Zum Inhalt wechseln


Foto

Erwacht vs. Mundan


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
160 Antworten in diesem Thema

#76 Black Metal

Black Metal

    no groove, just blast

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.259 Beiträge

Geschrieben 26. Februar 2016 - 15:45

*schnarch*


  • Masaru gefällt das

#77 Major Wolf

Major Wolf

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 969 Beiträge

Geschrieben 26. Februar 2016 - 15:52

War es nicht so, daß Anpassung Wochen und Monate dauerte? ich war der Meinung, daß der Zeitraum im Street Grimoire recht großzügig war.

 

"es kann Wochen oder Monate der Expositionbrauchen...sollte generell eine Woche pro Punkt HGS zur Eingewöhnung einplanen"

 

kann und sollte ;) (wie würde unser Medizinmann weise sagen: du kriegst, was du daraus ersiehst)

 

wenn jetzt aus nullachtfuffzehn Luftverschmutzung in München nach nullachtfuffzehn Luftverschmutzung in Frankfurt gejettet wird, würde ich da immer noch von einer Basisgewöhnung an Luftverschmutzung ausgehen und nur noch 1 - 2 HGS Lokalfärbung übriglassen

 

Wenn man also schon Hausregeln verwenden will, dann würde ich doch tatsähclich entweder die SR4 Regeln nehmen (HGS von 1-3 im Runner-Alltag) oder auf punktuelle "taktische" HGS setzen, analog zu Psychometrie und Feng Shui.

Gelegentlich "weht mal ein anderes Mojo-Lüftchen" vorbei und kitzelt mit wirksamer HGS von 1-2

 

also, da passt echt kein Blatt Papier zwischen, mein lieber Apple :)



#78 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.682 Beiträge

Geschrieben 26. Februar 2016 - 15:59

Ja, für den Seattle Redmondmage ist das Problem regeltechnisch weitaus humaner. Solange er in Seattle Redmond bleibt natürlich. Soweit waren wir schon vor 2 Seiten. glaube ich. Man kann natürlich den Hinweis auf zahlreiche offizielle Runs, Missionen und Kampagnen ignorieren, wo Runner um die halbe Welt geschickt werden. Womit der Gewöhnungsfaktor wegfällt. Womit wir uns im Kreise drehen, denn damit fängt es wieder an. Womit nicht nur ein Blatt, sondern ein Betonblock zwischen Deiner und meiner Aussage passt. Denn sobald Sich Joe Redmondmage bewegt (sagen wir den verwunschenen Trollschwarzwald aus H1), laut DIDS2 ein Gebiet, wo ein großer Geistertanz stattfand), dann ist seine Gewöhnung recht nutzlos.

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#79 Femmex

Femmex

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 660 Beiträge

Geschrieben 26. Februar 2016 - 16:02

 

Nope, weil du mir keine Runner und keine Situation mit Proben, zB eine (Kampf)situation in der ein Erwachter und ein Mundaner vielleicht NSCs vorkommen, geschildert hast.

Hab ich deine Bitte doch richtig verstanden.

 

 

Und was dein Smogbeladenes Bild angeht möchte ich dich Fragen: Macht es denn wirklich SINN, dass Magier in dieser Situation Mana finden? Die Luft is tot. Gerade in diesem Beispiel finde ich eine HGS von 4-6 vollkommen gerechtfertigt!

Was das angeht stimme ich zu


  • Tyrannon gefällt das

#80 Tyrannon

Tyrannon

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 810 Beiträge

Geschrieben 26. Februar 2016 - 16:08

Ja, man kann die Kampagnen und Missionen komplett ignorieren, weil sie mit dem GRW gespielt werden können müssen. Und da gabs die HGS noch nicht.

Die kommt als REGEL mit dem Streetgrimoir.

 

Und tut mir Leid, ein Regelband steht bei mir in der Hierarchieebene weiter oben als ein Kampagnenbüchlein oder Minipdf.

Erst recht, wenn dem Thema ein ganzes Kapitel gewidmet wird.


Bearbeitet von Tyrannon, 26. Februar 2016 - 16:09 .


#81 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.682 Beiträge

Geschrieben 26. Februar 2016 - 16:11

Nope, weil du mir keine Runner und keine Situation mit Proben, zB eine (Kampf)situation in der ein Erwachter und ein Mundaner vielleicht NSCs vorkommen, geschildert hast.

 

*seufz*

 

Was alltägliches also. Anschaffen als Gigolo den Slumgebieten von Knowloon (Kai Tak Taifun-Schutzgebiet). Nutzung von Levitation, Zauberfinger, Orgasmus und Attribute steigern sowie Trideotrugbild für spezielle Wünsche. Magie 5, Spellcasting 6.

 

Und was dein Smogbeladenes Bild angeht möchte ich dich Fragen: Macht es denn wirklich SINN, dass Magier in dieser Situation Mana finden?

