Zum Inhalt wechseln


Foto

Höhere Karmabelohnung

belohnung karma steigern leveln charakterentwicklung

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
28 Antworten in diesem Thema

#16 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.802 Beiträge

Geschrieben 02. Juni 2016 - 07:23

 Mir fällt zwar überhaupt kein Grund ein wie das Fluff-technisch zu erklären wäre

 

Dumeinst Ingame ?

Glückspiel !

Mal verliert man ¥ ( Mehr Karma)

mal gewinnt man ( Weniger Karma )

 

Was wir in 2 meiner 5 Runden machen ist :

 jeder Spieler kann 1 Karma zusätzlich an einen anderen Spieler/dessen Char vergeben

als Belohnung für coole Aktionen oder weil man sich den richtigen , notwendigen Skill ausgesucht hat und den nutzen konnnte.

das hat doppelte, dreifache Vorteile (angefangen von mehr lachenden/glücklicheren Spielern.... ;) )

....ein SL wollte das wir das in einer geheimnen Zettelaktion machen,....

Oh , der muß echt schlechte Erfahrung mit seinen vorigen Spielern gemacht haben (Mißgunst und Neid und so) Ich hab Ihm erklärt ,das wir erwachsen genug sind und keinen Hass schüren, wenn wir mal kein Extra Karma zusätzlich bekommen und wir uns so ein Brimbamborium mit geheimer Wahl sparen können.

Nachdem die anderen das abgenickt haben läuft das auch mit der 2ten Runde und die Spieler sind glücklicher

 

mit einem etwas glücklicheren Tanz

Medizinmann


  • Slino, Ech0, S(ka)ven und 2 anderen gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#17 Wandler

Wandler

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.283 Beiträge

Geschrieben 02. Juni 2016 - 08:03

Ich hab was Karma angeht eher schlechte Erfahrungen mit Bewertungen anderer Spieler gemacht und ebenso mit Karma dass der SL pro Person vergibt. Sehr schlechte Erfahrungen sogar.

Ich vergebe Karma nur noch für alle ident, werde aber durchaus auch das Instincts, Beliefs, Goals System bei uns ausprobieren weil mir dass bei den Mirrorshades gut gefiel und das Fazit der Spieler nach Ende der Serie auch wahr: ist cool.


Bearbeitet von Wandler, 02. Juni 2016 - 11:45 .

  • Sam Stonewall gefällt das

#18 T-Bone

T-Bone

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 02. Juni 2016 - 08:59

Wir haben in der Runde die Hausregel, dass nach dem Run bis zur Hälfte des verdienten Karmas und/oder Geldes jeweils in das andere "umgetauscht" werden darf. Wechselkurs laut Charaktererschaffung 1 Karma zu 2000 Nuyen. Das funktioniert sehr gut und niemand bleibt auf der Strecke. Es gibt ja immer Charaktere die eher Geld brauchen und welche, die eher Karma brauchen, um sich zu entwickeln.

 

Die Idee gefällt mir sehr gut! Das werde ich genau so übernehmen, danke. :)

Was individuelle Belohnungen angeht, so werd ich die Spieler eher mit Edge belohnen als mit Karma.



#19 Slino

Slino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 281 Beiträge

Geschrieben 02. Juni 2016 - 11:38

Dumeinst Ingame ?

 

 

Glückspiel !

 Hm, Ja..! Gute Idee! Oder Erträge aus Aktiengeschäften, Erbschaft einer verstorbenenTante, Geld das ein Verwandter aus der fernen Heimat unregelmäßig schickt (wenn man halt "Glück" hat^^).... Jaaa, das gefällt mir, werde das meiner SL mal vorschlagen.


  • T-Bone gefällt das

"Was waren das für Typen? Waren das Irre?"

"Irre explodieren nicht, wenn das Sonnenlicht sie trifft, ganz egal wie irre sie sind..."


#20 Hetzer

Hetzer

    Schattenjäger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.712 Beiträge

Geschrieben 02. Juni 2016 - 15:27

Oder man spendet Geld für Waisenhaus, Tierheim, etc.


  • Slino gefällt das

Shadowrun Discord Server:

https://discord.gg/zZYvyrz

 


#21 Sydney

Sydney

    Schattenspielerin

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 261 Beiträge

Geschrieben 02. Juni 2016 - 19:28

Mir fällt zwar überhaupt kein Grund ein wie das Fluff-technisch zu erklären wäre, dennoch finde ich die Regelung gut. So kann jeder selber entscheiden von welcher "Ressource" er mehr haben möchte. Nette Idee!


Eines von wenigen Dingen, wo es (meinerseits) auch nicht unbedingt eine Erklärung geben muss (die von Medizinmann klingt aber eigtl. ganz vernünftig), aber in Wahrheit interessiert es auch keinen. Niemand fragt nachher mehr warum oder wieso, weil jeder den gleichen Vorteil davon hat (zumindest bei "meinen" Leuten, von anderen kann ich nicht sprechen).

