Zum Inhalt wechseln


Foto

Kleine Hexe Kiki im Jahr 2075

Charakter Ghibli Kikis kleiner Lieferservice Zauberer Straßenhexe

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#1 Eiven

Eiven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 72 Beiträge

Geschrieben 03. Februar 2016 - 23:30

Hallo Leute!

Jetzt habe ich es endlich geschafft, mein erster eigener Charakter ist ...'fertig', wenn man das so nennen kann. Wenn jemand von euch die Zeit finden und mal drüber schauen könnte, würde ich mich sehr freuen. Vor allem, da auch schon ein paar von euch mit vielen tollen Anworten auf meine Fragen geholfen haben, Kiki zum erschaffen. Also los!

Vorab sollte ich noch erwähnen, dass der Charakter auf der Vorlage des Anime movie "Kikis kleiner Lieferservice" basiert und ich versucht habe, sie möchlichst genau in die sechste Welt zu übertragen.Eins zu eins war das natürlich unmöglich und ich bitte Kenner des Filmes, mir zu verzeihen. Die Hintergrundgeschichte (also, die umgeschriebene Geschichte der Hexe Kiki) bildet also die Basis. Sie enthält auch Teile in Kikis Leben, die nicht im Film zu sehen waren und an den Charakter und seine besonderen Umstände angepasst sind. Natürlich musste auch noch einiges hinzugefügt werden, was für echte Runs gebraucht wird (Ich wollte meiner Gruppe nicht einfach eine 13-Jährige erwachte, die ncihts als Levitation beherrscht, als Teammitglied zumuten). Ich habe versucht, diese dinge so gut wie möglich in die Hintergrundgeschichte einzubauen und auch eine Erklärung zu finden, warum jemand so gutherziges wie Kiki in den Schatten laufen würde. Mögen mir also die Anime-Puristen diese Integration ins Jahr 2075 verzeihen. Ich hoffe, es handelt sich trotzdem um einen unterhaltsamen und interessanten Charakter.

Ich sollte auch noch erwähnen, dass unsere neu gegründete Gruppe (5 Spieler + SL) noch zwei weitere Charaktere mit Animebezug (alle samt aus dem erwürdigen Hause Ghibli) enthält, es also, sozusagen unser Gruppenkonzept ist. Ich habe Folgende Regelbücher (alles deutsche Print Versionen) benutzt:

Grundregelwerk
Schattenläufer
Straßengrimoire

Jetzt aber erstmal die Fakten!

Steckbrief

d63fkn5nmwluqc5bx.jpg
 

Alter: 14
Größe: 1,39m
Gewicht: 34,8 kg
Geburtstag: 13.5.2061
Tradition: Straßenhexe
Nationalität: Großbritanninen
Echter Name: Niniel Finnegan
Vater: Okino Finnegan
Mutter: Kokiri Finnegan, geb. Gibbs
Pseudonym (Arbeit): Kiki
Straßenname: "Kleine" oder "Mädchen" (Noch nicht vorhanden, im Moment sind "Krümel" und "Fairy" im Gespräch)
Name der Falschen SIN: Kiki Lovegood

Hierzu meine erste Anmerkung: Laut ihrer Story hat sie bisher nur eine namenlose Hilfsrolle bei den Runs einer ihrer Connections übernommen. Deshalb habe ich ihr noch keinen Straßennamen geben. Ich dachte mir, es wäre ganz nett, sich einen beim ersten echten Run zu verdienen... Geht sowas eurer Meinung nach in Ordnung? Oder sollte ich mir besser einen Ausdenken, bevor ich die Idee meinem SL präsentiere.
 
Prioritäten:

A: Magie (Zauberer)
B: Attribute (20)
C: Fähigkeiten (28/2)
D: Metatyp (Elf (0))
E: Ressourcen (6000)

Ja, ich weiß, sie ist eigentlich ein Mensch. Aber das "süße kleine Mädchen" muss überzeugend rüber kommen. Und da bietet väterlicherseits nette Plotaufhänger, mehr dazu später.

Vorteile:

Erhöte Konzentration (3) -12
Astrales Chamäleon -10

 

Nachteile:

Phobie Spinnen (leicht) +5
Fester Job (Lokaler Hexen-Lieferservice) +10
Luxusgeschöpf (Mittelschicht) +10

EDIT:

Nach der Diskussion hier habe ich folgendes gewählt:

Phobie Spinnen (mittel) +7
Getriebene (Ursula beschützen) +2
Kindheit +6 (Hausgeregelt, die Neotinie nur nach angemessener Spieldauer mit Karma entfernbar)
Fester Job (Lokaler Hexen-Lieferservice) +10

Restkarma: 3

Ich hatte erst überlegt, ob ich sie zu einem SIN Menschen machen, wegen des Jobs... aber... Es ist mein erster Charakter und ich möchte nicht 90% der Zeit mit Spurenbeseitigung zubringen. Zumal wir nur einen Halben Decker haben. Und ich habe Datenpfade gelesen, was mich so paranoid (versteht mich nicht falsch, ich liebe die Matrix) gemacht hat, dass ich glaube, dass ein halber Decker nicht wirklich reicht, um nen SIN Menschen zu retten... Ich würder gerne eine Weile leben, bei der ganzen Arbeit, die es gemacht hat. Und meine Berater ind er Gruppe meinten, eine falsche SIN (4) reicht erstmal. Was sagt ihr dazu?
Die Arbeit entspricht einer erweiterten Version des Lieferdienstes aus dem Film. Kiki liefert lokal statt mit Drohnen mit dem Besen und dem Zauberspruch Levitation Pakete mit einem Lächeln aus. Das Besenfliegen ist dabei Gleichzeitig als werbemethode für den Service gedacht. Extras und neue Optionen, die über den Film hinausgehen sind etwa Personentransport oder Lieferung in Kostümen bekannter Hexenfiguren aus Literatur und Trideoproduktionen (Preisliste s.u.)
 


Fähigkeiten

28 (+2 Magiefähigkeiten auf 5 und 2 Gruppen)

Spruchzauberei (5) 1 = 6
Antimagie (5)
Herbeirufen 3
Astralkampf 5
Askennen 5
Fokusherstellung 3
Arkana 3
Handwerk  (Basteln) 2
Wahrnehmung 5

Gruppen: Schauspielerei 1, Einfluss 1

EDIT n.D.:

Schleichen 1

Hier überlege ich noch, da sie sowohl in der Filmvorlage, als auch in der Hintergrundgeschichte schon im Kleinkindalter levitieren kann, bei irgendeiner Fähigkeit noch einen Punkt zu opfern und eine Spezialisierung auf Manipilationszauber zu erwerben, um den CHarakter besser an die Geschichte anzupassen... Was meint ihr? Wenn ja, wo?

Zauber (10+2 Durch Karma):

Kampf (2): Betäubungsblitz, Feuerball
Manipulation (5): Mode, Typveränderung, Levitieren, Wahrheit erzwingen, Sterilisieren
Illusion (4): Verbesserte Unsichtbarkeit, Euphorie, Heißes Eisen, Geräuschbarriere
Heilzauber(1): Heilung
Wahrnehmung(0): /

Ich habe lange bei der Erstellung noch "Geschicklichkeit steigern" (um mein Team zu unterstützen) und "Willenskraft senken" (um die Gegner/Ziele für Euphorie, Vorführung und Manablitz 'empfänglicher' zu machen) dabeigehabt, habe die dann aber erstmal durch "Heißes Eisen" (Um noch mehr (und entzugsarmen) Schutz für mich selbst dabei zu haben) und "Typveränderung" (Um den Beruf zu unterstützen und Verkleidungen zu unterstützen, dazu soll auch "Mode" dienen) hinzugefügt. Meint ihr, die übrigen Zauber reichen, um mein Team gut zu unterstützen?