 

Öh ... ja? Ich meine, lese dir selbst die beispiele durch. Alleine für die 4-6er Beispiele findest Du zahlreiche ganz normale Ortschaften, wo täglich zahlreiche Menschen durchgehen, arbeiten oder interagieren, ohne daß ich jetzt Probleme hätte, mir da Leben vorzustellen.

 

ein Regelband steht bei mir in der Hierarchieebene weiter oben als ein Kampagnenbüchlein oder Minipdf.

 

Ja ... aber waren HGS Regeln nicht expliziter Bestandteil der Missionsregeln? Oder erinnere ich mich da falsch?

 

SYL


Bearbeitet von apple, 26. Februar 2016 - 19:11 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#82 Tyrannon

Tyrannon

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 810 Beiträge

Geschrieben 26. Februar 2016 - 19:34

Nach dieser Seite, http://www.shadowrun...ssions/players/, ist die Charaktererstellung auf das GRW limitiert.

 

Creating a character is done as per the rules found in Shadowrun, Fifth Edition. Make sure you have the latest printing of SR5. If you do not, please download the errata. Shadowrun Missions uses the standard system for generating characters.

 

Natürlich kann man das auch frei interpretieren und ALLE Regeln der 5ten incl. Zusatzregeln verstehen.

Ich kenne auch zahlreiche Onlineseiten, welche die zusätzlichen Bücher erlauben. Und das finde ich auch absolut richtig so!

Dennoch bedeutet das auch, dass wenn die Charaktererstellung nicht die zusätzlichen Sachen des Grimours beinhaltet, dass sollche Charaktere dann auch nicht mit einer HGS planen/rechnen müssen. Umgekehrt gilt natürlich auch, dass die Autoren die HGS eigentlich nicht benutzen dürfen.

 

Jetzt muss ich natürlich gestehen, dass ich nicht sehr viele Missions gespielt habe. Ich bin kein Fan davon. Meine Erfahrung ist dementsprechend sehr limitiert und vielleicht auch veraltet. Das kann sich durchaus inzwischen geändert haben.

Trotzdem halte ich mich an meine persönliche Regel: Regelbuch>Zusatzmaterial

 

 

Was alltägliches also. Anschaffen als Gigolo den Slumgebieten von Knowloon (Kai Tak Taifun-Schutzgebiet). Nutzung von Levitation, Zauberfinger, Orgasmus und Attribute steigern sowie Trideotrugbild für spezielle Wünsche. Magie 5, Ally 5, Fokus 2, Spellcasting 6.

 

 

 Ok, du hast es mir nicht leicht gemacht und irgendeinen Stadtteil genannt, den ich nicht kenne. Hierunter kann ich mir wenig vorstellen, denn ich weiß nichts über Knowloon. Habs dementsprechend mal gegoogelt und es scheint mir ein überfülltes Squatter-Gebiet zu sein.

 

Die Wohngebiete sich schmutzig und überfüllt.

Girard_kowloon015.jpg

 

Dennoch bewohnbar, die Leute tragen Kleidung, waschen, leben und arbeiten.

 

Hier noch eins bei Nacht:

kowloonnight1.jpg

 

Strom und Autos gibts da auch. Die Leute hier sind alles andere als reich und wohlhabend, aber man kann davon ausgehen, dass die Gesellschaft irgendwie funktioniert.

Auch die anderen Bilder dich ich so sehe:

https://www.google.d...iw=1600&bih=789

zeigen keine großartig schlechte Luft, also klare Luft.

 

 

Ein Gigolo ist aber wohl eher in Handelsgassen unterwegs. Leider finde ich da nur aufgehübschte(ich stells mir also etwas ekliger vor) Bilder, dennoch ist das so ungefähr sein Arbeitsplatz. Teilweise vielleicht sogar ein Stripclub oder ähnliches.

Kowloon_Nathan_Road_2007.JPG

 

und

 

KowloonCity_withwords.jpg

 

 

sowie

 

30128781-HONG-KONG-CHINA-MAY-16-2014-Sig

 

 

Nun zur HGS ich mache das was ich als zutreffend oder wichtig erachte fett

 

RATING 1-3
Significant, but brief emotional or magical impact or small but
continuous spiritual or magical influence. Examples include an
isolated violent crime or love affair, a bar frequented regularly by
the Awakened (it would be aspected toward the regular patrons),
a small-town church, or a series of days with higher-than-normal
pollution. Natural rings created by the fungus Hag Bolette aspect
mana toward Wiccan or druidic traditions.
RATING 4-6
Significant but brief emotional experience shared by a large
group of people (more than fifty) or steady emotional or magical
impact over several years. Examples include magical universities,
sold-out rock concerts, high-security prisons, recycling centers,
or alchemist or talisman shops. Cities that have heavy pollution or
places with a dense population living in misery can also spawn
this level of background count. For those domains connected to
magic, the aspect is toward the traditions(s) taught or a certain
magic skill set (such as Alchemy). Examples: Teotihuacan (Rating
4), The Great Cahokia Mound Web (Rating 6), UCLA and CalTech
(Rating 5), MIT&T (Rating 4).

