Zum Inhalt wechseln


Foto

Die perfekten Biester! (Fahrzeug/Drohnen Bau-/Sammelthread)

Rigger Asphaltkrieger Fahrzeuge Drohnen Das perfekte Biest Yerzed out!

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
165 Antworten in diesem Thema

#76 Nimmermehr

Nimmermehr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 167 Beiträge

Geschrieben 05. Juli 2016 - 20:00

...

 

Und dein Bild das dir Inspiration gab hat mit DER Drohne gar nichts zu tun

Die Drohne ist so ein Minihubschrauber /VTOL

(....??? Ich gebe Bell-Sikorsky als Suchbegriff ein um ein Bild zu linken und bekomme Bilder von Ufos...??? )

 

...

 

mit Sitztanz

Medizinmann

 

Wir haben, wie nicht das erste mal ;) wohl eine andere Fantasie was das aussehen angeht. Für mich war die Dunstoff immer ein eher Längliches Konstrukt, etwas länger als eine Handelsübliche Trage im Rettungsdienst. An den Seiten dann die "Triebwerke" an auslegern (min 6 stück, 90° in alle Richtungen Schwenkbar) und die Schutzblase hängt unten drann. Einen Verletzten will man so wenig wie möglich bewegen und eine aufgesetzte Blase (oben) würde viel Bewegung, Kraft sowie weitere Person erfordert und dabei obendrein ein großes Profil im Feindfeuer bietet. So würde die Drohne drüberfliegen, die Blase öffnet und schließt sich wie eine Schaufeltrage unter dem Patienten und ist sofort in der Schutzblase (inkl. etwas Dreck) verpackt. Wartung ist einfacher, die Schutzblase könnte sich  ausklinken/öffnen lassen um den Patienten ohne ihn weiter zu bewegen auf eine echte Trage ablegen, außerdem hat die Drohne einen tieferen Schwerpunkt was sie mMn im Flugverhalten Stabiler macht. Während des Feindfeuers ist der Patient so nah am boden wie möglich, sollten also wirklich Kugeln ankommen, geht eher die Drohne Kaputt als das der Patient getroffen wird, die fällt zwar dann auf den Patienten aber in den meisten fällen ist die Blase dann schon offen oder um den Patienten geschlossen. Da die Schutzblase besser gepanzert ist als die drohne ist sie dadurch, wenn sie von unten beschossen wird, auch schwerer zum Absturz zu bringen.

 

..so würde ich zumindest aus medizinischer Sicht eine Evakuierungsdrohne entwerfen.

 

Beim Umbau werden meiner Vorstellungen nach die ausleger näher am Rumpf befestigt und die Schutzblase demontiert, und natürlich sinds keine Jettriebwerke :D

 

Krah :D


Bearbeitet von Nimmermehr, 05. Juli 2016 - 20:07 .

  • Hetzer gefällt das

#77 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.037 Beiträge

Geschrieben 05. Juli 2016 - 22:52

Wir bauen uns einen Tachikoma. Wer die Serie zu Ghost in the Shell gesehen hat, kennt die Kleinen fleißigen Helferlein, die Sektion 9 öfters zur Seite stehen.

 

http://img.inside-ga...zoom/567904.jpg

 

Da ich die Tachikoma eigentlich perfekt für Shadowrun passend finde habe ich mal versucht einen zu entwerfen. Da eine Drohne sich weder nach Drohnen noch nach Fahrzeug Modregeln her eignet habe ich mich entschlossen ein von den Werten her passendes Fahrzeug zu verwenden und dieses umgestaltet.

 

Als Grundlage dient das BMW Waffenrad bzw Blitzkrieg. Mir ist bewusst das ein Tachikoma von einem Motorrad weit entfernt ist aber das soll denke ich jetzt nicht unbedingt stören. 