 

Zauberwunschliste:

Chaos
Wahrheit Prüfen
Reflexe steigern
Material Formen (Kunststoff, Holz, Metall)
Mobkontrolle
Manaball
Energieblitz
Energieball
Flammenwerfer
Griechisches Feuer
Unterhaltung, Trideounterhaltung
Napalm
Kleber, Klebestreifen
Physische Maske
Geschicklichkeit Steigern
Willenskraft senken
Opiumhöhle
Gestaltwandeln
Betäubungshand

Man wird ja noch träumen dürfen. ;)

 

Attribute

20 Punkte zu verteilen

K:1+2
G: 2
R:1+1
S:1
W:1+4
L:1+4
I:1+4
C: 3+5

EDG: 1
ESS: 6
M: 6

 
Ich weiß ich bin mit Stärke 1.... schwach. Aber sie ist ja noch ein Kind. Wenn sie mal ein an einer Klippe hängendes Teammitglied hochziehen muss, kann Levitation bis 200 kg mit Schwellenwert 1 heben. So. Jaaa und das reicht, um ne Kanone, ein Kommlink, eine Panzerjacke und ein paar Reagenzien zu tragen. Sagt mein SL. ^^°
 
Wissensfähigkeiten & Sprachen

( I 5 + L 5) x 2 = 20 Punkte zu verteilen
 

Beruf (6)
 

Dienstleistung 3 (Kurierservice)
Buchführung 2
 

Hobbywissen (4)
 

Fantasy-Literatur 1
Shojo-Anime 1
Kochen mit Echtlebensmittel 1
“Wobla Perfect Art“ Bearbeitung 1

 

Straßenwissen (6)

 

Stadtwissen Seattle 4
Gangwissen Seattle 2

Sprachen (4)
 

Englisch M
Japanisch 2
Seperethiel 2

Erklärung: Siehe Hintergrundgeschichte! :D
 

Connections

L 8 x 3 = 24 Punkte zu verteilen

Edit: Connections wurden vom SL genehmigt
 

Taliskrämer (Tombo Kopori, 14 *22.2.2061, er hat gutes Zeug, Kiki findet ihn nervig)  (3/1)
Schmugglerin (Frau Osono, 31 *18.9.2043, Freunde, hat Kiki in ihrem Hexejahr aufgenommen und beim Lieferservice unterstützt, Hochschwanger, Echtgetreide Bäckerin) (4/6)
Politiker (Stadtrat, 35 *19.6.2039, Freunde, seit einer Rettungsaktion durch Kikis Besenflugkünste) (5/5)

Restkarma (25 + 3 aus V/N)

-6 Handwerk 3
-3 6000 Nuyen = Ausrüstung
-10 2 Sprüche
-2 Pistolen 1
-5 10000 Nuyen = Gefälschte SIN Stufe 4

Rest: 2 Karma

Ausgaben:

6000 aus Priorität
+6000 Karmageld

-5500 Mittelschicht Lebensstil (1 Monat)
-1000 Panzerjacke
-450 RFID Löscher (Bei uns in der Gruppe vom SL verordnete Pflicht, Da die unsichtbare, schwebende Soy-Currywurst auf Runs nicht so gut kommt... verstehe ich nicht ganz, da wir ja alle noch Kommlinks und Waffen haben, die jeder Depp in der Matrix sehen kann, aber egal. Für den 100% offline Modus)
-800 gefälschte Magielizenz Stufe 4
-3000 Materialien für ein Refugium Stufe 6
-500 Bastelkiste
-700 Sony Emporer Komlink

Summe:

- 11450

=50

Vom Startkapital

-320 Colt America
-200 100 Schuss Standartmunition
-10 2x Extramagazin

-x Reagenzien
-50 Subvokalmikrophon

 

Fluff

Haustier: Jiji (Kater, Schwarz, 3(*19.1.2072))
Beste Freundin: Ursula (Malerin, 19 (*10.10.2055))
Brieffreundin: Lynn (Schülerin, 17, (*16.12.57))
Freundin in Großbritanninen: Marnie, Kontakt vor 3 Jahren abgebrochen (Schülerin, 14, *30.1.2061)

Ziele/Zukunftspläne

Erste Priorität: Ursula beschützen
Mit Schattenaktivitäten Gutes bewirken
Taliskrämer verbessern
Zauberstab (Kraftfokus)

Besen (Zauberspreicherfokus)

... und damit zur:

Hintergrundgeschichte

“'Guten Tag allerseits und herzlich willkommen bei Kikis zauberhaftem Lieferservice!'

Diesen oder einen ähnlichen Satz dürftest du sicher schon einmal von mir gehört haben. Du findest, er sagt nicht sonderlich viel über mich aus? Du fragst, was so ein strahlendes Lächeln in den Schatten von Seattle verloren hat? Warum so ein kleines Mädchen mit einer eigentlich ganz süßen Geschäftsidee nach Feierabend Besen und Kleid gegen Colt America und Panzerjacke eintauscht und sich in Lebensgefahr begibt? Nun, das kann man so und so sehen. Aber da wir wohl demnächst etwas mehr Zeit mit einander verbringen werden, will ich dir erzählen, wie es so weit kam.

Genau genommen kann ich mich gar nicht mehr erinnern, wann das alles angefangen hat, denn ich war noch zu klein. Ich spielte gerade mal wieder im Garten unseres kleinen Hauses in Ottery St. Catchpole, Devon, Vereinigtes Königreich. Mama hat mir (und eigentlich jedem, den sie trifft) erzählt, dass ich ihr, als sie mich einfangen wollte, weil ich beim Erkunden der Büsche auf eine hässliche Spinne gestoßen war und panisch wegrannte, buchstäblich davongeflogen bin. Ob das stimmt, kann ich nicht sagen, aber soweit ich weiß, konnte ich schon immer fliegen. Und Spinnen mochte ich auch noch nie. Mama ist unglaublich stolz, dass ich in ihre Fußstapfen als Hexe getreten bin. Das nervt zwar manchmal ziemlich, erst recht, weil sie es bei jeder Gelegenheit mit besagter Geschichte herumposaunen muss, aber so sind Mamas nun mal. Und zum Glück haben wir so unsere eigenen kleinen Familientraditionen, die mich, zumindest teilweise, vor dem endlosen Geschwafel der Hermetikprofessoren an der 'Britischen Akademie für Zauberei und Hexerei' gerettet haben... Genauso wie die Tatsache, dass Opa Amerikaner ist."


Wie gesagt, hier habe ich ziemlich viel Arbeit reingesteckt und versucht, alles relevante zu erklären und viele gute Plotaufhänger zu schaffen... Dementsprechend ist sie... etwas umfangreicher geworden! ^^° Hier also die ungekürzte Fassung:

https://www.dropbox....hichte.doc?dl=0

 

Vielleicht nimmt sich ja tatsächlich jemand von euch die Zeit, sich die gut 16 Seiten anzutun, und mir was dazu sagen. Das würde mcih wirklich freuen, wüsste gern, ob der Stil und die Geschichte annehmbar sind. 
Hier für alle, die es eilig haben, das Wichtigste in aller Kürze (Ich hoffe, ich schaffe es in 100 Worten, Medizinmann. ;) )

