Zum Inhalt wechseln


Foto

Rauschen/Noise

Matrix Rauschen Noise

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
59 Antworten in diesem Thema

#16 G315t

G315t

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.675 Beiträge

Geschrieben 01. November 2016 - 14:52

Da jedes Gerät genug Speicherplatz hat um alles gewünschten Daten zu speichern die man will, kann man sich entscheiden ob man das lieber auf der Cloud hat oder nicht. Wenn man nur ein Musikabo bei Horizon Entertainment abgeschlossen hat für den 24/7 Musikstream, und man diese nicht auch lokal speichern kann/darf, aus Lizenzgründen, dann hat man eben Pech. Meine Spieler haben aber normalerweise wenn die auf Troll-Trash-Metal stehen, eine Musiksammlung von XY Nuyen. Und die ist dann selbstverständlich auch offline verfügbar. Ebenso sind alle aufgenommenen videos lokal verfügbar und auf der Cloud. Warum auch nicht. Speicherplatz ist ja kein Thema mehr in 2075



#17 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 01. November 2016 - 14:58

Speicherplatz Problem nicht aber mit den neuen Protokollen brauchst du ein eigenes illegales Programm um Daten zu zwingen auf dem Kom gespeichert zu werden. Ohne Wolkenlos sind die Koms dank den Protokollen eingestellt nur in der Cloud zu speichern und man kann es nur damit ändern.

#18 G315t

G315t

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.675 Beiträge

Geschrieben 01. November 2016 - 15:05

​Tya wenn das so ist. Wolkenlos ist ein Hackingprogramm. Diese laufen nur auf Cyberdecks. Also ist ein lokales speichern bei Kommlinks per Definition in der neuen Matrix nicht mehr möglich. Dann ist das Teil solange keine Wifi-Funktionalität vorhanden ist, eben nur noch als schlechte Taschenlampe verwendbar :-)


Bearbeitet von G315t, 01. November 2016 - 15:06 .


#19 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 01. November 2016 - 16:22

Nicht ganz. Mit diesem Programm kann man auch Dateien von der Matrix auf Geräte verschieben also wenn man einen freundlichen Team Decker mit dem Programm hat kann man ihn bitten alles von der Cloud aufs Gerät zu verschieben

#20 G315t

G315t

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.675 Beiträge

Geschrieben 01. November 2016 - 16:40

​Ich sehe den freundlichen Team Decker schon 500 Datei Editieren Proben gegen 6 des Lokalen Gitters würfeln, um die Musikdateien des Kumpels zu speichern.



#21 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 02. November 2016 - 07:24

"Ob" und wie intensiv Daten in der Cloud gespeichert, bzw von dort geladen werden, das muss jeder SL für sich selber festlegen Konstantin.

Deine Aussage ALLES wäre in der Cloud ist nicht RAW, und auch nicht richtig, aber auch irgendwie nicht wirklich falsch.

Gemäß GRW und auch 98,42% des DT sind alle Daten jedenfalls erst einemmal auf dem Gerät.

---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---


#22 Twonki

Twonki

    Exportspielmeister der Herzen

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 388 Beiträge

Geschrieben 02. November 2016 - 09:49

Bezüglich des WiFi Off´s sehe ich das genauso. Wenn das Rauschen die Gerätestufe toppt, geht es "offline", also man kann auf jeden Fall nichtmehr telefonieren und ist nichtmehr teil der Matrix. Man hat keinen Empfang, was das bedeutet kann sich jeder mit einem Handy vorstellen. 

 

Wegen "Offline Funktionalitäten" würde ich sagen, dass schon paar Sachen drauf sind. Lizenz-Gebundene Sachen weniger, aber die meisten selbsterstellten sachen schon. Im GRW ist genannt, dass sich auf einem Kommlink Terminkalender, Familienfotos und kürzliche Emails finden. S219 GRW:

 

Den Großteil des Speicherplatzes im Kommlink nehmen

Dateien ein. Das können Musikdateien, Ihre SIN (gefälscht
oder echt), Lizenzen (ebenfalls gefälschte oder echte), Karten,
E-Mails, Adressbücher, AROs und vieles mehr sein. Die meisten
Leute verbergen ihre Dateien in geschützten Ordnern, sodass
sie nicht sofort für jeden in der Matrix sichtbar sind.
Wo bewahren Sie also all das auf, was Sie behalten wollen?
Bilder von Tante Ednas Hochzeit, Kreditkarteninformationen,
die SIN, die Bücher und Filme, die Sie gekauft haben,
und die Programme, die Sie laufen lassen wollen, passen alle
auf Ihr Kommlink (oder Ihr Cyberdeck). Tatsächlich hat jedes
Gerät in der Matrix eine Menge an Speicherplatz, von der
man im frühen 21. Jahrhundert nicht zu träumen wagte. Der
Spielleiter könnte festlegen, dass ein Gerät zu klein oder zu
unterentwickelt ist, oder eine Datei zu groß, sodass Probleme
auftauchen könnten, aber solche Probleme sind sehr selten.
Und selbst wenn sie mal auftreten, lässt sich in der WiFi-Welt
immer irgendwo Speicherplatz finden.