:

Nun muss ich als SL entscheiden, ist die Umweltverschmutzung heute schlimmer, besser oder normal als üblich? Ich sag mal normal.

Im Rotlichtbezirk hat sich definitiv eine langanhaltende emotionale "Lust"wolke gebildet, und die Stripshows sind bestimmt mit Rock-Konzerten vergleichbar, wenn auch in kleinerem Rahmen.

Der Satz mit "misery" wiederum trifft für mich nicht zu, denn die Mehrheit der Leute kommt zurecht. Vorallem in den Einkaufsstraßen wimmelt es von Leuten mit Geld zum ausgeben und klauen. Wenn auch nur geringe Preise.

Als SL würde ich dementsprechend im Bereich 3-4 tendieren abhängig von Situation und wie oft man in dieser Gegend ist. Ein Gigolo, der dort seit Jahren arbeitet könnte sogar auf 1 kommen, aber davon gehe ich jetzt bewusst nicht aus.

 

Ich beschreibe:

Du kommst in deiner Stammstraße an und siehst sofort regen Durchgangsverkehr. Die Stimmung is sehr ausgelassen und von Alkohol gerägt. Du riechst einen Mix aus Alkohol, Erbrochenem und jede Menge Parfüm und Aftershave. Eine grausame Mischung an die du dich inzwischen gewöhnt hast.

Heute ist ein trockener ,warmer Tag und die Leuchtreklametafeln leuchten im Dunkeln der Nacht. Das zahlreiche Geschnatter der Partyleute wird nur durch die ekelhaft penetrante AR Werbung übertroffen was sich stark auf die funktion deines Kommlinks auswirkt. Die Bediening fühlt sich wie Kaugummi an, was einem Rauschen von 5 entspricht. Auch deine magischen Fähigkeiten werden stark unterdrückt. Die starken Emotionen, von alkoholbedingter Wut, Lust, Leidenschaft und Geilheit lassen das Mana nicht unberührt.Der ganze Bereich ist eine einzige "Lustwolke" aber du hast dir einen "besseren" Ort ausgesucht indem nur eine HGS3 herrscht, jedoch steigt sie in dieser Straße teilweise bis auf 5 an, abhängig davon vor welchen Läden man sich so aufhält.

 

 

 

Was alltägliches also. Anschaffen als Gigolo den Slumgebieten von Knowloon (Kai Tak Taifun-Schutzgebiet). Nutzung von Levitation, Zauberfinger, Orgasmus und Attribute steigern sowie Trideotrugbild für spezielle Wünsche. Magie 5, Ally 5, Fokus 2, Spellcasting 6.

 

 

Ein Gigolo:

Als Gigolo bezeichnet man einen Eintänzer,[1] einen männlichen Escort-Service (siehe auch männliche Prostitution) oder einen Mann, der eine in der Regel sexuell geprägte längerfristige Beziehung mit einer deutlich älteren Frau hat und von dieser finanziell unterstützt wird.

 

 

Ich gehe hier jetzt mal nicht vom Eintänzer sondern von der Variante der männlichen Prostitution aus.

 

 

Komme was wolle, aber sein Fokus ist unbrauchbar.

 

 

 

Auf der Straße(hier wähle ich HGS3, weil weniger focussiert als zB in einem Stripclub):

 

Der gute Mann schaut sich mit geschultem Blick um und sucht nach leichter Beute: Wahrnehmung(2)[m] mit einem Netto.

Nachdem er eine sehr empfängliche, weil etwas stämmiger und nicht gerade hübsche Frau mit besseren Klamotten, aus der Menge gefischt hat, stemmt er sich von seiner Wand ab und schlendert zu ihr.

Auf dem Weg dorthin steigert er sein CharismaAttribut(=4). Zauberspruchprobe[Kraft 5=minCharismaAttr.] -3HGS. Also Magie 5 + Spellcasting 6 -3 HGS = 8 Default auf 2.

 

Die HGS wirkt sich als negativer Modifier seiner stärke aus.

 

 

A background count impose a negative dice pool penalty
equal to its rating for all tests linked in any way to magic (such
as spellcasting, summoning, and skill tests that use active adept
powers such as Killing Hands or Improved Sense).

 

 

Entzugwiderstand Wil3+Log(2) default ein Hit.

Er bekommt 1 geistigen Schaden und lässt den Zauberspruch fallen, denn der Boost war nicht hoch genug.

Noch ein Versuch, diesmal hilft der Ally, dessen Kraft indirekt auf 2 gedrückt wird.

 

Der Ally verliert zwar nicht an Kraft, jedoch reduzieren sich seine helfenden Würfel

Dual-natured creatures
or purely astral creatures take a negative dice pool penalty to all
actions equal to the background count.

