Zum Inhalt wechseln


Foto

Cyberware - new and improved

Human Revolution Cyberware Deus Ex

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
32 Antworten in diesem Thema

#1 Namenlos

Namenlos

    Google Fu-Sensei

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.595 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2016 - 19:08

In vielen Threads wird die magere technische Entwicklung, gerade im Bereich kybernetischer Verbesserungen, als einer der Gründe für die sinkende Attraktivität mundaner Charaktere genannt, gerade im Vergleich zu den gestiegenen Möglichkeiten der Erwachten.

Daher nehme ich das mal zum Anlass, gute Ideen für halbwegs plausible 'Ware zusammen zu tragen.

Als Freund der Deus Ex-Reihe beginne ich mit den Augmentierungen aus Human Revolution. Abweichende Ideen (u.a. zu Regeln,. Preisen, Essenzkosten) sind willkommen und das Ganze ist auch nicht auf Deus Ex als Inspiration beschränkt.

Interessant wären auch Verbesserungen, die ähnliche Effekte wie einige Zauber und Adeptenkräfte erzielen, bspw. Kampfsinn, Levitieren, magische Tarnung (Unsichtbarkeit, Stille) Spurloser Schritt, um mal ein paar zu nennen.

 

Dann beginne ich mal mit:

Deus Ex-Augmetierungen

 

Schädel

- Sozialoptimierer: Analysiert die Persönlichkeit des Gegenübers.

   -> Regelidee: Erhöht das soziale Limit? Gewährt Bonus auf Menschenkenntnis?

- Radarsystem „Pfadfinder“: -> Durch Radarsensor abgedeckt.

- Infolink: -> Durch Bildverbidung und implantiertes Kommlink abgedeck.

- Schleichoptimierer: Zeigt Sichtkegel von Gegnern, die letzte bekannte Position des Spielersund  eine visuelle Darstellung der von ihm verursachen Geräusche. -> Kann keinen wirklichen Nutzen oder Umsetzbarkeit erkennen.

Hacken: -> Durch Fertigkeiten abgedeckt.

Hackanalyse: -> Zeigt das Risiko eines Alarms und den Inhalt der Datenspeicher. Durch Cyberprogramme abgedeckt.

 

Rumpf

- Gesundheit: Gewährt zusätzliche Lebenspunkte: ->Regelidee: Erhöhung des KON-Attributs oder zusätzliche Schadenskästchen.

      Evtl Upgrade für Dermalpanzerung.

- Sarif Typ 8 Energieumwandler: Erhöht die verfügbare Energie für Augmentierungen oder erhöht deren Aufladegeschwindigkeit:

   -> Regelidee: Außer der Verwendung für Schockhände oder als Ladestation für Taser u.ä. fällt mir nichts ein.

- Atmungsaugmentierung: Immunität gg. Gase, weitere Stufen gewähren Ausdauer-Bonus fürs Sprinten.

    -> Durch Lufttanks und Filtersysteme abgedeckt.

- Taifun Sprengsystem: Tötet im Umkreis von 6m alle menschlichen Gegner und beschädigt bzw. zerstört Roboter.

   -> Regelidee ???

 

Arme

- Inventarvergrößerung: -> Durch Kapazität vonCybergliedmaßen abgedeckt.

- Zerstörung beschädigter Wände:

    -> Regelidee: Erhöhte DK gegen Barrieren? Verdoppelter Grundschaden gg. Barrieren (s. Trümmerschlag)?

- Heben schwerer Objekte:

    -> Regelidee: Erhöhung der STÄ beim Heben von Lasten (z.B. Verdopplung der STÄ-Verbesserung für diesen Zweck)?

- Rückstoßkompensation: -> Bereits möglich.

 

- Zielstabilisator: Verringert Streuung der Waffe beim Schießen aus der Hüfte oder im Lauf.

     -> Regelidee: Verringerung von Bewegungsmodifikatoren um 2? Evtl. als Software- Upgrade des Smarlinks (also ohne  

    zusätzliche ESS-Kosten?

 

Augen

- Smart Vision: Lässt einen durch Wände sehen.

- Netzhautaugmentierung: -> Durch Blitzkompensation abgedeckt

 

Rücken

- Reflexverstärker: Ermöglicht es, zwei Gegner gleichzeitig mit einer Stealth-Attacke auszuschalten.

