Zum Inhalt wechseln


Foto

Flow - Cyberelfe als Rächer in der Nacht

Charakter vollvercybert Bogen Racheengel urbane Beweglichkeit

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
60 Antworten in diesem Thema

#61 dekara

dekara

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 09. Mai 2016 - 16:30

Hätte ich jetzt auch so interpretiert. Macht für mich auch keinen Sinn warum man sich eine schwere Armbrust, aber keinen "schweren" Bogen holen dürfte. Insbesondere in Anbetracht dessen, dass man auch noch seine Stärke erstmal auf diesen Wert bringen muss und fürs gleiche Geld auch Zugriff auf Scharfschützen oder Sturmgewehre hat. Aber gut solche Vergleiche machen bei SR oft eh wenig Sinn. :) Offensichtlich kann man es unterschiedlich interpretieren. 

 

Zur Not kann man das Geld auch mit rüber nehmen und fürn kleinen Aufschlag das Face/Schieber kurz mal bitten den Bogen zu besorgen - dürfte dann in max 2 Tagen eher unter 24h zur Verfügung stehen... ;)

Oder man holt sich nen Sturm/Snipergewehr und ist langweilig. :P

 

Edit: Auch beim Sprengstoff, können sich die Chars mit nem guten Face 25er Sprengschaum in rauen Mengen in wenigen Tagen besorgen - Geld vorausgesetzt.

 

Für mich ist da die Verfügbarkeit das ausschlagebende Kriterium, wie schwer man an einen Gegenstand kommt.

 

Aber wie gesagt, eventuell ein etwas interpretationswürdigeres Thema mit unterschiedlichen Ansichten aufgrund der Formulierungen im Buch.

Und natürlich was Spieler und SL in ihrem Setting wollen.


Bearbeitet von dekara, 09. Mai 2016 - 16:41 .






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Charakter, vollvercybert, Bogen, Racheengel, urbane Beweglichkeit

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0