 

Zauberspruchprobe[6] mit 5+6+2-3 = 10 Würfel. Diesmal schafft er drei Erfolge, Sein neues CharismaAttribut ist nun 4+3=7

Entzugswiderstand wieder ein geistiger Schaden.(Insgesamt 2).

 

Hätte ich den Zauber nicht in HGS gewirkt, dann wäre er reduziert worden, das tut er aber nur wenn er bereits da war bevor ich in die HGS eintauche. Als Beispiel:

HGS reduziert die Kraft des Zaubers von 6 auf 3, was noch innerhalb des Limits ist. Er verliert also kein Charisma durch die HGS.

 

Pre-existing active foci, sustained spells, quickened/anchored
spells and rituals are reduced by the background count. If they are
reduced to 0 or less, spells fizzle, wards and rituals collapse, foci
deactivate.

 

Nun versucht er die Frau in ein Gespräch zu verwickeln und sie dazu zu Überreden, doch ein Stündchen bei ihr zu buchen.

Dabei würfelt er Charisma 7, Überreden 4(competent), -2aufrechterhaltener Zauber -3Würfel, weil es nicht "ladylike" ist, sich einen Gigolo zu suchen. Sie ist aber gerade untervögelt +1(Der eine Netto-erfolg von der Wahrnehmungsprobe) und der Gigolo ist offensichtlich attraktiv +2 = 9 vs. Con+Cha, machen wir mal 6.

Default: 2Hits vs. 1 Hit.

Das ist auch realistisch so, denn ein Gigolo muss viele Leute anmachen um eine willige Dame zu finden. 90% Quote ist unwahrscheinlich, sonst wär er nicht in Kowloon sondern in besseren Schichten unterwegs.

Er macht also sein Ding. Leider will die Olle Tante einfach nicht zum Orgasmus kommen und deshalb zaubert er mitten während dem "bespaßen" des Clienten einen Orgasmus-Zauber(Euphorie heißt der jetzt -.-)

Fallenlassen von Charisma-Zauber.

Zauberspruchprobe[5]: Magie 5, Zaubersprechen 6 - 3HGS +2Ally -2 weil Abgelenkt = 10 Würfel gegen Wil3+Logik3.

Entzug 1geistiger Schaden --->Modifier -1(3G)

Seine zwei Erfolge wurden durch ihre zwei Erfolge abgewehrt.

er versucht es nocheinmal

Diesmal 9 Würfel gegen ihre 6. Diesesmal gelingt es ihm mit drei Erfolgen gegen ihre einzelnen.

Er bekommt nocheinmal ein Kästchen Entzugschaden.

 

Nachdem das Stündchen zu Ende ist, nimmt er sich das vereinbarte(hab ich nicht gewürfelt) Geld vom Nachttischchen und geht sich ausruhen. Vielleicht geht er nach einem ordentlichen Essen und ner Pause nochmal raus.

 

 

 

 

Im Club hier wähle ich HGS4, weil es sich um enge Ansammlungen gleicher Denkensweisen, zB Notgeil, handelt):

Der Gigolo steht am Tresen und achtet darauf, welche Damen am freizügigsten Geldscheine in die Strippertangas stecken. Außerdem achtet er ebenfalls auf die Körpersprache. Sind sie offen für Spielereien?

Wahrnehmungsprobe[m](1 schließlich sind wir im Stripperschuppen...) wieder 3 Erfolge, 2 Nettos.

Charisma boosten kann er hier drin knicken also lässt er es bleiben.

Er gesellt sich zu der Gruppe Mädels, die offensichtlich zum Feiern hier sind und baggert sein Ziel an.

Er askennt die kleine nochmal: Intuition 3 + Askennen 4 -4 würfel HGS =3 Würfel und bekommt einen Erfolg.

Er erfährt, dass sie gesund ist(kein AIDS oderso), dass sie gute Laune hat, stark alkoholisiert ist und auch extrem erregt ist.

Er macht eine Überredenprobe um mit ihr "unter 2 Augen" reden zu können.

Überreden[m] Cha 4 + Überreden 4 +2leichtes Ziel(Nettos) +2 wirkt anziehend auf sie vs. Überreden 3  +Cha 3

Default 3vs2 -->Erfolg.

In einem seperaten Raum den er speziell für seinen Job gemietet hat wirkt er nun seinen Charismazauber

Zauberspruchprobe [6]: Magie 5, Zauberspruch 6 - 2HGS +3Ally = 12Würfel Default 3 Erfolge

Er bekommt diesesmal 2 geistigen Schaden an Entzug allerdings konnte er sein Charisma wieder auf 7 bringen.

Nun versucht er die Dame zu einem Geschäft zu übberreden:

Er würfelt Cha 7 + Überreden 4 -2aufrechterhaltener Zauber -3soziales Stigma +2attraktiv vs. Cha3 + Überreden 3 - 2notgeil und angefixt.

Default: 2Erfolge gegen 1Erfolg.

