Zum Inhalt wechseln


Foto

Manöver und Limit im Asphaltkrieger

Manöver Limit Schwierigkeit Asphaltkrieger Handling

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
30 Antworten in diesem Thema

#31 Studius Alricus

Studius Alricus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 256 Beiträge

Geschrieben 15. Juli 2016 - 08:00

 

Generell würfelt man aber "immer" auf Fahrzeug fahren (zumindest in meiner Runde).

 

Ich halte mich da mehr ans GRW s. 198 ...

 

"Wenn ein Charakter ein Fahrzeug in einer Alltagssituation steuert, ist dazu keine Probe nötig, wenn er nicht Inkompetent ist (in diesem Fall kann es richtig lustig werden)."

 

In der Praxis lassen die Chars ohne Fahrzeugfertigkeit in der Regel den Autopilot oder einen kompetenten Chummer fahren.

 

In der Praxis stimme ich dir da voll zu. Aber da ich nunmal umgeben bin von gnadenlosen Munchkins und keine Zeitung bestelle die ich zusammenrollen könnte, greife ich zu drastischen Mitteln.

Eine Probe auf Talent+Fähigkeit auf ALLES zu verlangen aber zu erlauben dass man sich Erfolge kauft erzeugt folgendes:

Jeder mit Fahrzeugfertigkeit und durchschnittlichen Attributen hat damit kein Problem und kauft sich die Erfolge und MinMaxer machen dinge nicht die sie minimiert haben, sterben schnell und bauen sich danach etwas gefächertere Charaktere.

 

Da ich grundsätzlich nicht würfeln lasse in Situationen in denen der Spieler sich das Gelingen auch kaufen könnte erzeuge ich damit noch nicht mal (viel) mehr Würfelwürfe (mal abgesehen von dem sehr kurzen Joyride des betreffenden MinMaxers)


Bearbeitet von Studius Alricus, 15. Juli 2016 - 08:12 .

--- Optimizing for Power since 2008

 

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAARGH ICH BRAUCHE EINE KREATIVE SIGNATUR






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Manöver, Limit, Schwierigkeit, Asphaltkrieger, Handling

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0