 

 

Tachikoma H 4/3, G 4, B 2, R 10, Panz 13, Pilot 6, Sensor 4 Sitze 1  Verf 20V Preis 117.600

 
Waffen:
1x Waffenhalterung Schwer entfernt: +4 Slots
Waffenhalterung Schwer Extern Drehbar: 5 Slots
Waffenhalterung Standard Extern Fest (Im Rechten Gliederarm Installiert) Schrotflinte: 2 Slots
Waffenhalterung Leicht Extern Fest (Im Rechten Gliederarm Installiert) Taser: 1 Slot

IR Rauchgenerator: 2 Slots

 

Antrieb

Gyrostabilisator aus offensichtlichen Gründen entfernt: +2 Slots

Sekundärantrieb Läufer: 8 Slots

Rigger Schutzblase: 2 Slots

 

Rumpf

1 Sitz entfernt: +2 Slots

Chamäleonfarbe: 2 Slots

2x Mechanischer Arm Gliederarm: Je 3 Slots

2x Seilwinde Verbessert: Je 2 Slots

 

Schutz

+5 Punkte Offensichtliche Panzerung: 10 Slots

 

Elektronik

Verbessertes Pilotprogramm Stufe 3 ausgebaut: +3 Slots

Verbessertes Pilotprogramm Stufe 6: 6 Slots

ECM Stufe 6: 2 Slots

Signaturmaskierung Stufe 5: 5 Slots

 

Kosmetisch

Riggerkontrolle

2x Suchscheinwerfer


Bearbeitet von Lyr, 06. Juli 2016 - 04:27 .


#78 Hetzer

Hetzer

    Schattenjäger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.712 Beiträge

Geschrieben 05. Juli 2016 - 23:57

Gab es nicht mal die Drohne "Wolfspinne"


Shadowrun Discord Server:

https://discord.gg/zZYvyrz

 


#79 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.926 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2016 - 07:44

Gab es nicht mal die Drohne "Wolfspinne"

ja , das stimmt, aber noch nicht bei SR5. Warscheinlich kommt sie mal in irgendeinem PDF....

(aber die Wollfsspinne ist mittelgrosse Drohne, die auch durch Lüftungsschächte klettern kann

die Tachikoma ( aus GitS)ist Trollgross.)

 

Eine Tachikoma, die ein Paar Wolfsspinnen "ausspuckt" wäre schon Cool ( & Gruselig ;) )

 

HougH!

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 06. Juli 2016 - 07:49 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#80 S(ka)ven

S(ka)ven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.592 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2016 - 08:33

Hab dann auch mal mich am Tachikoma versucht.

 

Einmal nach Fahrzeugbau und einmal nach Drohnenbau.

 

Wie man hier sieht, ist die Waffe bei den Tachikomas im Arm untergebracht, was einem wiederum mehr flexibilität verleiht.

Das in der mitte ist ein Granatwerfer, bzw. eine Granate zum abfeuern.

Tachikoma_WIP.jpg

 

Vom aussehen passt da als ähnlichstes die Steel Lynx Drohne.

 

 

 

Hier mal nach Fahrzeugbau-Regeln:

 

Steel Lynx     
     
Handl Speed  Accel Body Armor Pilot Sens
   5          4        2        6       15       6      4

 

Einbauten:

 

Power Train

Gecko Tips

Protection
Armor (3)

 

Weapon Modifications (ausbau des Heavy Weapon Turrets)
Heavy Weapon Mount mit Granatwerfer
(fixed, external, remote)

Standard Weapon Mount mit Assault Rifle (könnte auch alternativ im Arm direkt verbaut untergebracht werden)
(fixed, external, remote)

 

Body
Chameleon Coating
Mechanical Arm (Basic) (Viel Platz für Verbesserungen wie z.B. Enterhakenkanone, etc.)
Mechanical Arm (Basic) (Viel Platz für Verbesserungen)

 

Electromagnetic
Signature Masking (2)
austausch Pilot (6)
austausch Sensor (4)

