Zum Inhalt wechseln


Foto

Flow - Cyberelfe als Rächer in der Nacht

Charakter vollvercybert Bogen Racheengel urbane Beweglichkeit

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
60 Antworten in diesem Thema

#16 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.899 Beiträge

Geschrieben 30. März 2016 - 00:20

Weil der Vorteil "Adlerauge" keine Vergrößerung darstellt sondern eine verbesserte Weitsicht...? Da wird nichts gezoomt...

Oder stelle ich die Frage anders. Wo finde ich einen Hinweis darauf das ich mit der Sichtvergrößerung erst zielen muß? Bitte mit Seitenangabe.

 

Ich sehe da irgendwie nur die Passage. "Reduziert Entfernung um eine Kategorie." Und das sowohl beim Adlerauge als auch bei der Sichtvergrößerung.


Bearbeitet von Lyr, 30. März 2016 - 00:21 .


#17 Briareos

Briareos

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 416 Beiträge

Geschrieben 30. März 2016 - 00:43

Digigrade Beine gibt es nur und es ist die kleinere Version der Kid Stealth Beine. Sie haben sozusagen die Form eines Unterbeines vom Deinonychus oder auch Veloci Raptors.


Bearbeitet von Briareos, 30. März 2016 - 00:44 .


#18 Femmex

Femmex

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 660 Beiträge

Geschrieben 30. März 2016 - 00:44

Vielleicht beziehen sie sich auf die Beispiele auf Seite 177 GRW.

 

Einzelner Modifikator mit Kompensation

 

...Er schaltet das Gerät ein und führt eine einfache Handlung Zielen durch, wodurch der Entefernungsmodifikator auf Lang sinkt.

Ist der einzige Unterschied den ich ausmachen kann:

 

Bei Adlerauge stehts direkt bei was es wie regelt während bei Sichtvergrößerung auf Seite 176 verwiesen wird (was keinen Mehrwert liefert) und da steht es in dem Beispiel auf 177 so.

 

Habs gefunden, Seite 168

 

Zielen

 

Wenn ein Charakter Sichtvergrößerung oder ein Zielfernrohr benutzt, muss eine Handlung zum Zielen aufgewendet werden, um die Waffe auf das Ziel auszurichten um den Bonus durch den Gegenstand zu erhalten.

 

Jetzt könnte man natürlich darüber "streiten" oder es hausregeln ob die Cyberware-Variante nicht genauso funktioniert wie Adlerauge... Stell ich mal zur Diskusion, drauf pochen würd ich nicht unbedingt.

 

@Briarios Ahhh okay. Danke :)


Bearbeitet von Femmex, 30. März 2016 - 01:04 .


#19 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.899 Beiträge

Geschrieben 30. März 2016 - 02:44

Mann muss nicht drüber streiten. Mich ärgert nur die Tatsache das man so was nicht einfach in dem Teil unterbringen kann, wo hin verwiesen wird. Ja beim zielen steht es dabei.. Warum verweist man nicht direkt auf zielen... hmpf. 



#20 S(ka)ven

S(ka)ven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.585 Beiträge

Geschrieben 30. März 2016 - 06:02

Meine Güte... ^^" wenn ich mir diese Pools ansehe krig ich manchmal richtig Respekt...

 

Ich mag den Charakter.

 

Die Arme erscheinen äußerst bullig und die Beine ähneln denen einer Katze.

Nur diese Beschreibung erzeugt bei mir ein komisches Bild.

 

Könnte mich aber mal kurz wer aufklären? Was sind Digigrade-Arme und Beine im deutschen?

Ja, die Würfelpools sind echt krass zum Teil. :P

Im Rahmen einer ähnlich gelagerten oder schon sehr erfahreneren Gruppe durchaus kein Problem.

Wenn dann auf einer Con Chars im gemäßigten Rahmen mit 8-12 Würfeln mit am Tisch sitzen (Im Tabletop nennen wir Sie "Fluffbunny´s B) )

könnte es heikeln werden das zu balancen.

 

Das sind Digigrade-Beine, ich glaube die heißen auch im Bodyshop so.

Hier eines meiner Lieblingsbilder dazu aus Mensch&Maschine SR3.01

Kidstealthcyberblades.jpg

 

Digigrade Beine gibt es nur und es ist die kleinere Version der Kid Stealth Beine. Sie haben sozusagen die Form eines Unterbeines vom Deinonychus oder auch Veloci Raptors.