   -> Regelidee: s. Kampfkunst „Kampf gegen mehrere Gegner“. Evtl. kumulativ mit dieser?

- Ikarus Landesystem: Dämpft Stürze ab.

    -> Regelidee: s Adeptenkraft „Freier Fall“

 

Haut

- Dermalpanzerung,-> bereits abgedeckt.

- EMP-Schutz: -> Spielt keine Rolle.

    -> Alternative: Zusatz-Firewall zum Schutz der Implantate vor Hacks.

 

- Tarnsystem: Ermöglicht es, unsichtbar zu werden, inkl. aller getragenen Ausrüstung. Benötigt sehr viel Energie.

  -> Das Problem dürfte die mitgeführte Ausrüstung sein, ansonsten wären Ruthenium-Polymere eine einfache Lösung. Ideen?

 

Beine

- Höhere Sprünge: Im Spiel sind Höhen bis 3m möglich. -> Durch Sprunghydraulik halbwegs abgedeckt.. Hat jemand einen einfachen Regelvorschlag, um das ganze cooler und nützlicher zu gestalten?

- Lautloses Gehen (auf höheren Stufen auch Laufen und Springen):

   -> Regelidee:  Stufenabhängiger Bonus auf lautlose Fortbewegung? Oder einfach geräuschlose Schritte?

 



#2 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.619 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2016 - 20:10

Sarif 8 Energiezelle: kurzzeitige Boosts für Dinge wie Cybertaser, Nahkampfangriffe etc zb durch "Overcharge".

 

- Höhere Sprünge: Im Spiel sind Höhen bis 3m möglich. -> Durch Sprunghydraulik halbwegs abgedeckt.. Hat jemand einen einfachen Regelvorschlag, um das ganze cooler und nützlicher zu gestalten?

Abgesehen daß dies noch eine Menge Karma, Nuyen und Essenz kotstet., verweise ich erneut einfach auf Cyberpunk 2020.

 

Du hast zwei Cyberbeine? Cool, dann kannst Du jetzt aus dem Stand 6m hoch springen, 8m mit Anlauf.

 

Schleicher-Augments => Bonus/Limit auf Schleichen.

 

Taifun = eingebaute Claymore-Miene ohne Schaden auf den eigenen Kölrper. benötigt Cybergließmaße (und "Kinetic bleeders" ^^), KE Verbrauch im Bereich von Schrotflinte, MPi oder so.

 

- Inventarvergrößerung: -> Durch Kapazität vonCybergliedmaßen abgedeckt.

 

Nicht ganz - eher Erhöhung der Tragekapazität (Gewichtslimit).
 

- Ikarus Landesystem: Dämpft Stürze ab.     -> Regelidee: s Adeptenkraft „Freier Fall“

 

Solange man damit 10+ Meter überbrücken kann, dann sollte es passen. Siehe Cyberbeine. +x Würfel ist jetzt nicth wirklich prickelnd, wie man schon in SR4 gesehen hat.

 

Icarus-System: X Essenz or Y Capacity, you can fall 10/30/100m without taking damage. You can compensate for X speed if you jump from or to a moving ground.

 

- Smart Vision: Lässt einen durch Wände sehen.

 

Hier sollte man darauf achten, daß man nicht gerade auf 100 Meter durch Betonwände gucken kann. Das sorgt nur für neue Kopfschmerzen bei Spielleitern.

 

SYL


Bearbeitet von apple, 28. Februar 2016 - 20:19 .

  • Namenlos gefällt das

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#3 Major Wolf

Major Wolf

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 969 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2016 - 20:42

mal aus der Rubrik des Joe Lohnsklaven-Cybers:

 

reaktive Myomere (ReaMyTM)

 

Kunstmuskel, welche keine DNI-Anbindung haben und nur (mit)-kontrahieren, wenn die natürlichen Muskeln sich spannen.