Es kommt zum Beischlaf.

Die Kundin will außerdem, dass ihr Papa dabei zuschaut, also zeigt sie ihm ein Bild von dem Mann.

Der Gigolo zaubert  mit Trideotrugbild ihren Papa ins Zimmer.

Charisma steigern fallen lassen.

Tridtrugbild[5]: Magie 5 + Zauberspruch 6 -2HGS vs.Int 3 + Log 3

Default: 2:1 Erfolg

Entzug von 3 -->bekommt 2 G

Er geht mit 4G schaden nach Hause und ruht sich nach nem kleinen Essen aus. Vielleicht geht er heut Nacht nochmal raus.

 

 

 

 

Gerade zum Schluss habe ich mal wild die Modifier auf die eine oder die Andere Seite gepackt, einfach nur um zu zeigen, dass der SL da noch Spielraum hat.

Das kann man abwägen und situativ passend zu situation auswählen. Will man dem Spieler helfen, ist es leichter, indem man dem Verteidiger Würfel abzieht, als seinem Spieler einen Bonus zu geben und umgekehrt ;).

Ich habe außerdem wo es ging Defaulted, das schließt außergewöhnliche Ergebnisse natürlich aus.

Unter Umständen hätte man dem Ally zB. den Zauberaufrechterhalten lassen können. Das gibt schonmal zwei Extrawürfel.

Alternativ wäre ein Zauberspeicherfokus mit hoher Stufe zwar keine billige, jedoch seeehr nützliche Anschaffung!

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Wie man sieht kann man unter Umständen sein Ding noch durchziehen, aber nicht immer! Manchmal muss man seine Taktik/Strategie anpassen, zB. einen Ortswechsel/taktischen Rückzug planen und durchführen.

Hat das "Erwachtsein" in diesem Beispiel jetzt viel gebracht? Jain. Es gab nen Extrawürfel beim verführen und nen extra Orgasmus, den es sonst nicht gegeben hätte.

Den Wert davon soll und muss jeder für sich selbst entscheiden.

Außerdem denke ich auch, dass ich mit Charisma 4, Überreden 4, Wahrnehmung 4(spezialität: Leichte Opfer) absolut vertretbare Werte genommen habe, die in Shadowrun bei Spielerchars sogar eher als niedrig empfunden werden.

Als NSCpools habe ich mich strikt and den menschlichen Standard gehalten, die 3er Attribute!

 

 

 

Und jetzt möchte ich doch mal wissen ob ich jetzt "gemein" war? Habe ich echt zu viel verlangt? Ist Hintergrundstrahlung wirklich das große Böse?

In meinen Augen hat HGS genau das gemacht was es soll. Es war ein Problem, das man überwinden musste. Der Charakter hats geschafft und alle sind glücklich.

Die gleiche Situation OHNE HGS wäre die langweiligste Schnarchnasenfahrt auf Erden gewesen. Wer Spaß an sowas hat tut mir Leid


Bearbeitet von Tyrannon, 26. Februar 2016 - 20:38 .

  • Darius, Duriel und Femmex gefällt das

#83 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.682 Beiträge

Geschrieben 26. Februar 2016 - 20:34

Nach dieser Seite, http://www.shadowrun...ssions/players/, ist die Charaktererstellung auf das GRW limitiert


http://www.shadowrun...ssions/players/
verlinkt zu
Character Generation Guidelines
Full character creation rules can be found in the Missions FAQ. However, a short summary is provided here.
verlinkt zu
http://forums.shadow...x.php?board=3.0
verlinkt zu
https://www.dropbox....er 0.2.pdf?dl=0
Verlinkt zu Street Grimoire und HGS

Du kannst es selber nachprüfen. Sogar das Run Faster ist für die Charaktererstellung erlaubt, mit entsprechenden Zusätzen.

Was Du zuerst verlinkt hast, ist die Knowloon Walled City, eines der (in der Realität) schlimmsten und mörderischsten Slums auf diesem Planente, welche Anfang der 1990er platt gemacht wurde und in SR wieder als Höllenloch entstand (siehe SRR Hong Kong und Schattenstädte). Laut Hintergrundbeschreibung HGS tendiert von 4-6 weg hin zu 7-9. Was Du danach verlinkt ist, ist Knowloon selber, ein Gebiet, welches man in SR ähnlich wie Redmond beschreiben könnte ohne die extremeren Teile wie GlowCity (nur weitaus dichter besiedelt).
 

[SR Runner Heaven]

The people of Tsim Sha Tsui need only look over at Kowloon City to remember what they fear. Kowloon is urbanism pushed to  the very edge, then knocked right over the side. The population is primarily made up of unregistered refugees, even generations after their initial entry. Lawlessness and blight rule Kowloon; the  police are stretched too thin here and are often pulled back to maintain the peace in districts where the residents pay taxes (and are affiliated with a corporation). The criminal syndicates govern in their stead through the rule of frequently demonstrated violence. Hong Kong has given up on Kowloon City and now simply tries to contain it as if it were a disease—and even that method has only had debatable success.

