Zum Inhalt wechseln


Foto

SR3 - SR4 Mix: Masking


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Lucifer

Lucifer

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.951 Beiträge

Geschrieben 27. November 2015 - 13:27

In einer entspannten Runde haben wir letztens jeweils etwas ältere Charactere ausgegraben. Das heißt, einige davon waren SR3. Bei den meistne Proben ging das auch ohne Charakterkonvertierung noch ziemlich gut, weil die 3er Runner meist gegen 4 würfeln können, was die größeren Pools der 4er Runner ungefähr ausgleicht (gefühlt, nicht statistisch!).

 

Zumindest bis zu dem Punkt, wo ein 4er einen 3er Askennt hat und dann in anderer Kombination von Charakteren ein 3er einen 4er, und in beiden Fällen hatte der Verteidiger Masking.

 

In SR4 geht Masking ja bekanntlich

 

When someone attempts to assense the aura of an initiate using masking, make an Assensing + Intuition Opposed Test against the initiate’s Intuition + Magic + initiate grade. If they get fewer hits, they see only the false aura.

[SR4A p198]

 

Bei SR3 dagegen ist das system so gänzlich anders (s.u.) und da kams dann zu Kopfschmerzen: Wie soll man diese Inkonsistenz handhaben? Die Situation könnte ja in Zukunft wieder auftreten...

 

Other Initiates may penetrate the disguise [...]

When an initiate assenes the masked aura, the GM makes a secret Magic test, with a TN equal to the magic [...] of the target[...].

A number of successes equal to the target's grade minus the viewer's grade is needed to succeed. If the target's grade is less than or equal to the viewer's, it only requires 1 success to see through the masking.

[Magic in the Shadows p76]

 

 

In beiden Fällen wird dem Verteidiger ja ein Wurf zugestanden, nur wie würdet Ihr diese Sache lösen? Derartige Angriffe nach System des Ziels lösen? Oder nach System des "Angreifers"? Oder irgendein Zwischending? Und: wie die Sache lösen, dass du in SR4 nichtmal initiiert sein musst um Maskin brechen zu können, in SR3 dagegen schon?!



#2 flippah

flippah

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 776 Beiträge

Geschrieben 29. November 2015 - 12:53

Am ehesten würde ich die Schnellkonvertierung von SR3 auf SR4 nutzen und dann alles nach SR4 regeln.
D.h. die SR3-Werte werden *2/3 genommen und es wird halt mit Askennen+Intuition gewürfelt.


"Es wird jedoch der Tag kommen, dass wir Kommunisten dieses Grundgesetz gegen die verteidigen werden, die es angenommen haben." (Max Reimann, KPD, 23.5.1949)




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0