Zum Inhalt wechseln


Foto

Die perfekten Biester! (Fahrzeug/Drohnen Bau-/Sammelthread)

Rigger Asphaltkrieger Fahrzeuge Drohnen Das perfekte Biest Yerzed out!

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
165 Antworten in diesem Thema

#16 Nakasaurum

Nakasaurum

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 107 Beiträge

Geschrieben 13. Juni 2016 - 18:49

Im Asphaltkrieger habe ich nur die Stelle auf Seite 128 dazu gefunden: eine Drohne hat eine Anzahl an Upgradepunkten gleich ihres Rumpfattributes.
Von +1 hab ich bisher nichts gelesen. Könnte es aber auch einfach überlesen haben.

Bearbeitet von Nakasaurum, 13. Juni 2016 - 18:50 .


#17 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.249 Beiträge

Geschrieben 13. Juni 2016 - 18:56

Sofern das nicht seltsamerweise erratiert wurde (habe ehrlich gesagt nicht alles neu durchgelesen in der deutschen Fassung), hat jede Drohne noch immer +1 UP Serienmäßig.

 

ich hab es so verstanden ,das die Drohnen genau die UPs haben ,die in klammern sind und wenn man mehr haben will muss man ein Attribut (Handling, Geschw, Beschl,etc runterschrauben

 

Genauso haben wir in unserer Gruppe die Waffenhalterungen an der Drohne bis größe klein gedeckelt: eine Mikrodrohne kann auch nur eine Mikro-Waffenhalterung aufnehmen, eine Minidrohne bis zu einer Mini Waffenhalterung, kleine Drohnen nur kleine Halterungen

 

das ist ja auch RAW (IIRC)

Ich hab auch gar nix gegen das Schweissgerät als Miniwaffe.

Und da die Fly Spy als Minidrohne eingeteilt ist, ist das nach RAW ok.

Aber Ich werde eine andere Minidrohne dafür nehmen, denn für mich ist eine Fly Spy eine Mikrodrohne und eine Mikroskimmer eine Minidrohne !

(Hough!)

 

und das mit der Sprengung an sich kann ich verstehen, aber dieses 1/10 Gramm Sprengstoff, die paar Krümel die in eine Wespengroße Drohne passt (ohne deren Funktion zu beeinträchtigen ) KANN nicht dieselbe Sprengkrafft wie die einer (ausgewachsenen ) Handgranate haben, Sorry,....NEEEEH !! (!!) ;)

(AUF eine Mikroskimmer könnte soviel Sprengstoff passen wie in einer Handgranate, OK, aber in eine Wespe....NÄH )

 

mit eigenem Tanz

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 13. Juni 2016 - 18:58 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#18 Nimmermehr

Nimmermehr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 167 Beiträge

Geschrieben 13. Juni 2016 - 19:10

So, gerade nochmal nachgelesen, da wurde ja einiges verändert. Es gibt keinen generellen +1UP mehr sondern dies wird in den Attributs Verbesserung miteingerechnet was wieder ziemlicher schmu ist weil es eigentlich gleich bleibt außer das es mehr Geld kostet. Man kann z.b. kostenlos (kostet keine UP) den Speed um +1 Steigern, und diesen dann wieder Downgraden um einen generellen UP freizukriegen... no comment :D

 

unterm Strich: meine Angabe ist veraltet bzw. noch aus dem Rigger 5.0. jetzt muss man etwas Downgraden (z.b. Sensor) um das möglich zu machen, nicht die Welt unterm Strich, muss nur jetzt alle Drohnen aus der R 5.0 Zeit in der aktiven Kampagne nochmal überarbeiten... :angry:

 

Flyspys haben bei uns im übrigen diese größe:

Bildschirmfoto-2013-10-04-um-18.19.55.jp

 

Krah!


Bearbeitet von Nimmermehr, 13. Juni 2016 - 19:13 .