 

Um genau zu sein handelt es sich ganz genau um die SR3 Kid Stealth Beine und ersetzen das ganze Bein, auch wenn es natürlich erst ab dem ersten Kniegelenk "merkwürdig" wird. 

Digigrade ist die Form, bzw. Ausrichtung der Gelenke.

Hunde, Vögel und Katzen sind da die verbreitesten Formen mit dieser Fußform.


  • Femmex gefällt das

#21 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.251 Beiträge

Geschrieben 30. März 2016 - 07:33

hmmm. was ist mit meinen Lieblingscyberbeinen ?

 

mit wachwerdendem Tanz

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#22 dekara

dekara

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 30. März 2016 - 09:30

@Femmex

 

Ja das mit den bulligen Armen ist wahrscheinlich etwas schlecht beschrieben. Wenn man die Arme direkt sieht, sind sie deutlich so gemodded, dass mehr reinpasst und sie groß und böse aussehen. Mit der natürlich schlanken Form von Elfenarmen hat das nichts mehr zu tun. Ich stell mir das optisch ein bisschen so vor wie die Arme der mittleren Militärpanzerung nur nicht ganz so übertrieben. Und unter den Klamotten sieht das natürlich ziemlich bullig und wahrscheinlich auch etwas unförmig aus. Im Gesamteindruck hat man dann schon eine große schlanke Person mit fetten aufgepumpten bulligen Cyberarmen, würde ich mal sagen. :D 

 

@Pools

Das Problem der nicht abgestimmten Charakterlevel hat man wahrscheinlich schnell bei zusammengewürfelten Runden. Wobei ich die Pools jetzt auch nicht als total übertrieben ansehen würde. Hab deswegen ja auch das Karma mitberechnet, um zu schauen, dass ich mich noch in einem akzeptablen Rahmen um 800 Karma befinde, damit die Gruppenkompatibilität zumindestens in der Hinsicht gegeben ist. 

Andererseits kann man auch einfach die Geschicklichkeitsverbesserungen rausnehmen um das ganze etwas zu dämpfen. Das würde ich in Hinblick auf eine feste Spielrunde wahrscheinlich eh machen, um alle Gliedmaßen auf Alphaware zu bringen und die Entwicklungsmöglichkeit des Chars zu verbessern. Dann sind die Pools auch immer noch gut genug. 


  • Femmex gefällt das

#23 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.899 Beiträge

Geschrieben 30. März 2016 - 10:37

Also Popey der Seeman als Elfe? :D


  • Femmex gefällt das

#24 dekara

dekara

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 30. März 2016 - 11:39

Naja. :D Eher wie Glory aus Dragonfall nur ohne die Pranken. Sind einfach mehr als deutliche Cyberarme - selbst unter Klamotten.

tumblr_n5zqeqXXI21qkh5hpo1_r2_500.png


  • Ech0 und Femmex gefällt das

#25 Femmex

Femmex

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 660 Beiträge

Geschrieben 30. März 2016 - 15:25

 

Also Popey der Seeman als Elfe? :D

Ich hatte da eher an Freezers (DBZ) finale Form mit 100% Kraft gedacht, dazu halt dünne Hühnerbeinchen... bzw. "Katzenbeine".

 

Aber Glory ´s "Armmuskulatur" ist okay ^^ Mein Liebling aus Dragonfall...

 

@pools: Ja der Char war mitunter dafür verantwortlich das ich ein paar Dinge gestern am späten Abend noch eingesehen hab. Im Bezug auf ner Diskusion um Pools etc.

Es ist schon ziemlich übel was man mit Cybergliedmaßen erreichen kann ^^


Bearbeitet von Femmex, 30. März 2016 - 15:30 .


#26 DerElias

DerElias

    Fröhlicher Jüngling

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 73 Beiträge

Geschrieben 30. März 2016 - 15:58

Mir gefällt das Konzept echt gut.. Ich mag zwar generell Cyberware und die vielen Möglichkeiten damit (Scheint euch allen ja ähnlich zu gehen), aber ich kann es nicht übers Herz bringen meinen Chars was "schlechteres" als Beta zu implantieren... Einerseits killt das die Magie/Resonanz mit welcher ich gerne spiele und andererseits gibt mir die verlorene Essenz wenig Luft nach oben.. (Was weg ist ist weg.)

