Zum Inhalt wechseln


Foto

Cyberware - new and improved

Human Revolution Cyberware Deus Ex

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
32 Antworten in diesem Thema

#16 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.619 Beiträge

Geschrieben 01. März 2016 - 12:25

Viele gute Argumente. Ich schlage folgendes für den Taifun vor:

 

Essenz Stufe*0,2      Kapazität [Stufe*2]       Verfügbarkeit Stufe*2V        Preis Stufe*1000
Effekt: Stufe*2 K(f), -3/m, 2(m), 250 Nuyen pro Schuss

 

Fixed

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#17 Uli

Uli

    Bodytech-Aficionado

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.132 Beiträge

Geschrieben 01. März 2016 - 12:29

@Skaven: Krasse Idee! :blink: Ich nehme mal frei an, du sprichst von großen Schmuggelbehältern, richtig?


Wenn alles einen Preis hat, hat nichts einen Wert


#18 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.619 Beiträge

Geschrieben 01. März 2016 - 12:33

Das wären daber dann auch 3-4 Granten gleichzeitig. Der Taifun verteilt ja eigentlich eine Granate am Körper und leitet die Explosion nach außen ab. Genauer gesagt: der Taifun im Spiel wirft kleine Explosoinskugeln aus, welche dann wie ein Mienenfeld explodieren. Es wären also eigentlic Dutzende von Nano-Granaten, welche dann gemeinsam hochgehen.

 

Hier ist ein schönes Bild: typhoon-defense-system.jpg?w=630&h=354

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#19 Major Wolf

Major Wolf

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 969 Beiträge

Geschrieben 01. März 2016 - 12:45

@Taifun-System (Splitterkapseln im BattleTech-Jargon)

 

Eigengefährung durch die Sprengmasse

Je nach beabsichtigter Wirkung werden gar nicht mal so große Mengen benötigt. Außerdem ließen sich hier Kombis mit Panzerkleidung/Dermalpanzerung bzw. gepanzerten Cybergliedmaßen vorstellen.

 

Wirkkörper

Klassisch die Schrapnellkugel: aus Stahl für billig + Durchschlag (körperlicher Schaden und etwas DK), aus Blei für hohen Masseeintrag im Ziel zum Wegschleudern (und geistigen Schaden!)

Es gibt aber auch aus dem Bereich der modernen AirBurst-Muni Normfrakmente-Kombrimate, die bei annehmbaren Durchschlag von Westen noch genügend wundenreißende Wirkung für ein paar K mehr geben.

Das würde aber die Muniherstellung auf wenige "echte" Rüstungsfabriken beschränken, so dass die Straßenverfügbarkeit und Straßenkosten hochgingen

(so nee Gussmantel-Handgranate mit TNT Stift und Abziehzünder; dass kriegt der geneigte Schatten-Fabrikant auch mit ein paar gebrauchten ex-Yugo-Maschinen aus dem zersplitterten Balkan hin)

 

Rammdrohne

kleine Drohne im Schmuggelbehälter; wird mit kleiner Treibladung in grober Zielrichtung ausgestossen, nutzt ihre Rotoren für eine (letzte) Zielausrichtung und "schießt" sich jetzt mittels

echt stark laborierter Rückstosskartusche auf das Nahziel loss. Gewicht von wenigen hundert Gramm x harter Explosionsbeschleunigung = Wucht eines Vorschlaghammers in Trollhänden.

Cinematic:

"der Anführer der Punkhorde wird in das Pulk seiner Gang geschleudert und reißt alle zu Boden; dank deiner CyberJumpAs springst du lässig über das Knäul aus Leibern, Armen und Beinen hinweg..."

Auch geeignet, um Türenschlösser aus der Zarge zu hämmern. 



#20 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.619 Beiträge

Geschrieben 01. März 2016 - 12:49

Warum genau versucht man Cyberware ins Spiel zu bringen, die dann wieder hohe Preise und Verfügbarkeiten haben? Dann kan man sich den ganzen Quatsch doch gleich sparen?

 

Mal wieder das beste Beispiel für die "Erwacht vs Mundan" Diskussion

 

*kopfschüttel*

 

 

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#21 Namenlos

Namenlos

    Google Fu-Sensei

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.595 Beiträge

Geschrieben 01. März 2016 - 12:58

Als überzeugter (wenn auch nicht immer erfolgreicher) Schleicher und Hacker kam ich tatsächlich nie in den Genuss eines Taifun-Systems, da vertraue ich ganz auf eure Vorschläge.