 

- sie sind nur bis Stufe 2 verfügbar, da für sie kein natürliches Muskelgewebe entnommen werden darf

- sie liefern nur rohe Stärke (also KEINE Gewandheitssteigerung ;) - schließlich fehlt ja die präzise "Ansteuerung" per DNI)

- ohne DNI sind sie deutlich billiger (aber nur in Standard verfügbar) und essenzschonender

 

Kosten

Geld: rund ein Viertel (6500 Euro) Essenz: halbiert (0,5 pro Stufe)

Dafür pro Stufe einmal Stärke +1

Lizenzfrei und Einschränkung der Verfügbarkeit nur dort, wo ReaMys echt zu billig sind...

 

Verwendung ingame

- für arme/normale Malocher vom Bau, Lager und gewerblicher Knochenbrecherei

- wer zu dem Preis nicht zuschlägt ^_^ , hat selber schuld, wenn er Opferhemdchen gegenüber den großen Jungs bleibt...

 

Verwendung im Spiel

- wenn regelmäßig solche Myomerestränge in den Scannern vom örtlichen BigBrother auftauchen, fällt es auch hochwertiger gepimpten Cyberarnolds leicht,

  kaum Aufmerksamkeit zu erregen.

- Gossenpunks können so für ihre kleine Geldbörse zumindest an roher Stärke zulegen

  (oder wollt ihr immer bei euren Ganger-Gegnern auch noch die erhöhte Geschicklichkeit gegen euch haben ;) ?)


  • Namenlos gefällt das

#4 Uli

Uli

    Bodytech-Aficionado

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.132 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2016 - 20:45

In vielen Threads wird die magere technische Entwicklung, gerade im Bereich kybernetischer Verbesserungen, als einer der Gründe für die sinkende Attraktivität mundaner Charaktere genannt, gerade im Vergleich zu den gestiegenen Möglichkeiten der Erwachten.
Daher nehme ich das mal zum Anlass, gute Ideen für halbwegs plausible 'Ware zusammen zu tragen.
Als Freund der Deus Ex-Reihe beginne ich mit den Augmentierungen aus Human Revolution. Abweichende Ideen (u.a. zu Regeln,. Preisen, Essenzkosten) sind willkommen und das Ganze ist auch nicht auf Deus Ex als Inspiration beschränkt.
Interessant wären auch Verbesserungen, die ähnliche Effekte wie einige Zauber und Adeptenkräfte erzielen, bspw. Kampfsinn, Levitieren, magische Tarnung (Unsichtbarkeit, Stille) Spurloser Schritt, um mal ein paar zu nennen.

 
 Yeah, genau mein Beitrag. :)
 
 
- Sozialoptimierer: Analysiert die Persönlichkeit des Gegenübers.
   -> Regelidee: Erhöht das soziale Limit? Gewährt Bonus auf Menschenkenntnis?

Essenz Stufe*0,2      Kapazität [Stufe]       Verfügbarkeit 10        Preis Stufe*8000
Effekt: Stufe (max. 2) auf soziales Limit und Menschenkenntnis
Wifi-Bonus: +1 Charisma
 
 
- Schleichoptimierer: Zeigt Sichtkegel von Gegnern, die letzte bekannte Position des Spielersund  eine visuelle Darstellung der von ihm verursachen Geräusche. -> Kann keinen wirklichen Nutzen oder Umsetzbarkeit erkennen.
Optimitierte Cyberbeine sind eigentlich schon super für Schleichboni, ja.
 

- Gesundheit: Gewährt zusätzliche Lebenspunkte: ->Regelidee: Erhöhung des KON-Attributs oder zusätzliche Schadenskästchen.
      Evtl Upgrade für Dermalpanzerung.

Es gibt halt schon Panzerung und Konsti über Kompositknochen und Dermalpanzerung. Schmerz- und Blutungsstiller gibt es in zig Varianten. Schadenskästchen sind hingegen originell. Hmmm... ein inneres Erste Hilfe Netzwerk (ich denke da an das Medigel aus Mass Effect) - klingt mehr nach Naniten. Werte ließen sich leichter finden als eine gute Fluffbeschreibung.
 
 
- Taifun Sprengsystem: Tötet im Umkreis von 6m alle menschlichen Gegner und beschädigt bzw. zerstört Roboter.
   -> Regelidee ???