Kiki (Niniel) ist die Tochter einer britischen Hexe und einem mundanem Elfen, der aus Tír na nÓg verbannt wurde. Mit etwa vier Jahren zeigte sich, dass sie erwacht ist. Sie wurde ab dem neunten Lebensjahr mit viel hermetischem Einfluss unterrichtet, aber auch von ihrer Familie auf deren eigenen magischen Wege geführt. Bei den Gibbs ist es Tradition, dass die erwachten Kinder mit 13 für ein Jahr das Haus verlassen und sich mit ihren magischen Fähigkeiten durchschlagen müssen. Bevor es aber dazu kam musste die Kiki (zu jener Zeit elf Jahre alt) mit ihren Eltern aus dem vereinigten Königreich fliehen, da die Familie von Okinos Vergangenheit im Tír eingeholt wurde. Sie gingen nach Amerika, wo sie in regelmäßigen Abständen Wohnort und Identität wechselten. Schließlich sollte Kikis Hexenjahr beginnen. So landete sie mehr oder weniger freiwillig in Seattle, wo sie zunächst einige Probleme hatte und fast entmutigt umgekehrt wäre. Dann wurde sie aber von Frau Osono aufgelesen einer Echtgetreide-Bäckerin, der Kiki für einen Schlafplatz Arbeit als Aushilfe und Lieferantin anbot. So entstand ihr Lieferservice und eine innige, familienähnliche Freundschaft zwischen den beiden.
Zunächst verlief die Arbeit gut und als Kiki die ersten regelmäßigen Kunden hatte, gelang es ihr, einem örtlichen Politiker einen großen Dienst zu erweisen.
Bald darauf geriet sie aber zum ersten mal an die "hässlichen Seite" der sechsten Welt, was mehrere Auswirkungen hatte: SIe lernte ihre beste Freundin Ursula kennen, deckte Frau Osonos wahre Identität als Schmugglerin auf und erschloss sich ihr wahres, magisches Potential. Sie setzte sich das Ziel, ihre Fähigkeiten in den Schatten einzusetzen und so etwas gegen die Ungerechtigkeit der Welt zu bewirken, auch wenn das hieß, die Gesetze zu brechen. Letztendlich entschloss sie sich, als ihr Hexenjahr dem Ende zu ging, nur kurz ihre Familie aufzusuchen und dann in die Schatten von Seattle zurückzukehren..

Gut, es sind doch etwas über 100 Worte geworde... Bitte reißt mit nicht den Kopf ab. Hier noch die...

Preisliste des Lieferdienstes
 

Lieferdienst (selber Bezirk)

A Bis 5 kg                                                        15
B Bis 10 kg                                                      20
C Bis 35 kg                                                      25
D Bis 50 kg                                                      40
E Bis 150 kg                                                    60
F Bis 200 kg                                                    100

Personentransport (nur Einzelpersonen)        75

Zusatzoptionen*

Hexenexpressdienst                                        +50%

Jeder weitere Bezirk (Maximal 3)                     +30%

 

Kostümierte Lieferung**

Standart (nur Kostüm)                                  +40%
Deluxe  (Kostüm und Make-up)                    +70%

Ökotransport                           +20%

Gangerzusatzversicherung                         Nach Warenwert/Bezirk

Sonderkonditionen für Fragmentiertengeschädigte, Senioren und Kinder nach Vereinbarung

* Aufschläge auf den Grundpreis

** Ich kann als die meisten weiblichen Charaktere der folgenden Frenchaises auftreten:

Harry Potter
DoReMi
Angel-Wings
Sailor Moon
His dark marterials
Pretty Cure
Equestria Girls (Menschliche Formen)
Herr der Ringe & Der Hobbit & Das Silmarillion (Peter Jackson Filme)

So. Das ist es. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! :D

Eiven




 


Bearbeitet von Eiven, 13. Februar 2016 - 16:47 .

Just call me: "Regelprinzess'chen auf der IMHO-Erbse" :wub:


#2 anchoress

anchoress

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 49 Beiträge

Geschrieben 04. Februar 2016 - 01:19

Ooookay... ich fange einfach mal an, ohne großes Drumherum, sonst sitze ich morgen noch hier ;) Bin aber selbst ein Theorycrafter, der viel Zeit und Liebe in seine Chars investiert und freue mich aktuell über das Feedback hier im Forum! Da will ich gerne was zurückgeben. Karma und so, damit kennen wir uns ja aus, Chummer ;) Kleine Anmerkung: Ich kenne den Film nicht und betrachte das damit rein aus der SR-Perspektive.

 

1.) Im Run Faster (gleich vorweg, ich habe nur die englischen Bücher, Du wirst also ggf. leider etwas suchen müssen) gibt es auf Seite 122 den Nachteil "Neoteny" für 6 Karma. MMn würde der perfekt in dein Charkonzept passen. Der ist zwar eigentlich für Kleinwüchsige gedacht, aber warum nicht in Absprache mit deinem SL für ein Kind nutzen? Wirst dann einige Mali im sozialen Bereich haben und etwas weniger Hitboxen, aber wäre stimmungsvoll. Ich weiß, deine Nachteilspunkte sind schon voll ausgeschöpft - einfach mal als Denkanstoß (wenn Du den Char mehrere Ingame-Jahre spielst, kannst Du ihn ja auch immer noch auskaufen ;)).

 

2.) Darüber, den Runnernamen zu Beginn zu bekommen, habe ich auch schon nachgedacht. Vorschlag: Spiel das mit dem SL aus, aber nicht vor allen anderen. Du wirst ja irgendwie von einem Fixer/Johnson kontaktiert werden. Und der wird seine Gründe dafür haben. Dem schiebst Du dann den schwarzen Peter zu ;) Und Kiki wird sich damit dann ja auch in der neuen Runde vorstellen. Lass dann ruhig durchblicken, dass Dir das noch unangenehm ist oder zumindest ungewohnt, a la "Ich bin... ähm, XYZ." Dann werden schon solche Sprüche kommen wie "Du siehst aber eher aus wie ABC." oder die Runner werden nach und nach mit Vorschlägen kommen. Könnte Spaß machen :) Aber wie gesagt, ich würde diesen Part zuallererst mit dem SL spielen.

 

3.) Denk nochmal über das Mensch-Elf-Thema nach. Ein Mensch würde Dir mehr Edge geben. Und jetzt mal abgesehen davon, dass mehr Edge immer gut ist, fände ich es auch für das Charkonzept passend. Denn - seien wir mal ehrlich - eine 14jährige würde es in den Schatten nicht lange überleben ohne ein wenig Glück. Und dann mit 1 Punkt Edge zu starten, finde ich schon fast unfluffy ;) Einfach mal aus dieser Perspektive gesagt. Kiki und Edge, das würde in meinen Augen gut zusammenpassen. Du müsstest dann halt auf 2 CHA und 1 beliebiges (würde LOG vorschlagen) Attribut verzichten, hättest dafür aber 5 Edge zu Spielstart!

 

4.) Fester Job II ist mit 20h/Woche schon einge ganze Menge... würde da nochmal drüber nachdenken, ob das nicht etwas viel ist. Oder willst Du mit ihr nur gelegentlich an den Runs teilnehmen? Dann wäre es natürlich voll i.O.

 

5.) Zum SINner: Das kommt stark auf die Vorgehensweise deiner Gruppe und euren SL an. Theoretisch kann dich jede Patronenhülse ins Grab bringen, die Du zurücklässt. Ist halt die Frage, wie hart ein SL damit umgeht. Und Sterilisieren hast Du als Zauber ja auch schon genommen. Als Beispiel: Unser Kampfmager hat eine SIN in Tir'Tangire und hatte damit noch nie Probleme. Bei einer Corp-SIN sieht das natürlich schon wieder ganz anders aus. Aber eine nationale SIN solltest Du ganz gut umgehen können. Aber wie gesagt, Neoteny wäre auch noch eine Nachteilsidee. Wirst dich einfach entscheiden müssen ;)

 

6.) Zu deinen Skills: Du könntest einen Punkt aus Handwerk von die Manipulationszauber-Spezialisierung opfern (dann sparst Du auch 2 Karmapunkte, da Du es später nur von 1 auf 2 heben musst). Mit der Basteln-Spezi hast Du da ja schon 3 Würfel + Attribut. Insgesamt mache ich mir etwas Sorgen, dich ohne Schleichen hier rausgehen zu lassen. Hast Du das in Betracht gezogen?Zumindest ein Punkt, z.B. anstatt einem Punkt Arkana oder noch irgendwie durch Karma? Dann kannst Du im Notfall wenigstens mit Edge (1 oder mehr, je nachdem ob Du auf meinen Menschenvorschlag eingehst) würfeln. Aber so hättest Du 1(!) Würfel beim Schleichen... das kann ganz schnell die ganze Gruppe reinreiten. Und als 14jährige kannst Du besser schleichen als das, behaupte ich jetzt einfach mal, obwohl das bei mir schon etwas zurückliegt :D (P.S. Oder hast Du hierfür die Geräuschbarriere genommen?) P.S. Du könntest Schleichen z.B. mit den 2 gesparten Karmapunkten von Handwerk kaufen, dann hättest Du da immerhin schonmal 3 Würfel + Edge (falls Du den Menschen nimmst, wären das im Notfall 8 Würfel plus explodierende 6er, vermutlich gerade genug um dich aus der Situation zu retten).