  • Corpheus und S(ka)ven gefällt das

#19 Hetzer

Hetzer

    Schattenjäger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.683 Beiträge

Geschrieben 13. Juni 2016 - 19:54

Ares Roadmaster (Mobile Festung)

 

Handl. 3/3

Geschw. 4

Beschl. 1

Rumpf 18

Panz. 26

Pilot. 4

Sensor. 5

Sitze 12

Verf. 8

Preis 52000

 

Ges. Verf. 18(V) (Bis auf den Turm und die Verbesserten Sensoren bleibt alles unter 12V)

Ges. Preis 214800

 

Ausstatung:

8 Notlaufreifen

Fahrzeug-RFID-Löscher

Riggerinterface

Innenausstatung Minimal

2 Suchscheinwerfer

8 Metamenschen-Anpassungen

Innenkameras

 

Modifikationen:

Antrieb:

Kettenantrieb

Verbesserte Geschwindigkeit 1

Verbessertes Handling 1

Riggerschutzblase

Manuelle Überbrückung

 

Schutz:

Insassenpanzerung 10

Panzerung 8

 

Waffen:

Rammbock

Raketenabwehrsystem

IR-Rauchgenerator

Schwere Turm (extern, ferngesteuert)

Standard (drehbar montier, extern, fengesteuert, nach hinten)

2 Schießscharten (rechts & links)

 

Rumpf:

Lebenserhaltungssystem 2

Zusätliche Ein-/Ausstiege

Valkyrie Modul

1 Gliederarme

2 Einfache Arme

Verbesserte Seilwinde

 

Elekrtonik:

Verbesserte Sensoren 5

GridLink-Override

ECM 4

Verbessertes Pilotprogramm 4

Solarzellen

Rest: 4 frei Slots


Bearbeitet von Hetzer, 13. Juni 2016 - 22:19 .

  • S(ka)ven und Sam Stonewall gefällt das

#20 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.249 Beiträge

Geschrieben 13. Juni 2016 - 21:12

Man kann z.b. kostenlos (kostet keine UP) den Speed um +1 Steigern, und diesen dann wieder Downgraden um einen generellen UP freizukriegen... no comment :D

 

das würde Ich als SL nicht zulassen ;)

 

Dein Bild

Uaaaaahhh, Gruselig ! Was sind das für Mörderviecher....wobei in Shadowrun mit seinem Erwachten Viehzeug passen die ganz gut rein

....oO( ein Gnom könnte sich jeweils eines davon unter die Schuhe schnallen und hat Jetskimmer a la Jupiter Ascending.... :blink: )

OK, bei SOLCHEN Insekten geht das von der Sprengstoffmenge her OK, Aber Ich denke NICHT das diese gemeint sind....

Aber Gut, ich werde mir das Bild merken (ist nicht schwer) und meine Meinung dahin korrigieren, das es Fly Spys sowohl als Mikro als auch als Minidrohnen geben kann

(eine Mikroskimmer in (fast) Frisbee Größe ist aber dennoch KEINE Mikrodrohne)

 

@ Hetzer

Ich plane auch an einem Ares Roadmaster, auch für ca 150.000(ohne Waffen)-200.000 ¥ ( mit Waffen) aber Tauchfähig & Flugfähig ;)

 

mit revidiertem Tanz

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#21 Nimmermehr

Nimmermehr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 167 Beiträge

Geschrieben 13. Juni 2016 - 21:43

 

Man kann z.b. kostenlos (kostet keine UP) den Speed um +1 Steigern, und diesen dann wieder Downgraden um einen generellen UP freizukriegen... no comment :D

 

das würde Ich als SL nicht zulassen ;)

 

...

 

mit revidiertem Tanz

Medizinmann

 

 

fair enought, jedoch glaube ich eher das solche Maßnamen nicht notwendig sind da es fast immer Werte gibt, die man je nach Einsatzgebiet wirklich nicht braucht, im Fall von Selbstmörderdrohnen kann man z.B. an den Sensoren sparen da die nicht zur Observation gedacht sind. Ich fands nur wirklich seltsam, dass die Regeln im deutschen so unterschiedlich sind und sich RAW trotzdem wie im englischen benutzen lassen nur, dass es hintenrum etwas teurer ist... ich glaube zu sehen, was die Intention dahinter war (keine riesigen Waffen auf kleinste Drohnen draufschnellen, da man nun im prinzip 1 UP weniger hat [früher 1UP free+Rumpf+1UP Downgrade, jetzt nur noch Rumpf+1UP Downgrade+eine freihe Attributssteigerung]). Die Umsetzung gefällt mir, im nachhinein betrachtet.

