Zum Inhalt wechseln


Foto

Wiki-Workshop auf der DCC/RUF


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Case_Undefined

Case_Undefined

    7E-Theoretiker & Kultist #44

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 843 Beiträge

Geschrieben 25. März 2016 - 11:02

Hallo zusammen,
ich habe derzeit einen Terminblocker für Samstagvormittag eingestellt. Die Frage ist, besteht überhaupt grundsätzlich Interesse an einer gemeinsamen Veranstaltung, um über den aktuellen Stand und mögliche künftige Dinge zu sprechen?

#2 Blackdiablo

Blackdiablo

    Herr des Schreckens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.342 Beiträge

Geschrieben 25. März 2016 - 11:04

Witzig. Vor ein paar Sekunden habe ich dir eine PN geschickt. XD
  • Case_Undefined gefällt das

"Nicht einmal der Tod kann dich vor mir retten."

 

- Diablo II

 

-----

 

"Hey, das klingt wahnsinnig interessant! Warum schreibst du nicht einen Artikel im ..."

 

CthulhuWiki

 

-----

 

- Wir bitten auch herzlich um Feedback! :) -

 


#3 Blackdiablo

Blackdiablo

    Herr des Schreckens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.342 Beiträge

Geschrieben 26. März 2016 - 10:28

Einige Aspekte, die diskutiert und zu einer Lösung gebracht werden könnten:

1) Wir brauchen mehr Sensibilität für das Wiki. Ich habe das Gefühl, es GIBT talentierte Leute, die Listen (an falschen Orten) zusammentragen, Informationen wollen oder sich an den Erfolgen erfreuen, die wir verzeichnen. Nur wo liegt die Blockade, diese Energien nicht direkt in die Plattform zu stecken? Wir wollen versuchen, anzuregen, die Cthulhucommunity zu bündeln.

2) Wir sind thematisch sehr breit aufgefächert. Wir brauchen eine Struktur, mithilfe derer wir gezielt eine Seite schaffen, wo man die offensichtlichsten Artikel (Beispiel: Cthulhu [RPG], Cthulhu [Großer Alter], ...) mindestens findet und einige unbekanntere Fakten zum Stöbern sieht. Deswegen gehe ich in den Rubriken auch Einträge zu Arkham Horror aufgrund der Popularität an. Wir müssen gezielt schauen, einen Punkt zu erreichen, wo sich Banales und Kurioses in der Waage hält und Leute mit ihren eigenen Vorlieben beides eigenständig beitragen.

3) Wir brauchen Experten. Zuverlässige Leute, die sich mit einigen Bereichen mäßig oder sehr gut auskennen und da dann Pionierarbeit tätigen. Wir müssen eben diese Leute fördern und motivieren, genau da anzusetzen. Ich habe den Eindruck, viele wissen nur nicht, wo sie anfangen sollen und machen daher gar nichts.

4) Projekte wie die Bildersuche sollten wir weiterhin betreiben und Aufmerksamkeit erregen. Welche?

 

5) Gibt es technische Hürden? Case ist mit Sicherheit mehr als bereit alle Fragen rund um das Thema zu beantworten.

 

Das sind einige Punkte in den Raum geworfen - mehr werden folgen. :)

 

Bis zur DCC ist es noch lang und ich werde mir bis dahin weitere Projekte und Events austüfteln, die wir dann in dem Workshop vorstellen können.

 

Im Prinzip ist der Workshop also genau das: eine lockere plauschige Runde zur Informationsvermittlung (Was ist das Cthulhuwiki mittlerweile? Was wollen wir sein? Was wollt ihr, was wir sind?) und zum Austausch von Allerlei (Fragen? Anregungen? Kritik?).

 

Ich würde mich total freuen, wenn der Workshop auf nette Art und Weise das Interesse schürt und die Community, die das Wiki anfangs so euphorisch begrüßt hat, sich gezielt zusammen tut und die Möglichkeit der Plattform vollends auszuschöpfen lernt. :D

 

Also bitte: Feedback!


  • Dark_Pharaoh und Case_Undefined gefällt das

"Nicht einmal der Tod kann dich vor mir retten."

 

- Diablo II

 

-----

 

"Hey, das klingt wahnsinnig interessant! Warum schreibst du nicht einen Artikel im ..."

 

CthulhuWiki

 

-----

 

- Wir bitten auch herzlich um Feedback! :) -

 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0