 

Und das ist nur Knowloon als Stadtteil, Heimat für Hundertausende. Alleien schon das klingt ein wenig mehr nach

 

places with a dense population living in misery can also spawn this level of background count

 

und eher Richtung 6.

 

Zur Walled City möchte man lieber erst gar nicht hin.

Further inland to the north is the Kowloon Walled City, the darkest nightmare of Kowloon.

 

 

Ist Hintergrundstrahlung wirklich das große Böse?

 

Fokus 36k¥ +12 Karma

Ally Spirit: 50+ Karma

1/5 des Pools weg

 

Ernsthaft? Für eine Flavorbeschäftigung abseits von Runs? Nein, das halte ich nicht verhältnismäßig. Selbst bei Deiner sehr gnadenvollen Beschreibung, die bei konsequenter Regelanwendung (was Du seltsamerweise forderst, aber nicht durchziehst) ist es gleichbedeutend mit "Sam, keine Initiativimplantate für Dich, Decker: kein Deck über 50k für Dich". Für etwas alltägliches wohlgemerkt.

 

Es war ein Problem, das man überwinden musste.

 

Es ist aber kein Problem, welches man überwinden *kann*. Egal was Du machst, HGS ist da. flächendeckend und punktuell noch schlimmer Es gibt keine Überlegung, keine taktische Entscheidung, kein Abwägen außerhalb von "Gehe ich permanent oder werde ich erst in X Wochen/Monaten aktiv". Reinigung ist dafür zu temporär und stationär. Es ist eben nicht die von Dir postulierte Dunkelheit, IR Rauchgranate oder Deckung. Und das macht das ganze zu "Mr Johnson, genauso wie der Decker in der Wüste arbeite ich nicht in diesem Gebiet." Für Spieler und Spielleiter gleichermaßen unbefriedigend und damit eine schlechte Regelmechanik.

 

Wer Spaß an sowas hat tut mir Leid

Wer so leiten muß, tut mir leid.


Bearbeitet von apple, 26. Februar 2016 - 22:23 .

  • Arkas gefällt das

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#84 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.690 Beiträge

Geschrieben 26. Februar 2016 - 22:32

Ich mische mich nicht in eure Diskussion ein nur soviel :

Die Missions erlauben alle Regelwerke 6 Wochen nach Buchdruck

Einschränkungen zu neuen Regelwerken findet man in den Missions Erratta auf der CGL Forumsseite.

Also NICHT nur das GRW ist erlaubt sondern alles was gedruckt wurde

 

(und wo Ich es gerade querlese : KEINER meiner Chars wird ohne trifftigen Grund in die Walled City gehen

und wegen der Yama Kings und der HGS eher GAR NICHT ! aber lasst euch von Mir nicht von eurer Diskussion ablenken :) . Ach und Apple, es heißt Kowloon ;) hat nix mit Wissen zu tun  )

 

der auch (in Echt) schon auf der Nathan Road tanzte

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 26. Februar 2016 - 22:36 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#85 Namenlos

Namenlos

    Google Fu-Sensei

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.595 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2016 - 00:38

Für Spieler und Spielleiter gleichermaßen unbefriedigend und damit eine schlechte Regelmechanik.

Nur mal zwischen gefragt mit der Hoffnung, dass du das nicht schon geschrieben hast: Was wäre denn für dich eine gute Regelmechanik?

Ich glaube, du hast mal eine punktuelle HGS befürwortet, was man wohl auch ohne weiteres aus aus den Regeltexten deuten könnte.

Was spricht gegen die nahe liegende Lösung, eben nicht immer vom schlimmsten Fall auszugehen. Ich zitiere mal:

Stufe 4-6

.....Auch in Städten, die stark verschmutzt sind, oder in dicht bevölkerten Slums kann Hintergrundstrahlung dieser Höhe entstehen...



#86 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.682 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2016 - 00:52

Wenn man unbedingt das Element der HGS haben will (was man nicht haben muß, es gibt viele andere Stellschrauben im Gleichgewicht zwischen Erwachten und Mundanen - auch wenn SR5 sich herzlich bemüht, jede davon zu zertreten): ich würde eine punktuelle HGS bevorzuge, mit Psychometrie und/oder Feng Shui als Leitegedanken.

 

Ganz spontan:

- Punktuelle HGS, welches taktisches Vorgehen ermöglicht (aka Leylines in der SRR Serie, nur umgedreht). Der Türrahmen, der das Tor zu einem Folterkeller darstellt, ist astral halt ein metaphysisches Höllentor. Der Magier kann da durch gehen, muß aber die Konsequenzen tragen, oder er sucht einen anderen Weg.