Aber wie gesagt, schönes Konzept und sieht verdammt mächtig aus (wie kommt man auf so hohe Pools???).
Viel Spass beim spielen des Charakters!

Danke Femmex, das wuste ich gröstenteils noch nicht.

Bearbeitet von DerElias, 05. April 2016 - 09:33 .

-DerElias


#27 Femmex

Femmex

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 660 Beiträge

Geschrieben 30. März 2016 - 16:19

 

...und andererseits gibt mir die verlorene Essenz wenig Luft nach oben.. (Was weg ist ist weg.)

 

Ich weiß jetzt nicht ob du das weißt, liest sich für mich nur ein bisschen so ^^

Zum einen kannst du nach RAW keine Betaware in Startcharaktere stecken, das macht es schon schwierig Charaktere mit Cyberware zu bauen :D

Zum anderen, stimmt das mit der verlorenen Essenz ja nicht ganz. Es entsteht ein Essenzloch, wenn du etwas ausbaust, und das darfst du erstmal wieder füllen. Sprich der Sprung von Standard auf Beta ist durchaus machbar auch wenn du nur noch 0,1 Punkte Essenz hast. Du stopfst halt erst wieder die Löcher. Die Essenz selbst ist aber (außer durch bestimmte Maßnahmen) dauerhaft weg, das stimmt schon.

 

ignorier den Post, wenn ich dir hier was erzähle was du alles schon weißt Elias.

 

 

Aber wie gesagt, schönes Konzept und sieht verdammt mächtig aus (wie schafft mann so hohe Pools???).

In dem Beispiel durch gemaxte Cybergliedmaße und Redliner Vorteil:

 

Cybergliedmaße sind A.) angepasst und B.) mit Stärke und Geschickverstärkungen versehen (die Ausnahme der +4 auf Attribute Regel)

Redliner gibt dir pro zwei vollständige Cybergliedmaße nochmal +1 (maximal +2) auf die Attribute, sowohl auf die Gliedmaße als auch dir selbst, (zum Preis von einem Gesundheitskästchen für zwei Gliedmaße, statt 1 zusätzliches für ein volles Gliedmaß)

Da kannst du schon verdammt hohe Pools rausholen. Der Preis ist aber die hohen Essenz (und Geld-)kosten und weniger Kästchen auf dem Monitor.


Bearbeitet von Femmex, 30. März 2016 - 16:25 .

  • DerElias gefällt das

#28 Uli

Uli

    Bodytech-Aficionado

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.132 Beiträge

Geschrieben 30. März 2016 - 16:19

 
Offensichtlicher Ganzer Arm (GES 10(12), STR 8(10)) (Rechts)
   +Maßgefertigte Geschicklichkeit Rating 8

   . . .

   +Maßgefertigte Stärke Rating 6

   . . .

   +Bulk Modification Rating 4

   . . .

 

Allein diese Gliedmaße ist als Standard bei Verfügbarkeit 16. Den Vorteil Spezialausrüstung bräuchtest du für jede Gliedmaße. So darf das nicht sein.


Wenn alles einen Preis hat, hat nichts einen Wert


#29 dekara

dekara

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 30. März 2016 - 18:44

 

 
Offensichtlicher Ganzer Arm (GES 10(12), STR 8(10)) (Rechts)
   +Maßgefertigte Geschicklichkeit Rating 8

   . . .

   +Maßgefertigte Stärke Rating 6

   . . .

   +Bulk Modification Rating 4

   . . .

 

Allein diese Gliedmaße ist als Standard bei Verfügbarkeit 16. Den Vorteil Spezialausrüstung bräuchtest du für jede Gliedmaße. So darf das nicht sein.

 

 

Oh man du hast recht. Das passiert, wenn man sich zu sehr auf den Chummer verlässt.  :ph34r:  Aber waren ja eh ein paar kleine Fehler drin und ich muss noch mal drüber gehen. Auch wenn der hier schon erheblicher ist.  :wacko:



#30 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.251 Beiträge

Geschrieben 30. März 2016 - 18:46

und Ich hab noch die massgefertigten Attribute addiert bin auf Verfügbarkeit12 gekommen,hab' aber die Bulk Mod übersehen....

Es ist immer besser wenn man nachrechnet ;)

 

JahtaHey

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Charakter, vollvercybert, Bogen, Racheengel, urbane Beweglichkeit

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0