 

Nachdem wir in der Gruppe auch mehrere Spielleiter haben, von denen immer irgendwer den "kürzeren" zieht ("wer muss heute leiten?"), bekommt der SL bei uns auch 1/2 Karma für einen Charakter seiner Wahl, da haben wir dann aber schon jeweils eine Story parat, was der Char in der Zwischenzeit gemacht hat  :ph34r:

 

Edit: @ T-Bone: freut mich, dass dir die Variante gefällt, ich hoffe, ihr habt Spaß damit :)


Bearbeitet von Sydney, 02. Juni 2016 - 19:29 .

  • Wandler und T-Bone gefällt das

Ich habe meinen Gedanken freien Lauf gelassen, aber sie sind nicht zurückgekommen...

 

aktuelle Projekte:

Wiener SR Community https://www.facebook...adowrun.in.Wien

Shadowreal - SR LARP https://www.facebook...arp.at/?fref=ts


#22 Slino

Slino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 281 Beiträge

Geschrieben 03. Juni 2016 - 06:28

Zitat (Sydney):

Eines von wenigen Dingen, wo es (meinerseits) auch nicht unbedingt eine Erklärung geben muss (die von Medizinmann klingt aber eigtl. ganz vernünftig), aber in Wahrheit interessiert es auch keinen. Niemand fragt nachher mehr warum oder wieso, weil jeder den gleichen Vorteil davon hat (zumindest bei "meinen" Leuten, von anderen kann ich nicht sprechen).

 

 

Ja doch, meine Leute fragen mich dann durchaus welchen Sinn das macht.

Aber es sind ja von Medizinmann und Hetzer ein paar gute Vorschläge gemacht worden, die werde ich dann ins Feld führen.

 

 

Edit: Argh, die Zitat-Funktion hat mich wieder genutst, sry :wacko:  :)

 

Ich hab mal versucht das sauber zu machen, aber mir gelang das auch nicht

Hough!

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 03. Juni 2016 - 07:27 .

"Was waren das für Typen? Waren das Irre?"

"Irre explodieren nicht, wenn das Sonnenlicht sie trifft, ganz egal wie irre sie sind..."


#23 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.502 Beiträge

Geschrieben 03. Juni 2016 - 13:51

Ich bin neu bei Shadowrun und habe bisher nur das Pen & Paper 'Das Schwarze Auge' gespielt. Bisher bin ich sehr begeistert vom SR-Grundregelwerk! Allerdings ist mir aufgefallen, dass die Charakterentwicklung sehr langsam ist. 

 

Das hast du grundsätzlich richtig erkannt. Der Grund ist unter anderem der, dass bei Shadowrun die Charaktere bereits auf hohem Niveau starten (zb. Ex-Leibwächter, Ex-Agent usw.) und keine 16-jährige Bauernbengel mehr sind.

 

 

Nun spiele ich mit meiner Gruppe nicht so oft, allerhöchstens einmal pro Monat, und da würde mich interessieren ob es Sinn macht, den Runnern das doppelte oder gar drei- oder vierfache Karma pro Run zu geben. Artet das Spielsystem dadurch aus oder kann es irgendwie ausgenutzt werden, sodass der Spielspaß verloren geht? Oder ist die Karmavergabe pro Run mehr Geschmackssache?

 

Ich spiele mit meiner Runde deutlich seltener und die Karmaverteilung sieht derzeit so aus:

 

Schwierigkeit des Runs

  • Leicht (Milchrun): 1 - 3

  • Durchschnittlich: 4 - 6

  • Schwer: 7 - 9

  • Extrem: 10+

  • Auftrag erfolgreich: +1

  • Besteht ein Run aus mehreren Einzel-Runs, sollte man die Einzel-Runs separat bewerten und das Karma am Ende addieren.

Dazu kommt 1-3 Karma für gutes/aktives Rollenspiel.

 

Aber meine Runde ist auch nicht sonderlich aufs leveln aus. Wenn in deiner Runde allerdings das leveln einen höheren Stellenwert hat und die Spieler ob der langsamen Charakterentwicklung frustriert sind, solltest du das Karma pro Run erhöhen. Versichere dich aber, dass deine Spieler möglicherweise nicht einfach nur die schnellere Entwicklung von DAS noch gewöhnt sind. SR ist anders.

 

Was den Runner-Lohn angeht, halte ich mich derzeit an folgende Regelung:

 

Schwierigkeit des Runs

  • Leicht (Milchrun): 2.000 Nuyen pro Kopf

  • Durchschnittlich: 5.000 Nuyen pro Kopf

  • Schwer: 10.000 Nuyen pro Kopf

  • Extrem (Drachenhort plündern): 100.000 Nuyen pro Kopf

  • Besteht ein Run aus mehreren Einzel-Runs, sollte man die Einzel-Runs separat bewerten und die Summe am Ende addieren.

Hängt aber auch am Hintergrund bzw. an den finanziellen Möglichkeiten des Auftraggebers.