 

 

Und jetzt mal nach Drohnenmod-Regeln

 

 

Steel Lynx     
     
Handl Speed  Accel Body Armor Pilot Sens
 4 / 6     5           3       6        15      6      4

 

Ausgebaut:

Heavy Weapon Mount
(extern, turret, visible)

 

Eingebaut:
Handling +1
Speed +1
Acceleration +1
Armor +3
Sensor +1

Pilot 6
inkl. Personality

 

Gecko Grips
Chameleon Coating

Drone Arm (Primitive) (Hier wird dann die entsprechende MP oder Assault Rifle eingebaut)
Drone Arm (Primitive)

 

Mini Weapon Mount
(single-shot grenade)

 

Spotlight
Tire Mod (Offroad)

 

 

 

Also mit den Drohnenmod-Regeln kommt eindeutig ein besseres Ergebnis rum in meinen Augen...

 

Mit Body 8 könnte man sogar noch bei beiden irgendwie einen Sitz mit Rigger-Schutzblase unterbringen ;)

Aber leider ist bei Drohnen allgemein bei 6 Body immer Schluss...


Bearbeitet von S(ka)ven, 06. Juli 2016 - 08:36 .


#81 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.926 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2016 - 09:10

du mußt nur das Chamäleon Coating bei den Fahrzeugregel-Version weglassen und hast Platz für den Sitz ;)

Es hat halt alles seinen Preis

 

mit Gratistanz

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#82 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.520 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2016 - 09:21

Ich find das alles immer sehr spannend. Man kann sich nämlich auch anschauen, ob man sich regeltechnisch auf einer Ebene bewegt. ;) Also ein paar Anmerkungen/Fragen:

 

1. Der mechanische Arm an Fahrzeugen ist mMn kein Cyberarm, sodass (im Gegensatz zum Drohnenarm) keine Verbesserungen eingebaut werden können.

2. Seid ihr sicher, dass man das alte Pilotprogramm ausbauen kann, um Slots freizubekommen? Klingt sinnvoll und wäre cool, aber ist das auch so? Es steht nämlich in Asphaltkrieger nicht explizit drin.



#83 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.926 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2016 - 09:45

1. Der mechanische Arm an Fahrzeugen ist mMn kein Cyberarm, sodass (im Gegensatz zum Drohnenarm) keine Verbesserungen eingebaut werden können.

 

Doch :)

 bei den Drohnen regeln steht es extra drin. Cyberpanzerung ist zwar nutzlos, aber er gibt einen Bodypip zusätlich und hat die dementsprechenden Slots

wie ein normaler Cyberarm.(alleine schon für den Bodypip lohnt sich ein Drohnenarm ;) )

 

Zu Pilotprogrammen darfst Du mich aber nicht fragen, da hab Ich (erstmal) keine Idee

 

JahtaHow

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#84 S(ka)ven

S(ka)ven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.592 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2016 - 10:54

zu 1)

Definitiv möglich Cyberimplantatwaffen, etc. in Drohnen und Fahrzeugarme einzubauen.

Siehe entsprechende Eintragungen im Asphaltkrieger.

 

zu 2)

Also im Fahrzeugmodden nimmt ein Pilotprogramm Platz weg entsprechend seiner Stufe und muss somit bei jedem Fahrzeug berücksichtigt werden in hinblick wieviel "Platz" noch zur Verfügung steht.

Im Umkehrschluss muss ich wenn ich einen anderen Piloten einbaue natürlich den vorherigen ausbauen und bekomme darüber natürlich freie Kapazitäten dafür.

Im Drohnenkapitel völlig egal, da der Pilot keinen PLatz wegnimmt.