 

Hab mir Fly-Spys schon immer in der größe vorgestellt, aber das sind halt diese Assoziationsspielchen^^

 

Ares Roadmaster sind seit meinem eskalierten Rigger vor 2 Jahren verboten, er war ausgetickt weil ein paar Konzernwachen mit Pistolen und "Granaten" bewaffnet das Fahrzeug öffnen wollten,... 2 Ares Alpha in ner schweren Waffenhalterung und unterlauf-Sprenggranaten haben ein Blutbad angerichtet und den Beton des Parkplatzes an mehreren Stellen aufgerissen. Ich weis bis heute nicht, warum die Wachen nicht geflohen sind, wenn du einen fahrenden Panzer mit Mündungsfeuer durch die Sicherheitssperren brechen siehst haut man als normale Wache eigentlich ab! Spätestens, wenn die Körperteile fliegen...


Bearbeitet von Nimmermehr, 13. Juni 2016 - 21:45 .


#22 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.226 Beiträge

Geschrieben 13. Juni 2016 - 22:05

Roadmaster sind als SL auch ein Schmerz im A****.

 

Die Festung funktioniert so glaube ich allerdings nicht.

1. Antrieb 19 Slots, also einer zu viel. Antrieb 6 + 3 Verbesserungen für 4+4+5 = 19.

2. Der Schwere Turm hat eine Verfügbarkeit von 12+6 = 18V, nicht nur 16V.

3. Bei der Elektronik sind nur 4 Slots frei.

 

Dennoch ein ziemliches Monster. :D



#23 Hetzer

Hetzer

    Schattenjäger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.683 Beiträge

Geschrieben 13. Juni 2016 - 22:19

Jetzt sollte es passen.



#24 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.226 Beiträge

Geschrieben 13. Juni 2016 - 22:50

Ein völlig unauffälliger Wagen...

 

Mercury Comet (Mehr-als-du-denkst-Version)

 

Handling 4/3

Geschw. 3

Beschl. 2

Rumpf 11

Panz. 6

Pilot 1

Sensor 2

Sitze 4

Verf. -

Preis 16000

 

Ges. Verf. 12V

Ges. Preis 160950 (hoffentlich wenigstens ungefähr korrekt)

 

Ausstattung:

Notlauf- oder Rennreifen

Nagelsperrband 6

Werkzeugkiste

 

Antrieb:

Rigger-Schutzblase

Verbesserte Geschwindigkeit 1

Verbesserte Beschleunigung 1

 

Schutz:

Diebstahlsicherung 2

Fahrgastsicherheitssystem 6

Insassenpanzerung 10

Tarnpanzeung 1

Spez. Modifikation Elektrische Isolierung 10

 

Waffen:

Ölsprüher

Rauchgenerator mir IR-Rauch

Sperrbandwerfer

Standard-Waffenhalterung (intern, drehbar) mit Ares Alpha, 50 Schuss APDS und 6 Spreng-/Splittergranaten

 

Rumpf:

Chamäleonfarbe

Lebenserhaltungssystem 2

Schmuggelfrachtraum mit Abschirmung

Seilwinde

Zusätzliche Ein- und Ausstiege (im Boden)

 

Elektronik:

GridLink

GridLink Override

Satellitenverbindung

Verbessertes Pilotprogramm 4

Verbesserte Sensoren 3

 

Kosmetik:

Fahrzeug-RFID-Löscher

Innenausstattung Oberklasse

Innenkameras

Metamenschen-Anpassung 2

Riggerinterface


Bearbeitet von Sam Stonewall, 13. Juni 2016 - 22:51 .

  • S(ka)ven gefällt das

#25 S(ka)ven

S(ka)ven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.585 Beiträge

Geschrieben 14. Juni 2016 - 10:10

Krass wie schnell die Preise "explodieren", wenn man sein Fahrzeug ein bisschen mit Equipment aufbessern will. :blink:

 

 

Offroad Grenzpatroullien-Fahrzeug

 

 

Dodge Stallion        
        
Handl Speed  Accel Body Armor Pilot Sens Seat 
3 / 7         5          3       16      14        3       3      4      

 

Einbauten:
Run Flat Tires (4x)

 

Power Train

Offroad Suspension
Multifuel Engine
Rigger Cocoon
Handling Enhancement (1)
Amphibious, Surface

 

Protection
Special Armor Modification (10)
Personal Armor (Wunschisolierung) (10)
Passenger Protection System (6)
Anti-Theft System (4)
Armor (2)