Bearbeitet von Corpheus, 03. Juni 2016 - 13:52 .

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#24 ich.pdf

ich.pdf

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 140 Beiträge

Geschrieben 03. Juni 2016 - 14:11

Gibt es Runner, die unter 1 Mio. Nuyen einen Fuß in einen Drachenhort setzen? Von plündern ganz zu schweigen..

 

Ich habe da gar nicht soo feste Regeln, wie ich die Nuyenbelohnung konstruiere. Es gibt auch super bezahlte Milkruns, genauso wie unheimlich schlecht bezahlte Extremruns (besonders, wenn sich das extrem erst im Nachhinein herausstellt). Dann habe ich immer auch recht weite Spannen, die man mit Verhandlung noch rausholen kann. Und mit besserem Ruf können die Runner auch mehr verlangen. Mit schlechterem natürlich nicht ^^

 

Und dann kommt dazu, dass es immer mal besser bezahlte Jobs gibt, wenn Spieler viele coole, aber teure Ideen haben. Umgekehrt kann es auch mal sein, dass die Charaktere, die ihre ganze Kohle ausgegeben haben, in die Bedrängnis kommen entweder einen unterbezahlten Run anzunehmen oder sich etwas anderes überlegen zu müssen, um an Geld zu kommen, wenn sie nicht auf der Straße landen wollen (da würde ich allerdings einen Run bauen, der Gelegenheit zum berechtigten Nachverhandeln bieten könnte...)

 

Was Karma angeht, finde ich die Idee mit dem Sitzungskarma gar nicht schlecht. Die Charakterentwicklung sollte sich zur realen Zeit in einem bestimmten Verhältnis bewegen, und anstatt für einen einzelnen, komplizierten, über mehrere Sitzungen hingezogenen Run plötzlich unverhältnismäßig viel Karma zu geben, probiere ich das demnächst vielleicht auch mal so.

 

Vielleicht 3 Sitzungskarma + 1 für's Überleben (Überleben tut man ja in jeder Sitzung - außer, man tut es nicht) + 1 für gutes Rollenspiel / tolle Ideen / etc

Und zusätzlich zum Sitzungskarma in der Sitzung, in der der Run beendet wird noch Karma, dass mit den Ergebnissen des Runs zusammenhängt...


  • Wandler gefällt das

#25 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.502 Beiträge

Geschrieben 03. Juni 2016 - 14:21

Ich habe da gar nicht soo feste Regeln, wie ich die Nuyenbelohnung konstruiere.

 

Sind auch bei mir nur Richtlinien.

 

 

Dann habe ich immer auch recht weite Spannen, die man mit Verhandlung noch rausholen kann. Und mit besserem Ruf können die Runner auch mehr verlangen. Mit schlechterem natürlich nicht.

 

Dieser Aspekt wird bei mir in der Verhandlungsprobe berücksichtigt:

 

  • Bei der Verhandlungsprobe zählt die „Loyalität“ der Connection als Bonus, der „Schlechte Ruf“ dagegen als Malus.

  • Jeder Nettoerfolg bei der Verhandlungsprobe erhöht den Lohn um 10%.


"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#26 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 03. Juni 2016 - 20:02

Gibt es Runner, die unter 1 Mio. Nuyen einen Fuß in einen Drachenhort setzen? Von plündern ganz zu schweigen..



... todgeweihte Runner

Bearbeitet von Masaru, 03. Juni 2016 - 20:02 .

---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---


#27 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.404 Beiträge

Geschrieben 04. Juni 2016 - 11:27

@Slino: Einfach vollwertigen Editor nutzen --> BBCode Modus (ganz oben links im Bedienfeld) --> Zitate fertig machen --> wieder zurück in den normalen Modus. ;)


Bearbeitet von Sam Stonewall, 04. Juni 2016 - 13:33 .


#28 Doc-Byte

Doc-Byte

    Been there, run that.

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.611 Beiträge

Geschrieben 04. Juni 2016 - 13:04

EInfach vollwertigen Editor nutzen --> BBCode Modus (ganz oben links im Bedienfeld) --> Zitate fertig machen --> wieder zurück in den normalen Modus. ;)

 

Der BBC Modus ist aber auch mistig, weil er (zumindestens bei mir) keinen Zeilenumbruch macht und ich kilometerweit nach rechts scrollen darf, wenn ich was zurechtschneiden will. ^_^


If you want to take back what they stole
Feed the rage in your heart
Till it's ready to blister.
Now put your gun in your hand
And take it to Mister


#29 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.404 Beiträge

Geschrieben 04. Juni 2016 - 13:41

Das stimmt. Aber man kann Zitatkästchen reparieren. Notfalls einmal den oberen Zitatcode kopieren, dann im Normalmodus so kürzen, wie gewünscht und dann wieder korrekt formatieren. ;) Es ist kein Kinderspiel...







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: belohnung, karma, steigern, leveln, charakterentwicklung

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0