- Thematische HGS, welche bestimmte Vorgehensweisen erleichtert oder erschwert. Ein Kampfplatz zb, der gewaltätige Magie erleichtert, aber Heil/Schutzmagie erschwert. Ein Triadenhaus oder Excecbüro, welches mentale Manipulationsmagie erleichert und offensichtliche Magie erschwert. Ein Rotlichtviertel, welches emotionale und spontane Magie und Illusion erleichert, aber logische, aufeinander aufbauende magische Handlungen erschwert.

- Psychometerie-Gegenstände, die auch weit strahlen können.

- wilde Effekte (Magie geht hoch, runter, spontane Manifestation, die freundlich oder feindlich sein können, Flächenwirkung ist da oder weg, sichtbar, unsichtbar)

- die Möglichkeit, eigene temporäre, lokale HGS zu erzeugen, so daß HGS als offensive oder defensive Waffe eingesetzt werden kann (und natürlich auch vom NPC - sogar von Mundanen "Ok, die feindliche Gang kommt und sie haben 2 Magier dabei - fangt an die Welpen abzuschlachten und macht es möglichst schmerzhaft"). Also regeltechnisch, bisher ist ja HGS ein Handwaverium-Instrument.

 

was man wohl auch ohne weiteres aus aus den Regeltexten deuten könnte.

 

Das sehe ich eben nicht so - die genannten Beispiele sind meist große geographische Gebiete - das kleinste ist eine Bar.


Bearbeitet von apple, 27. Februar 2016 - 00:56 .

  • Krushvor und Namenlos gefällt das

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#87 Briareos

Briareos

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 416 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2016 - 01:29

Also in meinen Runden habe ich noch keine HGS ueber 3 eingesetzt und die HGS 3 war in einer Leichenhalle mit einem Fassungsvermoegen von knapp 1200 Leichen. Ich bin jetzt dabei die Chicago Missions zu leiten und da wird von Anfang an gesagt das man in der CZ (Containment Zone) immer mit einer Hintergrundstrahlung von +2 zu rechnen habe. Das variiert nach Oertlichkeiten denn im Bereich des Cermakkraters kann man wohl von einer Nullzone ausgehen.

Der Magier in der Runde hat sich dafuer vertrautes Terrain geholt das aber nicht die gesamte CZ abdeckt.

Ja magische Chars haben einen Vorteil gegenueber mundanen und sicher kann man denen mit HGS das Wasser abgraben, aber HGS ist kein Allzweckmittel das ich magischen Chars ueberall reindruecken kann.

Es gibt eine Menge andere Mittel. In den Missions hat man in den gegnerischen Teams oefter mal Magier mit drin die dem Teammagier einfach mit Antimagie auf den Sack gehen. Die ihrem Team einfach ansagen wo der Magier des Teams steht und den damit zu praeferiertem Ziel machen.

Soweit ich das gesehen habe wird es in den Missions noch in Gebiete gehen mit HGS 6+ und da kriegen magische Chars erst recht das kotzen. Besonders wenn es Zonen gibt von toxischen Magiern die die Strahlung als Bonus bekommen.

 

Bei dem Beispiel mit der maennlichen Nutte in Kwoloon haette ich dem die Hintergrundstrahlung eher als Bonus angerechnet als als Malus, weil wenn der da schon seit Jahren arbeitet ist das fuer den vertrautes Terrain und bestimmt auch Domaene da er eher aus dem notgeilen emotionalen Wirbel Kraft ziehen kann fuer sein Betaetigungsfeld. Jedenfall so wie die Hintergrundstrahlung dargestellt wurde. In dem Kwoloon in Shadowrun hat man aber dort als nicht ansaessiger Magier eher die Arschkarte weil dort wirklich eine Standard HGS von 6 ist und hoeher aufgrund bestimmter Begebenheiten.

 

 

Zum Thema selber: in unseren Runden beschraenken wir die Anzahl magischer Charaktaere aus dem Grund das die einfach superselten sind. Ich mein 1 % der Menschheit sind magisch davon sind nur 10 % Vollmagier und noch weniger mystische Adepten und wenn ich dann hier lese das es Gruppen gibt wo nur 1 Mundaner drin ist mit 4-5 magischen Chars finde ich das etwas unausgewogen.



#88 Tyrannon

Tyrannon

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 810 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2016 - 02:41

@Briareos

Dem Gigolo extrawürfel zu verpassen war aber nicht sinn und Zweck der Aufgabe, sondern ich wollte zeigen, dass man HGS sinnvoll und begründet in die Welt einbinden kann ohne einen Char nutzlos zu machen, ihn aber trotzdem ein Hindernis in den Weg zu legen. Die Betonung ist auf sinnvoll und begründet. Von Allzweckmittel und überall war nie die Rede. Ich benutze sie häufig ohne Frage und meine Gruppe hat angefangen sie sogar für sich zu nutzen. Das ganze wechselt sich ab bzw. kombiniert sich mit den anderen Sachen die man eben so zur Hand habt.

