Zum Inhalt wechseln


Foto

Gamerboard


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 angband

angband

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 712 Beiträge

Geschrieben 14. November 2015 - 10:15

Benutzt eigentlich irgendwer ein Gamerboard im Rollenspiel? Das sieht ziemlich interessant aus und gerade läuft ein Crowdfunding, bei dem man im Grunde ca. 25€ sparen kann zum regulären Preis.

 

https://www.startnex...d/dankeschoens/

 

P.S. Ich bin zwar nicht der Initiator des Crowdfundings, fände es aber cool, wenn die Summe zusammenkäme, damit ich mein Board auch bekomme ;)


Bearbeitet von angband, 14. November 2015 - 10:16 .


#2 Case_Undefined

Case_Undefined

    7E-Theoretiker & Kultist #44

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 843 Beiträge

Geschrieben 14. November 2015 - 10:21

Für Cthulhu käme das vermutlich eher selten zum Einsatz, aber wenn ich an GURPS und Co. denke ... super.

#3 Kreggen

Kreggen

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 223 Beiträge

Geschrieben 14. November 2015 - 10:34

Hm. ich wollte mir ein A3 Gamerboard von diesem Hersteller zu Weihnachten wünschen. A3 vs. 24x30 Zoll sind aber echt schon Welten. Da ist dieses Startnext Projekt gegenüber der regulären A3 Variante schon extrem günstig. Da muss ich noch mal drüber schlafen.



#4 angband

angband

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 712 Beiträge

Geschrieben 14. November 2015 - 10:43

Für Cthulhu käme das vermutlich eher selten zum Einsatz, aber wenn ich an GURPS und Co. denke ... super.

Das stimmt. Für unseren Verein wäre das Ding auf jeden Fall ein Schätzchen, da immer verschiedene Systeme gespielt werden. Für Cthulhu reicht mir in der Regel ein DinA4 Zettel, wo ich mit Bleistift drauf rum skizziere.

 

Hm. ich wollte mir ein A3 Gamerboard von diesem Hersteller zu Weihnachten wünschen. A3 vs. 24x30 Zoll sind aber echt schon Welten. Da ist dieses Startnext Projekt gegenüber der regulären A3 Variante schon extrem günstig. Da muss ich noch mal drüber schlafen.

Richtig. 24x30 Zoll orientiert sich eher an A1-Format.



#5 thorgrimmcice

thorgrimmcice

    Der Fischer von Außerhalb

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 368 Beiträge

Geschrieben 14. November 2015 - 12:03

wir nutzen Battlemat für Warhammer zB.

Für Cthulhu habe ich sowas noch nicht vermisst



#6 Reupen

Reupen

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 17. November 2015 - 21:23

Hatte das Din-A3 Gameboard schon im Einsatz bei "Inselreigen" asu der "Die Bestie Kampagne". Da es bei Cthulhu weniger auf Kämpfe ankommt, sehe ich nicht zu viel Einsatzmöglichkeiten. Ich könnte mir noch vorstellen, dass es bei einem Gebäudeplan zum Einsatz kommt. Z.B. Ein Abenteuer in einem alten Herrenhaus. Da könnte es schonmal ganz gut sein. Ansonsten eher bei Shadowrun im Einsatz.



#7 Invisible1

Invisible1

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 04. Dezember 2015 - 15:31

Aus dem Crowdfunding für 24x30 Zoll ist leider nix geworden.

Aber es gibt ja immer noch das Gamerboard in A1 für "Notfälle".

Ist fast genau die gleiche Dimmension.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0