 

7.) Ein Wort zu Heißes Eisen: Der Zauber ist nicht ganz unproblematisch, da er nicht zielgerichtet ist, sondern einen Raum einnimmt. Und alle darin befindlichen (hin und wieder auch deine Chummer), werden betroffen. Ich sage nicht, dass er nicht gut ist - richtig eingesetzt kann er sicher was ausrichten - aber es kann halt auch schnell deine Jungs treffen, je nachdem, wer dich begleitet (und wie aufgerüstet/vercybert der/diejenige ist).

 

8.) Soweit ich weiß, ist bei Magiex2 Anzahl Zaubern Schluss. Kann dazu aber im GRB gerade nichts finden. Täusche ich mich da?

 

9.) Mach Dir um Stärke 1 mal keine Sorgen. Ich würde 1er auch eher vermeiden, aber in diesem Falle passt es doch wunderbar ins Konzept. Und mit Stärke 1 bist Du ja nicht unfähig, eine Feder anzuheben. Schau Dir mal an, was ein Junge mit 10 Jahren z.T. an Ästen durch den Garten schleppt (neulich erst wieder beim Holzhacken erlebt ^^). MMn kein Problem.

 

10.) Zu deinen Kontakten: Mehr als insgesamt 7 Punkte sind zu Spielstart verboten (also maximal 6/1, 2/5, 4/3 o.ä.), deine Kontakte sind so also leider nicht drin. Zwei Möglichkeiten: Sprich mit deinem SL, ob er da eine Ausnahme macht (denn der hat schließlich immer das letzte Wort und muss entscheiden, ob Dir das gegenüber dem System oder den anderen Spielern einen unfairen Vorteil verschaffen würde), oder kauf Dir Friends in High Places (auch aus dem Run Faster, S. 147) und baue die Charaktere in Absprache mit deinem SL mit weniger als den notwendigen 8 Connection-Rating. Da lässt sich ja vielleicht eine Lösung finden. Notfalls musst Du sie halt auf 1/6 und 2/5 hinunterschrauben. Z.B. mit der Begründung, dass die Schmugglerin schwanger ist und deshalb nicht wirklich Connections zu bieten hat. Und der Politiker könnte noch jung und am Anfang seiner Karriere sein (oder im Gegenteil alt und von den meisten nicht mehr ernstgenommen). Auch das wäre ja möglich.

 

11.) Was hast Du mit GES 2 und Pistolen 1 vor? Okay, in den Schatten eine Waffe dabeizuhaben ist grundsätzlich eine gute Idee. Aber die 2 Karma lohnen sich mMn nicht, zumal Du dich mit deinen Zaubern wehren (oder einfach davon levitieren/unsichtbar werden) kannst. Nichts für ungut, aber die 2 Karma sind glaube ich woanders besser investiert.

 

So, das muss reichen. Ich hoffe, es sind ein paar Anregungen für dich dabei :) Viel Spaß mit dem Char! Folgen die anderen deiner Runde denn auch einem Anime-Thema? Oder sind zumindest vorgewarnt? Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass dieser Charakter nicht immer gut ankommt, ist ja schon sehr speziell ;) Aber sieht sehr durchdacht und mit viel Liebe gebaut aus, das gefällt mir :)


  • Eiven gefällt das

#3 Namenlos

Namenlos

    Google Fu-Sensei

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.595 Beiträge

Geschrieben 04. Februar 2016 - 01:28

Deshalb habe ich ihr noch keinen Straßennamen geben. Ich dachte mir, es wäre ganz nett, sich einen beim ersten echten Run zu verdienen...

Und falls das nicht passiert werden sie die anderen wahrscheinlich einfach "Kiki" rufen. Nicht jeder Runner muss einen (pseudo-)coolen Straßennamen haben, manchmal reicht der Spitzname oder ein Teil des echten Namens.

Und meine Berater ind er Gruppe meinten, eine falsche SIN (4) reicht erstmal. Was sagt ihr dazu?

Erst mal ja. Entsprehende Lizenzen zum Ausüben von Magie sollte sie ebenfalls besitzen, wennn sie in halbwegs normalen Gegenden herum fliegt.  Lizenzen für den Besitz und das Tragen von Waffen u.ä. könnten auch hilfreich sein.

D: Metatyp (Elf (0))

Was spricht gegen den Mensch? Wie süß der Charakter ist kannst du ja selbst (in Absprache mit deen SL) festlegen. Ein Elf hat halt spitze Ohren - oder den Vorteil "Menschliches Aussehen". Anchoress hat Recht, ein bisschen mehr Edge wäre tatsächlich eine gute Idee.

Fähigkeiten

Fertigkeiten ;) Kann es sein, dass du nur 26 verteilt hast? Und irgend was zur Selbstverteidigung wäre schon empfehlenswert, auch als Nicht-Optimierer.

Zauber

Persönlich würde ich ja noch etwas nicht-lethales empfehlen (vielleicht Betäubungs- statt Manablitz?).

Ich weiß ich bin mit Stärke 1.... schwach.Aber sie ist ja noch ein Kind

Da würde sich ir als Runner die Frage stellen, warum ich sie auf einen Run mitnehmen sollte...

GE 2 ist halt auch mager, magst du nicht CHA 8 ein wenig senken?

Den Rest v.a. die Geschichte) schaue ich mir später an, aber bis dahin wirst du wahrscheinlich Unmengen an Verbesserungsvorschlgen bekommen.

Behalte einfach den Konzept im Hinterkopf und wähl die Anregungen, die dir am besten passen, immerhin sollst du damit Spaß haben :D


  • Eiven gefällt das

#4 anchoress

anchoress

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 49 Beiträge

Geschrieben 04. Februar 2016 - 02:01

Behalte einfach den Konzept im Hinterkopf und wähl die Anregungen, die dir am besten passen, immerhin sollst du damit Spaß haben :D

 

 

So und nicht anders :)


  • Eiven gefällt das

#5 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.899 Beiträge

Geschrieben 04. Februar 2016 - 02:31

Was spricht den gegen Elfen? Ja Edge ist mager aber Menschen nur deswegen zu nehmen ist irgendwie doof. Eher wurde ich in ein wenig Gummikarma investieren und Edge darüber noch etwas anheben.

 

Attribute komme ich auch auf 26 oder ist in Handwerk noch eine Spezialisierung enthalten und was macht die 1 bei Spruchzauberei?

 

GES und REA holst du dir ja über Zauber ansonsten könnte man evtl Charisma noch ein wenig reduzieren. Aber 8 ist schon eine Hausnummer also nicht zu verachten.

 

Ja Magie x2 ist am Anfang das Limit für Zauber und die Connektions gehen so auch nur wenn mit SL abgesprochen. Das mit dem fehlenden Straßennamen finde ich jetzt nicht ganz so schlimm der wird sich sicherlich ergeben.