Warum genau versucht man Cyberware ins Spiel zu bringen, die dann wieder hohe Preise und Verfügbarkeiten haben? Dann kan man sich den ganzen Quatsch doch gleich sparen?

Wahrscheinlich als Anpassung an die offiziellen Regeln - neue tolle Cyberware soll ja eigentlich) nicht billiger und leichter erhältlich sein als das bisher erhältliche. Allerdings teile ich deine Ansicht, dass das gem. bisherigem Hintergrund eigentlich generell der Fall sein sollte.

Wir können ja einfach sowohl Werte für "offizielles" als auch "cooles" bzw. "sinnvolles" Shadowrun notieren, dann hat jeder was davon. ;)


Bearbeitet von Namenlos, 01. März 2016 - 12:58 .

  • Sam Stonewall und Foxfire gefällt das

#22 Foxfire

Foxfire

    Konzerninsider

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 01. März 2016 - 12:59

Ich ignoriere Verfügbarkeit meistens in Bezug auf die Spieler, ich sehe das eher als Anhaltspunkt wie verbreitet das bei NSCs ist.

Immerhin sind meine Spieler die Protagonisten mit genug Zeit, Nuyen & Kontakten könne die alles haben.

ABER 

Alles hat auch seine Preis. Wenn den einer den Taifun haben will bitte, geht klar.

Ingame brauch er dann auch eine Connection für Muni/Wartung des Systems da es nun einmal selten ist.

Laserwaffen sind auch cool aber hinterlassen halt eine Signatur.... bei der Verfügbarkeit ist die Liste der Verdächtigen kurz.

Trotzdem kann jeder SC die haben wenn er will.

Ähnlich wie VampirSCs irgendeine Blutquelle brauchen.

 

Geht nicht wandel ich halt ab zu: Geht aber du brauchst...


Bearbeitet von Foxfire, 01. März 2016 - 13:02 .

Jeder kann, darf und sollte Shadowrun spielen wie er will.

Die oben angeführte Meinung erhebt keinen Anspruch auf allgemeine Gültigkeit sondern ist lediglich ein Ausdruck meiner persönlichen Spielvorlieben.

Danke für ihre Aufmerksamkeit.

 

Foxfire   Der mit dem langen Stock

 

#23 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.619 Beiträge

Geschrieben 01. März 2016 - 13:20

Warum genau sollte der Taifun selten sein? In der welt von Deus Ex ist er selten, weil er gerade erst entwickelt wurde. In SR? In SR soll der Taifun für den Cyberkämpfer-Massenmarkt entwickelt sein und konkuriert direkt mit der 50¥ Granate. Wenn Du höhere fünfstellige Preise, die an sechsstelligen Preisen kratzen, verlangst, so kannst Du Dir das Taifun außerhalb der Prototypen und Delta/Firewatch-Einheiten direkt wieder sparen. Oder es in einem Milspec Katalog zusammen mit Laserwaffen und Kampfpanzern tun.

 

Nochmals: eine einfache Handgranate kostet 50-500¥. Mit 3 Erfolgen ist es ein genau berechenbarer Autotreffer (womit man sich bequem rausnehmen kann). *Damit* konkuriert das Taifun-System und nicht, aber auch wirklich nichts hindert einen daran zu sagen, daß das Taifunsystem bereits 2054 existiert und jetzt bilige Massenware ist, vergleichbar mit normalen Handgranaten (etwas teurer, etwas weniger Schaden, deutlich verbesserte Tarnbarkeit).

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#24 Foxfire

Foxfire

    Konzerninsider

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 01. März 2016 - 13:28

Das ist wieder Geschmackssache, ich würde den Taifun unter Militärtech einordnen.

Aber das kann jeder halten wie er mag.


Bearbeitet von Foxfire, 01. März 2016 - 13:33 .

  • Sam Stonewall gefällt das

Jeder kann, darf und sollte Shadowrun spielen wie er will.

Die oben angeführte Meinung erhebt keinen Anspruch auf allgemeine Gültigkeit sondern ist lediglich ein Ausdruck meiner persönlichen Spielvorlieben.