 

Weapon Modifications

Heavy Weapon Mount (Standardequipment)
(External, turret, manual)
2x Standard Weapon Mount (Standardequipment)
External, fixed, remote, rear)
Landing Drone Rack (Large) für z.B. GTS-Tower Drone mit weiteren Mini oder Micro-Drones zur Überwachung

 

Body
Chameleon Coating
Life Support (Level 2)
Winch (Enhanced)
Nanomaintantence System (4)
Ejection Seat (2x)

 

Electromagnetic
Satellite Link

 

Cosmetic Modifications
Amentities (Squatter)
Rigger Interface
Searchlight

 

Gesamtkosten:   245.212 NY

 

 

Das Patroullienfahrzeug wird Primär zur weiträumigen Grenzsicherung von unwegsamen Gelände fernab der Zivilisation eingesetz. 2 Rigger und 2 weitere Mitfahrer (z.b. Hacker und Bordschütze).

 

Im Gelände angekommen kann man es sich Zentral gelegen und versteckt gemütlich machen wie auf einem Campingausflug.

Die Überwachung der Umgebung übernehmen die mitgeführten Drohnen.

Wird ein Eindringling lokalisiert gibt der Fahrer jedoch Vollgas und nimmt die Verfolgung auf.

 

Natürlich auch bei schmugglern beliebt wegen obiger Fähigkeiten. B)



#26 S(ka)ven

S(ka)ven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.585 Beiträge

Geschrieben 14. Juni 2016 - 14:54

Und als Begleitfahrzeug passend dazu noch das BMW Blitzkrieg in der Offroadversion

 

Blitzkrieg (Motorrad)      
      
Handl Speed  Accel Body Armor Pilot Sens Seat
  4 / 5      4           2       10       10       3       4       2

 

 

Einbauten:
Run Flat Tires (2x)

 

Power Train

Offroad Suspension
Handling Enhancement (1)
Multifuel Engine

 

Protection
Special Armor Modification (10)
Personal Armor (Radiation) (10)
Passenger Protection System (6)
Armor (2)

 

Weapon Modifications

2x Heavy Weapon Mount 
(External, fixed, remote))
2x Ammo Bin

 

Body
Chameleon Coating
Nanomaintantence System (4)

Electromagnetic
Satellite Link

Cosmetic Modifications
Rigger Interface

 

 

Gesamtkosten: 133.412 NY



#27 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.226 Beiträge

Geschrieben 14. Juni 2016 - 20:04

Zwei kleine Anmerkungen:

Dodge - hat 6 Sitze, wegen Squatter-Innenausstattung.

beide: für +600/+300 lieber Geländereifen nehmen! Die stacken mit der Geländeaufhängung und sind gleichzeitig Notlaufreifen.



#28 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.899 Beiträge

Geschrieben 14. Juni 2016 - 21:52

Terrordrohne (MCT Fly Spy)

 

Ich bin da mit dem Medizinman einer Meinung das man das Sprengmodul nicht einfach so für umme in eine Drohne einbauen kann. Klar findet man im Datenpfade keine Erwähnung zu Drohnenslots weil die Cyberdeckmodule per se nicht dafür gedacht sind sie in Drohnen einzubauen. Daher muss man hier Hausregeln und dann wären Drohnenslots dafür schon angemessen. Und je nach Größe der Drohne auch nicht zu knapp. 

 

Schade finde ich das die Gekkofüße nicht mit dem Rumpf skalieren. Warum die in einer Mikro bzw Minidrohne einen ganzen Slot verbrauchen kann ich nicht ganz nachvollziehen. 

 

Ebenso schade finde ich das die Chameolinfarbe für Drohnen nicht verfügbar ist. Zumal in einem der Geschichten eine Drohne ja genau damit modifiziert wurde.



#29 S(ka)ven

S(ka)ven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.585 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2016 - 06:12

Sam Stonewall schrieb am 14 Juni 2016 - 9:04 PM:

Zwei kleine Anmerkungen:

Dodge - hat 6 Sitze, wegen Squatter-Innenausstattung.

beide: für +600/+300 lieber Geländereifen nehmen! Die stacken mit der Geländeaufhängung und sind gleichzeitig Notlaufreifen.