#85 garunk

garunk

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 263 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2016 - 11:19

zu 1) Ist das nicht auch eigentlich etwas Regelausnutzen. Hab das Asphaltkrieger gerade nicht zur Hand, aber ein Cyberarm kostet doch nur 1UP nach Drohnenmod-Regeln. Eine mittlere Waffenhalterung mehr als 1 UP. Kann man über die Cyberimplantatwaffen nicht dann fies UP sparen?! Klar es ist halt teurer. Aber so lassen sich theoretisch sogar kleine Drohnen mit nur einem UP mit einer Schrotflinte und ähnlichem ausstatten.


Bearbeitet von garunk, 06. Juli 2016 - 11:19 .


#86 S(ka)ven

S(ka)ven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.592 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2016 - 11:49

zu 1) Ist das nicht auch eigentlich etwas Regelausnutzen. Hab das Asphaltkrieger gerade nicht zur Hand, aber ein Cyberarm kostet doch nur 1UP nach Drohnenmod-Regeln. Eine mittlere Waffenhalterung mehr als 1 UP. Kann man über die Cyberimplantatwaffen nicht dann fies UP sparen?! Klar es ist halt teurer. Aber so lassen sich theoretisch sogar kleine Drohnen mit nur einem UP mit einer Schrotflinte und ähnlichem ausstatten.

 

Ja... Der Missbrauch davon ist natürlich durchaus möglich...

 

Es steht mir dann als SL aber natürlich jederzeit frei, solch Verhalten mit einem einfach "Nein das geht nicht" einen Riegel vor zu schieben.

Wer einer Flyspy also nen kleinen Gelenkarm verpasst brauch zumindest bei mir nicht glauben, dass er da eine Assault Rifle rein bekommt...

Ggf. nach gutdünken die Kapazitäten der Drohnengliemaßen entsprechend reduzieren.



#87 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.926 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2016 - 12:01

zu 1) Ist das nicht auch eigentlich etwas Regelausnutzen. Hab das Asphaltkrieger gerade nicht zur Hand, aber ein Cyberarm kostet doch nur 1UP nach Drohnenmod-Regeln. Eine mittlere Waffenhalterung mehr als 1 UP. Kann man über die Cyberimplantatwaffen nicht dann fies UP sparen?! Klar es ist halt teurer. Aber so lassen sich theoretisch sogar kleine Drohnen mit nur einem UP mit einer Schrotflinte und ähnlichem ausstatten.

von den UP her vielleicht, aber Waffen d, die von einem Drohnenarm abgefeuert werden haben Mali (IIRC  GES 2 und -2 WM oder Limit)

 

und was heißt fies sparen ? CGL hat die Regeln so gemacht.

 ein ...Ork kann ja auch fies Geld sparen weil er Kleidung zu normalen Preisen kaufen kann ,weil er Regeltechnisch keinen Modifikator auf seinen Lebensstil hat, auch wenn er 2 Meter Gross ist und 150 Kilo wiegt !

 

Und die Drohnengröße beschränkt doch auch die Waffenwahl

Und es gibt immer noch den GMV und meine zusammengerollte Zeitung wenn jemand eine Fly Spy mit Drohnenarm und Enfield AS7 ausstatten will ;)

(Ich lese geade das Skaven was ähnliches geschrieben hat :D )

 

der auch mit zusammengerollten Zeitungen tanzen kann

Medizinmann


  • S(ka)ven gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#88 S(ka)ven

S(ka)ven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.592 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2016 - 12:32

Der Mali gilt nur für Primitive Cybergliedmaße und dann auch nur für "Feinmotorische" Fummelaufgaben, was meiner Meinung nach nicht wirklich auf eingebaute Cyberimplantatwaffen passt, wo es nur auf "zielen" hinausläuft.

 

Aber der Cyberarm wird sicherlich nicht die Body = Rückstoßkompensation bekommen die alle richtig eingebauten Waffen haben.



