Zum Inhalt wechseln


Foto

Killer Karnickel und die Reise zum Jupiter (Brettspiel)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Rilyntar

Rilyntar

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 1.637 Beiträge

Geschrieben 24. November 2008 - 19:20

Killer Bunnies and the Journey to Jupiter heißt der kommende Titel von Playroom Entertainment.
Die Brettspielumsetzung von Killer Karnickel und die Jagd nach der magischen Karotte wurde dieses Jahr auf der GenCon vorgestellt und wird wohl nächstes Jahr erscheinen. Was man so liest und hört ist es genauso spaßig wie das Kartenspiel. Ich bin gespannt es wie es sich spielt und hoffe natürlich dass Pegasus es dann auch ins Programm nimmt. ;)


Eingefügtes Bild

Killer Bunnies and the Journey to Jupiter ist ein schnelles, aktiongeladenes Brettspiel.
Wage dich hinaus in die dunklen tiefen des Weltalls, finde die magische Karotte und bring sie zurück zum Jupiter.
Auf deiner Reise musst du bizarre und alberne Waffen verwenden um deine Karnickel zu schützen und deine Gegener zu eliminieren.
Natürlich kann dies äußerst skrupellos, unangenehm bösartig, ausgelassen böswillig oder gar unglaublich unterhaltend sein, mehr als du für möglich gehalten hast.

Wie beim Kartenspiel "Killer Karnickel und die Jagd nach der magischen Karotte" hat jeder Spieler 7 Karten. Zusätzlich gibt es das Spielbrett, auf dem die Galaxie zu sehen ist. Hier werden die Planeten und einige Marker aufgebaut. Außerdem bekommt jeder Spieler noch Raumschiffe in Form von Pappaufstellern.
Wer das Kartenspiel kennt wird mit dem Brettspiel schnell zurechtkommen, da das Spielprinzip auf dem Kartenspiel basiert. Der Hauptunterschied liegt in der Art wie Karottenkarten gesammelt werden.

Jeder Spielerzug besteht aus zwei Phasen: Bodenphase und Weltallphase.
In der Bodenphase spielt man eine Karte um entweder 1. ein Karnickel in den Karnickelkreis zu bekommen, 2. Raumschiffe vorzubereiten, 3. gegnerische Karnickel zu eliminieren, oder 4. (Super-) Spezialkarten abzusichern zwecks späterer Verwendung.
In der anschließenden Weltallphase, kann man seine Karnickel in ein vorbereitetes Raumschiff stecken und ins Weltall schießen oder ein bereits dort befindliches Raumschiff umherfliegen lassen. Die Aufgabe dort ist es Karottenmarker einzusammeln und nach Jupiter zu bringen, wo man diese gegen die großen Karottenkarten eintauschen kann.
Natürlich kann man dabei jagd auf andere Raumschiffe machen, um an deren wertvolle Fracht zu kommen.
Sind alle Karotten gesammelt wird der Sieger ermittelt. Dies ist entweder durch Losentscheid der Besitzer der magischen Karotte oder optional der Spieler mit den meisten Punkten für die verschiedenen gesammelten Objekte.

2-6 Spieler
Auch diesese Spiel wird wieder mit zahlreichen Boostern erweitert werden, wie das Kartenspiel auch. Die gelbe Erweiterung wird gleich zu Beginn dem Spiel beiliegen.


Der Mensch vermag auf drei Weisen klug zu handeln.
Durch Nachdenken - das ist die Edelste.
Durch Nachahmen - das ist die Einfachste.
Und durch Erfahrung - das ist die Bitterste.


#2 Feuerteufelchen

Feuerteufelchen

    Europameister 06, 08, 11 Deutscher Meister 09, 11, 16

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 805 Beiträge

Geschrieben 12. Dezember 2008 - 22:19

Hört sich vielversprechend an. Ich bin auf jeden Fall mal gespannt, wann ich davon ein Spiel in die Finger bekomme, um es auszuprobieren ;)

FT




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0