 

Finde den Charakter im ganzen eigentlich ganz in Ordnung. Evtl hier und da noch was Feinschliff. Alter würde ich aber evtl in Bezug auf Shadowrun noch etwas anheben. Gerade wenn man noch echte Eltern hat die einen ja auch mal eben wieder von zu Hause weglassen müssen um in Seattle 2075 zu Leben. Ich weis ja nicht wie die Stadt in eurer Gruppe so dargestellt ist aber sie dürfte kaum vergleichbar sein mit der Animevorlage.


  • Eiven gefällt das

#6 Johnny Cash

Johnny Cash

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 156 Beiträge

Geschrieben 04. Februar 2016 - 08:24

Auf jeden Fall ein interessantes Konzept!

Mit 28 Punkten Fertigkeiten mit denen ja auch die magischen abgedeckt werden müssen ist es halt recht knapp... Mir ist aber aufgefallen, dass Du CHA als Hauptattribut nutzt, aber keinen Punkt in Soziale Fertigkeiten investiert hast. Überreden (meine Mama ist da drin, biiiitte lass mich rein, ich bin doch noch ein Kind, was kann schon passieren *blinker herzerweichend mit den Bambi-Äuglein*) wäre sicher gut und Gebräuche sowie Verhandlung (Feilschen) eigentlich ein Muss in der Servicebranche. Die unterschiedlichen Rollen verlangen nach Schauspiel/Verkörperung (oder ist das über Typveränderung abgedeckt?). Mit Hilfe von Spezialisierung kannst Du ja für 2 Punkte schon 1(+2) Würfel bekommen und dann mit Karma später günstig steigern - statt beim improvisierten Feilschen 7 Würfel wären es dann schon 11. Ob das sinnvoll ist, kommt sicher auch auf die Rollen der anderen an und der Schmidt wird wohl eher nicht mit einem Kind verhandeln wollen - obwohl... hätte auch seinen Reiz!


  • Eiven gefällt das

#7 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.249 Beiträge

Geschrieben 04. Februar 2016 - 08:38

leicht Offtopic

 

Vorab sollte ich noch erwähnen, dass der Charakter auf der Vorlage des Anime movie "Kikis kleiner Lieferservice" basiert und ich versucht habe, sie möchlichst genau in die sechste Welt zu übertragen

 

dann mußt Du auch mit deinem SL absprechen das Sie irgendwann Ihre MAG /Kräfte verliert.... ;)

 

Eins zu eins war das natürlich unmöglich und ich bitte Kenner des Filmes, mir zu verzeihen.

 

na gut, aber nur, weil du es bist....

 

Ich dachte mir, es wäre ganz nett, sich einen beim ersten echten Run zu verdienen... Geht sowas eurer Meinung nach in Ordnung? Oder sollte ich mir besser einen Ausdenken, bevor ich die Idee meinem SL präsentiere.

 

mach das so, hab aber einen guten Namen parat , just in Case.

Manche Mitspieler kommen bei sowas gerne auf dumme gedanken

(meine CHars haben IMMER einen Strassennamen, aber das soll dich & Kiki nicht stören)

 

noch zwei weitere Charaktere mit Animebezug (alle samt aus dem erwürdigen Hause Ghibli)

 

einen Rigger mit Katzenbus oder ein Fliegeras, der zu einem Schwein gesurged ist ?

 

Und meine Berater ind er Gruppe meinten, eine falsche SIN (4) reicht erstmal. Was sagt ihr dazu?

 

sollte am Anfang reichen

kauf dir einfach vom ersten Geld eine bessere SIN mit Lizenzen (Magie , Flug, Lieferservice ) dann passt das schon ;)

 

der mit Totoro tanzt

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 04. Februar 2016 - 08:46 .

  • Eiven gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#8 Skarablood

Skarablood

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 96 Beiträge

Geschrieben 04. Februar 2016 - 13:53

 

Mir ist aber aufgefallen, dass Du CHA als Hauptattribut nutzt, aber keinen Punkt in Soziale Fertigkeiten investiert hast.

Kiki hat

 

Gruppen: Schauspielerei 1, Einfluss 1

Es ist nicht viel, aber immerhin 9 Würfel für alle sechs Fertigkeiten in diesen Gruppen.


  • Eiven gefällt das

#9 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.899 Beiträge

Geschrieben 04. Februar 2016 - 14:11

Würde aber auf kurz oder lang da noch ein bisschen was rein investieren. Mit Charisma 8 lohnt es sich schon verstärkt auf Soziale Interaktion zu gehen. besonders als Kind. Körperlich ist ja nicht so viel zu holen.

 

 

Evtl über einen Schutzgeist nachgedacht?


Bearbeitet von Lyr, 04. Februar 2016 - 14:13 .

  • Eiven gefällt das

#10 Eiven

Eiven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 72 Beiträge

Geschrieben 04. Februar 2016 - 19:50

Sooo.... ich versuche jetzt mal alles zu beantworten, ich habe auch schon einiges eurer Vorschläge nachrecherchiert, und mit meinem SL besprochen.

Also los:

Kindheit
 

 

Im Run Faster gibt es auf Seite 122 den Nachteil "Neoteny" für 6 Karma. MMn würde der perfekt in dein Charkonzept passen

Die Idee passt hervorragend!!! Ich habe sie mit meinem SL besprochen und er ist bereit, die Auswirkungen unter den Namen "Kindeheit" als Hausgregelten Nachteil zu den selben Kosten laufen zu lassen, mit zusätzlicher Option, dass der Nachteil 1-2 Jahren (je nach Wachstum in der Pubertät, die ha jetzt ansteht) weggekauft werden kann und der Nachteil durch eine offizielle Version ersetzt wird, sobald diese erscheint (Was wohl nach seinen Infos demnächst der fall sein soll) Das Problem ist das Karma... dazu aber später mehr

Runnername

 

Mein SL meinte, er möchte vorher keinen ausspielen und findet, dass die Story Kiki so deutlich identifiziert, dass selbst wenn ich mir noch einen ausdenken, alle anderen sie erkennen und einfach Kiki nennen werden... Ich kann mir noch nen SPitznahmen zulegen, entweder selbst oder aus Runs ergebend.... ich lasse es einfach auf mich zu kommen! :D Und da Kiki eh kein SIN Mensch mehr ist, ist es auch dneke ich nicht so gefährlich, sich ind en Schatten auch Kiki zu nennen... Ich brülle ja auch nicht jeder Wache, die aus mich shcießen will entgegen, dass sie Kiki heißt. Vielen dank für das viele Konstruktive Feedback zu diesem Punkt!

Mensch kontra Elf

Nuuuun, die Idee ist cool... aber ich bin ein gebranntes Kind wegen meines ersten Charakters (Ein Technomancer, bei dem ich zwar mitsprache recht hatte, aber keine Ahnung von den Regeln, weil es schnellgehen musste). Ich hatte da zwar einen hohen Pool zum Schwundwiederstand (11W) und Komplexe Formen un Sprites ziehen ganz schön im vergleich zu Zaubersprüchen, aber ich war seeeehr schnell Handlungsunfähig oder schwach in den Stufen. (und 13 Würfel wegen CHarisma + Straßenhexen geben mir gleich ein besseres Gefühl). Aber ihr habt recht, die Story beinhalter am Anfang eine massive Portion Glück. Ich denke, das wird das erste sein, was ich an Attributen Levele. Außerdem fürde ich als Mensch meine Connetions (s.U.) Schwächen müssen und wäre auch nciht mehr sozial, was meine einzige Stärke neben Magie ist... Stärke, Geschick und Reaktion sind auch meiner Angst vor Entzug zum Opfer gefallen. Ich denke, ich werde also ein Elf bleiben, zumal mir Charisma auch bei der, wahrscheinlich stärkeren Phobie (s.U.) helfen wird.

