Zum Inhalt wechseln


Foto

GANGSTER - Unheimliche Unterwelt


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
87 Antworten in diesem Thema

#16 Der Läuterer

Der Läuterer

    Adjektivator des Grauens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.000 Beiträge

Geschrieben 02. Februar 2016 - 00:21

Wer alte Serien mag, so wie ich, dem empfehle ich DIE UNBESTECHLICHEN mit Robert Stack (nicht zu verwechseln mit dem Spielfilm von 1989).

https://de.m.wikiped..._(Fernsehserie)
Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.
- Luc de Clapiers Marquis de Vauvenargues -

#17 Harold Angel

Harold Angel

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 02. Februar 2016 - 08:04

Ich kann nachvollziehen, dass sich an dem Cover die Geister scheiden. Ich denke auch es ist etwas zu viel des Guten. Lieber wieder zum klassischen Artwork zurückkehren...

 

Aber in der Summe ist es ein gelungener Quellenband. Eigentlich schon fast ein alternatives Setting. Die Deteils sind liebevoll aufbereitet und die Informationen übersichtlich dargestellt. Ich habe noch nicht alle Abenteuer durch, aber das bisher Gelesene, das überzeugt. Schön, dass auch ein One-Shot eingefügt wurde.

 

Ich kann aber auch die Kritik an der starken Spezialisierung verstehen. Aber es handelt sich halt auch um einen sehr speziellen Quellenband. Vielleicht wäre das der Anreiz zu einem How-To-Band mit dem Thema wie gestalte ich ein Abenteuer. Losgelöst vom Setting könnte man hier "Abenteuer-Generatoren" oder andere Mechanismen vorstellen...

 

Zusammenfassend:

 

Ein liebevoll gestalteter Band mit einer Fülle von Abenteuern. Kleine Mängel, aber trotzdem eine Runde Sache. Zumal der Preis fair ist.


  • Der Läuterer, 123 und OpaGuck gefällt das

#18 Der Läuterer

Der Läuterer

    Adjektivator des Grauens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.000 Beiträge

Geschrieben 02. Februar 2016 - 08:33

Zum Thema Cover. Es gibt ein schönes Foto, genannt smokey handshake...

https://s-media-cach...e07c4872e10.jpg

[edit] Oder das hier... public enemies.

http://fineartameric...s-paul-ward.jpg

Egal. Kann sich ja jeder nachträglich wie er will noch auf den Einband nageln.

Bearbeitet von Der Läuterer, 02. Februar 2016 - 08:41 .

Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.
- Luc de Clapiers Marquis de Vauvenargues -

#19 Johnny Dillinger

Johnny Dillinger

    Redakteur

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 936 Beiträge

Geschrieben 02. Februar 2016 - 20:14

Nunja, ich hab's auch, aber leider wegen anderer Sachen bisher nur flüchtig durchgeblättert. Kommentar meines klugscheißerischen Arbeitskollegen: ganz nett, aber die haben Ma Barker vergessen ...

 

Dafür fehlt Pretty Boy Floyd. Schade. Der ist aus Platzgründen wieder rausgeflogen, aber sag's Deinem Kollegen nicht...

 

Cover finde ich übrigens Bombe. Klasse Atmosphäre, die da rüberkommt.



#20 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.133 Beiträge

Geschrieben 08. Februar 2016 - 12:47

Erst mal nur überflogen als es heute im Büro eintraf. Was mir sofort ins Auge fiel, es wäre schön wenn die fertigen Chars des letzten Abenteuers zusammen mit den anderen Handouts online gestellt würden.

Ist jetzt keine Kritik, sondern eine Anmerkung.


  • 123 gefällt das

#21 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.761 Beiträge

Geschrieben 09. Februar 2016 - 14:49

Was mir sofort ins Auge fiel, es wäre schön wenn die fertigen Chars des letzten Abenteuers zusammen mit den anderen Handouts online gestellt würden.

 

Die Idee ist so gut, dass sie sofort umgesetzt wurde.

 

Jetzt sind nicht nur die Handouts und Karten online, sondern auch die SCs zu Cure of the Living Dead!


  • Der Läuterer, 123 und Puklat gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#22 Sphyxis

Sphyxis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 528 Beiträge

Geschrieben 09. Februar 2016 - 19:35

[...] sondern auch die SCs zu Cure of the Living Dead!
 

 

Und, wann übersetzt Pegasus dieses Englische Spielmaterial? :-P :lol:


Bearbeitet von Sphyxis, 09. Februar 2016 - 19:36 .

"Trollder. 'Cause size matters!"


#23 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.761 Beiträge

Geschrieben 10. Februar 2016 - 03:09

 

[...] sondern auch die SCs zu Cure of the Living Dead!
 

 

Und, wann übersetzt Pegasus dieses Englische Spielmaterial? :-P :lol:

 

 

Sofort nachdem "The Walking Dead" unter "Die gehenden Toten" gesendet wird :)


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#24 starwarschef

starwarschef

    Supporter

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 5.243 Beiträge

Geschrieben 10. Februar 2016 - 03:12

"Latschender Tod" ist der offizielle Titel!

