilder auf der Vorderseite sind um einiges dunkler, sodass kleine Details untergehen.

Finde ich mehr als nur bedauerlich.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0