Ich habe auch schon über den Taifun nachgedacht, der halt soooo geil ist. 10 Cyberguns sind würfeltechnisch Quark. Regeltechnisch suchen wir ja quasi nach einem begrenzten Granateneffekt, der dem_die Anwender_in nicht mitumbringt.
Essenz Stufe*0,4      Kapazität [Stufe*3]       Verfügbarkeit Stufe*4V        Preis Stufe*10000
Effekt: Stufe*2 K(f), -3/m, 2(m), 250 Nuyen pro Schuss
Wifi-Bonus: Schaden +1, -2/m
 

- Zerstörung beschädigter Wände:
    -> Regelidee: Erhöhte DK gegen Barrieren? Verdoppelter Grundschaden gg. Barrieren (s. Trümmerschlag)?

Schock-Ramme aus dem Kreuzfeuer für 10 KE. Und nicht die exotische Nahkampfwaffenfertigkeit vergessen.
 
 
- Heben schwerer Objekte:
    -> Regelidee: Erhöhung der STÄ beim Heben von Lasten (z.B. Verdopplung der STÄ-Verbesserung für diesen Zweck)?

Normale Stärkemodis, die jedoch nichts für Proben bringen, aber dreimal so viel fürs Heben und Tragen. Wenn mensch so eine Nischensache steigert, soll es auch was bringen.
 
 
- Zielstabilisator: Verringert Streuung der Waffe beim Schießen aus der Hüfte oder im Lauf.
      -> Regelidee: Verringerung von Bewegungsmodifikatoren um 2? Evtl. als Software- Upgrade des Smarlinks (also ohne  
    zusätzliche ESS-Kosten?

Ohne Essenzkosten? Neee, wäre mir zu krass. Als Ohrmodifikation denkbar.
Essenz Stufe*0,2      Kapazität [Stufe*3]       Verfügbarkeit 8E        Preis Stufe*7500
Effekt: 1 Bewegungsmodis weniger pro Stufe (max. 2)
Wifi-Bonus: +1 Würfel auf Mehr
 
 
- Smart Vision: Lässt einen durch Wände sehen.
SR-Radar halt.
 

- Reflexverstärker: Ermöglicht es, zwei Gegner gleichzeitig mit einer Stealth-Attacke auszuschalten.
   -> Regelidee: s. Kampfkunst „Kampf gegen mehrere Gegner“. Evtl. kumulativ mit dieser?

Wer Reflexbooster hat, kann öfter zuhauen. Alternativ der taktische Koprozessor:
Essenz Stufe*0,2      Kapazität [Stufe]       Verfügbarkeit Stufe*5E        Preis Stufe*10000
Effekt: Mehrachangriffmodus um 1 runter pro Stufe (max. 2)
Wifi-Bonus: +1 Würfel auf Mehrfachangriffe
 
 
- Ikarus Landesystem: Dämpft Stürze ab.
    -> Regelidee: s Adeptenkraft „Freier Fall“

Sprunghydraulik macht alles, was das können soll. EM-Felder sind mir für SR zu high science fiction. ;)
 
 
- Tarnsystem: Ermöglicht es, unsichtbar zu werden, inkl. aller getragenen Ausrüstung. Benötigt sehr viel Energie.
  -> Das Problem dürfte die mitgeführte Ausrüstung sein, ansonsten wären Ruthenium-Polymere eine einfache Lösung. Ideen?

Unsichtbarkeitsfelder sind wie beim Icarus zu krass für mich. Mit Hautmodis, Haarmodis und Kleidungsmodis geht thermooptische Tarnung aber sehr gut.

 
- Höhere Sprünge: Im Spiel sind Höhen bis 3m möglich. -> Durch Sprunghydraulik halbwegs abgedeckt.. Hat jemand einen einfachen Regelvorschlag, um das ganze cooler und nützlicher zu gestalten?
Sprunghydraulik ist schon gut. :)
 
 
- Lautloses Gehen (auf höheren Stufen auch Laufen und Springen):
   -> Regelidee:  Stufenabhängiger Bonus auf lautlose Fortbewegung? Oder einfach geräuschlose Schritte?

Optimierte Cyberbeine (s. o.).
 
Da SR ja Durecellimplantate hat, finde ich auch nichts für den Wiederauflader.

Edit: Endlich mal Ordnung reingebracht. Blöde Zitierfunktion! :angry:


Bearbeitet von Uli, 29. Februar 2016 - 20:45 .