#89 Lunatic_NEo

Lunatic_NEo

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 819 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2016 - 14:32

Der bekommt 1 + str (arm)/3

#90 Lunatic_NEo

Lunatic_NEo

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 819 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2016 - 16:34

Juggernauth

 

Handling 3

Geschwindigkeit 4B

Beschleunigung 1

Rumpf 6

Panzerung 12

Pilot 3

Sensor 3

 

Modifiziert mit Fahrzeugupgrades:

Antrieb: Handling +1 verbraucht 4 der 6 möglichen Slots 8000

Geringer Verbrauch verbraucht 2 der noch 2 übrigen Slots 7500

 

Schutz: Elektrische Isolierung Stufe 3 verbraucht 6 der 6 möglichen Slots 1500

 

Waffen: keine oder Schwer intern verbraucht dann entweder nichts oder 6 der 6 möglichen Slots 0 oder 6500

 

Rumpf: Realistisches Aussehen Stufe 2 2 verbraucht 2 der 6 möglichen Slots 12000

Nano-Wartungssystem Stufe 4 verbraucht die noch übrigen 4 Slots 20000

 

Elektronik: Sensoren Stufe 6 verbraucht 6 der 6 Slots 30000

 

Arme: offensichtlich = 12 Kapazität

2 x Verstärkung Stärke 3 19500

2 x Verstärkung Geschicklichkeit 3 19500

1 x Sporn einziehbar (der eine Arm hat noch 3 Kapazität rest) 5000

1 x Schockhand (der Arm hat noch 2 Kapazität rest) 5000

1 x Kommlink (in dem Arm mit 2 Kapazität rest) 2000+Kommlink

1 x Smartlink (in dem Arm mit 3 Kapazität rest) 4000 (brauchen Drohnen überhaupt so ein Upgrade?!)

 

 

Juggernauth - Necron (für KI's mit Pilotenerbe)

 

Handling 4

Geschwindigkeit 4B

Beschleunigung 1

Rumpf 6

Panzerung 12

Pilot 3

Sensor 6

 

Geringer Verbrauch, Elektrische Isolierung 3, Realistisches Aussehen 2, Nano-Wartungssystem 4, Arme jeweils 9 Stärke und Geschick = Mächtigkeit KI + 3, Schockhand, internes Kommlink, Sporn (einziehbar)

Wegen Nano-Wartungsystem und den Sensoren leider nicht ab Chargen verfügbar.

Preis: 273000 (hier fehlt das Kommlink und die optionale schwere Waffenhalterung sowie alle Waffen).

 

S-K Executive Secretary

 

Handling 4

Geschwindigkeit 4B

Beschleunigung 2

Rumpf 4(4)

Panzerung 3

Pilot 4

Sensor 4

 

modifiziert mit Drohnenupgrades:

Handling +2, UP 1, 4800

Geschwindigkeit +1, UP 0, 8000

Beschleunigung +1, UP 0, 3000

Panzerung +9, UP 2, 9600

Sensor +1, UP 0, 5000

Realistisches Aussehen 4, UP 1, 80000

 

Arme offensichtlich = 8 Kapazität

2 x Verstärkung Stärke 3 19500

2 x Verstärkung Geschicklichkeit 3 19500

1 x Nagelmesser 1250

1 x Kommlink 2000 + Kommlink

 

S-K Executive Secretary - Motoko (für eingesprungene KI's mit Pilotenerbe)

 

Handling 6

Geschwindigkeit 5B

Beschleunigung 3

Rumpf 4(0)

Panzerung 12

Pilot 4

Sensor 5

 
Realistisches Aussehen 4, Arme jeweils Stärke 8, Geschick (Mächtigkeit KI + 3), Nagelmesser (einziehbar) und Kommlink intern
Verfügbarkeit ab Chargen
Preis: 231650 zuzüglich Kommlink

Bearbeitet von Lunatic_NEo, 06. Juli 2016 - 16:35 .

  • S(ka)ven gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Rigger, Asphaltkrieger, Fahrzeuge, Drohnen, Das perfekte Biest, Yerzed out!

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0