 

Wenn ich 10 Karma zusammenkratzen könnte... da müsste ich schon SIN Mensch werden uns schießen weglassen, 2 Punkte habe ich ja noch übrig (Dazu weiter unten mehr)

Nachteile, SIN und Karma für Schleichen

Jetzt wird es spannend.

Nicht vergessen: Die Vorteile lassen mit 23 Punken noch 2 Karma Übrig, die ich noch garnciht verwendet habe.

Erstmal will ich versuchen, den Hausregelnachteil "Kindheit"
einzubauen

Wenn der Job auf 10K bleibt und Kindheit 6K ist wäre Variante 1 folgende:

Phobie (Mittel, Spinnen) +7
Getrieben (Ursula beschützen) +2 => Passt hervorragend zur Stroy, da Ursula nichts mit den Schatten zu tun hat.

=25 Karma

Denn ich finde nichts, um die Phobie leicht zu lassen, das mit 4 Karma bringt und zur Story passt (und das ist mir wichtig) Die 2 übrigen Karma könnten nämlich gut in Schleichen fließen.
 

 

Aber so hättest Du 1(!) Würfel beim Schleichen... das kann ganz schnell die ganze Gruppe reinreiten. Und als 14jährige kannst Du besser schleichen als das, behaupte ich jetzt einfach mal, obwohl das bei mir schon etwas zurückliegt :D (P.S. Oder hast Du hierfür die Geräuschbarriere genommen?)

Das mit der Barriere würde gehen! Da bin ich noch nicht drauf gekommen, also danke für den Tipp. Ich habe das mal durchgerechnet, der Pool wäre herhorragend! Konnte man barrieren nicht sogar formen? Wäre praktisch zum schleichen, wenn der Zauber stark, also auch groß, ist. Würde schleichen zusätzlich was bringen? Wäre ja einfach eine zusätzliche weitere Probe, die etwas leichter wäre.... ich würde es gerne dazu nehmen.


Wie auch immer sähe Variante 2 so aus, um nicht so panisch zu sein. Da müsste dann der Pistolenskill dran glauben:

Fester Job +10
Kindheit +6
Phobie (Spinnen, leicht) +5
Getrieben (Ursula beschützen) +2

= 23 Karma

3. Variante wäre, den Job zu reduzieren... Wäre erstmal seltsam, weil er auch als Tarnung für den "Runnerservice" dienen soll
Das geld würde mir sehr fehlen.... ich habe schon Angst, dass ich meinen Lebensstil so nicht halten kann. Luxusgeschöpf hatte sie nicht ohne Grund.

Fester Job +5
Kindheit +6
Phobie (Spinnen, leicht) +5
Getrieben (Ursula beschützen) +2
Vorurteile (Reiche Konzernkinder +3, offen +2) ges.+5 (Ebenfalls bereits durch Story erklärt)

=23 Karma
 
Variante 4 wäre einfach das selbe mit mittlerer Phobie, um das Karma zu sparen

Variante 5 geht von Erhaltung des Prinzips Luxusgeschöpf aus... Wenn die Kindheit dazu soll, muss der Job kleiner werden. Das wird dann aber hart, weil ja der Lebensstil teurer wird und gleichzeitig das Einkommen schrumpf UND der hohe Lebensstil gewünscht ist.

Luxusgeschöpf +10
Fester Job +5
Kindheit +6
Getrieben +2
Schleichen wäre dann auch nicht drin, denn  die vierer nachteile passen ja alle nicht.
Das wäre die härteste, aber Storytreuesre Variante, fehlt nur die Phobie.

Was meint ihr? Ich habe ein bisschen Angst vor Armut und tendiere damit zu 1 oder 2..... aber ich hab auch keine Ahnung, was man so mit Runs am anfang verdient und ob ich den Lebensstil halten könnte (Was ich mir selbst ohne Luxusgeschöpf deffinitiv als Ziel gesetzt habe!) Generell finde ich aber: Je mehr verscheidene Nachteile, desto interessante wirds! ^^

Das Thema SIN wäre damit wohl auch durch. ;) Ich werde bald besseres kaufen!

Massenillusion Heißes Eisen
 

 

Ein Wort zu Heißes Eisen: Der Zauber ist nicht ganz unproblematisch, da er nicht zielgerichtet ist, sondern einen Raum einnimmt. Und alle darin befindlichen (hin und wieder auch deine Chummer), werden betroffen.

Ja.... man muss gut zielen und wenn meine Chummers im Nahkampf sind besser besser andere wegen finden.... Meine bevorzugte Alternative wäre Opium Höhle (Meiner Meinung nach abgesehen von Gestank, Kikis favorisierter Illusionszauber. Sie quält nicht gern Leute. Schmerz geht garnicht, heißes Eisen kann man fallen lassen... EXPELLIAIRMUS!^^) ... Die zieht aber ziemlich am Entzug. Geht das Opium auch auf mein Team?
Eine andere, Entzugsstarke Alternative wäre vielleicht auch der Betäubungsball, aber der trifft ja auch Freunde, oder? 
Aber immerhin hätte ich dann auch was nicht tötliches.

Connections
 

 

Mehr als insgesamt 7 Punkte sind zu Spielstart verboten

Das habe ich tatsächlich vergessen! VIelen dank für den Hinweis! ^^ Ich habe mit meinem SL gesprochen und er hat die Connections aus der Story herraus genehmigt, erst recht vor dem Hintergrund, dass ich ja Körperlich ziemlich schwach bin.

Fähigkeit Pistole und andere Waffenskills

Das war ein Wunsch meines SL, den ich eigentlich wegen der Story MASSIV ablehne. Kiki mit ner Waffe... Hallo?! Warum nicht gleich Pinkie Pie als vercyberter Waffenspezialist?
Aber: Die brgründung war schlüssig. Auch wenn ich nicht wirklich treffe, sehe ich mit Kanone "mundaner" aus und falle vielleicht nicht immer in der ersten Runde unter das "Erschießt zuerst den Magier!"-Klischee, was sich ja, sobald ich dran war, erledigt hat. 
Und wennich die Pistole schon habe, kann ich vielleicht auch einen Treffer landen, wenn ich den SKill habe und besser nciht Zaubern sollte...
Bei schaden durch Entzug hilft sie mir jedenfalls nichts, da der Verletzungsmodifikator alle Würfel wegnimmt. 

Ich wollte lieber "Klingenwaffen" für einen netten Katana als zukünftigen Waffenfokus haben, denich dann zur Not auch mal in der Fleischwelt schwingen könnte... mit wohl dem selben Ergebnis, wie beim schießen. 

Ich hatte auch überlegt, Knüppel zu nehmen, einen Stab zu kaufen und ihn zu einem Besen umzuhandwerken, mit dem ich dann auch mal während der Arbeitszeit zuhauen könnte, wenn mir die Ganger an Plunderhöschen wollen. Mit ähnlichen Erfolgschancen, wie bei jedem mundanen Kampf. Aber was würde wenigstens besser zur Story passen. Wenn ich mir die Pistole spare und noch irgendwoher ein Karma bekomme kann ich ja auch die Nahkampf Gruppe holen und habe alles was ich will. 
 

 

Und irgend was zur Selbstverteidigung wäre schon empfehlenswert, auch als Nicht-Optimierer.

Wäre das Katana/der Stab ne Option?

Und ich will bald wenigstens einen kleinen Waffenfokus!

*so, Frust rausgelassen*

Anime

 

Folgen die anderen deiner Runde denn auch einem Anime-Thema? Oder sind zumindest vorgewarnt?

 

Eins zu eins war das natürlich unmöglich und ich bitte Kenner des Filmes, mir zu verzeihen.

 

na gut, aber nur, weil du es bist....

dann mußt Du auch mit deinem SL absprechen das Sie irgendwann Ihre MAG /Kräfte verliert.... ;)

einen Rigger mit Katzenbus oder ein Fliegeras, der zu einem Schwein gesurged ist ?