  • Namenlos gefällt das

Wenn alles einen Preis hat, hat nichts einen Wert


#5 Uli

Uli

    Bodytech-Aficionado

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.132 Beiträge

Geschrieben 29. Februar 2016 - 20:46

Jetzt mein Beitrag in lesbar. ;) Der Entwurf für den Taifun gefällt mir insbesondere.


Wenn alles einen Preis hat, hat nichts einen Wert


#6 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.619 Beiträge

Geschrieben 29. Februar 2016 - 20:54

Ernsthaft? Wifi Boni? Schämt Ihr Euch nicht? *kopfschüttel*

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#7 Uli

Uli

    Bodytech-Aficionado

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.132 Beiträge

Geschrieben 29. Februar 2016 - 21:01

Also ich poste mit großer Absicht und schamfrei im SR5-Forum. :) Ich mag die Idee von Wifi-Boni. Die sollen aber hier nicht diskutiert werden.


Wenn alles einen Preis hat, hat nichts einen Wert


#8 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.375 Beiträge

Geschrieben 29. Februar 2016 - 22:35

Yeah, schöne Ideen dabei. Uli hat ja schon gute Vorarbeit geleistet. Mal ein paar Kommentare...

Sozialoptimierer ist etwas zu gut im Vergleich zu den Maßgeschneiderten Pheromonen. Müsste man überlegen, die sind halt auch echt schlecht. An sich ne gute Idee.
Der Taifun braucht noch einiges an Feintuning, momentan ist mir der Schaden etwas zu gering, grad bei den Essenz- und Kapazitätskosten. St. 2 macht 4K, das schüttelt man bereits mit KO 4 und Panzerjacke komplett ab. Da hilft auch kein Flächeneffekt. Damit es nach oben nicht ausartet, könnte man den Schaden vielleicht mit 3+(St.*2) berechnen. Das gibt einen vernünftigen Grundschaden, wer noch mehr haben will, muss dafür dann eben ordentlich blechen. Der geringe Streuwirkung klingt gut, WiFi-Bonus auch. Ich würde den Preis auf St.*15000 erhöhen.
Schockramme? Großartig, mir war der Gedanke vorhin auch gekommen. Warum hat das noch niemand gesehen? Übernehme ich sofort als Hausregel. Da es coole Cyberware sein soll, kostet die ESS 0,45 [8] 10E 18.000.
Der Zielstabilisator ist cool für einen neuen Effekt, aber viel zu teuer. Im Vergleich zum Smartlink müssen alle Kosten runter: ESS 0,1, Kap. [2], Preis 3000 schon eher meiner Meinung nach.
Der taktische Koprozessor gefällt mir auch. Allerdings ist der Effekt bescheiden, da müsste es noch einen Bonus geben. Und der Preis ist deutlich zu hoch. Eher in Richtung 2000. Essenz 0,1-0,2.

Bearbeitet von Sam Stonewall, 29. Februar 2016 - 22:36 .


#9 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.619 Beiträge

Geschrieben 29. Februar 2016 - 22:50

Warum genau sollte der Taifun so teuer sein? Ich meine, wir reden dann über einen höheren fünftelligen Betrag für etwas, was eine Granate für 50¥ macht. Streicht da mal lieber 2 Nullen. AE-Wirkung ohne drin zu sein kann nicht die Begründung sein - eine Granate abfeuern sind auch nur 3 Erfolge für den perfekten Wurf.

 

SYL


Bearbeitet von apple, 29. Februar 2016 - 22:51 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#10 Foxfire

Foxfire

    Konzerninsider

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 01. März 2016 - 09:25

Ich würde den Taifun auch billiger gestalten, der Nachteil sollte hier sein das das Ding begrenzte Ladung hat.

Und Munition würde ich recht teuer gestalten , ist ja schließlich selten.


Jeder kann, darf und sollte Shadowrun spielen wie er will.

Die oben angeführte Meinung erhebt keinen Anspruch auf allgemeine Gültigkeit sondern ist lediglich ein Ausdruck meiner persönlichen Spielvorlieben.

Danke für ihre Aufmerksamkeit.