 

Muss ich die Squatter-Innenausstattung für jeden Sitz kaufen? Zumindest im Rigger V steht das so nicht drin, da es um die Gesamtausstattung des Fahrzeuges geht laut Beschreibung. ("downgraden" zu Squatter bringt noch zusätzlich einen weiteren möglichen Sitzplatz).

 

Terrordrohne (MCT Fly Spy)

 

Ich bin da mit dem Medizinman einer Meinung das man das Sprengmodul nicht einfach so für umme in eine Drohne einbauen kann. Klar findet man im Datenpfade keine Erwähnung zu Drohnenslots weil die Cyberdeckmodule per se nicht dafür gedacht sind sie in Drohnen einzubauen. Daher muss man hier Hausregeln und dann wären Drohnenslots dafür schon angemessen. Und je nach Größe der Drohne auch nicht zu knapp. 

 

Schade finde ich das die Gekkofüße nicht mit dem Rumpf skalieren. Warum die in einer Mikro bzw Minidrohne einen ganzen Slot verbrauchen kann ich nicht ganz nachvollziehen. 

 

Ebenso schade finde ich das die Chameolinfarbe für Drohnen nicht verfügbar ist. Zumal in einem der Geschichten eine Drohne ja genau damit modifiziert wurde.

@Bumm-Bot/Terrordrohne mit eingebauten Selbstzerstörungsmodul:

 

Datatrails S. 66

Here’s a list of mods you can perform on a device. This
isn’t an exhaustive list—if you want to try something
that isn’t written here, check with your gamemaster to
see if you can do it.

 

Add a Module:

You can hardwire a cyberdeck module into a device.

You need the module you want to add
to the device. Most devices can only have one module

 

Als rein RAW sind Fahrzeuge Geräte und an Geräten kann man ein Cyberdeckmodul ranschrauben.

Ob das jeder in seiner Runde so mag, bzw. so spielen will bezüglich Fahrzeugen ist dann natürlich jeder Runde selber überlassen.

Es wird im Asphaltkrieger/Rigger V leider nicht darauf eingegangen.

Die Diskussion darüber wäre in einem eigenen Thread im Matrixbereich jedoch besser aufgehoben.

 

Einzige Möglichkeit sonst noch ähnlichen Effekt zu erzielen wäre die 1 UP Mini-Granate (wobei diese wiederum dann schon wieder ein Granatwerfer mit 1 Granate wäre...

 

Diebstahlsicherung... aber da ist soviel Schnickschnack noch mit dabei, dass das von Slotkosten und Kosten keinen Sinn macht.

 

Dann wohl eher die Micro-Waffe (Selbstzerstörung)

 

@Ruthenium-Tarnung

 

Nach derzeitigem Stand der Regeln würde ich das als Spezial Equipment einstufen, da ja alles mögliche aber nicht aufgeführte hier drunter fällt.

 

Orientieren würde ich mich bei den Slotkosten, etc. an der "Special Armor Modificationen", welche viele Dinge aus dem Panzerungsmodifikationen schon abdeckt, aber Ruthenium leider nicht mit aufgeführt worden ist.


Bearbeitet von S(ka)ven, 15. Juni 2016 - 06:17 .


#30 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.249 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2016 - 08:41

Ebenso schade finde ich das die Chameolinfarbe für Drohnen nicht verfügbar ist. Zumal in einem der Geschichten eine Drohne ja genau damit modifiziert wurde.

 

Die IST verfügbar, nur mußt Du dann die Drohne nach Fahrzeugregeln modifizieren ;)

Du kannst ja Drohnen entweder nach Drohnenregeln ODER nach Fahrzeugregeln modifizieren und bei den Fahrzeugregeln ist das mit drin

Also so ist RAW

Ich wette, im Laufe der Zeit werden Hausregeln folgen, das Chamäleontarnfarbe 1 UP verbraucht und Kosten siehe Fahrzeugregeln, etc...

aber das sind dann zukünftige Hausregeln ;)

 

Muss ich die Squatter-Innenausstattung für jeden Sitz kaufen?

 

ImO Neeeeh, natürlich nicht, 1x Pro Fahrzeug und gut is' ;)

 

 

mit einem Tanz pro Post (das reicht auch ;) )

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 15. Juni 2016 - 08:43 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Rigger, Asphaltkrieger, Fahrzeuge, Drohnen, Das perfekte Biest, Yerzed out!

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0