Zum Inhalt wechseln


Foto

Der letzte Zug (Grundspiel)

Rubine Spielende Edelsteinhändler Bonuskarte

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 reakon

reakon

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 24. Juli 2016 - 12:36

Hallo,

 

wir haben das Spiel gerade zum ersten Mal gespielt. Hat viel Spaß gemacht!

Aber beim letzten Zug sind wir über eine Frage gestolpert, die entscheidend ist, wer jetzt gewonnen hat.

 

Wir haben zu zweit gespielt und als der Startspieler seinen 6. Rubin erworben hat, durfte der 2. Spieler noch einmal einen Zug machen und damit das Spiel abschließen. Dieser Zug ging auf den Ort "Edelsteinhändler" . Hier wurde ein Rubin gekauft (dann auch 6 Rubine) und die Bonuskarte "Führe beim Edelsteinhändler die Aktion ein weiteres Mal aus" gespielt. Gesagt getan. Damit hätte der 2. Spieler 7 Rubine. Folglich hätte der 2. Spieler gewonnen mit einem Rubin mehr. Oder zählt der 7. Rubin nicht mehr, da es keinen Platz für einen 7. Rubin mehr im Handkarren gibt?

 

Wenn beide Spieler 6 Rubine haben, wird geschaut, wer mehr Geld hat usw. Im vorliegenden Fall hätte Spieler 1 (Startspieler) mehr Geld gehabt, wenn es nicht mehr möglich wäre einen 7. Rubin zu kaufen und zu werten. Damit hätte  dann wohl Spieler 1 gewonnen.

 

Wer hat also gewonnen?

 

Über Antwort würden wir uns freuen.

 

MfG

reakon



#2 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.017 Beiträge

Geschrieben 25. Juli 2016 - 11:32

Es ist erlaubt, einen 7. Rubin zu kaufen. Der Karren begrenzt nur die Waren, nicht die Rubine. Der 2. Spieler hat also dieses Partie gewonnen.


André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Rubine, Spielende, Edelsteinhändler, Bonuskarte

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0