 

Gerade als Runner kann man sich also, je nachdem wie gründlich man spielt, auf Offline-Zeiten vorbereiten. Man hat ja auch immer ein Versteck und ne FakeSin parat, dann kann man auch ein zweites Kommlink mit wichtigen Daten Offline haben. 

Sicher in Offline Funktionalitäten ist sowas wie eine Kamera, ein Mikrophon, ein Taschenrechner, Uhr, Kalender, alles was ein SmartPhone halt auch Offline kann :) 


Für kosmische Beratung wählen sie die 0800/3939600 und fragen sie nach Twonki.

Für Abendbegleitung wählen sie die 0800/3939600 und fragen sie nach Fernandez.

 

Anruf aus dem dt. Festnetz 2,49€/minute, bei Mobilfunk können höhere Kosten entstehen.

Kosmische Beratung ist eine Pseudowissenschaft und Erfolg kann NICHT garantiert werden, Rückerstattungen ausgeschlossen.


#23 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 02. November 2016 - 11:16

Masaru wo steht genau das so viele Dateien auf einem Gerät gespeichert werden? Weil dem Text von Wolkenlos nach wird eigentlich nur damit etwas auf Geräten gespeichert

#24 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 02. November 2016 - 12:54

GRW, Live with a Comlink

---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---


#25 Twonki

Twonki

    Exportspielmeister der Herzen

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 388 Beiträge

Geschrieben 02. November 2016 - 13:06

Wenn ich hier schon genau die Stelle ausm Regelwerk reinposte, und die nichtmal gelesen wird, läuft man Tendenz hier einfach rumzutrollen wie Masaru.

Was sinnvolles zu schreiben ist wohl eh egal. 


Für kosmische Beratung wählen sie die 0800/3939600 und fragen sie nach Twonki.

Für Abendbegleitung wählen sie die 0800/3939600 und fragen sie nach Fernandez.

 

Anruf aus dem dt. Festnetz 2,49€/minute, bei Mobilfunk können höhere Kosten entstehen.

Kosmische Beratung ist eine Pseudowissenschaft und Erfolg kann NICHT garantiert werden, Rückerstattungen ausgeschlossen.


#26 Namenlos

Namenlos

    Google Fu-Sensei

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.595 Beiträge

Geschrieben 02. November 2016 - 13:13

*Keks an Twonki reich*

Ja, das kann beizeiten frustrieren. Aber vermutlich war die von dir zitierte Stelle einfach zu lang - lesen ist anstrengend ;) 


  • Twonki gefällt das

#27 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 02. November 2016 - 14:14

Ah ja und ja war zu lang. Dann hurra haben wir wieder wiedersprüchliche Informationen.

#28 Namenlos

Namenlos

    Google Fu-Sensei

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.595 Beiträge

Geschrieben 02. November 2016 - 15:03

Ah ja und ja war zu lang.

Diskussionen sind aber recht schwierig zu führen, wenn jemandem das Lesen von notwendigem Text zu anstrengend ist - v.a., wenn jemand anderes den Text extra zitiert und nicht einfach auf diesen verweist.

Dann hurra haben wir wieder wiedersprüchliche Informationen.

Inwiefern? Das GRW sagt, dass auf dem Gerät viele Daten abgespeichert werden und der Text zu "Wolkenlos" sagt:

Dieses Programm verwendet alten Code aus früheren Inkarnationen der Matrix, um Daten   ausschließlich    auf  physischen Medi en zu speichern.Neben dem Speichern einer Datei erlaubt das Programm dem Benutzer, mit einer erfolgreichen Handlung Datei Editieren eine Datei aus der Matrix in den Speicher eines einzelnen Gerätes zu verschieben

"Wolkenlos" verhindert demnach lediglich, dass Daten nicht nur auf einem Gerät, sondern zusätzlich in der Matrix gespeichert werden und ermöglicht es Daten, die nur in der Matrix gespeichert sind, in ein physisches Gerät zu verschieben.

Oder meinst du einen anderen Widerspruch?
 



#29 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 02. November 2016 - 15:14

Hach ja ... endlich versteht man mich.

Mein virtuelles Alter-Ego ist schließlich nicht als Troll zum Forum gekommen.
Damals - vor'm Krieg - als die Breite Masse noch in der Lage war Regelwerke zu lesen, zu verstehen und auch mal etwas hartnäckiger Informationen suchte, bevor gleich für jeden Firlefanz nen Post oder gar Thread eröffnet wurde ...

Aber ich schweife ab ... Daten werden per se immer zuerst auf dem Kommlink (Gerät) in Form von "Dateien" abgespeichert. Das ist ein Grundprinzip der Matrix und nur so kann man auch "andere" komplizierte Konzepte die man gerne in seiner Shadowrunwelt hätte, modellieren.
  • Twonki gefällt das

---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---


#30 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 02. November 2016 - 16:03

Nur das Wolkenlos etwas anderes vermitteln tut. Nämlich ohne das Programm wird alles nur in der Cloud gespeichert und damit wird nur auf dem Gerät gespeichert.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Matrix, Rauschen, Noise

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0