 

Foxfire   Der mit dem langen Stock

 

#11 Uli

Uli

    Bodytech-Aficionado

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.132 Beiträge

Geschrieben 01. März 2016 - 10:00

Viele gute Argumente. Ich schlage folgendes für den Taifun vor:

 

Essenz Stufe*0,2      Kapazität [Stufe*2]       Verfügbarkeit Stufe*2V        Preis Stufe*20000
Effekt: Stufe*2 K(f), -3/m, 2(m), 250 Nuyen pro Schuss
Wifi-Bonus: Schaden +1, -2/m

 

Was denkt ihr? :)


Wenn alles einen Preis hat, hat nichts einen Wert


#12 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.605 Beiträge

Geschrieben 01. März 2016 - 10:05

Was denkt ihr?

 

meine Erste Reaktion war/ist

WiFi Bonus , lass den Scheiss weg !

 

meine nächste ist dir zu sagen:

 Du jast Doch jetzt die Gelegnheit per Hausregeln die doofen WiFi Regeln wegzuschmeissen.

Nutze sie

 

und die nächste war:

 Warum mit neueren Colleren Cyberware Regeln sofort wieder neue Waffen hinzuerfunden werden müssen

( und dann hab Ich oben nochmal nachgeschaut ;) )

 

Dann hab Ich Jesse Glynn etwas leiser gemacht und denke jetzt drüber nach wie Ich dir den Unsinn mit dem WiFi Schmuh austreiben kann ...

 

der zu Real Love tanzt

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#13 Uli

Uli

    Bodytech-Aficionado

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.132 Beiträge

Geschrieben 01. März 2016 - 10:53

Wifi-Boni bitte in einem eigenen Beitrag. Hier nur Vorschläge und Feedback zu den implantaten. Ein sich häufendes "lass die Wifi-Boni weg" hilft nicht  - denn jeder Charakter, der das Implantat offline stellt, kann das sowieso. ;)


  • Namenlos gefällt das

Wenn alles einen Preis hat, hat nichts einen Wert


#14 S(ka)ven

S(ka)ven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.591 Beiträge

Geschrieben 01. März 2016 - 11:14

@Taifun-System:

Das müsste sich auch mit den bestehenden Regeln machen lassen. 3-4 Schmuggelbehälter in Cybergliedmaßen und alle mit gerichteten Claymore Sprengladungen versehen um einen 360° Effekt zu erhalten.

"Füllung" wäre dann aber eher Anti-Personen mit kleinen Metallkugeln (Falls wer den Film Password Swordfish kennt).

Das sieht dann auch aus, als ob da Tausend Geschütze einmal einen Schuss abgeben und man könnte das auch gewollt ein bisschen Gruppenfreundlicher einsetzen indem man nur die Zündet wo auch wirklich Gegner sind. B)

 

Eigentlich ein Cooler "Oh-Shit-Button"... mein Cyber-Fullbody-Konzept hat noch ne Menge Kapazität und Geld frei... B)


  • Uli gefällt das

#15 Foxfire

Foxfire

    Konzerninsider

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 01. März 2016 - 12:15

Abgesehen von dem Rückstoß der Sprengwirkung, würde ich da ein etwas ausgefeilteres System wählen.

Und Wechselklamotten + Medkit nicht vergessen.  

Als grobes Konzept finde ich das nicht übel. 

Allerdings finde ich die Idee mit der Bereichsbegrenzung richtig gut, das wäre doch mal ein Wi-Fi Bonus der sich lohnt und auch Flufftechnisch passt.

Beim Taifun System würde ich ehe recht hohe Kosten veranschlagen und die Kugeln auch nicht mit normalem Sprengstoff beschleunigen.

Magnetische Abstoßung oder gasgetrieben könnte gehen.


Bearbeitet von Foxfire, 01. März 2016 - 12:19 .

  • Namenlos gefällt das

Jeder kann, darf und sollte Shadowrun spielen wie er will.

Die oben angeführte Meinung erhebt keinen Anspruch auf allgemeine Gültigkeit sondern ist lediglich ein Ausdruck meiner persönlichen Spielvorlieben.

Danke für ihre Aufmerksamkeit.

 

Foxfire   Der mit dem langen Stock

 





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Human Revolution, Cyberware, Deus Ex

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0