Danke für ihre Aufmerksamkeit.

 

Foxfire   Der mit dem langen Stock

 

#25 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.619 Beiträge

Geschrieben 01. März 2016 - 13:34

Ja, natürlich ist der Taifun-Miltech - wie eine Handgranate. Das macht Handgranaten oder Sturmgewehre nicht zu seltenen Sachen, wenn man die Welt so beschreibt. Es macht keinen Sinn, Gedanken auf Dinge zu verschwenden, die kaum ihren Weg in Spielerhände finden werden aufgrund von Preis, Essenz, Kapazität oder Verfügbarkeit (wie jetzt Laserwaffen oder sonstige teure Ware). Guck Dir nochmal den Anfang an:

In vielen Threads wird die magere technische Entwicklung, gerade im Bereich kybernetischer Verbesserungen, als einer der Gründe für die sinkende Attraktivität mundaner Charaktere genannt, gerade im Vergleich zu den gestiegenen Möglichkeiten der Erwachten. Daher nehme ich das mal zum Anlass, gute Ideen für halbwegs plausible 'Ware zusammen zu tragen.

 

Und dann kommt man für Cyberware, welche ein 50¥ Handgranate ersetzt, mit

Preis Stufe*20000

 

Für 40k bis 120k kann sich ein Charakter eine besser versteckbare Handgranate kaufen? Das ist keine Alternative, das ist Hohn. Das ist ungefähr so, als wenn man über die Benachteiligung von Riggern nachdenkt und als neues Fahrzeug dann einen Leopard 4 Kampfpanzer zusammenbastelt.

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#26 Foxfire

Foxfire

    Konzerninsider

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 01. März 2016 - 13:45

 

 

Für 40k bis 120k kann sich ein Charakter eine besser versteckbare Handgranate kaufen? 

Ja, wenn die Handgranate den Char bei einer Zündung nicht verletzt und er auch noch Freunde ausselektieren kann (Wi-Fi Bonus).

Das ist schon ein Unterschied zur Standard Granate.

Kommt auch darauf an wie leicht das System zu entdecken ist (wirken Cyberwarescanner/Chemsniffer?)und wie stark man den Schaden gestaltet. 

Für mich ist das alles schon recht wichtig.

Eine normale Granate leistet das nicht. 

Variable Ladungen mit Betäubung oder anderem kann das auch ansprechender gestalten.

Schlussendlich ist es eine Adaption aus einem PC Game. Take it or leave it.


Bearbeitet von Foxfire, 01. März 2016 - 13:49 .

Jeder kann, darf und sollte Shadowrun spielen wie er will.

Die oben angeführte Meinung erhebt keinen Anspruch auf allgemeine Gültigkeit sondern ist lediglich ein Ausdruck meiner persönlichen Spielvorlieben.

Danke für ihre Aufmerksamkeit.

 

Foxfire   Der mit dem langen Stock

 

#27 S(ka)ven

S(ka)ven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.591 Beiträge

Geschrieben 01. März 2016 - 13:47

@Skaven: Krasse Idee! :blink: Ich nehme mal frei an, du sprichst von großen Schmuggelbehältern, richtig?

 

Kommt drauf an, wieviel Wumms du haben möchtest. :D

Hab mich mit Sprengstoff noch nicht so beschäftigt, aber eine Richtsprengung/Schneidsprengung scheint in eine Richtung möglich zu sein, ohne das der Rest was abbekommt. (Siehe CUTTING CHARGES,BREACHING CHARGES etc... in Run & Gun oder Kreuzfeuer) Claymore Minen habe ich bisher noch nicht gesehen.

Würde großen Schmuggelbehälter aber empfehlen. Da passt dann 1-2 Kg Sprengstoff und der Rest davon ist Versiegelung für die Ausrichtung der Sprengung.

Wenn man nun 4 Schmuggelbehälter nimmt, dann kann man so 360° abdecken und fliegt nicht in eine Richtung weg.

Wie ist das im RL bei Claymores? Fliegen die auch mit Druck weg?

Wenn man nett ist kann man einfach sagen 1 Schmuggelbehälter, 1-2 KG Sprengstoff und ist um die Hüfte im Kreis angebracht mit einer Richtladung.