Ja, die nicht Ghibli-Charakter-Spieler wissen davon und sind einverstanden! :D Sie fanden vor allen die Gruppentarnung im Lieferservice toll.

Juhu!^^
 

Ist bereits in der Story passiert... würde mich ehren, wenn du mal nen Blick rein werfen würdest! ;)

 

Rigger wird der Spinnenmensch Kamaji aus Chihiros Reise ins Zauberland, Totoro wäre auber auchne super Idee mit dem Bus. Und der hat ja auch die Rusmännchen, die Kamaji die Riggerinterprätation verschafft haben. Proco Rosso habe ich mir auch schon überlegt mal in Zukunft zu machen!! Ich halte dich auf dem laufenden! ;) 
Außerdem haben wir noch San aus Prinzessin Mononoke als Wolfsadeptin dabei, (hatteich glaube ich schonmal erwähnt, aber passt schon).
Ich finds toll, das Ghibli hier doch einigermaßen beknnat und beliebt ist! ^^


Lizenzen



 

 

kauf dir einfach vom ersten Geld eine bessere SIN mit Lizenzen (Magie , Flug, Lieferservice ) dann passt das schon ;)

Magie habe ich auf 4, will ich noch verbesser. Flug und Arbeit sollten dringend folgen! ^^°°°°°°

Fähigkeiten

Jaaaa, Spruchzauberei ist auf 6 und die Spezialisierung kommt dazu, sorry, dass ichs so umständlich geschrieben habe, Namenlos und Lyr! n/////n

Zur Spezialisierung... für die Zauber....Handwerk will ich wegen der Fokusherstellung ansich hochhalten, denn eigene Telesmas helfen beim Überwinden des Objektwiederstandes. Und später will ich noch nähen dazukaufen, um eigene Kleidung (und Pazerkleidung) für Mode zu machen, die perfekt getarnt werden kann!

Deshalb: Wie wichtig ist Astralkampf am Anfang? Vielleicht würde ich da noch was abzwacken, (1-2 P, die auch in selbstverteidiung oder schleichen fließen könnten... Was meint ihr?

Betäubung/nicht tötliche Magie
 

 

Persönlich würde ich ja noch etwas nicht-lethales empfehlen (vielleicht Betäubungs- statt Manablitz?).

Nichttötliche Zauber will ich erstmal durch Illusionen + Teamkameraden die KO schlagen ersätzen, gehören aber deffinitv noch mit auf die Wunschliste! Ich denke mal drüber nach wegen dem austausch... ansich nciht schlecht, dachte mir, isch setzt Mamablitz vor allem gegen mundana Ballermänner mit wenig willen ein.... aber die haben auch oft große Körperliche Monitore.... also... Ansich shcon cool, ich glaube das macht Sinn!

Schutzgeister

Ja ich habe darüber nach gedacht

Leider passt die Katze nur Optisch zu Kiki

Der Rabe gefällt mir von den Fähigkeiten her, aber der nachteil... sowas würde Kiki nie tun.

Bei den neuen Geistern im Gremoire war nichts dabei, aber der Feuerbringer ist ansich perfekt!

Ich würde ihn mit Handwerk nehmen, dann passt er zum Kleider und Foki basteln und zu allem, was da noch kommt, Manipulation passt perfekt zur Geschichte mit Fliegen als ersten Zauber und der Nachteil ist quasi Kiki mit Leib und Seele! Würde ihn dann alsInkarnation der "Großzügigkeit" nehmen.

Falls ich das Karma noch mit weglassen von Pistolen und sonst was zusammenbekomme: SOFORT! Dann muss ich ihn nurnoch in die geschichte einbauen.

EDIT: Ach, Drek, dann überschreite ich ja die 25 Vorteils Karma! Ich könnte einfach eine Stufe erhöhte Konzentration abgeben, aber die brauche ich dringend! kann man aber für 6 Karma nachkaufen... das ginge schneller als 10 für den Geist.... Was meint ihr?


Meine verbleibenden Fragen und Anmerkungen

Kann nochmal jemand über die Preisliste schauen? mein Spielleiter meinte, die sei ok, aber ich hätte gerne wenigstens eine zweite Meinung(meine erfahreneren Mitspieler lassen sich viiiiel Zeit).

VIIIELEN vielen Dank für eure detaillierte Rückmeldung! Das hat mir WIRKLICH sehr geholfen! Wenn sich jetzt noch jemand für die Geschichte findet, bin ich entzückt! :D
*Hexentänzchen für den Medizinmann*

Hier noch für den jenigen, der sich die Geschichte antut: Jenes Gemälde, von dem die Rede ist:

d64cvwdtmehvuh725.jpg


Ich werde auch, so bald ich Zeit habe, Kikis Magiekreis und sie selbst im Runneroutfit zeichnen (Jaaaa, ich verfüge selbst Handwerk (Zeichnen) 3 ^^)

Vor allem nochmal dank an anchoress, für die viele Mühe, Wenn du auch nen Char hast, den du gelesen haben willst, lass es mich wissen! :D

Eiven: over.

(Ich hoffe, jetzt sind nicht so viele ANtworten nachgewachsen! ^^°)
 


Bearbeitet von Eiven, 05. Februar 2016 - 20:15 .

Just call me: "Regelprinzess'chen auf der IMHO-Erbse" :wub:


#11 Skarablood

Skarablood

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 96 Beiträge

Geschrieben 05. Februar 2016 - 00:18

Warum nicht gleich Pinkie Pie als vercyberter Waffenspezialist?

Pssst.


  • Namenlos und Eiven gefällt das

#12 Malashim

Malashim

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 456 Beiträge

Geschrieben 05. Februar 2016 - 14:54

Also erstmal drück ich dir die Daumen für das Konzept.

Es ist unglaublich lustig und sieht nach viel Spaß aus, dafür sind Kinder oftmals schwierig umzusetzen - ich würde bei euch gerne Mäuschen spielen um zu sehen wie es läuft ;)

 

Allerdings finde ich die Zauberliste "interessant". Ich kann verstehen, dass du gerne als wertvoller Magier dein Standbein in der Gruppe mit der Vielfalt an Zaubern sichern willst, aber Feuerball?! und die Masse an anderen Kampfzaubern in der "Wunschliste". Ich muss zugeben ich war etwas erschrocken als ich das gesehen habe, damit hatte ich nicht gerechnet.

Gerade mit Illusions- und Manipulationszaubern kann man auch recht kreativ am Kampf teilnehmen ohne gleich Feuerbälle um sich zu werfen, und damit hatte ich bei der kleinen irgendwie nicht gerechnet.

Ich kenne den Film, aus dem die Figur stammt, nicht hätte aber irgendwie eher damit gerechnet, dass sie sich aus dem Kampfgeschehen zurückhält und nicht mit Feuerbällen danach schreit erschossen zu werden :D


  • Eiven gefällt das

Wahnsinn ist auch nur eine andere Sicht der Dinge

Jetzt auch mit WiFi-Bonus!

 

T.U.F.K.A.D.

The user formerly known as Dawnkeeper


#13 Eiven

Eiven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 72 Beiträge

Geschrieben 05. Februar 2016 - 19:26

 

Warum nicht gleich Pinkie Pie als vercyberter Waffenspezialist?

Pssst.

 

 

OMG! DAS hätte ich gerne! :D
 

Also erstmal drück ich dir die Daumen für das Konzept.

Es ist unglaublich lustig und sieht nach viel Spaß aus, dafür sind Kinder oftmals schwierig umzusetzen - ich würde bei euch gerne Mäuschen spielen um zu sehen wie es läuft ;)

 

Allerdings finde ich die Zauberliste "interessant". Ich kann verstehen, dass du gerne als wertvoller Magier dein Standbein in der Gruppe mit der Vielfalt an Zaubern sichern willst, aber Feuerball?! und die Masse an anderen Kampfzaubern in der "Wunschliste". Ich muss zugeben ich war etwas erschrocken als ich das gesehen habe, damit hatte ich nicht gerechnet.