 

Was die Erwachtenrate angeht liegt das zum Einen daran, das magisch immer mit cool verbunden wird und zum Anderen, dass sie in der Tat das höhere Potential haben.

Trotzdem, was willst du machen? Deinen Spielern verbieten Erwachte Chars zu spielen? Ich finde das keine gute Lösung.

Um ehrlich zu sein finde ich das sogar goben Mist. Es ist ein Speil, lass deine Leute zocken was sie wollen. Allein die Diskussion wer von deinen Leuten einen Erwachten spielen darf ist gemein.

Vielleicht kannst dus ja ganz einfach mit "Gleiches gesellt sich gern" begründen.

Pen&Paper Spieler sind auch selten, trotzdem finden sich immer wieder mal Grüppchen von 5 Leuten ;)

 

 

@Missions

Wie gesagt, ich hab mich mit Missions nie groß beschäftigt, ich  habe damals das gelesen und das wars auch schon. Hier hab ich mich ja auch grundsätzlich als uninformiert bezeichnet vorallem was die Entwicklung der Missions-Reihe angeht.Die Links überprüfe ich nicht, glaube dir da aber Bedingungslos.

 

 

 

Was den Rest jetzt allerdings angeht...

 

... da fragt man also nach was Alltäglichem, und bekommt etwas präsentiert von dem man, wenn man sich nicht mit Chinas Städten beschäftigt, erstmal keine Ahnung hat.

Aber nicht nur das, sondern man bekommt anscheinend auch noch das, und ich zitiere:

 

eines der (in der Realität) schlimmsten und mörderischsten Slums auf diesem Planente

 

Schonmal DANKE für diese "Fangfrage"-stellung und "nette" Beschreibung  der "Alltäglichen" Situation. Ich fühle mich hier wohl (zurecht möchte ich behaupten) verarscht.

Aber ok, wenn deine Runner prinzipiell in Kowloon unterwegs sind ist das für die dann wohl alltäglich. Für den Rest der Shadowrunwelt aber Gott sei Dank nicht.

Deine Wahrnehmung von "Normal" ist dermaßen kaputt dazu kann und will ich nichts mehr sagen.

 

 

Wenn man nun den neuen Blickwinkel im Sinne "schlimmstes Plätzchen auf Gottes Erdboden" einschätzt, dann hau ich da mit HGS12 zu und fühl mich auch kein bischen schlecht dabei.

Magie kann dein Möchtegerngigolo da garantiert nicht wirken und wie ich finde zurecht.

Das ist einfach kein Pflaster für einen Erwachten. Man lebt ja schließlich auch nicht in einem aktiven Vulkan wenn man nicht muss.


Bearbeitet von Tyrannon, 27. Februar 2016 - 02:44 .


#89 Major Wolf

Major Wolf

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 969 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2016 - 07:38

@Tyrannon

 

gut ausgeführtes Beispiel von HGS als Hemm- und nicht Verhinderungsschuh. +1

 

@Briareos

 

ich halte es mit der HGS in solchen Situationen auch so, dass der Gigolo in einem Rotlichviertel hier sich so daran gewöhnt hätte, dass es ihn nicht hindert.

 

bei der Frage nach Boni aus genehmer Domäne bin ich etwas kausriger. Wenn der Gigolo drauf stehen würde bzw. er einem brünsdigem Idol/Totem folgen würde, so bekäme

er Homeland-Vorteil. Aber üblicherweise ist das nur was für Boss-Gegner, die in ihrem Folterkeller/Gifthalde echt gefährlich sind, ohne gleich abstruse Magieatribute bzw. Initationsgrade aufzuweisen.



#90 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.690 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2016 - 08:11

Moin,Moin

 

Ich mein 1 % der Menschheit sind magisch davon sind nur 10 % Vollmagier und noch weniger mystische Adepten und wenn ich dann hier lese das es Gruppen gibt wo nur 1 Mundaner drin ist mit 4-5 magischen Chars finde ich das etwas unausgewogen.

 

Nochmal die Defaultrechnung :)

1% Erwacht

ca 1/2 Magier und 1/2 Adepten

von den Magiern sind 90 % Aspektierte Magier. das ist der Ofizielle SR5 Fluff

 

@ Apples HGS Wunsch

Man kann sowas sehr Leicht Lösen mit "Meiner Hausregel" ( :rolleyes: )

 das der SL +/- 1 bis 3W verteilen kann 

@ Briareos

Kowloon, Chummer Kowloon ! (nicht Know, nicht Kwo ;)    Hong Kong ist in real meine Lieblingsstadt und meine Synapsen verkrampfen sich jedesmal wenn das jemand falsch schreibt.....) und Tyrannon :)

 

@Missions

Wie gesagt, ich hab mich mit Missions nie groß beschäftigt, ich  habe damals das gelesen und das wars auch schon

 

tu's nicht.

die US Spieler tun Mir leid, die unter dieser Knute spielen müssen

 

der gerade zu Mechano tanzt

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0