Wäre dann eine explosion, nur man selber wäre dann im Zentrum nicht betroffen. B)

 

 

Das wären daber dann auch 3-4 Granten gleichzeitig. Der Taifun verteilt ja eigentlich eine Granate am Körper und leitet die Explosion nach außen ab. Genauer gesagt: der Taifun im Spiel wirft kleine Explosoinskugeln aus, welche dann wie ein Mienenfeld explodieren. Es wären also eigentlic Dutzende von Nano-Granaten, welche dann gemeinsam hochgehen.

 

Hier ist ein schönes Bild: typhoon-defense-system.jpg?w=630&h=354

 

SYL

 

Da derzeit noch keine Regeln für Streubomben existieren...



#28 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.619 Beiträge

Geschrieben 01. März 2016 - 13:58

Wie ist das im RL bei Claymores? Fliegen die auch mit Druck weg?

 

Ja, es gibt sowohl eine Sprengwirkung (klein) nach allen Seiten, eine Sprengwirkung nach hinten (mittel) und eine Sprengwirkung nach vorne (Hackfleisch)

 

Das ist schon ein Unterschied zur Standard Granate.

 

Richtig - aber das Rechtfertigkeit nicht den Preisunterschied von 50 ¥ (die man übrigens in SR5 mit den 3er Bruttoerfolgs-Regeln auch recht präzise steuern kann) zu 50 000¥. Zumindest nicht, wenn man es wirklich innerhlab der Spielwelt bei Straßensamuris, großen Gangs, Mobkillern oder Ex-Soldaten, die jetzt ihre eigene Vet-Bar haben, sehen möchte.

 

Da derzeit noch keine Regeln für Streubomben existieren.

 

Muß es auch nicht. Handgranatenschadenin einem Radius/Schlauch beginnend ab 1m Entfernung vom Taifunträger bis 3 Meter Entfernung (die Mikrogranaten werden auf 2 Meter geworfen und haben einen Sprengradius von 1m), fertig. Kostet etwas im vierstelligen Bereich. TacNet/Wifi bonus (Gott, fühle ich mich mißbraucht) kann ein jeweiliges Viertel vom Schlauch ausnehmen.

 

SYL


Bearbeitet von apple, 01. März 2016 - 14:03 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#29 Foxfire

Foxfire

    Konzerninsider

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 01. März 2016 - 14:04

Crunchbasiert stimme ich dir zu aber Flufftechnisch sollte das schon was kosten.

Auch betone ich nochmal das der Träger des Systems das Zentrum ist.

Mit einem Thermaldeto... Granate ist das eine Selbstmord/Mord Drohung, kein Angriff.

Bei der Argumentation sind auch Cyberguns zu teuer und Sporne, gibt ja ein Umschnallmodell.

 

Aber ich argumentiere auch von der Warte aus das Geld selten ein Problem für kriminelle Spezialisten(Runner) sein sollte.

Bei einer Low Budget/Straßenrunde ist sowas ehe nicht ganz passend.


Bearbeitet von Foxfire, 01. März 2016 - 14:07 .

Jeder kann, darf und sollte Shadowrun spielen wie er will.

Die oben angeführte Meinung erhebt keinen Anspruch auf allgemeine Gültigkeit sondern ist lediglich ein Ausdruck meiner persönlichen Spielvorlieben.

Danke für ihre Aufmerksamkeit.

 

Foxfire   Der mit dem langen Stock

 

#30 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.619 Beiträge

Geschrieben 01. März 2016 - 14:28

Crunchbasiert stimme ich dir zu aber Flufftechnisch sollte das schon was kosten.

 

Warum? Angenommen es ist vor 30  Jahren entwickelt worden und hat sich seitdem in zahlreichen (Cyber)Konflikten bewährt, außerdem kommen illegale Microfabriken, die so etwas in Serie für boostergangs und ... "Freischaffende Sicherheitsspezialisten" herstellen. Es ist also in den Schatten Alltagsware. Warum genau sollte es dann so teuer sein? Die Vorteile liegen auf der Hand: ähnlich wie Cyberwaffen können sie nicht so leicht entdeckt werden, daß sie in die Struktur eines Cyberarms eingebaut werden. Dies und die gerichtete Explosion rechtfertigkeiten einen höheren Preis, aber nicht um den Faktor 1000.

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Human Revolution, Cyberware, Deus Ex

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0