Gerade mit Illusions- und Manipulationszaubern kann man auch recht kreativ am Kampf teilnehmen ohne gleich Feuerbälle um sich zu werfen, und damit hatte ich bei der kleinen irgendwie nicht gerechnet.

Ich kenne den Film, aus dem die Figur stammt, nicht hätte aber irgendwie eher damit gerechnet, dass sie sich aus dem Kampfgeschehen zurückhält und nicht mit Feuerbällen danach schreit erschossen zu werden :D


Vielen Dank Malashim! :D

Ich denke, das kann ich gut gebrauchen, ich hoffe, ich kann ihr zu einem langem Leben mit Gesundheit und allem! ^^ Termin fürs Mäuschen spielen ist ab morgen Abend jeder zweite Samstag auf dem Drachenzwinge TS server! :D Ich hoffe, ichshclage mcih würdig. ^^

Das sprichst du einen interessanten Punkt an! Bei der Wunschliste gebe ich zu: Da habe ich mich ein bisschen von Grimoire lesen mitreißen lassen.... *Hust* NAPALM!*hust* (Brennendes Wasser! Wie cool ist denn das?). Zur ganzen sache habe ich folgendes zu sagen:
Ich denke ich werde das auf jeden fall ins Spiel aufnehmen... ich gedenke bereits nach der Diskussion hier Manablitz durch die Betäubungsversion zu ersetzten, denn den Manablitz hatte ich mit gegen gepanzerte, physisch starke Gegner eingepackt, aber da bei denen der geistige Monitor meist eh schwächer ist, ist der Betäubungszauber dafür noch besser geeignet.
ZUm Feuerball: Wenn du Lust hast, in meiner Stroy nachzulesen wirst du es bald bemerken. Ich habe die zukunfts Kiki Charakerlich gleich Film-Kiki gelaten, aber trotzdem mit dem konfrontiert, was in der sechsten Welt so passiert. Und da sie sich desswegen für eine Runnerkarriere eintschieden hat, ist ein potentiell tötlicher Angriffszauber unvermeidlich.
ABER: Ich denke, es wäre ein positiver Aspekt im Rollenspiel, wenn "Feuerball" als letzte Alternative fungiert, wenn garnichts mehr geht. Ich werde das übernehmen, also danke für den Tip. ;) Ähnliche geadanken hatte ich schon bei der Wahl meiner Illusionen: "Schmerz" käme für Kiki niemals in frage, "Euphorie" ist gut, "Heißes Eisen" die letzte Rettung. Ich werde auf jeden fall noch nahc guten nicht tötlichen Illusions/Manipulations-Zauberkombos Aussschau halten. ^^


Just call me: "Regelprinzess'chen auf der IMHO-Erbse" :wub:


#14 Namenlos

Namenlos

    Google Fu-Sensei

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.595 Beiträge

Geschrieben 05. Februar 2016 - 22:21

und nicht mit Feuerbällen danach schreit erschossen zu werden :D

Guter Punkt - gerade am Anfang solltest du darauf achten, nicht zu sehr als schwachbrüstiger Magier wahrgenommen zu werden. Daher wäre die best mögliche Panzerung in Kombination mit einer gefährlich aussehenden Waffe zumindest eine Alternative zum Nicht-gesehen-werden (gut gepanzert sollte Kiki dennoch sein - nur Suizidgefährdete gehen mit Freizeitklamotten auf Runs).

Als Abschreckungszauber kann so ein Feuerball natürlich Eindruck machen, aber das hängt vom SL-Spiel und den betroffenen NSCs ab.

ich gedenke bereits nach der Diskussion hier Manablitz durch die Betäubungsversion zu ersetzten, denn den Manablitz hatte ich mit gegen gepanzerte, physisch starke Gegner eingepackt, aber da bei denen der geistige Monitor meist eh schwächer ist, ist der Betäubungszauber dafür noch besser geeignet.

Ein guter Punkt, den ich gar nicht bedacht habe ;) Ansonsten macht der Betäubungsblitz Gegner ebenso kampfunfähig wie der Manablitz, nur ohne Leichen (as man immer noch ändern kann).

Was mir gerade noch einfällt: Falls du statt der "netten" Ablenkung des "Euphorie"-Zaubers "Chaos" nimmst kannst du gleich noch technische Geräte stören. Falls du den Zauber auch wegen dem Fluff nimmst ist das natürlich ok.

(In meiner alten SR3-Gruppe hatte ein Wolfsschamane auch "Gecko-Gang" statt dem wesentlich effektiveren "Levitieren", weil ihm ersterer passender erschien  ;) ).


  • Eiven gefällt das

#15 Malashim

Malashim

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 456 Beiträge

Geschrieben 05. Februar 2016 - 23:06

Als letzte Option auf den Feuerball zurückzugreifen ist nicht verwerflich - ich bin nur überrascht, ich hätte einfach nur vom querlesen maximal damit gerechnet, dass sie sowas gelernt hat wenn sie schon einmal in einer sehr brenzligen Situation gewesen ist.

Ein Beispiel wäre für mich eine Frau die überfallen worden ist, und danach zunächsteinmal so paranoia schiebt, dass sie sich eine Waffe organisiert und damit umzugehen lernt. Nicht weil sie vorhat den nächsten Räuber damit abzuknallen (geht eh meistens schief) aber um sich sicherer zu fühlen. Keine Ahnung, war einfach nur mein 1. Eindruck ^^

 

Vorschläge für Zauber unterhalb der Raketenwerfer Kategorie die trotzdem was bringen sind ja jetzt auch kein Problem, da kann geholfen werden:

 

Illusionszauber

- Chaos bzw Verwirrung (wie schon von Namenlos erwähnt - Mali bei dem gefährlichsten Gegner nehmen einiges an Problemen für den Rest raus - die Flächenversionen sind natürlich auch gut aber gezielt angewendet ist das zuverlässiger)

 

Kampfzauber

- Schlag (denkt man nicht gleich daran aber wenn jemand die kleine am Arm packt und meint er hätte "nur" ein Kind als Geisel, knallt ein overcast Schlag ordentlich G rein. mit KS-6 Entzug auch kein Problem den auf 8+ zu benutzen - mindestens hat man ja eh 2 Entzug)

- Stoss (nicht ganz so simpel wie Schlag aber dafür vielseitiger weil Reichweite ;) )

- Energieschlag oder Energieblitz (nicht gegen die armen Menschen,aber gegen Drohnen und Türen/Wände wirkt das Wunder)

 

Manipulationzauber

- Belebung (sehr speziell erlaubt aber extrem viel Schabernack sofern der SL Örtlichkeiten ausschmückend erklärt und man selbst die Kreativität besitzt auf die dämlichsten Ideen dafür zu kommen: Gegner steht auf einem Teppich der unter ihm anfängt wegzurobben und man darf nicht das Ablenkungspotential vergessen wenn eine Topfpflanze aus ihrem Topf klettert und auf ihren Wurzeln durch das Zimmer "rennt" :D )

 

Das sind zunächsteinmal Vorschläge aus dem GRW (Grimoire komm ich grade nicht dran) aber falls du noch mehr Ideen haben willst fallen den anderen hier bestimmt auch noch tolle Variationen ein - oder ich schau morgen dann noch übers Grimoire drüber, man übersieht da öfters tolle und lustige Alternativen ;)


Wahnsinn ist auch nur eine andere Sicht der Dinge

Jetzt auch mit WiFi-Bonus!

 

T.U.F.K.A.D.

The user formerly known as Dawnkeeper






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Charakter, Ghibli, Kikis kleiner Lieferservice, Zauberer, Straßenhexe

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0