:rolleyes:


CthulhuSupportTeamLeitung

Mitfinancier des CthulhuForenbuchs


#25 Der Tod

Der Tod

    his red right hand

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.216 Beiträge

Geschrieben 10. Februar 2016 - 03:41

 

 

[...] sondern auch die SCs zu Cure of the Living Dead!
 

 

Und, wann übersetzt Pegasus dieses Englische Spielmaterial? :-P :lol:

 

 

Sofrt nachdem "The Walking Dead" unter "Die gehenden Toten" gesendet wird :)

 

Und ich musste mich damals für "Something Wicked" noch rechtfertigen! :P


Cthulhus Ruf - Das Magazin

all things move towards their end


#26 Der Läuterer

Der Läuterer

    Adjektivator des Grauens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.000 Beiträge

Geschrieben 10. Februar 2016 - 09:16

"Latschender Tod" ist der offizielle Titel!
:rolleyes:

@Tod
BITTE ABÄNDERN "his red right hand" IN "latschender Tod"
Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.
- Luc de Clapiers Marquis de Vauvenargues -

#27 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.133 Beiträge

Geschrieben 10. Februar 2016 - 10:05

 

Was mir sofort ins Auge fiel, es wäre schön wenn die fertigen Chars des letzten Abenteuers zusammen mit den anderen Handouts online gestellt würden.

 

Die Idee ist so gut, dass sie sofort umgesetzt wurde.

 

Jetzt sind nicht nur die Handouts und Karten online, sondern auch die SCs zu Cure of the Living Dead!

 

Vielen Dank

P.S. Du hast bisher 6.666 Beiträge geschrieben und die Tore der Hölle sind noch nicht offen? Seltsam.



#28 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.761 Beiträge

Geschrieben 10. Februar 2016 - 17:39

@Lexx: ich war heute ei einem Arzt, der mir unter Vollnarkose das Tor zur Hölle geöffnet hat!

jetzt ist es aber wieder zu (und ich wach)

 

Nun aber langsam wieder: Back to Topic!


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#29 HCV

HCV

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 14. Februar 2016 - 19:43

Wer Interesse an Gangsterkanonen hat ("Fatz den Ballermann oder ich behark dich mit der Plempe!"), dem gefällt sicher mein neuster Blogeintrag:

 

"Gangster Gats: Dillinger-Nelson Gang". Weitere folgen.

 

Cheers

 

HANS


  • starwarschef gefällt das

Ich blogge auf Shooting Dice.


#30 Raven2050

Raven2050

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.793 Beiträge

Geschrieben 15. Februar 2016 - 18:58

Vor einigen Tagen den Gangster-Band mit der Post bekommen.

Und was soll ich sagen...?

 

Eigentlich hänge ich grade was Cthulhu betrifft in einer sehr lethargischen Phase, da mich in letzter Zeit keine Publikation mehr so richtig überzeugt hat. 

Egal ob "Reisen", "Orte" oder die "Bestie"-Kampagne - das alles hat mich bis auf wenige Abschnitte / Abenteuer nicht so wirklich überzeugt und mich bestätigt Teile meiner Cthulhu-Sammlung aufzulösen.

 

Mit dem Gangster-Band kam dann unerwartet das, was ich lange vermisst habe: Ein Feuerwerk an übersichtlichen Details, die eine Szenerie, ein Setting, teilweise ganze Abenteuerideen vor dem geistigen Auge greifbar machen.

Quasi beim ersten überfliegen der einzelnen Kapitel haben sich Ideen manifestiert, die für eine künftige Runde zu Papier gebracht wurden. 

Von daher dickes Lob an die Macher, meinen Geschmack hat zumindest der Quellenteil gut getroffen.

 

ACHTUNG SPOILER! 

 

Die Abenteuer finde ich dagegen (zumindest nach einer ersten Sichtung) etwas durchwachsen. Gelungen scheint mir die Anregung für Aufstieg und Fall eines Imperiums und auch das Zombie-Abenteuer hat mal einen neuen Ansatz. 

Bei dem "in der Kleinstadt trifft man auf einen alten Indianerkult" habe ich dann jedoch weiter geblättert, da diese ganze "Wälder - Kultisten - Mutationen"-Kiste mich eher überhaupt nicht anspricht. Da gab es in der Vergangenheit aus meiner Sicht ausreichend Abenteuerstoff zu. 

Aber das mag Geschmackssache sein, und da der Quellenteil eine echte Goldgrube für meine geplante neue Kampagne ist, bin ich trotzdem hoch zufrieden.

 

Ach ja: Gratulation zum Preis-Leistungsverhältnis. Ein Punkt, den ich ja in der Vergangenheit auch mal häufiger kritisiert hatte.

Bei diesem Band kann man aber echt nicht meckern, was man für seine Penunsen bekommt.

Bitte weiter so - damit ich meine Sammlung zukünftig wieder aufstocken und nicht weiter ausschlachten muss! :) 


  • angband, Der Läuterer und 123 gefällt das
- Wir leben in einem System, in dem man entweder Rad sein muß oder unter die Räder gerät - F. Nietzsche




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0